ARTE
ARTE Fr. 13.07.
Show

Schlemmen mit Gérard Depardieu

Orangenpflücker in Hamria, einige Kilometer von der alten Königsstadt Fès entfernt. Auf dem Hof von Belkheir Fathi werden pro Baum bis zu 300 Kilogramm geerntet. ARTE
Ein Lamm aus der Herde des Schäfers Zouheir Chami im Atlas-Gebirge ARTE
Gérard Depardieu und Laurent Audiot besichtigen die labyrinthartige Medina in Fès. ARTE
Gérard Depardieu (li.) und Laurent Audiot (re.) mit Fatna Msibah. Die Rezepte der marokkanischen "Dada”-Köchinnen werden von Generation zu Generation weitergegeben. ARTE
Gérard Depardieu (li.) und der Fremdenführer Chakib Kabbaj (re.) probieren die marokkanische Bohnensuppe Bissara. ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Fès

Essen und Trinken F 2016, 43′

Sendungsinfos

Regie: Stéphane Bergouhnioux, Sébastien Fallourd Untertitel, Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN