Rocky Mountain Railroad - Jimmys Bewährung

Reality-Soap Diese Tour wird keine Spazierfahrt! Lokführer Justin Garey und sein Maschinist Jordy Hunter sind auf dem Weg zur Kalium-Mine in Colonsay vorgewarnt, denn im Frühjahr herrscht in den Rocky Mountains akute Steinschlaggefahr. Dann krachen manchmal riesige Felsbrocken ins Gleisbett, deshalb müssen die Männer am Kicking Horse-Pass permanent die Augen aufhalten. Jimmy Taylor hat unterdessen Ärger mit seinem Boss - der Eisenbahner wurde in North Bend zum Schienenleger degradiert. Der harte Knochenjob soll ihn Disziplin lehren.
DMAX

Goldrausch: White Water Alaska - Der Greifer

Reality-Soap Die Schatzsucher nähern sich am McKinley Creek dem Grundgestein, damit steigen die Aussichten, im Chillcat-Gebirge endlich Gold zu finden. Doch um an die kostbaren Nuggets zu gelangen, müssen Dustin Hurt und seine Gefährten im Flussbett zunächst schwere Felsbrocken aus dem Weg räumen. Deshalb stürzen sich die Abenteurer in Alaska erneut in Unkosten. Das Team will die Steine mit einem 3500 Dollar teuren Greifer aus dem Wasser heben. Das 80 Kilo schwere Gerät wird in der Wildnis mit einem Hubschrauber eingeflogen.
DMAX

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien - Wettrennen unter Brüdern

Reality-Soap Je mehr Steine und Erdreich man abträgt, desto größer ist die Chance, Opale zu finden - und mit der Spitzhacke kommt man dabei nicht weit. Deshalb versuchen George Aslamatzis und sein Sohn Yannie, die kostbaren Juwelen in Down Under mit Sprengstoff freizulegen. Aber im Outback kann man nicht einfach in den nächsten Laden marschieren, um dort Equipment einzukaufen. Daher muss das Duo im Niemandsland die nächste Lieferung abwarten. Die Cooke-Brüder testen derweil in Lightning Ridge zum ersten Mal ihren selbst gebauten Spezialbohrer.
DMAX

Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee - Der Countdown läuft

Dokumentation Emily Riedel und das Team der "Eroica" gehen beim letzten Tauchgang des Jahres bis ans Limit. Um die Saison zu retten, trotzen die Schatzsucher unter Wasser der eisigen Kälte. Der Kraftakt soll den Glücksrittern vor der Küste von Nome 25 Unzen einbringen. Und die Pomrenkes feiern nebenan ein Rekordergebnis: Die Crew der "Christine Rose" hat in den vergangenen Monaten Edelmetall im Wert von 1,4 Millionen Dollar aus der Beringsee gebaggert. Damit haben sich die endlosen 16-Stunden-Schichten für die Glücksritter mehr als ausgezahlt.
DMAX

DMAX gestern

Tele 5 ZDFneo
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
DMAX Doku
Overhaulin' - Aufgemotzt und Abgefahrn VERKEHR Episode 63, USA 2004
Gestern noch eine Rostlaube, heute schon ein Vorzeige-Schlitten! Abgefahrene Reifen, eine marode Stoßstange und Tausende Kilometer auf dem Buckel - so manche Klapperkiste hat die Bezeichnung Auto schon lange nicht mehr verdient. Was tun, wenn es im Geldbeutel nicht für einen Neuen reicht? Ein Anruf bei Chip Foose und seinem A-Team genügt, und aus dem Blechhaufen wird wieder eine heiße Kutsche. Wie durch Zauberhand verwandeln der Ausnahme-Konstrukteur und seine Crew die alten Mühlen in heiße Schlitten. Und die Besitzer der Karren sind völlig ahnungslos!
DMAX
Infomercial WERBESENDUNG
DMAX Doku
Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder DOKU-REIHE Irans geheime Waffenschmiede, GB 2016
2016 machte der Satellit WorldView-3 im Iran hochauflösende Aufnahmen von einer streng bewachten militärischen Forschungseinrichtung namens Parchin. Die Bilder zeigen 30 Kilometer von Teheran entfernt ein massives Tunnelgewölbe in einem Bergmassiv. Werden in dem unterirdischen Komplex Nuklearwaffen entwickelt? Die Regierung des Landes streitet solche Vermutungen energisch ab, doch die Inspektoren der internationalen Atomenergiebehörde durften bei ihren Untersuchungen bis dato noch nicht die ganze Anlage in Augenschein nehmen.
DMAX
Infomercial WERBESENDUNG
DMAX Show
Railroad Australia DOKU-SOAP Episode 9, AUS 2016
Die Silos platzen aus allen Nähten! Im Südosten Australiens warten Tausende Tonnen Getreide auf den Abtransport nach Sydney, denn die Farmer im Bundesstaat New South Wales haben eine Rekordernte eingefahren. Aber auf dem Weg zum Hafen müssen Sean Magnusson und seine Eisenbahnerkollegen einen schwierigen Streckenabschnitt passieren: die Blue Mountains. Das Gefälle in den Bergen setzt den Stahlrädern der Güterzüge beim Bremsen mächtig zu. Deshalb ist eine Lokomotive bereits ausgefallen und die Lieferkette ins Stocken.
DMAX Show
Railroad Australia DOKU-SOAP Episode 10, AUS 2016
An einem Kraftwerk in South Australia werden 90 leere Kohlewaggons für die 1200 Kilometer lange Fahrt nach New South Wales zusammengekoppelt. Bernie Baker und Warren Murphy sollen den 2300 Tonnen schweren Güterzug sicher ans Ziel bringen, denn die erfahrenen Lokführer kennen das Schienennetz in Down Under wie ihre Westentasche. Aber der stählerne Gigant hat an den Steigungen schwer zu kämpfen. In den staubigen Ebenen Victorias treten zudem zwei historische Dampflokomotiven bei einem Eisenbahnrennen gegeneinander an.
DMAX Show
Railroad Australia DOKU-SOAP Episode 11, AUS 2016
Der Tacho funktioniert nicht, die Kohlebürsten an den Achsen müssen ausgetauscht werden und die Dichtung am Ölfiltergehäuse ist ebenfalls defekt: Werkstattleiter Andrew Clinton und seine Mitarbeiter sollen im "Roundhouse" in Junee ein Schienenfahrzeug reparieren. Dabei müssen sich die Männer mächtig sputen, denn für die Betreiber der Lok bedeutet jede Minute Stillstand finanziellen Verlust. Bernie Baker und Warren Murphy sind in Down Under ebenfalls spät dran. Die Eisenbahner haben im Outback von South Australia mit einer Pannenserie zu kämpfen.
DMAX Show
Railroad Australia DOKU-SOAP Episode 12, AUS 2016
Ein 620 Kilometer langes Streckennetz verbindet die Eisenerzgruben in Pilbara mit dem Hafen von Port Hedland. Dort werden jeden Tag 500 000 Tonnen Rohstoffe für die Stahlproduktion nach China verschifft. Aber das extreme Wetter setzt Mensch und Material im Bundesstaat Western Australia mächtig zu. Dort wurde kürzlich bei heftigen Regenfällen ein ganzer Gleisabschnitt weggespült. Deshalb prüfen Ben Goodrum und sein Team die stark beanspruchten Schienenstränge mit Spezialkameras und Sensoren regelmäßig auf Unwetterschäden.
DMAX Show
Railroad Australia DOKU-SOAP Episode 13, AUS 2016
Jeff Wilson ist in der Pilbara-Region schon früh auf den Beinen. Der Lokführer arbeitet für ein Bergbauunternehmen, das in Westaustralien Milliarden in eine eigene Bahnlinie investiert hat. Um Gewinne zu erwirtschaften, rollen auf dem Streckennetz nun bis zu 2,7 Kilometer lange Güterzüge. Pünktlichkeit ist für die Eisenbahner das oberste Gebot - damit es bei den Arbeitsabläufen in der Mine nicht zu Verzögerungen kommt. Aber Jeffs Zeitplan gerät schon durcheinander, bevor er überhaupt losgefahren ist - denn die elektrische Bremse funktioniert nicht.
DMAX Show
Rocky Mountain Railroad REALITY-SOAP Lawinengefahr am Rogers Pass, CDN 2017
Im Hafen von Vancouver legt ein Containerschiff an. Der Ozeanriese hat Lebensmittel, Kleidung, Mobiltelefone und Computer an Bord und die 50 Millionen Dollar teure Fracht wird nach der Ankunft des Schiffes sofort auf die Bahn verladen. Aber die Fahrt nach Toronto wird Lokführer James Smith und seinen Maschinisten Jordy Hunter kein Selbstläufer, denn die Route führt mitten durch ein Lawinengebiet. In den Selkirk Mountains und am Rogers Pass ist die Gefahr besonders groß - dort liegen die Schneemassen direkt über den Gleisen.
DMAX Show
Rocky Mountain Railroad REALITY-SOAP Kohle an Bord, CDN 2017
Vier Lokomotiven mit zusammen mehr als 17 000 PS ziehen einen tonnenschweren Güterzug durch die engen Täler der Rocky Mountains zum Hafen von Vancouver. Dort wartet ein Frachtschiff auf den Kohletransport. Aber Jeff Mossof und Grant Bay sind auf der Fahrt angespannt, denn 1995 kamen auf der Strecke zwei Kollegen bei einem Lawinenunglück ums Leben. Brückentechniker Bill Buss wagt sich derweil in schwindelerregende Höhen vor. Bei der Inspektion der Stoney Creek Bridge kommt ein Spezialfahrzeug mit hydraulischem Schwenkarm zum Einsatz.
DMAX Show
Rocky Mountain Railroad REALITY-SOAP Tödliche Tunnel, CDN 2017
Nick Beyer und sein Team suchen in den Kelkirk Mountains nach der Nadel im Heuhaufen. Die Eisenbahner sollen in der Wildnis ein beschädigtes Gleisstück reparieren, bevor der nächste Güterzug den Streckenabschnitt passiert. Aber die defekte Schiene lässt sich in der verschneiten Winterlandschaft nur schwer ausfindig machen. Kari Elyk und Rob Panos erreichen mit ihrem Getreidezug in den Rocky Mountains unterdessen den berüchtigten Korkenzieher-Tunnel. In dem abschüssigen Gelände haben sich in der Vergangenheit schon viele Unfälle ereignet.
DMAX Show
Rocky Mountain Railroad REALITY-SOAP Zur falschen Zeit am falschen Ort, CDN 2017
Ein Temperatursturz und sintflutartige Regenfälle sorgen in den Rocky Mountains für Chaos auf den Schienen. Am Sushwap Lake in British Columbia ist die Lage besonders bedrohlich. Dort hat das Schmelzwasser aus den Bergen die Gleise unterspült. Ein Arbeitertrupp schafft tonnenweise Schotter herbei, um den Schaden zu beheben. Aber damit ist das Problem noch nicht gelöst, denn bei extremem Wetter kann auch ein Biberdamm Überschwemmungen verursachen. In dieser Folge eilen die Eisenbahner von einer Gefahrenquelle zur nächsten.
DMAX Show
Rocky Mountain Railroad REALITY-SOAP Jimmys Bewährung, CDN 2017
Diese Tour wird keine Spazierfahrt! Lokführer Justin Garey und sein Maschinist Jordy Hunter sind auf dem Weg zur Kalium-Mine in Colonsay vorgewarnt, denn im Frühjahr herrscht in den Rocky Mountains akute Steinschlaggefahr. Dann krachen manchmal riesige Felsbrocken ins Gleisbett, deshalb müssen die Männer am Kicking Horse-Pass permanent die Augen aufhalten. Jimmy Taylor hat unterdessen Ärger mit seinem Boss - der Eisenbahner wurde in North Bend zum Schienenleger degradiert. Der harte Knochenjob soll ihn Disziplin lehren.
DMAX Show
Goldrausch: White Water Alaska REALITY-SOAP Der Greifer, GB 2017
Die Schatzsucher nähern sich am McKinley Creek dem Grundgestein, damit steigen die Aussichten, im Chillcat-Gebirge endlich Gold zu finden. Doch um an die kostbaren Nuggets zu gelangen, müssen Dustin Hurt und seine Gefährten im Flussbett zunächst schwere Felsbrocken aus dem Weg räumen. Deshalb stürzen sich die Abenteurer in Alaska erneut in Unkosten. Das Team will die Steine mit einem 3500 Dollar teuren Greifer aus dem Wasser heben. Das 80 Kilo schwere Gerät wird in der Wildnis mit einem Hubschrauber eingeflogen.
DMAX Show
Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien REALITY-SOAP Wettrennen unter Brüdern, AUS 2018
Je mehr Steine und Erdreich man abträgt, desto größer ist die Chance, Opale zu finden - und mit der Spitzhacke kommt man dabei nicht weit. Deshalb versuchen George Aslamatzis und sein Sohn Yannie, die kostbaren Juwelen in Down Under mit Sprengstoff freizulegen. Aber im Outback kann man nicht einfach in den nächsten Laden marschieren, um dort Equipment einzukaufen. Daher muss das Duo im Niemandsland die nächste Lieferung abwarten. Die Cooke-Brüder testen derweil in Lightning Ridge zum ersten Mal ihren selbst gebauten Spezialbohrer.
DMAX Doku
Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee DOKUMENTATION Der Countdown läuft, USA 2014
Emily Riedel und das Team der "Eroica" gehen beim letzten Tauchgang des Jahres bis ans Limit. Um die Saison zu retten, trotzen die Schatzsucher unter Wasser der eisigen Kälte. Der Kraftakt soll den Glücksrittern vor der Küste von Nome 25 Unzen einbringen. Und die Pomrenkes feiern nebenan ein Rekordergebnis: Die Crew der "Christine Rose" hat in den vergangenen Monaten Edelmetall im Wert von 1,4 Millionen Dollar aus der Beringsee gebaggert. Damit haben sich die endlosen 16-Stunden-Schichten für die Glücksritter mehr als ausgezahlt.
DMAX Show
Ed Stafford: Allein gegen die Wildnis REALITY-SOAP Bolivien: Die Atacama-Wüste, GB 2017
Die Atacama-Wüste erstreckt sich entlang der Pazifikküste Südamerikas und zählt zu den wasserärmsten Regionen der Erde. An manchen Orten wurde jahrzehntelang kein Niederschlag registriert. Die Sonne ist für Ed Stafford in diesem Teil der Welt Segen und Fluch zugleich. Denn sie hilft ihm bei der Orientierung und brennt gleichzeitig erbarmungslos auf ihn herab. Sprich: Die Hitze ist in der Wildnis ein großes Problem. Bringt der Brite die Survival-Tour trotzdem erfolgreich hinter sich oder zwingt ihn die Einöde in die Knie?
DMAX Show
Goldrausch: White Water Alaska REALITY-SOAP Der Greifer, GB 2017
Die Schatzsucher nähern sich am McKinley Creek dem Grundgestein, damit steigen die Aussichten, im Chillcat-Gebirge endlich Gold zu finden. Doch um an die kostbaren Nuggets zu gelangen, müssen Dustin Hurt und seine Gefährten im Flussbett zunächst schwere Felsbrocken aus dem Weg räumen. Deshalb stürzen sich die Abenteurer in Alaska erneut in Unkosten. Das Team will die Steine mit einem 3500 Dollar teuren Greifer aus dem Wasser heben. Das 80 Kilo schwere Gerät wird in der Wildnis mit einem Hubschrauber eingeflogen.
DMAX Show
Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien REALITY-SOAP Wettrennen unter Brüdern, AUS 2018
Je mehr Steine und Erdreich man abträgt, desto größer ist die Chance, Opale zu finden - und mit der Spitzhacke kommt man dabei nicht weit. Deshalb versuchen George Aslamatzis und sein Sohn Yannie, die kostbaren Juwelen in Down Under mit Sprengstoff freizulegen. Aber im Outback kann man nicht einfach in den nächsten Laden marschieren, um dort Equipment einzukaufen. Daher muss das Duo im Niemandsland die nächste Lieferung abwarten. Die Cooke-Brüder testen derweil in Lightning Ridge zum ersten Mal ihren selbst gebauten Spezialbohrer.
DMAX Show
Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel DOKU-SOAP Im Okavango-Delta, USA 2011
In Botswana, im Süden Afrikas, mündet der Okavango-Strom in einem gewaltigen Binnendelta in die Kalahari-Wüste. Mit seiner einzigartigen Fauna und Flora ist dieses riesige, artenreiche Feuchtgebiet ein wahres Eldorado für Natur-Freaks. Trotzdem sollte man hier auf der Hut sein. Vor allem das heimische Flusspferd kann nichtsahnenden Besuchern ordentlich zusetzen und auch sehr gefährlich werden: Die bis zu 4,5 Tonnen schweren Kolosse können nämlich viel schneller laufen, als ihre Körperfülle ahnen lässt, und sind außerdem mit riesigen Zähnen bewaffnet. Wenn es sein muss, verteidigen sie ihr Territorium damit auch gegen große Raubtiere. Aus diesem Grund begegnen Dave und Cody den angriffslustigen Hippos mit gehörigem Respekt.
DMAX Show
Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel DOKU-SOAP In den Appalachen, USA 2011
Da es in den Wäldern von Kentucky reichlich Nahrung gibt, werden Dave und Cody bei ihrem Survival-Trip in den Appalachen wohl nicht verhungern. Mit ihrer improvisierten Falle aus einem zurechtgebogenen Ast und Daves Schnürsenkeln sollten sie auch irgendwann eines der Erdhörnchen erwischen, die hier in Scharen herumlaufen. Schwierigkeiten könnte es allerdings bei der Zubereitungsart geben: Roh wollen die Outdoor-Profis ihre Beute nicht verzehren, aber beim Feuer machen stoßen sie hart an ihre Grenzen. Selbst die Jahrtausende alte Methode des "Feuerbohrens" hilft ihnen beim Ausflug ins Cumberland Plateau nicht weiter, das Holz ist einfach zu nass.
DMAX Show
Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel DOKU-SOAP Verloren im Holzfällerland, USA 2011
Man nennt sie "Witwenmacher", weil sie bei starkem Sturm wie Streichhölzer umknicken und einen Menschen in null Komma nichts erschlagen können. Die Rede ist von uralten, abgestorbenen Kiefern im Bundesstaat Maine, die fast schon zum Markenzeichen der Region geworden sind. Wer sich hier bei einem Ausflug in die Wälder verirrt, sollte schauen, dass er schleunigst wieder aus dem Dickicht herauskommt. Außerdem ist der Nordost-Zipfel der USA ziemlich feucht und kalt - alles in allem eine recht unwirtliche Gegend. Deshalb dürfen sich Dave und Cody glücklich schätzen, dass sie wenigstens ein prasselndes Lagerfeuer haben, an dem sie sich und ihr Essen aufwärmen können. Dass es zum Dinner nur eine Dose Hundefutter - die allerletzte Notration - gibt, ist zwar harter Tobak, aber in der Not frisst der Teufel bekanntlich Fliegen.
DMAX Show
Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel DOKU-SOAP Auf dem Maderas-Vulkan, USA 2012
Blattschneiderameisen haben extrem kräftige Oberkiefer, und wenn sie sich erst mal in etwas verbissen haben, lassen sie nicht so schnell wieder los. - Eine Eigenschaft, die sich die Eingeborenen Mittelamerikas schon seit Generationen zu Nutze machen, und zwar, um Wunden zu klammern. Denn die überdimensionalen Mandibeln der kleinen Insekten bleiben auch dann in der menschlichen Haut stecken, wenn man ihren Körper vom Kopf abtrennt. Survival-Profi Cody demonstriert diese schmerzhafte archaische Heilmethode an seinem Partner Joe. Das Duo ist bei über 70 Prozent Luftfeuchtigkeit in Nicaragua, auf der Insel Ometepe, unterwegs. Beim gefährlichen Abstieg vom 1394 Meter hohen Madera-Vulkan bekommen es die zwei Abenteurer unter anderem mit Giftschlangen und bissigen Spinnen zu tun.
DMAX Show
Strandhaus gesucht REALITY-SOAP Episode 11, USA 2014
Die Brüder Mitch und Daniel möchten direkt an die Golfküste Alabamas ziehen, die zu den schönsten Strandabschnitten der USA gehört. Sie wollen zusammenlegen und ein Haus kaufen, in dem auch der Rest der Verwandtschaft Platz findet. Aber können sich die unterschiedlichen Brüder einig werden? Mit ihrem Budget von 475.000 Dollar wenden sie sich an Makler David Swiger: Haus Nummer eins liegt abgelegen auf Dauphin Island, hat aber einen herrlichen Blick. Das zweite Objekt bietet Nähe zum Yachthafen, kostet aber mehr, als sie ausgeben wollten. Und Immobilie Nummer drei besitzt die ideale Größe, ist aber außen wie innen durch einen fürchterlichen Anstrich verschandelt.
DMAX Show
Will Castro - Der Pimp-Profi REALITY-SOAP Ein Benz für "Kid Chocolate", USA 2016
Peter Quillin, alias "Kid Chocolate", wurde nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren. Sein Vater, ein Exil-Kubaner, kam vor vielen Jahren ohne Schuhe in Chicago an. Um diesen sozialen Verhältnissen zu entfliehen, hat der Mittelgewichts-Champion am Sandsack jeden Tag hart trainiert, und nun kann er sich nahezu jeden erdenklichen Luxus leisten - wie zum Beispiel einen extravaganten, von Will Castro gepimpten, Mercedes-Geländewagen mit 24-Zoll-Felgen. Mattschwarz soll er sein und richtig "böse" aussehen - passend zum harten Punch des Ex-Weltmeisters.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN