ARTE
ARTE Mo. 02.12.
Show

Christmas in Vienna 2014

Christmas in Vienna 2014 ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Klassische Musik A 2014, 42:31 - mit Dmitry Korchak (Tenor), Vesselina Kasarova (Mezzosopran), Natalia Ushakova (Sopran), Artur Rucinski (Bariton)

Inhalt

Das traditionelle Adventskonzert versammelte auch 2014 ein Quartett von internationalen Sängergrößen. Die russische Sopranistin Natalia Ushakova ist in den großen internationalen Opernhäusern und Konzertsälen zu Hause und gehört dank ihrer wundervollen Stimme, Musikalität und ergreifenden Bühnenpräsenz zu den neuen Stars der Musikwelt. Die Mezzosopranistin Vesselina Kasarova gehört heute zu den gefragtesten Mezzosopranistinnen und wird auf der Opernbühne und im Konzertsaal von Publikum und Presse begeistert gefeiert. Der polnische Bariton Artur Rucinski sang in den letzten Jahren mit großem Erfolg an den Opernhäusern in Osteuropa und erobert seit 2010 auch die westeuropäischen großen Bühnen. Er sang unter anderem unter Daniel Barenboim und Lorin Maazel. Dirigent Sascha Goetzel, gebürtig aus Wien, ist künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra und hat diesen Klangkörper in den letzten Jahren zu höchstem künstlerischem Niveau und internationaler Anerkennung gebracht. Ab der Saison 2012/13 wurde er zusätzlich zum ersten Gastdirigenten des Orchestre Symphonique de Bretagne und des Kanagawa Philharmonic Orchestra in Japan berufen. Publikum und internationale Presse bestätigen ihm einhellig faszinierende Überzeugungskraft und höchste Musikalität.

Sendungsinfos

Mitwirkende: Dmitry Korchak (Tenor), Vesselina Kasarova (Mezzosopran), Natalia Ushakova (Sopran), Artur Rucinski (Bariton) Regie: Karina Fibich Dirigent: Sascha Goetzel
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN