ARTE
ARTE Do. 05.12.
Serien

Elven - Fluss aus der Kälte

Elven - Fluss aus der Kälte ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Krimiserie N 2017, 42:38 - mit Espen Reboli Bjerke, Ingeborg Sundrehagen Raustøl, Anne Mággá Wigelius, Stein Bjørn, Erik Smith-Meyer, Dennis Storhøi, Mary Sarre

Inhalt

Ein samisches Rentierzüchterpaar hilft den beiden Flüchtigen und kümmert sich um den von Thomas verletzten Soldaten. Von ihnen erfahren Mia und Thomas, wo man unbehelligt die Grenze nach Russland überqueren kann. Mit dem Skiscooter der beiden begeben sie sich auf die gefährliche Mission. Einen Militärstützpunkt, von dem Mia weiß, finden sie verlassen vor. Doch dann werden sie von einem Russen unmissverständlich aufgefordert, ihn zu einem Wohnhaus zu begleiten. Dort trifft Thomas auf den Mann, nach dem er gesucht hat, und auf eine überraschende Wendung …

Hintergrund

Der norwegische Regisseur und Drehbuchautor Arne Berggren wurde mit den Serien "Hvaler" (2008-2010), "Dauinger" (2013) und "Hotel Cæsar" (2013-2015) bekannt. Berggren arbeitet auch als Schriftsteller. Für sein Debüt "Stillemannen", 1992 erschienen, wurde er mit dem norwegischen Literaturpreis für das beste Kinder- und Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet. Der Schauspieler Espen Reboli Bjerke, der in "Elven" die Hauptfigur Thomas Lønnhøiden spielt, war bereits in "Mammon" (2016) und "Saboteure im Eis: Operation Schweres Wasser" (2015) zu sehen. Dennis Storhøi, der die Rolle des Dahl übernommen hat, spielte unter anderem in "Zwei Leben" (2012) und "Nobel" (2016).

Sendungsinfos

Darsteller: Espen Reboli Bjerke, Ingeborg Sundrehagen Raustøl, Anne Mággá Wigelius, Stein Bjørn, Erik Smith-Meyer, Dennis Storhøi, Mary Sarre, Stig Henrik Hoff, Wiola Wilmi, Svein Harry Schöttker-Hauge, Roger Hilleren, Thomas Hayes, Jonas Delerud, Hanne Mathisen Haga, Rolf Degerlund Regie: Margret Bergheim Drehbuch: Arne Berggren, Kristine Berg Musik: Geirmund Simonsen Kamera: Martin J. Edelsteen Kostüme: Nina Erdahl Redaktion: Olaf Grunert Produzent: Kornelia Lund Szenenbild: Szenenbild: Mirjam Veske, Marius Winje Brustad
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN