ARD
ARD Sa. 18.05.
Film

Gräfliches Roulette

Gräfliches Roulette ARD

Das gesamte ARD Programm auf einen Blick: TV-Programm und Videos zum Abruf aus den Mediatheken, aktuelle Nachrichten und Hintergründe. 

TV-Komödie D 2010, 88:07 - mit Fritz Wepper, Leonard Lansink, Karin Thaler, Michael Vogtmann, Daniela D. König, Markus Brandl, Lilly Forgách

Inhalt

Der ehrwürdige Emanuel Bernau von Roth, Graf zu Trips, lebt zwar auf einem herrschaftlichen Schloss, ist aber hoffnungslos verarmt. Um seinen gediegenen Lebensstil aufrechterhalten zu können, lässt er sich von einer guten Freundin dazu überreden, den neureichen Selfmade-Millionär Otto Meier und dessen Familie zu adoptieren. Von dem ungewöhnlichen Geschäft würden beide Seiten profitieren: Mit einem Adelstitel kämen Otto und seine Familie endlich zu der ersehnten gesellschaftlichen Anerkennung, während Emanuel sich über die Deckung seines Bankkontos keine Sorgen mehr machen müsste. Zunächst prallen in dem menschenscheuen Grafen und dem schrillen Meier-Clan Welten aufeinander - bis ein gemeinsamer Gegner die ungleiche 'Adoptiv-Familie' fest zusammenschweißt.

Hintergrund

Fritz Wepper und Leonard Lansink geben in der stimmungsvollen, etwas anderen Familienkomödie "Gräfliches Roulette" ein herrlich ungleiches Männer-Gespann ab. Alter Adel trifft auf neuen Reichtum: Die Gesellschaftskomödie "Gräfliches Roulette" erzählt vom Aufeinanderprallen zweier Welten, die gegensätzlicher kaum sein könnten - und wie sich daraus eine wunderbare Freundschaft entwickelt. Pointiert gezeichnete Charaktere, eine wendungsreiche Story sowie eine Mischung aus Wortwitz und Situationskomik machen den Film zu einem königlichen Vergnügen für die ganze Familie. Fritz Wepper und Leonard Lansink laufen als ungleiches Duo zu komödiantischer Hochform auf. Zum spielfreudigen Team gehören außerdem Anja Schüte, Karin Thaler, Michael Vogtmann, Frank Muth und Lilly Forgách.

Sendungsinfos

Darsteller: Fritz Wepper, Leonard Lansink, Karin Thaler, Michael Vogtmann, Daniela D. König, Markus Brandl, Lilly Forgách, Anja Schüte, Frank Muth, Wolfgang Hepp, Hans Jürgen Stockerl, Ulrike Arnold, Helen Schilp, Nikol Voigtländer, Matthias Winde, Arthur Klemt Regie: Ulrich König Drehbuch: Ulrich König Musik: Andreas Weidinger Kamera: Ludwig Franz
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN