ARTE Mediathek Mo, 10.12.

Die Neuvermessung der Welt

Die Neuvermessung der Welt

ARTE
VIDEO
Doku
Die Neuvermessung der Welt

Die Neuvermessung der Welt

Dokumentation

Die Welt wird neu vermessen, auf den Zentimeter genau – rund um die Uhr. 200 Jahre nach Alexander von Humboldts Entdeckungsreisen haben Radarsatelliten, Drohnen und fahrende Spezialkameras den Job übernommen. Heerscharen von Datensammlern speisen Tag und Nacht Geodaten in gigantische Rechnernetzwerke ein. Um den Besitz der Daten tobt ein Kampf zwischen multinationalen Konzernen, denn wer das Wissen hat, hat die Macht. Die Neuvermessung der Welt betrifft uns alle: Das entfesselte Klima, die veränderte chemische Zusammensetzung unserer Luft und der Weltmeere bedrohen das Leben auf unserem Planeten. Ein Netz neuer Hightech-Satelliten soll helfen, die Gefahren durch den Klimawandel besser zu verstehen und den Raubbau an der Natur einzudämmen. Gleichzeitig steigt der Trend, durch GPS-Tracking auch Menschen jederzeit am Handy orten zu können, zum Beispiel die eigenen Kinder. Autonom fahrende Autos, die selbständig miteinander kommunizieren und von Satelliten geleitet werden, werden schon bald unsere Straßen erobern. Die Bundeswehr lässt dreidimensionale Geländemodelle erstellen, bevor sie größere Operationen plant. Der Film zeigt die Hightech-Vermessung unserer Erde im wissenschaftlichen, kommerziellen, sozialen und militärischen Bereich. Er erklärt anschaulich die Technik, die dahinter steckt – und stellt dar, wie sich unser Leben durch die neuen Möglichkeiten schon jetzt verändert.
ARTE
VIDEO
Doku
Silex and the City

Silex and the City - Retrospektive der Kreidekinemathek

ARTE
VIDEO
Kids
Xenius

Xenius - Alleskönner Eiweiß - Was sind die Eiweißquellen der Zukunft?

ARTE
VIDEO
Show

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Mo 10.12.

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Video
Video
51:46
Die Neuvermessung der Welt DOKUMENTATION, D 2016
Die Welt wird neu vermessen, auf den Zentimeter genau – rund um die Uhr. 200 Jahre nach Alexander von Humboldts Entdeckungsreisen haben Radarsatelliten, Drohnen und fahrende Spezialkameras den Job übernommen. Heerscharen von Datensammlern speisen Tag und Nacht Geodaten in gigantische Rechnernetzwerke ein. Um den Besitz der Daten tobt ein Kampf zwischen multinationalen Konzernen, denn wer das Wissen hat, hat die Macht. Die Neuvermessung der Welt betrifft uns alle: Das entfesselte Klima, die veränderte chemische Zusammensetzung unserer Luft und der Weltmeere bedrohen das Leben auf unserem Planeten. Ein Netz neuer Hightech-Satelliten soll helfen, die Gefahren durch den Klimawandel besser zu verstehen und den Raubbau an der Natur einzudämmen. Gleichzeitig steigt der Trend, durch GPS-Tracking auch Menschen jederzeit am Handy orten zu können, zum Beispiel die eigenen Kinder. Autonom fahrende Autos, die selbständig miteinander kommunizieren und von Satelliten geleitet werden, werden schon bald unsere Straßen erobern. Die Bundeswehr lässt dreidimensionale Geländemodelle erstellen, bevor sie größere Operationen plant. Der Film zeigt die Hightech-Vermessung unserer Erde im wissenschaftlichen, kommerziellen, sozialen und militärischen Bereich. Er erklärt anschaulich die Technik, die dahinter steckt – und stellt dar, wie sich unser Leben durch die neuen Möglichkeiten schon jetzt verändert.
ARTE Show
Video
Video
25:48
Xenius INFOMAGAZIN Alleskönner Eiweiß - Was sind die Eiweißquellen der Zukunft?, D 2017
Ohne diesen Stoff gäbe es uns gar nicht: Eiweiß. Eiweiße, oder auch Proteine genannt, sind Universalbausteine allen Lebens. Doch das Problem bei tierischen Eiweißquellen wie Fleisch und Milchprodukten ist: Ihre Herstellung verbraucht zu viele Ressourcen. „Xenius“ macht sich auf die Suche nach gesunden und ressourcenschonenden pflanzlichen Alternativen. Auf Versuchsfeldern in Freising entdecken die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade die Blaue Süßlupine als pflanzliche Eiweißalternative mit enormem Potenzial. Am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung wird aus der Lupinenpflanze das reine Lupinenproteinisolat gewonnen. Daraus lassen sich Milchersatzprodukte herstellen, beispielsweise Lupinenjoghurt oder sogar Eis. Wie gut das wirklich schmeckt, probieren die Moderatoren natürlich aus. Für die Entwicklung des Menschen spielten Fleisch und das darin enthaltene Eiweiß eine wesentliche Rolle. Denn zusammen mit unserem Fleischkonsum wuchs auch unser Gehirn – ein wichtiger evolutionärer Vorteil. Heute gibt es jedoch viel mehr hochwertigeres Obst, Getreide und Gemüse als in der Steinzeit. Statt wertvolle Proteinquellen wie zum Beispiel Soja an unsere Nutztiere zu verfüttern, sollten wir sie lieber selbst für unsere Ernährung nutzen. „Xenius“ erklärt, wie viel Eiweiß der Mensch täglich braucht, wie wir unseren Proteinbedarf auch mit pflanzlichen Quellen decken können und ob man mit veganer Ernährung der stärkste Mann Deutschlands werden kann.
ARTE Kids
Video
Video
3:00
Silex and the City ZEICHENTRICKSERIE Retrospektive der Kreidekinemathek, F 2016
Die Kreidekinemathek zeigt eine Retrospektive über Godard und Truffaut. Sie macht deutlich, dass das Filmschaffen ohne die Nouvelle Vague nie aus dem Urzeit-Ozean herausgekommen wäre. „Und meine Silex? … Gefallen sie dir?“
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN