3SAT Do, 14.06.

ZDF ARTE
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT
3satTextVision PROGRAMMVORSCHAU
Das Informationsangebot wird nachts zur programmfreien Sendezeit ausgestrahlt. Aktuelle Nachrichten sowie Wetter- und Sport-News werden dabei ebenso integriert wie das Sender-Programm des nächsten Tages.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT Show
nano - von der CEBIT 2018 INFOMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format beschäftigt sich weltweit mit Themen aus Wissenschaft und Technik. Die Bandbreite der Beiträge reicht von evolutionsgeschichtlicher Forschung bis hin zu Alltagsphänomenen.
3SAT
Alpenpanorama KAMERAFAHRT
Die schönsten Städte und Gemeinden der deutschsprachigen Alpenländer werden mit der Kamera eingefangen. Dazu gibt es Informationen über die Wetterverhältnisse vor Ort.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT Show
nano - von der CEBIT 2018 INFOMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format beschäftigt sich weltweit mit Themen aus Wissenschaft und Technik. Die Bandbreite der Beiträge reicht von evolutionsgeschichtlicher Forschung bis hin zu Alltagsphänomenen.
3SAT Show
Kölner Treff TALKSHOW
Seit 1976 treffen in der Gesprächrunde Prominente und Personen des nicht öffentlichen Lebens aufeinander, die spannende oder außergewöhnliche Geschichten zu erzählen haben.
3SAT Doku
Thema ZEITGESCHEHEN
In Gesprächen, Reportagen und Dokumentationen werden die Fakten hinter den Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft behandelt. Dies ermöglicht eine objektive Bewertung der täglichen Informationsflut.
3SAT
ECO WIRTSCHAFT UND KONSUM
Aktuell und wirtschaftsbezogen zeigt die Sendung, was momentan in der Welt passiert. Während sich zwei der drei Beiträge auf neueste Nachrichten beziehen, findet auch regelmäßig ein Porträt seinen Platz.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT Doku
Zug um Zug DOKUMENTATION Desert Express und Ice Train
Im ersten Teil reisen Reporter mit dem "Desert Express" durch die Weiten Namibias und mit dem Hudson Bay Train in den kälteklirrenden Norden Kanadas.
3SAT Doku
Zug um Zug DOKUMENTATION Helptrain, Cartoneros und Orient Express
Diesmal berichten die Reporter aus einem von Singapur nach Bangkok rollenden Luxushotel, dem mondänen "Eastern & Oriental Express". Zudem geht es unter anderen um den Helptrain, eine Arztpraxis auf Schienen, und um die Kartonsammler von Buenos Aires.
3SAT Doku
Zug um Zug DOKUMENTATION Hobos USA, Eisenbahnliebe Polen und Grabscher in Japan
Diese Folge führt nach Amerika, wo die Hobos mit den Güterzügen reisen, sowie nach Polen und Japan.
3SAT Doku
Zug um Zug DOKUMENTATION Forchbahn Frieda und Dampflokführer Philipp
Diesmal wird in Madagaskar die verschollene Zürcher Forchbahn Frieda gesucht, und es geht nach Südafrika zu dem Dampflokführer Philipp.
3SAT Doku
Zug um Zug DOKUMENTATION Lovetrain Neuseeland und Freiheitszug Iran
Diesmal sind die Reporter in Neuseeland unterwegs, wo sich die "Taieri Gorge Railway" in den sogenannten "Lovetrain" verwandelt. Zudem geht es in den Iran, wo strenge Sitten herrschen, was den Kontakt zwischen den Geschlechtern betrifft.
3SAT Doku
Zug um Zug DOKUMENTATION Pünktlichkeit Japan und Eisenbahnfriedhof Bolivien
Die letzte Folge führt nach Japan und Bolivien. Die Zugführer von Tokios S-Bahnen halten sich mit militärischer Strenge an den sekundengenauen Fahrplan.
3SAT Doku
Abenteuer Moskau DOKUMENTATION Schweizer in Russlands Metropole (Folge: 1)
Moskau - eine Millionenmetropole: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Die Reihe begleitet sechs Schweizer, die den Mut hatten, sich dort niederzulassen. Wer in der Hauptstadt Russlands leben und arbeiten will, muss sich auf die zwei Gesichter Moskaus einlassen, genauso wie auf einen mächtigen Präsidenten, der von vielen Russen geliebt und im Westen eher kritisch beäugt wird. Swiss-Hub-Mitarbeiterin Julie Bächtold fährt übers Wochenende auf die Datscha ihrer Schwiegereltern, eine russische Tradition wie auch das abendliche Schaschlik. Julies Tochter Vera ist den Sommer über bei den Großeltern und kann das Wiedersehen mit der Mama kaum erwarten. Als es für Julie am nächsten Morgen zurück in die Stadt geht, fällt der Abschied wieder einmal schwer. Hotelier Dominique Godat hat von einem russischen Oligarchen den Auftrag erhalten, das "Metropol" wieder zum ersten Hotel von Moskau zu machen. Die Zimmer sollen größer und luxuriöser werden. Seither baut Dominique um und versucht, seinen Angestellten ein paar Schweizer Tugenden beizubringen. Die Herausforderung: Die große Renovierung darf den Betrieb des Hotels nicht beeinträchtigen. Svetlana Guggenbühl ist ein Verkaufstalent. Die studierte Ökonomin hat russische Wurzeln, aber lange in der Schweiz und in London gelebt. Nun muss sie sich einer doppelten Herausforderung stellen: Zum einen will sie ihr eigenes, junges Kaffee-Business vorantreiben, zum anderen braucht ihr Vater George, ebenfalls ein Unternehmer, Svetlana dringend in seinem Team. Wie wird sie sich entscheiden? Auch Westschweizerin Dorothea Kolde befindet sich gerade in einer entscheidenden Lebensphase. Nach 20 Jahren ist die Ehe mit ihrem russischen Mann am Ende. Soll sie zurück in die Schweiz? Doch Tochter Sophia ist in Moskau aufgewachsen und möchte nicht weg. Außerdem könnte sich Dorothea eine Rückkehr finanziell gar nicht leisten. Zurück in die Schweiz, das könnte sich Roland Lei nicht vorstellen. Der Bauunternehmer, der vor allem für westeuropäische Firmen tätig ist, gehört in Moskau fast zum Inventar und hat schon manche Krise in Russland überstanden. Die jüngste Krise macht allerdings auch ihm zu schaffen. Aktuell gehen alle Aufträge zu Ende, ein neuer muss her. Schließlich trägt der 61-Jährige auch die Verantwortung für seine Mitarbeiter.
3SAT Doku
Abenteuer Moskau DOKUMENTATION Schweizer in Russlands Metropole (Folge: 2)
Die Reihe begleitet sechs Schweizer, die den Mut hatten, sich in Moskau niederzulassen. In dieser Folge geht es um die Wette: großes Oldtimer-Rallye am Hotel "Metropol". Direktor Dominique Godat darf auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Dass er den Kopiloten spielen muss, damit hat er allerdings nicht gerechnet. Schnell wird klar: Russische Straßenkarten zu lesen in der Zwölf-Millionen-Metropole ist gar nicht so einfach. Julie befindet sich im Umzugsstress. Die Familie darf ihre Wohnung mit der zentraler gelegenen Wohnung der Schwiegereltern tauschen, aber alles hängt an Julie. Die neue Wohnung steht voll mit Kartons, aber keiner ist da, um ihr beim Einrichten zu helfen. Tochter Vera ist derweil zu Besuch bei der Großmutter in der Schweiz - leider ohne die Mama. Doch zum Glück gibt es Skype. Svetlana Guggenbühl und ihr australischer Freund Keiran sind in Sachen Kaffeehandel unterwegs. Diesmal steht St. Petersburg auf dem Reiseplan. Das Unternehmerpaar organisiert dort in einem der neuen, hippen Coffee-Shops eine Degustation. Ob ihre neuen Kaffeesorten den Kunden überzeugen? Nach der Arbeit bleibt Zeit für einen romantischen Stadtbummel und eine Übernachtung in einem der neuen, coolen Hostels, die in der Stadt wie Pilze aus dem Boden schießen. Für Bauunternehmer Roland Lei steht ebenfalls ein besonderes Wochenende an. Seine beiden Söhne aus der Schweiz sind zu Besuch, und Rolands Freundin Katja feiert ihren Geburtstag auf der Datscha - Sightseeing und Party, und alle sind eingeladen. Roland liebt seine Rolle als Gastgeber. Doch in die ausgelassene Partystimmung mischen sich auch nachdenkliche Töne: Wer soll Rolands Firma mal übernehmen? Die Westschweizerin Dorothea Kolde befindet sich privat auch ein bisschen auf Sinnsuche. Die Trennung von ihrem russischen Mann nach 20 Jahren Ehe ist frisch, wie geht es weiter? Fürs Erste lässt sie die Fenster ihrer Wohnung ersetzen, und ein Italienisch-Kurs bringt sie auf andere Gedanken. Und was wäre, wenn sie einen sympathischen Mann kennenlernen würde? Und zu guter Letzt: Endlich beginnt für Lorenz Widmer, den neuen Chef des Swiss Business Hub, und seine Familie das Abenteuer Moskau. Neues Land, neues Leben. Ob alles klappt? Am Flughafen wird die junge Familie erst mal von den russischen Gasteltern abgeholt und beherbergt, bei denen Lorenz vor Jahren seine Liebe zu dieser Stadt entdeckt hat. Moskau, Hauptstadt Russlands - eine Millionenmetropole mit zwei Gesichtern: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Wer hier leben und arbeiten will, muss sich darauf einlassen, genauso wie auf einen mächtigen Präsidenten, der von vielen Russen geliebt und im Westen eher kritisch beäugt wird.
3SAT Doku
Abenteuer Moskau DOKUMENTATION Schweizer in Russlands Metropole (Folge: 3)
Moskau - eine Millionenmetropole: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Die Reihe begleitet sechs Schweizer, die den Mut hatten, sich dort niederzulassen. Wer in der Hauptstadt Russlands leben und arbeiten will, muss sich auf die zwei Gesichter Moskaus einlassen, genauso wie auf einen mächtigen Präsidenten, der von vielen Russen geliebt und im Westen eher kritisch beäugt wird.
3SAT Doku
Abenteuer Moskau DOKUMENTATION Schweizer in Russlands Metropole (Folge: 4)
Moskau - eine Millionenmetropole: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Die Reihe begleitet sechs Schweizer, die den Mut hatten, sich dort niederzulassen. Wer in der Hauptstadt Russlands leben und arbeiten will, muss sich auf die zwei Gesichter Moskaus einlassen, genauso wie auf einen mächtigen Präsidenten, der von vielen Russen geliebt und im Westen eher kritisch beäugt wird.
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
3SAT
heute NACHRICHTEN
Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.
3SAT
3sat-Wetter WETTERBERICHT
Immer eine spannende Frage: Wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Gezeigt werden Temperaturentwicklung, Windströmungen und weitere Trends anhand verständlicher Grafiken.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
3SAT Doku
wissen aktuell WISSENSCHAFT Spuren im Stein
Die Erde reißt auf, das Meer dringt tief ins Landesinnere vor, Vulkane brechen aus: Mitteleuropa verändert sein Gesicht. Was vor Millionen von Jahren geschah, prägt unser Leben bis heute. Auf welche Weise, dafür finden die Biologin Lena Ganschow und Wetter-Moderator Sven Plöger teils verblüffende Beweise auf ihrer Entdeckungstour vom Oberrhein ins Saarland über die Eifel bis auf die Schwäbische Alb. Schon die Steinzeitmenschen haben gelernt zu nutzen, was ihnen der Boden unter ihren Füßen an Rohstoffen beschert hat, und so ist das bis heute. Steine machen Leute. Und manchmal reicht ein Rumoren im Untergrund, um die Geschichte einer ganzen Region zu begründen. "wissen aktuell" hat die Spuren im Stein gelesen und viel Überraschendes ausgegraben. Was haben Millionen Jahre alte Meerestiere mit Linsen und Spätzle zu tun? Warum verdanken wir den Vulkanen der Eifel eines der ältesten Küchengeräte? Wie kam ein Karibikstrand nach Süddeutschland? Wie gelangten Kohle und Eisenerz ins Saarland, und wie haben die Bodenschätze dem Leben der Menschen ihren Stempel aufgedrückt?
3SAT
ZIB 2 NACHRICHTEN

Die Themen der heutigen ORF-Nachrichten "ZIB 2" Sendung finden Sie hier.

 

 

 

3SAT Film
Die Affäre DRAMA, F 2009
Arztgattin Suzanne lernt den Handwerker Ivan kennen. Die Affäre entwickelt sich zur großen Liebe, und Suzanne verlässt ihre Familie. Doch das neue Leben mit Ivan scheitert schnell am Geld.
3SAT Film
Wild Target - Romanze in Blei KOMÖDIE, GB 2008
Töten ist sein Handwerk, und dieses beherrscht er wie kein Zweiter: Profikiller Victor Maynard genießt in Fachkreisen einen geradezu legendären Ruf. Doch dann verliebt er sich.
3SAT
10 vor 10 NACHRICHTEN
Anhand von Hintergrundberichten und Interviews informiert die seit 1990 bestehende Sendung über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland. Gespräche werden teils auf Schweizerdeutsch aufgezeichnet.
3SAT Doku
So liebt die Welt SEXUALITÄT
3SAT Doku
Export Schweizer Komik REPORTAGE Mit Michael Elsener auf Deutschland-Tour
Mit Michael Elsener wagt einer der besten jungen Schweizer Kabarettisten den Sprung über die Grenze, um künftig auch Deutschland in seinen Humor-Radius einbeziehen zu können. Der gebürtige Zuger, zu dessen Markenzeichen Stimmimitationen prominenter Persönlichkeiten gehören, ist seit 2006 auf den Schweizer Kleinkunstbühnen unterwegs. Bereits als 20-Jähriger hat er mit seinem ersten abendfüllenden Bühnenprogramm punkten können. "In der Schweiz hat es auf Anhieb geklappt", sagt er heute, "die Ochsentour ist mir erspart geblieben." Eine solche tritt er nun in Deutschland an, wo er noch weitgehend unbekannt ist und niemand auf ihn gewartet hat. Das dortige Publikum gilt als besonders kritisch und schwierig. In der Berliner Comedy-Szene wird mit harten Bandagen gekämpft. Elsener hätte es sich in einer anderen deutschen Stadt leichter machen können. Genau das war aber nicht sein Ziel. Reporter Felice Zenoni dokumentiert, wie Menschen mit "Berliner Schnauze" auf den Spaß-Gastarbeiter aus der Schweiz reagieren.
3SAT Doku
Hessenreporter DOKUMENTATION Die Gepäckkontrolleure vom Flughafen
3SAT Doku
Wilde Inseln LANDSCHAFTSBILD Japan
Japans Inselwelt bietet eine ungewöhnliche Naturvielfalt. Sie besteht aus vier großen und fast 7000 kleinen Inseln, die sich in einem langen Bogen durch den Nordwest-Pazifik ziehen. Sie bieten ganz unterschiedliche klimatische Bedingungen: vom eisbedeckten Nordmeer über gemäßigte Wälder bis hin zu subtropischen Stränden und Mangrovensümpfen. Diese Vielfalt an Klimazonen bietet zahlreichen Tieren beste Lebensbedingungen. In den Gebirgswäldern der zentralen und nördlichen Inseln sind die Winter lang und hart, doch den Schneeaffen macht das nichts aus. Im Norden von Honshu finden sich diese Japanmakaken noch bis in 3000 Metern Höhe. Ihr dichtes Fell schützt sie selbst bei zweistelligen Minusgraden. Und die Affen haben sich eine natürliche Ressource erschlossen, mit deren Hilfe sie auch eisige Temperaturen gut aushalten: warme Quellen. Nur ganz im Norden, auf Hokkaido, ist es den Schneeaffen zu kalt. Hier weht im Winter ein minus 30 Grad kalter Nordwind, der sibirische Wintergäste wie Riesenseeadler und Mandschurenkraniche nach Japan trägt. Mit dem Frühling feiert ganz Japan die spektakuläre Kirschblüte, hier "Sakura" genannt. Im Süden der Inseln beginnt die Kirschblüte oft schon im Februar und wandert dann allmählich nach Norden, bis sie Ende April auch Hokkaido erreicht. Die Sakura steht für Schönheit - und Vergänglichkeit. Denn schon nach wenigen Wochen ist die prachtvolle Blüte vorbei. Auf der Hauptinsel Honshu liegen die Japanischen Alpen, ein Gebirge mit zahlreichen Dreitausendern. Im Frühling wandern viele Fische die vom Schmelzwasser des Schnees gespeisten klaren Gebirgsflüsse hinauf, um in den Oberläufen ihre Eier abzulegen. Die Fischer auf Honshu pflegen seit über 1300 Jahren ihre eigene Tradition: "Ukai". Jeder Fischer hat einen Trupp fleißiger, gefiederter Helfer - Kormorane, die lange und sorgsam trainiert wurden. Dank der Sicherheit und Fürsorge in dieser menschlichen Obhut leben manche zahme Kormorane doppelt so lange wie ihre wilden Verwandten.
3SAT Doku
Wilde Inseln LANDSCHAFTSBILD Philippinen
Die Landschaft der Philippinen ist ausgesprochen vielfältig. Karge Berge, dichter Regenwald, Sümpfe und Klippen prägen die 7000 großen und kleinen Eilande der pazifischen Inselgruppe. Geologen zählen sie zu den ältesten Inseln der Erde, geformt von Vulkanausbrüchen, Erdbeben und verheerenden Taifunen. Viele der zahlreichen Tiere und Pflanzen dieser Inselgruppe kommen sonst nirgendwo auf der Erde vor. Einer der artenreichsten Lebensräume der Philippinen findet sich in den dichten Urwäldern von Palawan. Die sechstgrößte Insel der Philippinen ist zugleich auch die am dünnsten besiedelte. Hier leben Raubtiere wie der Palawan-Binturong, den es nur auf dieser Insel gibt. Binturongs werden auch "Marderbären" genannt, weil sie mit ihrem gedrungenen, bärenartigen Körper und dem spitzen Kopf wie eine kuriose Mischung aus Marder und Bär wirken. Auf der Insel Bohol, gut 500 Kilometer östlich von Palawan entfernt, sind Mangrovenwälder zum liebsten Jagdgebiet der Langschwanzmakaken geworden. Sie finden hier ihre - für Affen etwas ungewöhnliche - Lieblingsspeise: Krabben. Bis ein junger Makak gelernt hat, wie man Krabben fängt und knackt, braucht er viel Übung. Bis dahin ist es ein frustrierender und oft schmerzhafter Prozess. Im Landesinneren von Bohol liegt eine der bizarrsten Landschaften der Philippinen, die sogenannten "Chocolate Hills" - über 1200 nahezu identische kegelförmige und zur Trockenzeit schokoladenbraune Hügel, meist 30 bis 50 Meter hoch. Am Fuß der Hügel wächst ein artenreicher Wald, in dem faszinierende Bewohner wie die nachtaktiven Koboldmakis, winzige Primaten, zuhause sind, die sich als geschickte Jäger von Insekten und anderen Kleintieren ernähren.
3SAT Doku
Wilde Inseln LANDSCHAFTSBILD Vancouver Island
Vor der kanadischen Küste, nahe der Stadt Vancouver, liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometern Länge und 100 Kilometern Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazifikinsel. Vancouver Island bietet vielen einzigartigen Tieren einen Lebensraum. Die spektakuläre Berglandschaft der Insel mit ihren vielen Wasserfällen ist von einem dichten Netzwerk aus Flüssen und Bächen geprägt. Zahlreiche Tierarten fühlen sich dort wohl. Vor allem die pazifischen Lachse: Jahr für Jahr zieht eine halbe Milliarde Lachse in die Flüsse ihrer Geburt, um zu laichen. Für Millionen von ihnen ist Vancouver Island das Ziel - doch nicht alle kommen an. Von den Killerwalen vor den Küsten der Insel über Weißkopfseeadler bis zu den Schwarzbären, die im seichten Wasser auf reiche Beute warten, ernähren sich unzählige Tiere von Lachsen. Sogar die Waldbäume auf Vancouver Island sind auf die alljährliche Wanderung der großen Fische angewiesen. Sie prägen das gesamte Ökosystem dieser wilden Insel.
3SAT Doku
Newton WISSENSCHAFT
Neues aus der Welt der Wissenschaft
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN