DMAX
DMAX Do. 12.07.
Doku

Ice Lake Rebels

Auf der Jagd

Dokumentation USA 2014, 60′

Inhalt

Mike Harrison bereitet sich in der Yellow Knife Bay auf die kalte Jahreszeit vor. Eiweißreiche Nahrung ist im Winter besonders wichtig, deshalb hat sich der Hausbootbewohner auf das Eisfischen spezialisiert. Seine Ausrüstung baut der Überlebenskünstler aus Materialien, die er in der Wildnis findet. Randall Sibbeston, Bobby Villoneuve und Eddie Chocolate haben es derweil am Polarkreis auf Karibus abgesehen. Bevor die Nachfahren der Métis-Indianer zum Nordufer des Great Slave Lake aufbrechen, halten sie nach alter Tradition ein Jagdritual ab.

Hintergrund

Im Norden Kanadas lebt eine kleine Gruppe von Männern und Frauen abseits der Zivilisation den Traum von Freiheit und Abenteuer. Die Aussteiger wohnen auf dem Great Slave Lake in Hausbooten, denn ihre Unabhängigkeit ist ihnen wichtiger als Sicherheit und Komfort. Deshalb haben sich die "Ice Lake Rebels" für ein Dasein in der unberührten Natur entschieden. Um ihre Existenz zu sichern, gehen sie 300 Kilometer vom Polarkreis entfernt auf die Jagd und handeln mit Pelzen. Doch die Autonomie hat auch ihre Schattenseiten. Denn im Winter fallen die Temperaturen in der Yellowknife Bay auf minus 40 Grad, und die Wildnis ist voller Gefahren. Diese Serie zeigt den harten Alltag der eingeschworenen Gemeinschaft.

Sendungsinfos

Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN