ARTE
ARTE Do. 15.02.

Bilder allein zuhaus

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Harlekin und Pierrot, André Derain: "Rockstars"

Magazin F 2016, 3′

Inhalt

André Derains "Harlekin und Pierrot" sind bedeutende Figuren der Commedia dell'Arte und wurden im Jahr 1924 während der Années folles, den wilden 20ern, gemalt. Trotzdem stehen sie auf Derains Bild alleine in der Gegend herum; sie fühlen sich steif und gelangweilt und träumen davon, einmal wie Punkrockstars von weiblichen Groupies umgeben zu sein ...

Hintergrund

"Bilder allein zuhaus" nimmt zehn Meisterwerke der Malerei humorvoll unter die Lupe. Von Leonardo da Vincis "Mona Lisa" bis hin zu Norman Rockwells "The Problem We All Live With" - werden in der 30-teiligen Kurzfilmserie Bilder von Schauspielern zum Leben erweckt, die bei einem aufwendigen Casting wegen ihrer Ähnlichkeit mit den gemalten Figuren ausgewählt wurden. Auch Dekor und Kostüme sind dem jeweiligen Bildmotiv sorgfältig nachempfunden. Die sehr witzigen Dialoge spielen dabei mit dem Zeitgeist und vermitteln nebenbei Wissenswertes über die Geschichte der Gemälde.

Sendungsinfos

Regie: Fabrice Maruca Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ARTE
18.02.
18.02.
Bilder allein zuhaus (Wh.) MALEREI American Gothic, Grant Wood: "Leih mir deine Heugabel ", F 2016
ARTE
19.02.
19.02.
Bilder allein zuhaus (Wh.) MALEREI Harlekin und Pierrot, André Derain: "Auseinandersetzung", F 2016
ARTE
20.02.
20.02.
Bilder allein zuhaus MAGAZIN Der Falschspieler mit dem Karo-Ass, Georges de La Tour: "Der Naive wird rebellisch", F 2016
Vier Leute sind um einen Spieltisch versammelt: ein Betrüger, eine Magd, eine Kurtisane und ein Naiver. Der Naive verliert seine Naivität und entlarvt den Betrüger als Betrüger, der zwei Spielkarten hinter seinem Rücken versteckt hält. Schließlich war Georges de La Tours Bild auch eine Kritik am korrupten Umgang mit Geld ...
ARTE
22.02.
22.02.
Bilder allein zuhaus MAGAZIN Die Parkettschleifer, Gustave Caillebotte: "Der Mittlere in Aktion", F 2016
Auf Gustave Caillebottes Gemälde "Die Parkettschleifer" aus dem Jahr 1875 ziehen drei Arbeiter den Boden einer Haussmann-Wohnung ab. Ständig brummt einer vor sich hin, dass die Arbeit nicht gerecht verteilt ist. Könnte man nicht einfach Linoleum verlegen? Oder zumindest eine Parkettschleifmaschine mieten?
ARTE
23.02.
23.02.
Bilder allein zuhaus MAGAZIN Das Problem, mit dem wir alle leben, Norman Rockwell: "Burnout", F 2016
Norman Rockwells "The Problem We All Live With" ("Das Problem, mit dem wir alle leben") aus dem Jahr 1963 zeigt Ruby Bridges, die als erstes afroamerikanisches Kind eine öffentliche Schule besucht, an der zuvor nur Weiße zugelassen waren. Plötzlich wollen die vier Marshalls, die sie auf ihrem Schulweg begleiten, einen Tag frei nehmen. Die sechsjährige Ruby besteht aber darauf, dass sie dableiben, das Gemälde hing schließlich auch im Weißen Haus, und da dürfte keiner der Schutzbefohlenen fehlen ...
ARTE
24.02.
24.02.
Bilder allein zuhaus MAGAZIN Mona Lisa, Leonardo da Vinci: "Nächtliche Klage", F 2016
Leonardo da Vincis Mona Lisa, die Diva des Louvre, hält das Sicherheitspersonal des Museums mit ihrem Walkie-Talkie ganz schön auf Trab. Als Veganerin erträgt sie den Geruch des Fleisches nicht, der offenbar von Paolo Veroneses Gemälde "Die Hochzeit zu Kana" von gegenüber kommt: Es zeigt eine Bankettszene; in der Mitte der Tafel sitzt Jesus Christus, dem ein Festmahl serviert wird ...
ARTE
25.02.
25.02.
Bilder allein zuhaus (Wh.) MALEREI Im Wintergarten, Edouard Manet: "Komm schon, Schatz", F 2016
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN