TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE Mi, 14.02.

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2016
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
Vergissmeinnicht (Wh.) ZEITGESCHICHTE Matei Pavel Haiducu, Spion, F 2016
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Indien, heilendes Ayurveda, D 2016
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2017
ARTE Doku
Im Bauch von Lissabon (Wh.) DOKUMENTATION Der Mercado da Ribeira, I 2017
ARTE Doku
Ludwig XIV. - König der Künste (Wh.) GESCHICHTE, F 2015
ARTE Doku
Belle France (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Franche-Comté, F 2013
ARTE Show
Zu Tisch im ... (Wh.) ESSEN UND TRINKEN Charolais, D 2014
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE, D 2017
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
15.02.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
ARTE Film
Wenn das Fest beginnt ... (Wh.) DRAMA, F 1975
Frankreich im Jahre 1719: Vier Jahre nach dem Tod Ludwigs XIV. regiert Philippe II., Herzog von Orléans, für den minderjährigen Ludwig XV. Der Regent kennt keine Tabus, sein Leben ist ganz auf die leiblichen Sinnenfreuden ausgerichtet. Dabei ist er ein luzider Geist, liberal und reformbereit. Das verachtenswerte höfische System der gegenseitigen Vorteilsnahme und Bereicherung durchschaut er perfekt - ändert aber nichts. Stattdessen überlässt er das Regieren dem machtgierigen Abbé Dubois, der sich in den Kopf gesetzt hat, das Amt des Erzbischofs zu übernehmen. Die beiden Zyniker verbindet eine tiefe Hassliebe, ihre Wortgefechte sind an Treffsicherheit und Sarkasmus kaum zu überbieten. Während man am Hof mit sich selbst beschäftigt ist - mit dem nächsten amourösen Stelldichein, dem nächsten Maskenfest, der nächsten Orgie - und alles beim Alten belässt, gerät die Außenwelt langsam aus den Fugen: Amerika formiert sich zur neuen politischen Macht. Und ein Grüppchen bretonischer Adliger, allen voran der kauzige Marquis de Pontcallec, probt den Aufstand gegen die Krone ...
ARTE Doku
Wilde Ostsee NATUR UND UMWELT Von Finnland bis Schweden (Folge: 3), D 2017
Die dritte Folge führt an den Bottnischen Meerbusen, den unbekanntesten Teil der Ostsee. Im Winter erinnert er eher an die Arktis und bildet so die perfekte Kinderstube der Ringelrobbe. An eisfreien Stellen jagt der Fischotter. Im Frühjahr wandern Hechte vom Kvarken Archipel in Strandseen. Auch wenn die Ostsee hier nur einen Salzgehalt von etwa einem Prozent hat, benötigen sie zum Laichen reines Süßwasser. Es beginnt ein dramatisches Wettrennen, denn sie werden bereits von Seeadlern erwartet.
02.03.
Wilde Ostsee NATUR UND UMWELT Von Finnland bis Schweden, D 2017
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2016
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
15.02.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2016
ARTE Doku
Kurioses aus der Tierwelt TIERE Frankensteins Tiere - Hybridbären und Killerbienen (Folge: 4), GB 2016
In der heutigen Folge beschäftigt sich David Attenborough mit der Geschichte zweier Lebewesen, die ihre Existenz menschlichen Eingriffen in die Natur verdanken: den Killerbienen, die versehentlich aus einem gutgemeinten Brutexperiment entstanden, das aber schief ging; beim geringsten Anlass griffen die Killerbienen Menschen an - bisweilen mit tödlichen Folgen. Außerdem befasst sich David Attenborough mit den "Pizzlys" - dem Resultat einer Kreuzung aus Eisbären und Braunbären. Wie entstanden diese seltsamen Tiere? Handelt es sich um sonderbare Mutanten oder um nützliche neue Hybride?
06.03.
Kurioses aus der Tierwelt TIERE Frankensteins Tiere - Hybridbären und Killerbienen, GB 2016
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Die Bärenhunde von Nevada, D 2015
ARTE Doku
Unbekanntes Arabien LAND UND LEUTE Es war einmal ... Das Märchenland Oman (Folge: 2), D 2017
Sagenumwoben und weithin unbekannt: Oman. In den letzten Jahren hat sich das Sultanat westlichen Besuchern mehr und mehr geöffnet. Sie erleben eine vielfältige Landschaft: endlose Weiten in der Wüste, grüne Hochgebirge und fruchtbare Oasen sowie kilometerlange Küstenstreifen mit kristallklarem Wasser. Im Landesinneren wird deutlich, warum Oman den Beinamen "Land der Schlösser, Burgen und Festungen" verdient hat. Die Hauptstadt Maskat zeigt, dass das Sultanat auf dem Weg in die Moderne ist. Während man dort mit dem ersten Opernhaus in der Region auf Luxus und Extravaganz setzt, umgibt die Dörfer bis heute ein Hauch orientalischer Märchenatmosphäre.
24.02.
Unbekanntes Arabien LAND UND LEUTE Es war einmal ... Das Märchenland Oman (Folge: 2), D 2017
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Reedereien in schwerer See - Ausgeflaggt und abgewrackt, D 2017
ARTE Film
Taxi Teheran KOMÖDIE, IR 2015
Der Regisseur Jafar Panahi hat seiner kritischen Filme wegen im Iran ein 20-jähriges Berufsverbot erhalten. Was ihn nicht daran hindert, Filme zu machen. In seinem letzten spielt er sich selbst als Taxifahrer. Auf seinem Armaturenbrett hat er eine kleine Kamera montiert, mit der er seinen Alltag aufzeichnet: Zwei Fahrgäste streiten sich über die Todesstrafe, ein Schwarzhändler vertickert "illegale" Filme, die Nichte Panahis gerät bei ihrer filmischen Hausaufgabe an die Grenzen des im Mullah-Regime "Zeigbaren" ... Was zunächst wie eine Dokumentation wirkt, erweist sich als Kritik an einem Regime, das sich der Wirklichkeit verweigert.
ARTE Doku
Offene Wunde deutscher Film DOKUMENTARFILM, D 2017
In "Offene Wunde deutscher Film" begleitet ARTE Dominik Graf und Johannes F. Sievert weiter auf ihrer Reise zu den Nachtschattengewächsen des deutschen Films: Ihr Augenmerk liegt nicht auf einer umfassende Geschichte des deutschen Films, sondern sie werfen einen persönlichen Blick auf die vergessenen, übersehenen, unbekannten Schätze der deutschen Filmgeschichte. Gemeinsam mit ihren Interviewpartnern - Filmkritikern, Produzenten, Schauspielern, Autoren und Regisseuren - vertiefen sie sich in die so anziehende wie verquere Filmkultur Deutschlands ab den 80er Jahren bis heute.
ARTE Film
Als wir träumten DRAMA, D, F 2016
Leipzig nach der Wende. Nach dem Zusammenbruch der DDR ist vom friedlichen Pioniergeist ihrer Kindheit bei Dani, Rico, Mark, Pitbull und Paul nicht mehr viel zu spüren. In dieser neuen Zeit, in der alles möglich ist, gehen die Jungs an ihre Grenzen. Sie klauen, saufen, prügeln sich mit Nazis, hören Techno und eröffnen schließlich einen Underground-Club. Was zunächst wie ein Ventil für die Energie der Jugendlichen wirkt, wird bald zur Sackgasse. Die Jungs verstricken sich immer tiefer in die Kriminalität und auch das Drogenbusiness. Berauschendes Jugenddrama.
ARTE Film
Stilles Land DRAMA, D 1992
In einer kleinen Stadt irgendwo im flachen Norden der DDR gibt es ein Theater mit einer winzigen Bühne, mittelmäßigen Schauspielern und großen Träumen, die hier begraben wurden. An diesen Ort verschlägt es den jungen Regisseur Kai. Während er um die Durchsetzung seiner Ideen kämpft, beginnt sich die Welt zu verändern: Irgendwo in der fernen Hauptstadt wird Revolution gemacht, denn es ist Herbst 1989. Sehnsüchte scheinen greifbar nah und auch in der nördlichen Stadt keimen Hoffnungen.
ARTE Doku
Belle France (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Picardie und Nord-Pas-de-Calais, F 2013
ARTE Doku
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! (Wh.) DOKU-REIHE Das Kleid von Marilyn Monroe, F 2016
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2018
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE
Bilder allein zuhaus MAGAZIN Harlekin und Pierrot, André Derain: "Rockstars", F 2016
André Derains "Harlekin und Pierrot" sind bedeutende Figuren der Commedia dell'Arte und wurden im Jahr 1924 während der Années folles, den wilden 20ern, gemalt. Trotzdem stehen sie auf Derains Bild alleine in der Gegend herum; sie fühlen sich steif und gelangweilt und träumen davon, einmal wie Punkrockstars von weiblichen Groupies umgeben zu sein ...
ARTE Show
Ella Fitzgerald & Trio JAZZ Live auf dem Montreux Jazz Festival 1975, CH 1975
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2016
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN