ATV2
ATV2 Sa. 15.02.
Serien

Crime Scene Nizza

Hat Jérémie Laurent (Loïc Riewer), ein Mitarbeiter in Martels Firma und Freund von Martels Schwester, etwas mit dem Tod seines Chefs zu tun? © Jean Louis PARIS
Eine freudige Nachricht wartet auf Martin (Xavier Deluc) ... © Jean Louis PARIS
Bei den Ermittlungen stoßen Martin (Xavier Deluc, l.) und seine Kollegen auf brisante Informationen über Jérémie Laurent (Loïc Riewer, r.). Aber hat der junge Mann Georges Martel wirklich ermordet? © Jean Louis PARIS
Als die Ermittler erkennen, dass Emma Tessier (Sarah Pasquier) die Tochter einer ehemaligen Angestellten des Ermordeten ist, welche sich nach einer Kündigung selber umgebracht hatte, glauben sie die Täterin gefunden zu haben. Doch stimmt das wirklich? © Jean Louis PARIS
Nadia (Chrystelle Labaude, l.), Sara (Manon Azem, 2.v.l.), Martin (Xavier Deluc, 3.v.l.) und Lucas (Franck Sémonin, M.) müssen ermitteln, als Georges Martel (David Savier, liegend), Chef einer Parfum-Firma, bei einem eigentlich harmlosen Airsoft-Spiel getötet wird ... © Jean Louis PARIS
Ein neuer, vertrackter Fall wartet auf Martin (Xavier Deluc, l.), Sara (Manaon Azem, r.) und das Team ... © Jean Louis PARIS
Sara (Manon Azem) und ihre Kollegen tappen bei ihrem neusten Fall lange im Dunkeln, denn obwohl es viele Mordmotive gibt, führt zunächst keines zum wahren Täter ... © Jean Louis PARIS
Warum musste Georges Martel (David Sevier) wirklich sterben? © Jean Louis PARIS
Martin (Xavier Deluc, l.) und Lucas (Franck Sémonin, r.) werden zu einem Tatort gerufen, nachdem der Chef einer Parfum-Firma bei einer Partie Airsoft plötzlich ermordet wurde ... © Jean Louis PARIS
Als Georges Martel (David Sevier, l.) erfährt, dass seine Angestellte Emma Tessier (Sarah Pasquier, r.) eine Verbindung zu einer ehemaligen Mitarbeiterin hat, die sich nach ihrer Kündigung umgebracht hatte, stellt er sie zur Rede. Ein Gespräch, das anders endete als die Ermittler zunächst vermuten . © Jean Louis PARIS

ATV2 ist der zweite Sender des österreichischen Privatsenders ATV mit den Schwerpunkten Unterhaltung und Information, österreichische Eigenproduktionen, Spielfilmen und Serien in Kinoqualität, sowie großen Kulturereignissen.

Racheengel

Krimiserie F 2015, 50′ - mit Xavier Deluc, Chrystelle Labaude, Franck Sémonin, Manon Azem, Félicité Chaton, Stéphane Soo Mongo, Emma Colberti

Inhalt

Georges Martel wird bei einer Partie Airsoft, einer Art Kriegsspiel mit ausschließlich harmlosen Waffen, erschossen. Das Sonderdezernat übernimmt die Ermittlungen, doch alle Spuren verlaufen ins Leere. Als Bernier erfährt, dass Georges Martel seine Schwester Viviane dazu zwingen wollte, sich von ihrem Freund Jérémie Laurent zu trennen, geht er der Sache auf den Grund. Wie sich herausstellt, sind Viviane und Jérémie Halbgeschwister ...

Hintergrund

Eine Spezialeinheit der französischen Gendarmerie nationale befasst sich tagtäglich mit schweren Verbrechen: Das Team um Oberkommissar Martin Bernier muss Kindesentführer fassen, Vermisste aufspüren, Mörder überführen und Sexualverbrecher dingfest machen. Um wichtige Zeugen aufzuspüren, agieren die Ermittler gelegentlich auch international. Der anspruchsvolle Job sorgt ab und an natürlich für Turbulenzen im Privatleben der Polizisten.

Sendungsinfos

Darsteller: Xavier Deluc, Chrystelle Labaude, Franck Sémonin, Manon Azem, Félicité Chaton, Stéphane Soo Mongo, Emma Colberti, Nathan Dellemme, Florian Delpech Regie: Éric Le Roux Dolby
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN