DMAX
DMAX Mi. 22.03.
Show

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

. DMAX
. DMAX
. DMAX

Wat MUTT dat MUTT!

Doku-Soap D 2015, 55′ - mit Michael Manousakis

Inhalt

Auf dem Firmengelände von "Morlock Motors" herrscht Hochbetrieb. Dort warten jede Menge Fahrzeuge darauf, von den Profi-Mechanikern geflext, geschweißt und lackiert zu werden. Ganz oben auf der To-do-Liste steht ein Ford M151 MUTT. Der Kunde hat es besonders eilig und möchte den Geländewagen schon in sechs Wochen abholen. Um diesen Termin zu halten, muss das Team in der Werkstatt mächtig Gas geben. Außerdem braucht die Antonov AN - 2 der "Steel Buddies" eine TÜV-Plakette, um Richtung USA abzuheben. Für den Job werden extra drei Prüfer aus Polen eingeflogen.

Hintergrund

Würden Sie gerne ein U-Boot besitzen? Suchen Sie einen Helikopter oder einen Geländewagen? Dann sind Michael Manousakis und die Jungs von "Morlock Motors" die beste Adresse. Das Team kann alles beschaffen. Auf dem Firmengelände der "Steel Buddies" im Westerwald stehen bereits Hunderte von alten Militärfahrzeugen aus aller Herren Länder, vom Hummer H1 bis zum Oshkosh Navy 3000 Fire Truck. Diese Doku-Serie begleitet die Motor- und Mechanik-Experten bei ihrer weltweiten Suche nach ausrangierten Armeefahrzeugen, die alle liebevoll restauriert werden.

Sendungsinfos

Mitwirkende: Michael Manousakis

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
DMAX Show
29.03.
29.03.
Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte DOKU-SOAP Viva Mallorca!, D 2015
Ist die umgebaute Antonov bereit für den Flug über den Atlantik? Michael Manousakis will kein Risiko eingehen, deshalb wird die alte Militär-Maschine bei einem Probeflug nach Mallorca auf Herz und Nieren getestet. Das sind immerhin 400 Kilometer Seeweg. Wer darf mitfliegen auf die Ferieninsel? Fabian, der technische Zeichner der "Steel Buddies", freut sich schon auf die Abenteuerreise und steht Gewehr bei Fuß. Doch am Ende muss die Waage entscheiden, denn mit zwei eingebauten Zusatztanks und jeder Menge Gepäck an Bord gibt es möglicherweise ein Gewichtsproblem.
DMAX Show
29.03.
29.03.
Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte DOKU-SOAP Nur die Harten kommen in den Garten, D 2015
Eine Atlantiküberquerung in einem 41 Jahre alten Militärflugzeug ist kein Spaziergang, deshalb muss Michael Manousakis auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. In einem selbstgebauten Gyroskop will er daher seine Fähigkeiten als Pilot verbessern, um im Notfall die Kontrolle über die Antonow zu behalten. In Peterslahr herrscht währenddessen Stress und Hektik auf dem Hof: Ein Onlinegroßhändler suchteinen alten Chevy, um ihn für Werbemaßnahmen umzubauen - und das am liebsten sofort. Doch alle Mitarbeiter sind mit schrauben, dengeln, schweißen und lackieren beschäftigt, so dass die Kunden selbst Hand anlegen müssen - schließlich ist der TÜV Termin für den Chevy schon in drei Tagen.
DMAX Show
29.03.
29.03.
Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte DOKU-SOAP Flug über den Atlantik Teil 1, D 2016
Jeder Pilot träumt davon, einmal in der eigenen Maschine den Atlantik zu überqueren. Doch nicht alle haben die Courage, solche Pläne auch in die Tat umzusetzen. Dazu braucht es Draufgänger wie Michael Manousakis. Der Ober-"Steel Buddy" hebt mit einer Antonov AN-2 in die Luft ab - dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt. Von Mendig in Rheinland-Pfalz aus geht es im 41 Jahre alten russischen Mehrzweckflieger über Schottland, Grönland und Kanada Richtung USA: ein unglaublicher Belastungstest für Mensch und Fluggerät. Auf solchen Touren werden Helden geboren. Den Chef von "Morlock Motors" erwartet ein unvergesslicher Abenteuer-Trip voller Höhen und Tiefen.
DMAX Show
29.03.
29.03.
Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte DOKU-SOAP Flug über den Atlantik Teil 2, D 2016
Jeder Pilot träumt davon, einmal in der eigenen Maschine den Atlantik zu überqueren. Doch nicht alle haben die Courage, solche Pläne auch in die Tat umzusetzen. Dazu braucht es Draufgänger wie Michael Manousakis. Der Ober-"Steel Buddy" hebt mit einer Antonov AN-2 in die Luft ab - dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt. Von Mendig in Rheinland-Pfalz aus geht es im 41 Jahre alten russischen Mehrzweckflieger über Schottland, Grönland und Kanada Richtung USA: ein unglaublicher Belastungstest für Mensch und Fluggerät. Auf solchen Touren werden Helden geboren. Den Chef von "Morlock Motors" erwartet ein unvergesslicher Abenteuer-Trip voller Höhen und Tiefen.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN