BR
BR Fr. 09.11.
Serien

Hubert und Staller

Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte. Bayerischer Rundfunk
Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) präsentiert Polizeirat Raimund Girwidz (Michael Brandner, links) den Maler Herbert Stein (Johann Schuler) als potentiellen Täter und will diesen verhaften. Das passt dem Chef gar nicht. Bayerischer Rundfunk
Hubert (Christian Tramitz, Mitte) und Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte. Bayerischer Rundfunk

Die letzte Salbung

Krimiserie Staffel: 5, Folge: 9, D 2015, 45′ - mit Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Annett Fleischer, Paul Sedlmeir, Karin Thaler, Carin C. Tietze

Kurzbeschreibung

Hubert und Staller werden von einem Wanderer in die Berge gerufen. Dort finden sie die Leiche von Hausarzt Dr. Quirin Meyer. Schnell ist klar: Es war kein Wanderunfall.

Inhalt

Ein aufgeregter Wanderer ruft Hubert und Staller in die Berge, weil er an einem Abhang Spritzen und Medikamente gefunden hat. Während er mutmaßt, dass dort ein Drogensüchtiger lebt, findet Staller die Leiche des Arztes Dr. Quirin Meyer. Zunächst sieht alles nach einem Wanderunfall aus, doch Hubert und Staller irritiert nicht nur Meyers blaues Auge, sondern auch die Tatsache, dass der sonst so erfahrene Wanderer mit rutschigen Ledersohlen unterwegs war. Als Hubert und Staller zu einer hoch gelegenen Berghütte aufsteigen, treffen sie dort auf den Porträtmaler Herbert Stein, dessen Ehefrau die Sprechstundenhilfe von Quirin Meyer ist. Der grantige Bayer war auch der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Meyer auf seiner Hütte. Als Dr. Anja Licht winzige Partikel von Ölfarbe am blauen Auge des Toten findet, ist klar, dass Herbert Stein seinem besten Freund das Veilchen verpasst hat. Gabriela Stein hatte ein Verhältnis mit Dr. Meyer und ihr Mann ist dahintergekommen. Hubert und Staller präsentieren Girwidz den Maler Herbert Stein als potenziellen Täter, was dem überhaupt nicht passt: Er lässt nämlich gerade für seine Ahnengalerie ein Porträt von sich anfertigen! Sonja und Riedl suchen währenddessen nach der verschwunden Rosemarie Valant, einer alten, demenzkranken Dame, die wahrscheinlich orientierungslos umherirrt.

Sendungsinfos

Darsteller: Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Annett Fleischer, Paul Sedlmeir, Karin Thaler, Carin C. Tietze, Hannes Ringlstetter, Johann Schuler, Katja Brenner, Katrin Röver, Frank Streffing, Ulla Geiger, Judith Toth Redaktion: Elmar Jaeger Untertitel, Hörfilm
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN