7MAXX
7MAXX Di. 18.07.
Film

Aeon Flux

Als ihre Familie brutal ermordet wird, schwört Aeon Flux (Charlize Theron) Rache. Sie wird die Eliteagentin der Rebellion und die tödlichste Waffe der Regimefeinde. Da erhält sie den Auftrag, auf den sie ihr ganzes Leben gewartet hat - die Ermordung des Diktators! © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Niemand ahnt in Bregna, dass Trevor eigentlich nur das Wohl der Bürger am Herzen liegt, während sein Bruder Oren Goodchild (Johnny Lee Miller, M.) alles tut, um endlich an die Macht zu kommen ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Aeon Flux (Charlize Theron) lebt ein perfektes Leben in perfekter Harmonie, doch dann werden ihre Eltern von Regierungsagenten ermordet und ihre Schwester verschwindet spurlos. Das schreit geradezu nach einer perfekten Revolution ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Macht sich auf den Weg in das streng bewachte Regierungsviertel, um den Regierungschef zu ermorden: Aeon Flux (Charlize Theron) ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Als Una, die Schwester der Top-Agentin der Aufständischen, Aeon Flux (Charlize Theron), spurlos verschwindet, macht sich diese auf, um den Diktatoren Trevor zu liquidieren - doch diese Mission erweist sich als schwieriger als gedacht ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Als Aeon Flux (Charlize Theron, r.) ihrem Opfer (Marton Csokas, l.) endlich gegenüber steht, muss sie jedoch feststellen, dass sie für eine Intrige missbraucht wurde, die dem Falschen ans Leder will ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
2415. 90% der Menschheit sind ausgerottet, vernichtet von einer Seuche. Die einzige Zuflucht der Überlebenden ist der eingemauerte Stadtstaat Bregna, der streng von einer Partei von Wissenschaftlern regiert wird. In dieser sterilen Welt wächst Aeon Flux (Charlize Theron) auf. Als ihre Familie brutal © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Machen sich gemeinsam auf, den Herrscher Trevor Goodchild das Fürchten zu lehren. Doch dann müssen Aeon Flux (Charlize Theron, r.) und Sithandra (Sophie Okonedo, l.) erkennen, dass in ihrer Welt nichts so ist, wie es scheint ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Aeon Flux - Plakatmotiv © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.
Steigt hinab in die dunkelsten Tiefen einer märchenhaften Welt und taucht aller Illusionen beraubt rachedurstig wieder auf : Topagentin Aeon Flux (Charlize Theron) ... © 2004 by PARAMOUNT PICTURES.

Science-Fiction-Film USA 2004, 82′ - mit Charlize Theron, Frances McDormand, Martin Csokas, Jonny Lee Miller, Sophie Okonedo, Amelia Warner, Caroline Chikezie

Inhalt

Charlize Theron kämpft sich als Rebellin durch eine düstere Zukunft: Im 25. Jahrhundert hat eine Seuche die Menschheit fast vollständig dahingerafft. Die Überlebenden schützen sich in der Stadt Bregna mit hohen Mauern gegen die Außenwelt. Im Namen ihrer Widerstandsgruppe soll die Auftragsmörderin Aeon Flux den Präsidenten töten. Aber als sie ein Netz von Geheimnissen und Intrigen findet, entscheidet die Killerin sich, ihr Opfer nicht umzubringen, sondern zu beschützen ... Im Jahr 2415 hat eine verheerende Seuche den Großteil der Erdbevölkerung ausgerottet. Nur wenige Menschen verdanken ihr Überleben einem immunisierenden Medikament. Mit einer Nebenwirkung: Unfruchtbarkeit. Um den Fortbestand der Menschheit zu sichern, werden Verstorbene durch ihre Klone ersetzt. In der letzten bewohnbaren Stadt herrschen die Brüder Trevor und Oren Goodchild, Erfinder des lebensrettenden Arzneimittels, und gaukeln ihren Bürgern das perfekte Leben vor. Doch unter der Oberfläche dieser sterilen Gesellschaft verbirgt sich ein totalitärer Staat ohne individuelle Freiheit. Als Aeon Flux' Familie von den korrupten Truppen des Systems getötet wird, schwört sie Rache. Sie wird Super-Agentin der Untergrundbewegung Monicans. Eines Tages erhält Aeon von der Rebellenführerin The Handler den Auftrag ihres Lebens: Sie soll Trevor Goodchild ermorden. Doch je näher die Agentin der Erfüllung ihrer Mission kommt, umso mehr Zweifel hat sie an deren Richtigkeit. Trevor scheint überhaupt nicht der Mann zu sein, für den sie ihn gehalten hat. Aeons Weltbild gerät ins Wanken und sie selbst zwischen die Fronten ...

Kritik

Spannung von der ersten bis zur letzten Sekunde: Der vorwiegend in Deutschland gedrehte Action-Thriller "Aeon Flux" basiert auf einer gleichnamigen Zeichentrickserie aus den 90er Jahren und überzeugt vor allem durch eines: Die akrobatische Darbietung mit zirkusreifen Kunststücken von Hauptdarstellerin und Oscar-Preisträgerin Charlize Theron. "Aeon Flux" wurde von Regisseurin Karyn Kusama ("Girlfight - Auf eigene Faust") inszeniert und spielte mehr als 50 Millionen Dollar ein.

Sendungsinfos

Darsteller: Charlize Theron, Frances McDormand, Martin Csokas, Jonny Lee Miller, Sophie Okonedo, Amelia Warner, Caroline Chikezie, Pete Postlethwaite, Nikolai Kinski Regie: Karyn Kusama Drehbuch: Phil Hay, Matt Manfredi Musik: Stuart Dryburgh Kamera: Stuart Dryburgh Untertitel, Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN