Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

BR
Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

Volksmusik

Sie kommen aus verschiedensten Regionen Bayerns und auch aus Österreich und der Schweiz: Ausgezeichnete Wirtshausmusikanten spielen beim "Hirzinger" in Söllhuben wieder auf und garantieren einen ebenso vergnüglichen wie ungewöhnlichen Abend. Eine echte Größe in der Blasmusikszene sind die fünf waschechten Allgäuer von Quattro Poly - sie präsentieren beliebte Klassiker, aber auch spannende Eigenkompositionen auf höchstem Niveau wie ihren "Marsch vom edlen Volk", der nach einem Besuch der Kaltenberger Ritterspiele entstand. Freche Couplets sind das Markenzeichen des Oberpfälzer Duos Säißa Sempf. Wie sehr die heutige Architektur dem alten Brauch des Kammerfensterlns im Weg steht, davon können Markus und Stefan im wahrsten Sinn des Wortes ein Lied singen. Viel Humor beweist auch ihr Freund, Kaplan Florian Leppert, der sich als echter Witzespezialist outet. Extra aus dem Appenzell angereist ist das Trio von Fäßler Kölbener. Die drei Schweizer überraschen ihre Zuhörer immer wieder mit modernen Stilrichtungen und Rhythmen und kombinieren Volksmusik mit Klavier. Mit von der Partie sind auch Marie-Josefine und Hansi von KlangZeit - sie bringen das Publikum mit ihrem poetischen Stück über den Mond zum Träumen. Für reichlich Abwechslung sorgen die sieben Tanzgeiger aus Wien mit ihren feurigen ungarischen Melodien und ihrem "Rheinländer"-Tanzkurs. Last but not least überrascht Traudi Siferlinger mit einem "Trau-di-Jodler" und Dominik Glöbl muss beim Wirtshausspiel beweisen, ob er Schmalz in den Armen hat.
BR
Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel - Silvesterklausen - Ein Winterbrauch im Appenzellerland

BR
Blickpunkt Sport

Blickpunkt Sport

BR

BR So, 14.01.

NICK SWR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
BR Show
Unser Land INFOMAGAZIN, D 2018
Das Landleben hat viele Gesichter. Darum lohnt es sich, diverse Themen aus dem ländlichen Raum aufzugreifen, die aus den Bereichen Landwirtschaft und Freizeit sowie Umwelt- und Verbraucherschutz stammen.
BR Show
Euroblick INFOMAGAZIN, 2018
Das Euromagazin widmet sich Themen, die die ganze Europäische Union bewegen. Ein besonderer Blick gilt dabei vor allem Land und Leuten.
BR Show
herzhaft & süß KOCHSHOW, D 2017
In "herzhaft & süß" zeigen die Konditormeisterin Angelika Schwalber und der Sternekoch Alfons Schuhbeck raffinierte Back - und Kochkreationen: sardischer Hirtenimbiss mit Kräuterdip, Joghurt-Crostata mit Beerenfüllung, Involtini vom Kalb auf Risi-Bisi, Zuppa delizia mit Amaretti und Erdbeersoße.
BR
Schwaben & Altbayern REGIONALMAGAZIN, 2018
In kurzweiligen Beiträgen erfahren Zuschauer alles Wissenswerte über ihre Region. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden dabei behandelt.
BR
Rundschau NACHRICHTEN, D 2018
Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage
BR
freizeit FREIZEIT UND HOBBY, 2015
Der erste Frost ist schon vorbei, der Wald verschneit und die Temperaturen steigen leicht über Null Grad. Eine perfekte Zeit, um Tierspuren im Schnee zu entdecken oder Schwammerln zu suchen. Austernseitlinge, Judasohren oder Samtfußrüblinge heißen die kleinen Delikatessen, die sich im Winterwald verstecken. Der Schmidt Max streift zusammen mit dem geprüften Pilzexperten Rainer Schall durch den heimischen Forst, allerdings mit dem Blick weniger am Boden als weiter oben in den Gehölzen. Denn die Winter-Fungis klettern gern an den Stämmen ihrer Lieblingsbäume entlang. Welcher Pilz in der Buche nistet und welcher den Holunder bevorzugt, erfährt der Schmidt Max bei seiner Exkursion. Außerdem wie man sich die Schwammerl schnell und köstlich am Lagerfeuer zubereitet - sogar mit nassem Holz!
BR Doku
Unter unserem Himmel BRAUCHTUM Silvesterklausen - Ein Winterbrauch im Appenzellerland, D 2018
Silvester in Urnäsch, einem kleinen Dorf im Schweizer Appenzellerland. Noch mitten in der Nacht kleiden sich die Männer vom Waisenhaus-Schuppel in feinen Samt, setzen sich mit kleinen Figuren, Glasperlen und Spiegelchen bestückte Hüte und Hauben auf und gehen von Hof zu Hof. Mit dem Klang der Schellen und Rollen und mit einem vielstimmigen Jodelgesang bringen sie die Glückwünsche für ein "gutes Neues Jahr" zu ihren Mitmenschen. Solch eine Sängergruppe heißt hier Schuppel. Zum Waisenhaus-Schuppel gehören sechs Männer: zwei "Rolli" und vier "Scheller". Zu diesen Männern sagen sie "Chläus", und weil man sie nur an Silvester sieht, sind es "Silvesterchläus". Die Urnäscher feiern zweimal Silvester: das erste Mal am 31. Dezember, das zweite Mal am 13. Januar nach dem julianischen Kalender. Die protestantischen Urnäscher haben nämlich den von Papst Gregor im 16. Jahrhundert reformierten Kalender erst im 20. Jahrhundert anerkannt. Den alten, den julianischen, haben sie aber immer noch nicht ganz aufgegeben. Am Morgen des 13. Januars, des "alten Silvesters", wütet ein Schneesturm. Es scheint einer jener Tage zu werden, an denen man keinen Hund vor die Tür schickt. Aber Werner und Bruno und der ganze Rössli-Schuppel wollen bald in Richtung Tal losziehen. Das Filmteam begleitet sie und andere Schuppel durch diesen größten Festtag der Urnäscher - durch Sturm und Schnee, von Hof zu Hof, von Haus zu Haus und in der Nacht von Gasthaus zu Gasthaus.
BR
Tagesschau NACHRICHTEN, D 2018
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
BR Show
Wirtshausmusikanten beim Hirzinger VOLKSMUSIK, D 2017
Sie kommen aus verschiedensten Regionen Bayerns und auch aus Österreich und der Schweiz: Ausgezeichnete Wirtshausmusikanten spielen beim "Hirzinger" in Söllhuben wieder auf und garantieren einen ebenso vergnüglichen wie ungewöhnlichen Abend. Eine echte Größe in der Blasmusikszene sind die fünf waschechten Allgäuer von Quattro Poly - sie präsentieren beliebte Klassiker, aber auch spannende Eigenkompositionen auf höchstem Niveau wie ihren "Marsch vom edlen Volk", der nach einem Besuch der Kaltenberger Ritterspiele entstand. Freche Couplets sind das Markenzeichen des Oberpfälzer Duos Säißa Sempf. Wie sehr die heutige Architektur dem alten Brauch des Kammerfensterlns im Weg steht, davon können Markus und Stefan im wahrsten Sinn des Wortes ein Lied singen. Viel Humor beweist auch ihr Freund, Kaplan Florian Leppert, der sich als echter Witzespezialist outet. Extra aus dem Appenzell angereist ist das Trio von Fäßler Kölbener. Die drei Schweizer überraschen ihre Zuhörer immer wieder mit modernen Stilrichtungen und Rhythmen und kombinieren Volksmusik mit Klavier. Mit von der Partie sind auch Marie-Josefine und Hansi von KlangZeit - sie bringen das Publikum mit ihrem poetischen Stück über den Mond zum Träumen. Für reichlich Abwechslung sorgen die sieben Tanzgeiger aus Wien mit ihren feurigen ungarischen Melodien und ihrem "Rheinländer"-Tanzkurs. Last but not least überrascht Traudi Siferlinger mit einem "Trau-di-Jodler" und Dominik Glöbl muss beim Wirtshausspiel beweisen, ob er Schmalz in den Armen hat.
BR Sport
Blickpunkt Sport MAGAZIN, D 2018
Fußball Bundesliga aktuell: 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg Fußball Bundesliga: Rückrunden-Auftakt mit Bayer Leverkusen - FC Bayern München, FC Augsburg - Hamburger SV Biathlon: Weltcup in Ruhpolding Wintersport aktuell Eishockey DEL: EHC Red Bull München - Nürnberg Ice Tigers Basketball Bundesliga/Damen: Bad Aibling Fireballs - TH Wohnbau Angels Nördlingen Feuerwerk der Turnkunst: "Aura"-Tournee 2018, Aufzeichnung aus Bamberg Also sprach Cissé...
BR
Rundschau Sonntags-Magazin NACHRICHTEN, D 2018
Nachrichten - Berichte - Wettervorhersage
BR Show
Höhepunkte der fränkischen Fastnacht KARNEVAL Zwischen Gstanzl und Parodie, 2017
BR Film
Mein Schatz ist aus Tirol MUSIKFILM, D 1958
BR Show
herzhaft & süß KOCHSHOW, D 2017
BR Doku
Unter unserem Himmel BRAUCHTUM Silvesterklausen - Ein Winterbrauch im Appenzellerland, D 2018
BR
freizeit FREIZEIT UND HOBBY, 2015
BR
Frankenschau REGIONALMAGAZIN, D 2018
In kurzweiligen Beiträgen erfahren Zuschauer hier alles Wissenswerte über ihre Region. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden dabei behandelt.
BR
Schwaben & Altbayern REGIONALMAGAZIN, 2018
In kurzweiligen Beiträgen erfahren Zuschauer alles Wissenswerte über ihre Region. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden dabei behandelt.
BR Show
Euroblick INFOMAGAZIN, 2018
Das Euromagazin widmet sich Themen, die die ganze Europäische Union bewegen. Ein besonderer Blick gilt dabei vor allem Land und Leuten.
BR Doku
Space Night WISSENSCHAFT How to become an Astronaut, D 2013
Unter dem Sendungstitel werden verschiedene Formate zusammengefasst, die sich mit der Erde und dem Weltall befassen. Die mit elektronischer Musik hinterlegten Aufnahmen erlangten bereits Kultstatus.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN