Das beste TV-Programm

Di 06:00

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Troja ist überall ARCHÄOLOGIE Der falsche Schatz des Priamos (Folge: 2), D 2008
Die berühmteste Grabung deutscher Archäologen ist auf einem Hügel im Nordwesten der Türkei, nur wenige Kilometer von der Meerenge der Dardanellen entfernt, gelegen. Die Anhöhe trägt den Namen Hissarlik (türkisch: "mit Burg versehen") und war über drei Jahrtausende bevölkert. Wie eine Zwiebel Schicht für Schicht, Siedlung um Siedlung, war er in die Höhe gewachsen.
Troja ist überall ARCHÄOLOGIE Das Wunder am Indus (Folge: 3), D 2008
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2276) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
NDR Doku
mareTV kompakt DOKUMENTATION
In den Meeren dieser Welt spielen sich spannende und zuweilen unfassbare Dinge ab. Die Zusammenschnitte zeigen die schönsten Bilder unter und über Wasser sowie Geschichten rund um die Ozeane.
Markt KONSUMENTENMAGAZIN
HR Doku
Alle Zeit der Welt WISSENSCHAFT Die Uhr in uns (Folge: 2)
Auf die Frage, "Was ist Zeit?", soll Einstein geantwortet haben: "Die Zeit ist das, was man auf der Uhr abliest." Eine einleuchtende Antwort - auf den ersten Blick. Schaut man genauer hin, stellen sich neue Fragen: Wie kommt man dazu, die Zeit zu messen? Wieso wird die Zeit in Sekunden, Stunden und Tage eingeteilt? Existiert jenseits dieser Zeiteinteilung eine absolute Zeit, oder ist sie relativ - abhängig von physikalischen Phänomenen und subjektiven Wahrnehmungen? Gibt es einen Anfang und vielleicht auch ein Ende der Zeit?
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2581), D 2018
ZDFinfo Doku
Große Völker GESCHICHTE Die Griechen, D 2014
Die "Terra X"-Reihe "Große Völker" versteht sich als Zeitreise zu den Wurzeln Europas und den Nationen, die den Weg in die Moderne geebnet haben. In diesem Teil geht es um die Griechen. Die moderne Welt hat den alten Griechen eine Menge zu verdanken: tragische Dramen, unterhaltsame Komödien oder auch den Mathematikunterricht. Und nicht zuletzt ist die Demokratie das Erbe berühmter Vordenker aus Athen. Griechenland gilt als die Wiege Europas. Der Blick zurück in die Geschichte der Griechen beginnt nach den "dunklen Jahrhunderten" um etwa 750 vor Christus. Damals entstehen an den zerklüfteten Küsten des östlichen Mittelmeers unabhängige Stadtstaaten, die untereinander im Dauerclinch liegen. Nur die Vorstellung von einer illustren wie ebenso intriganten Götterwelt, die vom Olymp aus alle Bereiche des irdischen Lebens beherrscht, verbindet sie. Kein Krieg, keine Hochzeit, keine sonstigen Handlungen werden geplant, ohne den Rat der himmlischen Helden einzuholen. Während die einen einer Welt aus Mythen und Mysterien nachhängen, wagen sich ein paar wenige Universalgelehrte an andere Modelle der Welterklärung. Die Philosophen beobachten die Natur, suchen nach Zusammenhängen zwischen Ursache und Wirkung und glauben fest an Erkenntnisgewinne durch logisches Denken. Sie sind die Begründer der Wissenschaft und bahnbrechender Errungenschaften - angefangen von der ersten Dampfmaschine über die Entdeckung der Erde als Kugel bis hin zum schusssicheren Brustpanzer. Eine der revolutionärsten Ideen der Griechen aber ist die Demokratie. Kaum zu glauben, aber sie ist ein Produkt der ständigen Kriege untereinander, vor allem aber gegen die übermächtigen Perser. Jeder Mann im Staat wird im Kampf gegen den Feind von außen gebraucht, im Gegenzug fordert das Volk umfassende Mitspracherechte. In Athen erkennen die Verantwortlichen früh, dass sie Zugeständnisse an die Bürger machen müssen. Nach und nach führen sie Reformen ein, bis eine völlig neue Verfassung entsteht. Sie soll den Griechen eine Herrschaftsform garantieren, die maßgeblich vom Volk ausgeht. Politisches Stimmrecht besitzen alle männlichen Griechen über 18 Jahre. Sklaven, Frauen und Kinder sind von der Meinungsbildung ausgeschlossen. Grundsätzlich fallen die Entscheidungen nach dem Mehrheitsprinzip. In der Praxis sieht es aber so aus, dass zumeist die Reichen die große Linie vorgeben, denn sie sind die einzigen, die mit ihrem Privatvermögen haften können. Und das ist damals für jeden Spitzenpolitiker Pflicht. In späteren Zeiten wird die Volksherrschaft über Jahrhunderte erfolgreich vermieden. Erst mit der Französischen Revolution ändert sich das wieder. Inzwischen existieren weltweit 115 freiheitlich geführte Regierungen, die mehr oder weniger die Rechte des Einzelnen in ihrem Staatsvertrag verankert haben. Auch die Europäische Union beruft sich in ihrem Gründungspapier auf das politische Konzept aus dem alten Griechenland. Neben Politik und Wissenschaft haben noch zwei weitere Errungenschaften ihren Anfang in der antiken Welt genommen. Zum einen ist das die Entstehung des Theaters, das damals vor allem dazu dient, den Bürgern über das Spiel auf der Bühne ihre Welt zu erklären. Der Zeit weit voraus ist dabei die Vorstellung, dass bei der Vorführung der Tragödien und Komödien die Seele des Menschen eine Wandlung vollzieht, wenn nicht sogar einen Heilungsprozess durchläuft. Jedes dramatische Werk folgt seither denselben Gestaltungsmustern, die damals von den großen Autoren Griechenlands entwickelt wurden. Die Einführung der Olympischen Spiele ist die zweite herausragende Pionierleistung. Das Ereignis findet alle vier Jahre statt. Eine Woche lang messen sich Freund und Feind in unterschiedlichen sportlichen Disziplinen. Während der Dauer des Spektakels, so verlangen es die Regeln, herrscht Frieden. Im 5. Jahrhundert nach Christus wird das Praktizieren des "heidnischen Kultes" auf Erlass des christlichen Kaisers Theodosios verboten. Erst 1896 finden in Athen - nach 1500 Jahren Unterbrechung - die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit statt. Wie bei den alten Griechen stehen sie ganz im Zeichen der Völkerverständigung. Das ist bis heute so geblieben.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Ein tödlicher Cocktail, GB 2011
ZDFneo Doku
Die glorreichen 10 DOKUMENTATION Die fiesesten Verwandten der Geschichte, D 2016
Intrigen und Eifersüchteleien, schwarze Schafe und Egomanen - das alles kommt in den besten Familien vor und hat im Laufe der Geschichte zu einigen wirklich fiesen Familienfehden geführt. Wenn Sie also denken, Sie hätten mächtig Pech gehabt mit ihrer Familie, dann schauen Sie sich doch mal unsere Sendung "Die glorreichen 10 - Die fiesesten Verwandten der Geschichte" an! Dagegen sind Tante Erna und Oma Else wahrscheinlich liebe Mütterchen. Eine vermeintliche Bilderbuchfamilie ist zum Beispiel diese hier: Katharina die Große und Peter. Was aussieht wie ein schickes Zarenpaar, ist hinter den Kulissen eine Katastrophe. Während Katharina andere Männer vernascht, tröstet sich ihr Peter mit Alkohol. Der Sohn, den Katharina nach Jahren zur Welt bringt, ist mit einiger Wahrscheinlichkeit nicht das Kind ihres Mannes. Und als Peter schließlich Zar wird, stürzt seine Gattin ihn mit Hilfe ihres Geliebten. Als wäre das nicht genug, stirbt der gehörnte und geschasste Zar kurz darauf aus bis heute ungeklärten Gründen. Fies, finden Sie nicht? Für die Dokumentationsreihe wurde keine Abstimmung durchgeführt. Die Redaktion hat eine subjektive Auswahl getroffen und sich bewusst, und ohne Anspruch auf Repräsentativität, für eine bestimmte Reihenfolge entschieden.
Topfgeldjäger KOCHSHOW Das Duell am Herd mit Steffen Henssler, D 2013
ARTE Doku
Medizin in fernen Ländern DOKUMENTATION Spanien - Notfallmedizin im Canyon, F 2017 ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
ServusTV Doku
Moderne Wunder TECHNIK Kohlenstoff, USA 2008
Alle Lebensformen, sogar der Mensch, bestehen aus Kohlenstoffatomen und auch moderne Technologien basieren darauf. Kohlenstoff ist ebenso der Schlüssel für die Schwerindustrie, wie zum Beispiel Pennsylvanias Stahlhütten oder die Kohlekraftwerke von North Dakota, als auch für nützliche Gegenstände wie etwa dem Bleistift, Holzkohle-Wasserfilter und Diamantenschneider. Außerdem wird gezeigt, wie aus Kohlefasern Fahrgestelle gebaut werden.
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Michael Martin - Abenteuer Wüste - Über Wasser und Eis auf Grönland, D 2012
PHOENIX Doku
Troja ist überall ARCHÄOLOGIE Das Wunder am Indus (Folge: 3), D 2008
London, 20. September 1924: An diesem Tag erfährt die Öffentlichkeit von der Entdeckung einer versunkenen Zivilisation, nach der niemand gesucht hatte und für die es bis dahin in keinem antiken Text auch nur das kleinste Indiz gegeben hatte. Die Illustrated London News berichtet über eine vergessene, versunkene Zivilisation am Indus, eine bronzezeitliche Hochkultur auf dem indischen Subkontinent. Der Film dokumentiert die detektivische Spurensuche nach einer Zivilisation, die der Wissenschaft bis heute so viele Rätsel aufgibt wie keine andere Kultur der Bronzezeit.
Görings Carinhall GESCHICHTE Die Schorfheide, 2016

Di 07:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Das Römer-Experiment DOKUMENTATION Was kocht man bei den Römern? (Folge: 3)
Bis ins Rheinland und in den Donauraum dringen die Römer in das Land vor, das sie Germania nennen. Auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands errichten sie drei Provinzen: Germania inferior, Germania superior und Raetia. Doch wie gelingt es den Römern, diese Provinzen über Jahrhunderte gegen Angreifer aus dem freien Germanien zu sichern? Neben dem 550 Kilometer langen Grenzwall, dem Limes, sind es die Flüsse Rhein und Donau, die als "nasse Grenze" Schutz bieten. Aber nur, wenn sie gut bewacht werden. Zum Beispiel mit schnellen Patrouillenbooten, wie dem "Navis Lusoria". Aus geborgenen römischen Schiffswracks erarbeitet ein Expertengremium um Prof. Dr. Schäfer Baupläne und rekonstruiert in aufwendiger Arbeit dieses historische Schiff. Der Film begleitet die Arbeit bis zu den ersten Testfahrten. Aber man will nicht nur wissen, ob das Schiff schwimmt: Die Historiker wollen Aussagen über die Leistungsfähigkeit des Schiffstyps Navis Lusoria machen - und damit auch zur generellen Leistungsfähigkeit dieses Grenzverteidigungssystems an Rhein und Donau.
Das Römer-Experiment DOKUMENTATION Wie leben die Römer in der Stadt? (Folge: 4)
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Ein tödlicher Cocktail, GB 2011
Schon seit der Antike werden sie verwendet. Gifte gelten als effizienteste Mordwaffe: billig, einfach zu handhaben. Doch kleine Unachtsamkeiten können den Giftmörder überführen. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Der Film berichtet vom Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Das Geheimnis der Asche, GB 2011
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Der Kosakenpriester vom Don, D 2016 Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
SWR Doku
Das Römer-Experiment DOKUMENTATION Wie leben die Römer in der Stadt? (Folge: 4)
Wie machten die Römer ihre Geschäfte? Dieser Frage geht der Film in ihrem doppelten Wortsinn nach und beleuchtet damit auf eigene Art das römische Stadtleben. Ein fiktiver römischer Handwerker wird bei seinem nächtlichen Streifzug durch eine germanische Provinzstadt begleitet. Er sammelt in Amphoren eine anrüchige Flüssigkeit, die für seine berufliche Tätigkeit außerordentlich wichtig ist, denn er ist Tuchfärber. Mit ihm lernen wir den normalen Alltag eines einfachen Römers kennen, seine Arbeit, seine Geschäfte mit den Händlern, sein zu Hause. Aber auch die Orte, welche die Römer in ihrer Freizeit am liebsten aufsuchten: die Thermen und die Kneipen. Und in einem Experiment am Institut für Textilkonservierung der Fachhochschule Köln wird untersucht, wofür und warum diese übelriechende Flüssigkeit in der Antike beim Färben so wichtig war, dass ihretwegen die Färber des Nachts durch römische Straßen ziehen mussten.
I can't go to school today DOKUMENTATION Ben and Izzie's story (Folge: 5)
KIKA Doku
Die Sendung mit dem Elefanten DOKUMENTATION (Folge: 122), D 2007 / 2017
Der blaue Elefant, bekannt aus "Die Sendung mit der Maus", hat seinen Soloauftritt! In der nach ihm benannten Wissensendung werden interessante Themen kindgerecht für Vorschüler aufbereitet.
Sarah & Duck ANIMATIONSSERIE Regenschirm-Freunde (Folge: 62), GB 2012 / 2017
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2277) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
ServusTV Doku
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Michael Martin - Abenteuer Wüste - Über Wasser und Eis auf Grönland, D 2012
Michael Martin ist Geograf, Fotograf und Wüstenforscher. Er gilt als bester und erfahrenster Wüstenfotograf der Welt. Nun bereist er die wichtigsten Eis- und Trockenwüsten der Welt. Michael Martin tauscht sein Motorrad gegen Motorboot und Hundeschlitten und erkundet Ostgrönland. Im Sommer ist das Polarmeer eisfrei, die Temperatur erträglich und es wird nie dunkel. Michael Martins sehnlichstes Ziel aber ist das "Grönländische Inlandeis".
Spektakuläre Bauwerke ARCHITEKTUR Palace of Westminster, GB 2016
PHOENIX Doku
Görings Carinhall GESCHICHTE Die Schorfheide, 2016
Hermann Göring war nicht der erste und nicht der letzte Potentat, der seine Spuren in der Schorfheide hinterlassen hat, aber er war der skrupelloseste und ganz sicher der größenwahnsinnigste von allen. Zum ersten Mal wird die Geschichte Carinhalls mit exzellentem Archivmaterial, spannenden Neudrehs, Erinnerungen von Zeitzeugen und Statements von Experten umfassend filmisch erzählt. Schon 1933 ließ Göring sich auf Staatskosten ein aufwendig gestaltetes Jagdhaus errichten. Er nannte den Ort nach seiner ersten verstorbenen Frau Carin, für die er ein pompöses Grabmal hatte anlegen lassen. Der Mythos Carinhall war geboren.
Görings Ministerium GESCHICHTE Geschichte einer deutschen Machtzentrale, 2016
SWR Doku
I can't go to school today DOKUMENTATION Ben and Izzie's story (Folge: 5) MENSCH LEUTE MENSCHEN
BR Doku
Panoramabilder / Bergwetter LANDSCHAFTSBILD, 2018
Das Bayerische Fernsehen präsentiert atemberaubende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen aus Bayern und den angrenzenden Alpenländern. Zudem wird über die lokalen Wettermeldungen informiert.
Tele-Gym FITNESS, D 2003
SWR Doku
MENSCH LEUTE (Wh.) MENSCHEN
Ungewöhnliche, faszinierende, spannende oder rührende Geschichten von Menschen aus dem wahren Leben werden in dieser Reihe zum Besten gegeben. Nicht selten sind sie mehr als überraschend.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Das Geheimnis der Asche, GB 2011
In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt. Diese Episode behandelt die Themen Feuer und Explosionen. Killer benutzen diese Möglichkeiten besonders gern, weil sie damit nicht nur ihre Opfer, sondern auch mögliche Spuren auslöschen. Zumindest glauben das viele.
heute Xpress NACHRICHTEN

Di 08:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
7MAXX Doku
Rocky Mountain Miners - Die Jagd nach Edelsteinen DOKUMENTATION Nachwuchsförderung, USA 2013
Der letzte Einsatz zum Abschluss der diesjährigen Saison naht, und es wird Zeit Abschied zu nehmen. Bei Familie Dorris helfen kleine, abenteuerlustige Kinder mit, die Spaß an der Suche nach besonderen Steinen haben. Direkt im Anschluss an die Saison werden die Edelsteinmessen eröffnet, und die Sucher dürfen dort ihre Schätze präsentieren.
Duck Dynasty REALITY-SOAP Eine Familie mit Pfiff, USA 2012
PHOENIX Doku
Görings Ministerium GESCHICHTE Geschichte einer deutschen Machtzentrale, 2016
Das heutige Finanzministerium wurde 1935 als Reichsluftfahrtministerium von Hermann Göring eingeweiht. Görings ehemaliges Ministerium ein Haus der Macht und Machtausübung seit 80 Jahren. Seltene, noch nie gezeigte Archivaufnahmen ermöglichen eine spannende Reise zurück in die Geschichte von Görings einstiger Machtzentrale. Zum ersten Mal wird dieses riesige Gebäudeensemble filmisch umfassend dokumentiert, kommen Zeitzeugen zu Wort, die hier gearbeitet haben und so die Umbrüche der Geschichte hautnah erlebten.
vor Ort ZEITGESCHEHEN
ServusTV Doku
Spektakuläre Bauwerke ARCHITEKTUR Palace of Westminster, GB 2016
Big Ben, Parthenon & Co.: Wir enthüllen für Sie die archäologischen Strukturen hinter den bedeutsamsten Bauwerken der britischen Geschichte.
Ab in die Zukunft DOKUMENTATION Ozeane von morgen, F 2017
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. (Wh.) TIERE Löwe mit "Durchblick" (Folge: 126)
Die Scheiben am Löwengehege des Frankfurter Zoos müssen einiges aushalten. Die Pranken von Kashi und seiner Löwin Kiri haben ordentliche Kratzspuren hinterlassen. Damit die Besucher wieder gute Sicht auf die Löwen haben, muss das Glas regelmäßig bearbeitet werden - ohne Beisein der Löwen, versteht sich. Im Opelzoo Kronberg bekommen die Elefanten heute zur Abwechslung mal Melonen - aber nur, wenn es ihnen gelingt, die Früchte aus einem Loch in der Futterkiste zu pulen. Das "mühsame" Frühstück gefällt nicht allen Tieren.
maintower REGIONALMAGAZIN
ARTE Doku
Wildes Istanbul STADTBILD, A 2017 Grenzflüsse - Getrennte Ufer, gemeinsamer Fluss LANDSCHAFTSBILD Die Oder - Von der Quelle bis zur Mündung, D 2017
ZDFinfo Doku
Giftmördern auf der Spur DOKUMENTATION Siegeszug der Gerichtsmedizin
New York zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Die Forensik ist noch nicht weit fortgeschritten, ein Giftmord bleibt meist unentdeckt. Doch das sollte sich ab jetzt ändern. Chef-Pathologe Charles Norris und sein toxikologischer Spezialist Alexander Gettler entwickeln Methoden, den Giftmördern auf die Spur zu kommen. Der Film zeigt eindrucksvoll, wie sie sich durch das Rechtssystem gekämpft haben. Mit ihrem Wissensdurst und ihrer zielstrebigen Forschung werden sie zu den Begründern der amerikanischen Forensik. Dabei stoßen sie auf erbitterten Widerstand. Norris und Gettler kämpfen gemeinsam gegen die Prohibition, der unzählige Menschen durch schwarzgebrannten Schnaps zum Opfer fallen, Großkonzerne, die ihre Arbeiter ungeschützt giftigen Substanzen aussetzen, und raffinierte Giftmörder, die mit allen Tricks versuchen, störende Zeitgenossen verschwinden zu lassen. Die Dokumentation basiert auf dem True-Crime-Bestseller "The Poisoner's Handbook" von Deborah Blum und zeigt die Entwicklung der amerikanischen Forensik. Eindrucksvoll erzählt der Film, wie die forensischen Ermittler Charles Norris und Alexander Gettler ein wissenschafts- und faktenbasiertes Rechtssystem schaffen, in dem Giftmischer und Großkonzerne nicht mehr ungestraft davonkommen.
ZDF-History DOKUMENTATION Die heißesten Momente des Kalten Krieges, D 2008
BR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co TIERE, D 2015
Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg
Panda, Gorilla & Co TIERE, D 2016
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN