Das beste TV-Programm

Do 06:00

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2425) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
3SAT Doku
Can Can und Champagner - Das Moulin Rouge AUSLANDSREPORTAGE
Das Moulin Rouge ist das wohl bekannteste Revuetheater der Welt. 1889 gegründet, galt es zunächst als frivole und unschickliche Lasterhöhle, in der sich die Pariser Bohème traf. Heute ist es ein knallhart durchstrukturiertes Unternehmen: 400 Mitarbeiter bereiten täglich das Amüsierprogramm vor, 1700 Gäste kommen jeden Abend, das Theater gilt als größter Champagner-Konsument ganz Frankreichs. In eigenen Werkstätten werden Schuhe gefertigt, die Federräder und Kostüme genäht. Größe und Gewicht der Tänzerinnen sind vorgeschrieben - nur so lässt sich der perfekte Can Can tanzen, der das Moulin Rouge weltberühmt machte.
Kulturzeit MAGAZIN
ZDFneo Doku
Spione im Tierreich TIERE Große Gefühle, D 2018
Ultrarealistische Tierroboter spähen das Privatleben von Affen, Elefanten und vielen anderen aus. Sie zeigen extrem nah Liebe, Freundschaft und Familiensinn bei wilden Tieren. Mehr als 30 verschiedene Roboter mischen sich mit Mini-Kameras unter die Tiere. Die Zuschauer sehen sich mitten in Rudeln, Herden oder Familien. Die Undercover-Agenten finden Erstaunliches aus dem Privatleben unserer wilden Zeitgenossen heraus. Die technischen Wunderwerke imitieren Aussehen, Duft und Verhalten so genau, dass sie von den meisten Tieren nicht behelligt, von vielen sogar akzeptiert werden. Dadurch bekommen die Kameras tatsächlich Hautkontakt. Näher geht es nicht. Bei den afrikanischen Wildhunden erlebt ein "Undercover-Welpe" liebevolle Schmusestunden der großen Kinderschar mit deren Eltern, aber auch bedrohliche Momente bei Angriffen von Löwen. Zwischen den Zähnen hindurch nach draußen schauen künstliche Krokodilbabys einer Panzerechse aus dem Maul, die als fürsorgliche Mutter den vermeintlichen Nachwuchs ins Wasser trägt. Lebendig scheinende Reiher- und Schildkröten-Imitate beobachten zwischen den Beinen einer Elefantenherde hingebungsvolle Zuwendung von Mutter, Tanten und Cousinen zu einem neugeborenen Elefanten. Ob Babysitten, Mutterliebe und Trauer bei Languren, Sinn für Behaglichkeit und Hygiene bei Flusspferden und Warzenschweinen, zärtliches Küssen oder Freudentänze bei Präriehunden und viele andere nahezu unbekannte Verhaltensweisen bei Tieren - die Kameras der Spionage-Roboter sind stets direkt dabei und interagieren sogar mit ihrem lebendigen Gegenüber. Ausgewählte Beispiele offenbaren die innere Anatomie der Roboter und erklären, wie diese genialen Apparate Bilder liefern, die uns zeigen: Bei vielen Tieren geht es privat nicht viel anders zu als bei uns Menschen.
Spione im Tierreich - Schlaue Köpfe TIERE, D 2018
ARTE Doku
ARTE Reportage ZEITGESCHEHEN Peru: Die Mauer der Schande, F 2016
(1): Peru: Die Mauer der Schande (2): Israel: Wettlauf um Anerkennung
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
DMAX Doku
Overhaulin' - Aufgemotzt und Abgefahrn VERKEHR Episode 75, USA 2012
Windeln statt Auspuff! Für neue Ersatzteile hat Autobesitzer Carlos gerade kein Geld übrig. Im Gegenteil, der Amerikaner wird demnächst zum dritten Mal Vater und muss jeden Cent fürs Baby zur Seite legen. Weil das Geld trotzdem nicht reicht, muss er außerdem seinen geliebten Impala zum Verkauf anbieten. Damit der Wagen nicht in falsche Hände gerät, erwerben Chip und sein Team die alte Kiste. Inkognito natürlich, um den Chevy, Baujahr 1965, ordentlich aufzumöbeln und ihn an seinen alten Besitzer zurückzugeben. Carlos kann sein Glück kaum fassen.
Infomercial WERBESENDUNG
HR Doku
Erschlagen in Zürich DOKUMENTATION (Folge: 7) Verfolgt in Genf DOKUMENTATION (Folge: 8)
ZDFinfo Doku
Motörhead - Die Lemmy-Kilmister-Story MUSIKERPORTRÄT
Zum 70. Geburtstag von Lemmy Kilmister sprechen Freunde und Musikerkollegen über die Arbeit mit dem Gründer und Kopf der Heavy-Metal-Band "Motörhead". Für viele ist Kilmister eine Legende. Er repräsentierte alles, was den Rock 'n' Roll ausmachen sollte - Rebellion, Widerstand gegen das Establishment. Er interpretierte es auf seine einzigartige Weise. Seine Musik hören sowohl Punks als auch Metal-Kids. Lemmy Kilmister starb am 28. Dezember 2015, nur vier Tage nach seinem 70. Geburtstag. Sein Tod war ein großer Schock für seine Fans und Freunde. Für seine Fans war das Besondere an Lemmy, dass er dem Geist des Rock 'n' Roll immer treu geblieben ist. Er war ein echter Outlaw, der sich nie verstellte. Er ging als Rocker ins Bett und stand als Rocker wieder auf. Auf der Bühne war er ein Monster, manche Songs sind anstößig, aber im wirklichen Leben war er ein Gentleman. Ob gegenüber Frauen oder Journalisten - allen gegenüber. Er ließ nicht den Rockstar raushängen. Er nahm kein Blatt vor den Mund, war ein echter Kerl, ein echter Musiker, der viel Eindruck bei den Menschen in seinem Umfeld hinterlassen hat. In den Augen seiner Anhänger ist er zu einer Legende geworden, weil er diese besondere Star-Qualität, dieses Charisma hatte.
Wacken - Der Film DOKUMENTARFILM, D 2013
NDR Doku
mareTV kompakt DOKUMENTATION Irland - Ulysses in Badehose
In den Meeren dieser Welt spielen sich spannende und zuweilen unfassbare Dinge ab. Die Zusammenschnitte zeigen die schönsten Bilder unter und über Wasser sowie Geschichten rund um die Ozeane.
Mein Traum vom Hof DOKUMENTATION
PHOENIX Doku
Afrika Logbuch AUSLANDSREPORTAGE, D 2018
Das ZDF-Studio in Nairobi berichtet aus 36 Ländern auf dem afrikanischen Kontinent. Im Afrika-Logbuch nimmt Timm Kröger die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine spannende Reise durch die Wiege der Menschheit: Von Somalia in Ostafrika bis Senegal ganz im Westen, legt das Team viele Kilometer per Auto und Flugzeug zurück, trifft während der Drehreisen die unterschiedlichsten Menschen, erlebt kuriose Geschichten und entdeckt atemberaubende Landschaften. In der ersten Ausgabe geht es um die Berggorillas in Uganda, die Kindersoldaten im Südsudan und einen Plattenladen in Nairobi.
Das Tippet Rise Art Center KUNST UND KULTUR Hochkultur im Wilden Westen, D 2017
HR Doku
Verfolgt in Genf DOKUMENTATION (Folge: 8) Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2710), D 2018
ServusTV Doku
Moderne Wunder TECHNIK Hauswände, USA 2011
"Moderne Wunder" widmet sich den Hauswänden und entdeckt eine überraschende und schockierende Welt. Ein Computer-basiertes Haus in Colorado, USA, zeigt, welche Technik die Wände der Zukunft beherbergen könnten. Im Hauptquartier von Orkin in Atlanta zeigt ein Plexiglasfenster in einer Wand, welches Ungeziefer sich in großer Menge in Häusern einnisten kann. In Los Angeles deckt die Dokumentation neue Technologien auf, die durch Wände sehen lassen.
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Planet Sand - Sahara - Der Wüste die Stirn bieten(5/5), F 2016
NDR Doku
Mein Traum vom Hof DOKUMENTATION
Viele Landwirte in Norddeutschland wissen nicht, wie es mit ihrem Hof weitergehen soll. Auf der anderen Seite stehen gut ausgebildete junge Leute bereit, die nichts lieber täten, als aufs Land zu ziehen und ihren eigenen Bauernhof zu betreiben. An diesem Punkt knüpft "Mein Traum vom Hof" an und hilft Bauern, die passenden Nachfolger für ihren Betrieb zu finden. Vor mehr als 20 Jahren haben sich die Weinhändler Babette (63) und Thomas Grosch (65) ihren Lebenstraum erfüllt: Sie kehrten der Stadt Hamburg den Rücken und kauften einen kleinen Hof in Privelack im Landkreis Lüneburg. Aus einem kahlen Anwesen haben sich die Groschs ihren eigenen Paradiesgarten geschaffen: Zwischen bunten Blumen bauen die beiden auf fünf Hektar Obst, Gemüse sowie Wein an und betreiben ein kleines Hofcafé mit Pension, in dem sie auch Produkte aus eigener Ernte anbieten. Jetzt suchen Babette und Thomas Nachfolger, die ihren Hof in Zukunft übernehmen sollen. Das Bewerberpaar Marlene Linde (30) und David Nipkau (29) und die zweiten Interessenten, Anne Kaulfuß (37) und Deacon Dunlop (47), stehen bereits in den Startlöchern. Babette und Thomas Grosch legen großen Wert auf Nachhaltigkeit bei der Bewirtschaftung. Sie lassen der Natur Raum und unterstützen die Tiere durch eine gewollte Unordnung: Stein- und Totholzhaufen, ungemähte Wiesenbereiche und große Wildkräuterflächen bieten Lebensraum für alles, was dort kreucht und fleucht. Ihr Wissen rund um den Anbau und die Vermarktung möchten sie gerne an die Nachfolger weitergeben. Ihr Wunsch ist es, ein junges Pärchen zu finden, das ordentlich anpacken kann und mit dem sie friedlich und nett zusammenleben können. Zuerst kommen Marlene Linde (30) und David Nipkau (29) aus der Nähe von Bremen auf den Hof. Marlene macht eine Ausbildung zur Gärtnerin und möchte in Zukunft gerne selbst Obst und Gemüse anbauen. David ist neben dem Frankfurter Flughafen aufgewachsen und weiß daher ganz genau, was er nicht möchte: ein Leben in der Stadt! Deswegen hat es ihn aufs Land gezogen, wo er derzeit eine Ausbildung zum dynamisch biologischen Landwirt macht. Da Davids Herz für Tiere schlägt, möchte das junge Paar die beiden Bereiche, in denen sie arbeiten, miteinander kombinieren. Lene und David haben bereits viele Ideen, die sie umsetzen möchten. Hierfür fehlt ihnen nur noch der passende Hof. Die zweiten Bewerber sind die Berlinerin Anne Kaulfuß (37) und der gebürtige Kalifornier Deacon Dunlop (47). Die gelernten Biologen sind nach ihrem Studium in die Eventmanagmentund Gastroszene hereingerutscht und organisieren seitdem Festivals und Events. Doch die beiden wollen raus aus Berlin, weg von all dem Lärm und der Hektik. Zuflucht finden sie derzeit in ihrem bunten Kleingarten. Auf kleinster Fläche bauen sie dort in umfunktionierten Kinderbetten viele Obst- und Gemüsesorten an. In Zukunft wollen sie das Microfarming im größeren Rahmen ausführen und der Stadt den Rücken kehren. Beide Parteien treten nacheinander zur Probearbeit beim Ehepaar Grosch an und haben nur wenige Tage Zeit, von sich als würdige Nachfolger zu überzeugen. Wer wird das Rennen um den Hof für sich entscheiden können?
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2710)
ZDFneo Doku
Spione im Tierreich - Schlaue Köpfe TIERE, D 2018
Wieder spähen ultra-realistische Tierroboter Affen, Elefanten und viele andere aus. Sie zeigen extrem nah, was Tiere mit Grips und Tricks alles bewerkstelligen. Verschiedenste Roboter mischen sich mit Mini-Kameras unter die Tiere. Die Zuschauer sehen das Geschehen mit den Augen der Akteure aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Die Späh-Roboter finden erneut Erstaunliches aus dem Leben unserer wilden Zeitgenossen heraus. Die technischen Wunderwerke imitieren Aussehen, Duft und Verhalten so genau, dass sie von den meisten Tieren nicht behelligt, von vielen sogar akzeptiert werden. Dadurch bekommen die Kameras tatsächlich Hautkontakt. Näher geht es nicht. Bei einem "Fake-Orang" muss man zweimal hinschauen, um ihn als Roboter zu erkennen. Er beobachtet lebendige Orang-Utans beim Nachahmen menschlicher Tätigkeiten wie dem Gebrauch von Seife oder dem Zersägen von Holz. Künstliche Seeschildkröten und Kugelfische beschatten Delfine beim Drogenkonsum. Ein täuschend echter Ara dokumentiert mit seiner Augenkamera, wie seine Artgenossen, Pekaris und Tapire Mineralerde als Nahrungsergänzungsmittel nutzen. Mit Kameras präparierte Fische nehmen ihren eigenen Diebstahl durch Fregattvögel auf, während ein fliegendes Tropikvogel-Double die Fischräuber aus der Luft filmt. Ein künstliches Affenkind ist Zeuge bei Schwimmunterricht und Turmspringen von Rhesus-Makaken. Ob bei Nüsse knackenden Kapuzineraffen, bei Muscheln brechenden Seeottern oder eigensinnigen Elefanten-Babys - die Kameras der Spionage-Roboter sind stets direkt dabei und interagieren sogar mit ihrem lebendigen Gegenüber. Ausgewählte Beispiele offenbaren die innere Anatomie der Roboter und erklären deren Funktionsweisen, wie diese genialen Apparate Bilder liefern, die uns zeigen: Bei vielen Tieren geht es privat nicht viel anders zu als bei uns Menschen.
Topfgeldjäger KOCHSHOW Das Duell am Herd mit Steffen Henssler, D 2013

Do 07:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Wacken - Der Film DOKUMENTARFILM, D 2013
Jeden August verwandelt sich ein beschauliches Dorf nördlich von Hamburg ins Mekka des Heavy Metal. Beim Wacken Open Air feiern über 75 000 Besucher Bands wie Rammstein oder Deep Purple. "Wacken - Der Film" ist eine spektakuläre Festivaldoku über das Phänomen Wacken, seine Musik, die Fans, die Bands und ein kleines Dorf, in dem jedes Jahr für drei Tage Ausnahmezustand herrscht. Mit Alice Cooper, Motörhead und Anthrax.
ZDF-History ZEITGESCHICHTE Die zwei Leben des Falco, D 2018
SWR Doku
Die Geschichte des Rock DOKUMENTATION "Digital und handgemacht" - Rockgeschichte von 1985 - 2008 (Folge: 4)
Ausgehend von den Wurzeln des Rap zeichnen Musikvideos und Studiodemonstrationen die Entwicklungen in der Rockmusik des ausgehenden 20. und des beginnenden 21. Jahrhunderts nach. Rap und Techno sind die beiden großen Richtungen, Technik und Computer spielen eine dominante Rolle: Diskjockeys werden zu Künstlern. Auf der anderen Seite erfährt die handgemachte Musik ein Comeback, und Crossover Rock bringt neue Sounds. Die Helden der Jugendkultur sind DJs, Interpreten und Gruppen wie Grandmaster Flash, Westbam, Sven Väth, Eric B. & Rakim, M/A/R/R/S, Public Enemy, N.W.A., 50 Cent, Nirvana, Oasis, Take That, Spice Girls, Music Instructor, SNAP, Coldcut, Xavier Naidoo, Red Hot Chili Peppers, Linkin Park, Bushido und die Fantastischen Vier.
Vom Ahorn bis zur Zwiebel DOKUMENTATION Die Weide
MDR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2974), D 2018
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Yoga, Indiens erstaunliche Medizin, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
ServusTV Doku
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Planet Sand - Sahara - Der Wüste die Stirn bieten(5/5), F 2016
Überall auf unserem Planeten fällt fruchtbares Land den vorrückenden Wüsten zum Opfer. Besonders Afrika ist von diesem Phänomen betroffen. In den vergangenen 100 Jahren ist die Sahara 250 Kilometer nach Süden vorgerückt, auf einer Breite von 6.000 Kilometern. Fruchtbares Land verschwand, und mit ihm seine Bewohner. In Marokko und im Senegal hat man dem Wüstensand jedoch den Kampf angesagt. Die Sahara erstreckt sich über zehn Länder, von der Atlantikküste bis zur Küste des Roten Meeres. Im Norden liegen die Mittelmeer-Anrainer, und im Süden die Sahelzone - eine halbtrockene Region, die in das tropische Afrika übergeht. Doch die Sahara war nicht immer eine unwirtliche Wüste.
Versailles - Aufstieg und Fall DOKUMENTATION Ludwig XIV. - Der Traum des Sonnenkönigs, F 2008
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2426) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
PHOENIX Doku
Hexen, Haarjäger und ein Robinson Crusoe DOKUMENTATION Unterwegs am anderen Ende der Welt, 2015
Reisen an das andere Ende der Welt, an Orte voller Mystik und Magie: In das Hochland von Papua-Neuguinea, in das Dorf der Haarjäger im Norden Vietnams, in die Ebene der Tonkrüge in Laos und auf die wohl einsamste Insel Australiens. Der langjährige Südostasien-Korrespondent Norbert Lübbers sucht die Geschichten abseits der großen Metropolen. Hier trifft er Menschen, die sich mit Mut und Leidenschaft für ein besseres Leben einsetzen. Sie führen einen Kampf gegen Aberglaube und Armut und manchmal auch einen Kampf gegen die eigene Einsamkeit.
Der Buschpilot und seine Frau LAND UND LEUTE In Papua-Neuguinea im Auftrag des Herrn, 2015
SWR Doku
Vom Ahorn bis zur Zwiebel DOKUMENTATION Die Weide
Weiden sind ganz besondere Pflanzen: Sie wachsen als Pionierpflanzen auf feuchten Standorten. In Überschwemmungsgebieten haben sie eine wichtige ökologische Funktion. Darüber hinaus sind Weiden einfach faszinierende Bäume.
made in Südwest DOKUMENTATION
BR Doku
Panoramabilder / Bergwetter LANDSCHAFTSBILD, 2018
Das Bayerische Fernsehen präsentiert atemberaubende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen aus Bayern und den angrenzenden Alpenländern. Zudem wird über die lokalen Wettermeldungen informiert.
Tele-Gym FITNESS
SWR Doku
made in Südwest (Wh.) DOKUMENTATION
Die Reportagereihe widmet sich den Menschen aus der Region. Vorgestellt werden Betriebe sowie Initiativen aus dem Sendegebiet und deren erfolgsversprechende oder bereits erfolgreiche Konzepte.
ZDFinfo Doku
ZDF-History ZEITGESCHICHTE Die zwei Leben des Falco, D 2018
Plötzlich Weltstar und frisch gebackener Vater: 1986 scheint das Glück für Falco perfekt. In Wahrheit aber stürzt der Erfolg ihn in seine größte Krise. Immer öfter greift Falco zum Alkohol. Seine Alben floppen, die Ehe ist zerrüttet. Zwölf Jahre später stirbt der große Pop-Dandy bei einem Autounfall in der Karibik. "ZDF-History" zeigt Aufstieg und Fall eines Ausnahmekünstlers. Als einziges überlebendes Kind von Drillingen kommt Johann Hölzel 1957 zur Welt. Er wächst auf in einem Arbeiterviertel Wiens. Als er zehn Jahre alt ist, zerbricht die Ehe der Eltern. Hölzel hat schlechte Noten, aber ein absolutes Gehör. So bricht er Schule und Lehre ab und beschließt, Popstar zu werden. 1981 gelingt ihm der Durchbruch: mit Gel-Frisur, Designeranzug und Sonnenbrille. Seine erste Single, "Der Kommissar", stürmt Platz eins der Hitparaden in fast ganz Europa. Sie begründet seinen Erfolg - und zugleich seinen Untergang. Mit 24 Jahren ist "der Hansi", aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen, plötzlich Millionär. Der Presse gegenüber zelebriert der österreichische Shootingstar seinen Wiener Schmäh: Er gibt sich selbstverliebt, arrogant und gern leicht größenwahnsinnig. Nur seine engsten Freunde wissen, wie es wirklich in ihm aussieht. Denn je größer sein Erfolg, desto größer ist auch seine Angst zu scheitern. "Wenn der Erfolg schneller wächst, als die Seele mitwachsen kann, hat man Probleme", gesteht er in einem Interview. Und die Probleme werden größer: Mitte der 80er Jahre katapultiert sein Lied "Rock me Amadeus" Falco bis an die Spitze der amerikanischen Charts. Das hat außer ihm kein anderer deutschsprachiger Song geschafft - bis heute. Falco ist jetzt Weltstar und Familienvater. Eine Woche vor dem Charterfolg, im März 1986, kommt seine Tochter Katharina Bianca zur Welt. Doch das doppelte Glück lastet schwer auf ihm: Er kann weder seiner Familie noch seiner Karriere gerecht werden. Alkohol und Drogen werden zum Seelentröster. Seine Alben floppen, die Ehe zerbricht. Falco hangelt sich von Entzug zu Entzug. Jahre nach der Geburt seiner Tochter erfährt er, dass er nicht der leibliche Vater ist. Ein Schicksalsschlag, den er nie verkraftet. Mit "Out of the Dark" landet Falco 1998 erneut einen großen Hit. Da ist er schon tot. "Muss ich denn sterben, um zu leben?" heißt es darin. Tatsächlich lebt sein Mythos bis heute.
heute Xpress NACHRICHTEN

Do 08:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Versailles - Aufstieg und Fall DOKUMENTATION Ludwig XIV. - Der Traum des Sonnenkönigs, F 2008
Als Symbol von Frankreichs Ruhm ist Versailles eines der prächtigsten Königsschlösser Europas. Über ein Jahrhundert war das Schloss die Bühne, auf der sich die glorreichste Epoche der französischen Monarchie abspielte. Im 17. Jahrhundert ließ Ludwig XIV. den glanzvollen Palast erbauen. Weder Kriege noch fehlendes Geld konnten ihn davon abhalten. Das Schloss erzählt auch von der Liebe des jungen, visionären Königs zu drei Frauen.
Terra Mater NATUR UND UMWELT Cornwall - Englands paradiesische Küste, A 2016
PHOENIX Doku
Der Buschpilot und seine Frau LAND UND LEUTE In Papua-Neuguinea im Auftrag des Herrn, 2015
Reporter Norbert Lübbers auf Entdeckungsreise in Papua-Neuguinea. In dem pazifischen Inselstaat gibt es kaum Straßen, die Entfernungen sind riesig. Die meisten der sieben Millionen Einwohner haben keinen Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung. In vollständiger Abhängigkeit von der Natur leben auch Martin, der Buschpilot, und seine Frau Claudia, die sich als christliche Missionare einer neuen Generation sehen.
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
HR Doku
Panda, Gorilla & Co. (Wh.) TIERE (Folge: 365)
Unter den Dickhäutern im Tierpark befinden sich zwei Morgenmuffel. Während bei den asiatischen Elefanten die frühe Aufsteh- und Duschroutine reibungslos abläuft, brauchen die beiden Panzernashörner Betty und Thanos ein wenig länger, um in die Gänge zu kommen. Im Flusspferdhaus verbringen die Tierpfleger den Tag heute mit einer Großreinigung. Der Wassergraben, der Warzenschwein- und Zwergflusspferdanlage trennt, muss gesäubert werden. Doch bevor sich die Tierpfleger mit Gummistiefeln und Keschern bewaffnet auf die Schlammberge stürzen können, müssen erst einmal zahlreiche Grabenbewohner, die Spiegelkarpfen, in Sicherheit gebracht werden. Seelöwenbulle Enzo bekommt seit einigen Wochen Einzeltraining, denn bei der Schaufütterung mit den Seelöwenweibchen ist er aus Sicherheitsgründen nicht dabei. Die Tierpfleger trainieren immer nur zu zweit mit dem Bullen. Drei Dinge erschweren den Umgang mit Enzo: sein Temperament, seine scharfen Zähne und sein beachtliches Gewicht. Außerdem in der Sendung: ein Tag im Aquarium, neue Pfleger für die Mäuse und der erste Ausflug nach Draußen für das Schopfhirsch-Baby.
maintower REGIONALMAGAZIN
ZDFinfo Doku
Bruce Springsteen - Born in the USA MUSIKERPORTRÄT
Bruce Springsteen hat weltweit mehr als 100 Millionen Alben verkauft und ist damit einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Mehr noch: Er ist eine amerikanische Ikone. Er transportiert in seinen Songs ein Lebensgefühl und Werte seiner Mitmenschen, unabhängig von Status und Konventionen. In intimen Gesprächen erforscht Springsteen die Schlüsselmomente seines Lebens, die in ihm den Wunsch geweckt haben, Musiker zu werden. Schonungslos reflektiert Springsteen über seine Kindheit in Freehold, New Jersey, die prägenden Jahre auf den Bühnen von Asbury Park, die Entstehung der legendären E Street Band und seinen Aufstieg in den Olymp der Rockmusik. Diese aufschlussreiche Dokumentation gewährt nicht nur Einblick in das Leben eines Ausnahmemusikers, der wie kaum ein Zweiter das Zusammengehörigkeitsgefühl einer Nation propagiert, sie nimmt den Zuschauer ebenso mit auf eine Zeitreise in die amerikanische Geschichte und zu jener schwer fassbaren Vision, die seit jeher als gesellschaftliche Antriebsfeder gilt: den Amerikanischen Traum.
The true story of Madonna KÜNSTLERPORTRÄT
BR Doku
Eisbär, Affe & Co TIERE, D 2009
Zoogeschichten aus Stuttgart
Panda, Gorilla & Co TIERE, D 2013
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN