DMAX
DMAX Fr. 15.03.
Doku

Fluss-Monster

Geheimnisse der See

Tiere GB 2016, 60′

Inhalt

Bei der Jagd nach dem Humboldt-Kalmar wurde die gesamte "Fluss-Monster"-Crew auf dem Meer seekrank und spie sich an der Reling eines Fischkutters die Seele aus dem Leib. Auf den Bahamas hätte ein Hammerhai beinahe die Unterwasserkamera des Teams gefressen. Und bei seinen ersten Tauchversuchen mit einem Kreislaufatemgerät kam Jeremy Wade den Tentakeln einer extrem giftigen Quallenart gefährlich nah. In diesem "Behind the Scenes"-Special zeigen die TV-Profis, was es heißt, eine Doku-Serie auf hoher See zu produzieren.

Hintergrund

Vom afrikanischen Riesen-Tigersalmler über gigantische Welse in Indien bis zum 100 Kilo schweren Arapaima in Südamerika: Jeremy Wade hatte sie alle am Haken! Der Brite macht seit 30 Jahren rund um den Globus Jagd auf die gefährlichsten Fische der Welt. Dabei hat der Profi-Angler seinen Köder in den entlegensten Winkeln der Erde ausgeworfen und kaum einen namhaften Fluss oder See auf diesem Planeten ausgelassen. Deshalb bricht er nun zu neuen Ufern auf und wechselt vom Süß- ins Salzwasser. Denn auch im Ozean lauern Furcht einflößende Kreaturen. Die monströsen Geschöpfe, denen Jeremy in den neuen Folgen auf der Spur ist, haben riesige Tentakel, messerscharfe Zähne oder zählen, wie im Fall der Würfelqualle, zu den giftigsten Arten im Tierreich. Daher muss der Abenteurer bei seinen Expeditionen extrem auf der Hut sein.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN