Das beste TV-Programm

Sa 06:00

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Vom Ahorn bis zur Zwiebel DOKUMENTATION Der Schachtelhalm
Er ist in der Pflanzenwelt etwas ganz Besonderes: der Schachtelhalm. Denn er ist ein Überbleibsel einer Zeit, die über 300 Millionen Jahre zurückliegt. Entsprechend skurril ist sein Aussehen und ungewöhnlich seine Fortpflanzung.
Extra English ENGLISCH Art (Folge: 25)
PHOENIX Doku
Larung Gar STADTBILD Stadt der Tausend Mönche, D 2017
Im osttibetischen Larung Gar liegt die größte Schule des tibetischen Buddhismus weltweit. Geschätzt 50.000 Nonnen und Mönche lernen an diesem Ort buddhistische Weisheiten. Hier finden alle Traditionen des tibetischen Buddhismus zusammen: "Unsere Priorität ist die Einheit, alle sollen sich gegenseitig achten, unsere internen Streitigkeiten müssen wir hier vergessen", sagt Schulleiter Chögyal.
Skandinavien von oben LANDSCHAFTSBILD Norwegen - Vom Nordkap bis zum Oslofjord, 2012
NTV Doku
Top Gear (Wh.) VERKEHR, GB 2000/2018
Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt und zeigen spektakuläre Testfahrten: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer 'The Stig'.
Nachrichten NACHRICHTEN
ZDFneo Doku
Verrückte Natur NATUR UND UMWELT, GB 2015
Vögel, die in Scharen tot vom Himmel fallen, explodierende Kröten und blutroter Regen: Die Natur beschert uns immer wieder Ereignisse, die uns vor ein Rätsel stellen. Die Dokumentationsreihe "Verrückte Natur" zeigt in bisher ungezeigten Aufnahmen jene Phänomene, die scheinbar sämtlichen Naturgesetzen trotzen, und versucht diese zu erklären.
Verrückte Natur NATUR UND UMWELT, GB 2015
ZDFinfo Doku
Despot Housewives - Die Frauen der Diktatoren DOKUMENTATION Schöner Schein, D 2016
Die "Vogue" nannte sie "Rose der Wüste": Asma al-Assad, die First Lady Syriens. Einst große Hoffnungsträgerin, ist sie Komplizin eines Diktators, der Verbrechen an seinem Volk begeht. Neben Jewel Taylor werden Eva und Isabel Perón porträtiert. Die Doku-Reihe "Despot Housewives" zeigt die Rolle der Frauen, die auf unterschiedliche Art und Weise das grausame Regime ihrer Männer unterstützen, aber auch eigene Ziele verfolgen.
Syrien AUSLANDSREPORTAGE Die gestohlene Revolution
PHOENIX Doku
Skandinavien von oben LANDSCHAFTSBILD Norwegen - Vom Nordkap bis zum Oslofjord, 2012
Feuerspeiende Vulkane, gigantische Eisberge, tiefe Fjorde, weiße Sandstrände und endlose Wälder: Skandinavien ist das Reich der Kontraste. Im Sommer magisches Licht und in den langen Wintern für Mensch und Tier ein Leben am Limit. Wer sich im äußersten Norden Europas im Winter fortbewegen will, braucht die Hilfe von Tove Gabrielsen, die den Weg zum Nordkap ganz brachial freifräst, mit dem Schneepflug. Die Einheimischen gehen auch bei strengsten Temperaturen ihren Hobbys nach - Tauchen zum Beispiel, zu den riesigen Königskrabben in der eisigen Barentssee.
Skandinavien von oben LANDSCHAFTSBILD Finnland - Von Lappland bis Karelien, 2012
SWR Doku
Laufen bis zum Umfallen DOKUMENTATION Die Schuhtester von Sachsenhausen Akte D DOKUMENTATION Mythos Trümmerfrau (Folge: 1)
ServusTV Doku
Moderne Wunder DOKUMENTATION Made in USA, USA 2010
Seit der industriellen Revolution haben die USA zahlreiche Produkte erfunden und produziert. Aber in den letzten 20 Jahren begann das "Made in USA" - Etikett zu verblassen, während die Produktfertigung in andere Länder ausgelagert wurde. Was ist also heutzutage noch "Made in USA"? Eine der größten und ältesten Flaggenmanufakturen in den USA zeigt ihre berühmtesten Exemplare. Eine letzte US-Schuhmarke produziert noch Sportschuhe "Made in USA". Auch Spielzeug wird in den USA vor Ort produziert, denn das Credo des Spielzeugherstellers ist es, die Arbeitsplätze in den USA zu erhalten. Außerdem stammen einige großartige Nahrungsmittel aus den Staaten. Ihre Erfolgsstory darf natürlich nicht fehlen. Diese Produkte sind nicht nur "Made in USA": Auf ihnen basiert die amerikanische Kultur, und die Amerikaner sind stolz darauf, Produzent dieser US-Produkte zu sein.
Moderne Wunder DOKUMENTATION Shops 2.0, USA 2011
ZDFneo Doku
Verrückte Natur NATUR UND UMWELT, GB 2015
Vögel, die in Scharen tot vom Himmel fallen, explodierende Kröten und blutroter Regen: Die Natur beschert uns immer wieder Ereignisse, die uns vor ein Rätsel stellen. Die Dokumentationsreihe "Verrückte Natur" schildert mit bisher ungezeigten Aufnahmen jene Phänomene, die scheinbar sämtlichen Naturgesetzen trotzen, und versucht diese zu erklären.
Faszination Erde - mit Dirk Steffens LAND UND LEUTE Australien - eine unendliche Geschichte, D 2017

Sa 07:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Syrien AUSLANDSREPORTAGE Die gestohlene Revolution
Wie kam es dazu, dass die demokratische syrische Revolution in die Hände der Dschihadisten gelangen konnte? Filmemacher Paul Moreira trifft eine Gruppe von Kämpfern der Free Syrian Army, die er schon 2011 einmal gefilmt hatte. Sie erzählen die Geschichte einer gestohlenen Revolution.
Bashar al-Assad - der nützliche Tyrann POLITIK, SYR 2016
PHOENIX Doku
Skandinavien von oben LANDSCHAFTSBILD Finnland - Von Lappland bis Karelien, 2012
In dieser Folge geht es um Finnland. Mittelfinnland ist eine nahezu ursprüngliche Wildnis geblieben. Über Hunderte von Kilometern erstrecken sich dunkle Kiefernwälder über das Land, unterbrochen durch unzählige Seen. Die Reise beginnt auf dem See Saimaa, der größte See Finnlands, der viertgrößte Europas. Hier findet man, was es in Europa sonst kaum mehr gibt, die Flößerei. Baumstämme, in Bündeln über mehrere Hundert Meter zusammengeschnürt, werden von einem Schlepper langsam durchs Wasser gezogen.
Skandinavien von oben LANDSCHAFTSBILD Inselreich Dänemark - Von Bornholm nach Skagen, 2012
SWR Doku
Akte D DOKUMENTATION Mythos Trümmerfrau (Folge: 1) Akte D DOKUMENTATION Das Comeback der Rüstungsindustrie (Folge: 2)
HR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Alles Wissen INFOMAGAZIN
ARTE Doku
Die Mobilität von morgen (Wh.) WISSENSCHAFT, D 2017 Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
ServusTV Doku
Moderne Wunder DOKUMENTATION Shops 2.0, USA 2011
Das kleine Frühstück zum Mitnehmen: Wer kennt es nicht? "Moderne Wunder" zeigt die geschäftigsten Shops der Welt - mit Snacks-to-go.
Moderne Wunder TECHNIK Verrückte Erfindungen, USA 2006
MDR Doku
Kick it like Melina DOKUMENTATION, D 2016
Melina ist 13 Jahre alt und Fußballerin. Sie trainiert bei den 1.D-Junioren bei Hertha 03 Zehlendorf U13. Dort spielt sie allein unter Jungs - in ihrer Mannschaft ist sie das einzige Mädchen und spielt in der Abwehr! Sie ist froh, dass es sich so ergeben hat, denn mit den Jungs zu spielen, fordert sie. Melina hat nämlich viel vor! Ihr großer Traum ist es, später einmal in der Nationalmannschaft zu spielen. Und dafür trainiert sie sehr hart und hat wenig Freizeit. Das hat sich schon ausgezahlt - Melina wurde in die DFB-Förderung aufgenommen. Aber so hat sie auch sehr wenig Zeit für ihre besten Freundinnen Rieke und Toni und ist froh, dass sie sich auch in der Schule sehen. Die beiden haben viel Verständnis dafür, denn sie spielen Handball und trainieren ebenfalls viel. Und wenn die Freundinnen mal Freizeit haben, dann verbringen sie einen ganzen Nachmittag und gehen zum Beispiel Trampolinspringen, quatschen oder üben Fußballtricks. Gerade beginnt die neue Saison und Melinas Mannschaft Hertha 03 bereitet sich auf das erste Punktspiel gegen Türkiyemspor vor. Sie liegen in der Tabelle auf Platz 1 und spielen auf ihrem Platz in Zehlendorf. Bisher haben sie hier immer verloren. Doch für den Saison-Auftakt haben sie sich vorgenommen als Sieger vom zu Platz gehen.
The Contest - In geheimer Mission FAMILIENFILM, DK 2013
NTV Doku
Auslandsreport (Wh.) AUSLANDSREPORTAGE, D
+ Nordzypern unter Druck - Erdogan mischt sich ein + USA - Kampf gegen die Latino-Gangs, wenn Bandenmitglieder den Ausstieg wagen + China - weg mit den Wanderarbeitern, Millionen Menschen werden aus den großen Städten vertrieben + Großbritannien - kein Laden ohne Hund, wie die Vierbeiner das Geschäft ankurbeln
Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
Akte D DOKUMENTATION Das Comeback der Rüstungsindustrie (Folge: 2) Akte D DOKUMENTATION Die Macht der Pharmaindustrie (Folge: 3)
ZDFneo Doku
Faszination Erde - mit Dirk Steffens LAND UND LEUTE Australien - eine unendliche Geschichte, D 2017
Uralte Landschaften und sonderbare Tiere - eine Reise durch Australien ist eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Dirk Steffens enthüllt die unendliche Geschichte des Kontinents. Mit der Entstehung Australiens hat sich die Welt verändert. Der Erdteil entwickelte über Millionen Jahre ein eigenes Gesicht: Säugetiere mit einem Beutel für ihre Jungen, Bienen mit Nestern im Wüstensand und Wellensittiche, die atemberaubende Schwärme bilden. Australien scheint ein Motor der Evolution, obwohl das Land lebensfeindlich wirkt: Hitze und extreme Trockenheit, sintflutartige Niederschläge und über Jahrmillionen ausgewaschene nährstoffarme Böden. Doch genau diese Bedingungen haben die Tiere hier zu besonderen Anpassungsstrategien gezwungen. Sie sind darauf angewiesen, mit wenigen Ressourcen auszukommen und daher möglichst viel Energie zu sparen. Kein Tier verkörpert die australische Lebensart so gut wie der Koala. Die Tiere schlafen bis zu 20 Stunden am Tag, Zeit, in der ihr Stoffwechsel auf Sparflamme arbeitet. Dirk Steffens begibt sich auf die Spur der Beuteltiere und erfüllt sich einen besonderen Wunsch: einmal in den Beutel eines Kängurus gucken. Was ist das Erfolgsrezept dieses "typischen Australiers"? Die Evolution der Beuteltiere ist eng mit der Geschichte des australischen Kontinents verknüpft, der sich als einer der letzten Kontinente vom Urkontinent Gondwana gelöst hat. Die Trennung von Australien und Antarktis vor rund 30 Millionen Jahren hat Weltgeschichte geschrieben. Erst dadurch konnte die Antarktis vereisen, sich aber auch neue Wege der Evolution öffnen. Die Erfolgsgeschichte der größten heute lebenden Säuger, der Wale, nimmt hier ihren Anfang. Die Geschichte von Australiens Landmasse reicht sogar noch weiter zurück. Im Westen Australiens finden sich die ältesten Steine der Erde. Sie sind unglaubliche 4,4 Milliarden Jahre alt und damit Teil der ersten Erdkruste, die sich auf unserem Planeten bildete. Dass sie noch heute erhalten sind, ist erstaunlich. Auch das ist ein Ergebnis der unendlichen Geschichte Australiens. Und die Geschichte ist noch längst nicht beendet. Die Evolution des Lebens schreitet auch heute noch voran. Dirk Steffens erkundet seltsam anmutende Verhaltensweisen und zeigt, welche bizarren Blüten die Evolution rund um den uralten Kontinent treibt.
Faszination Erde - mit Dirk Steffens LAND UND LEUTE Arabien - Zauberreich zwischen den Welten, D 2017
ZDFinfo Doku
Bashar al-Assad - der nützliche Tyrann POLITIK, SYR 2016
Gerade hat Bashar al-Assad angekündigt, noch mindestens bis 2021 im Amt bleiben zu wollen. Der syrische Staatspräsident scheint nach fünf Jahren Krieg noch immer fest im Sattel zu sitzen. Ist Assad nur deshalb noch nicht gestürzt, weil er dem Westen mehr nützt als schadet? Der Krieg in Syrien ist mehr als ein Konflikt zwischen dem Regime und seinen Gegnern. Hier geht es längst um eine geostrategische Auseinandersetzung globaler Player. Die Bilanz nach über fünf Jahren Krieg in Syrien ist laut UN-Schätzungen verheerend. 400 000 Tote, zehn Millionen Menschen auf der Flucht, belagerte Städte, Luftangriffe auf die Zivilbevölkerung und unendliches Leid auch bei Kindern. Unzählige Milizen kämpfen gegen Bashar al-Assad und seine Unterstützer. Der Aufstieg der Terrororganisation "Islamischer Staat" hat den Krieg um eine Dimension erweitert. Und die offene Unterstützung des Assad-Regimes durch Russland macht die Lage noch einmal komplexer. Im Mittelpunkt des Konflikts steht nach wie vor Bashar al-Assad. Seit 2000 ist er Staatspräsident von Syrien. Er ist Nachfolger seines Vaters Hafiz al-Assad, der das Land von 1971 bis 2000 diktatorisch führte. Der Sohn trat als Reformer an. Doch der "Damaszener Frühling" endete abrupt, nachdem die Forderungen des Volkes nach mehr Freiheit den Reformwillen der syrischen Führung überstiegen. Die 2011 in Syrien beginnenden Proteste im Zuge des arabischen Frühlings unterdrückte Assad gewaltsam. Im anschließenden Bürgerkrieg setzte er sehr wahrscheinlich Giftgas gegen oppositionelle Kämpfer und Zivilisten ein. Wer ist dieser Bashar al-Assad? Wie konnte sich sein Clan so lange an der Macht halten? Der Film untersucht, wie es die Assads in der Vergangenheit geschafft haben, mit wechselnden internationalen Allianzen politisch zu überleben. Bashar al-Assads einziger Ehrgeiz zurzeit ist, die Macht in Syrien zu behalten. Und das scheint ihm durch brutale Härte, geschicktes Taktieren und vor allem durch internationale Hilfe zu gelingen. Die Dokumentation versucht hinter das Phänomen Assad zu blicken. Zu Wort kommen Weggefährten und Gegner sowie Menschen, die ihm begegneten.
Menschenschmuggler GESELLSCHAFT UND SOZIALES Das Geschäft mit den Flüchtlingen
PHOENIX Doku
Skandinavien von oben LANDSCHAFTSBILD Inselreich Dänemark - Von Bornholm nach Skagen, 2012
In dieser Folge steht Dänemark im Mittelpunkt. Ein Drittel der Landfläche besteht aus Inseln, kleinen und großen, bewohnten und unbewohnten. Für das flächenmäßig eher kleine Land Dänemark kommt eine enorme Küstenlänge zusammen. Kein Wunder, dass die Dänen ihr Land als "Inselreich" verstehen und fleißige Brückenbauer sind.
An der Kriegsfront MENSCHEN Deutsche Mediziner helfen im Irak, D 2018
BR Doku
Panoramabilder / Bergwetter LANDSCHAFTSBILD, 2018
Das Bayerische Fernsehen präsentiert atemberaubende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen aus Bayern und den angrenzenden Alpenländern. Zudem wird über die lokalen Wettermeldungen informiert.
Tele-Gym FITNESS, D 2003

Sa 08:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Akte D DOKUMENTATION Die Macht der Pharmaindustrie (Folge: 3) Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Pisa, Italien - Aufbruch in eine neue Zeit
ServusTV Doku
Moderne Wunder TECHNIK Verrückte Erfindungen, USA 2006
Diese Folge von Moderne Wunder entführt uns in die Welt der verrückten Erfindungen. Lauter Schnickschnack, der nicht lebensnotwendig ist, aber Spaß macht. Wir besuchen einen Erfinderladen, ein privates Schnickschnack-Museum und besuchen Menschen mit den lustigsten und verrücktesten Ideen.
Moderne Wunder - Spezial WISSENSCHAFT (Folge: 1), D 2017
ZDFneo Doku
Faszination Erde - mit Dirk Steffens LAND UND LEUTE Arabien - Zauberreich zwischen den Welten, D 2017
Arabien: eine Region, in der Mythen geboren werden, sich das Leben aber einer harten Wirklichkeit stellen muss. Dirk Steffens taucht ein in die Märchenwelt von Tausendundeiner Nacht. Nicht nur die geheimnisvollen arabischen Nächte, auch die glühend heißen Tage erzählen tausendundeine faszinierende Geschichte. Geschichten von endlosen Dünen, grünen Oasen, kostbarem Weihrauch, rätselhaften Einhörnern und von unergründlichen Höhlen. Ein felsiges Plateau auf über 1000 Metern Höhe, mitten in einer Gebirgskette im Süden der Arabischen Halbinsel. Nichts als karger Stein, so weit das Auge reicht. Nichts bis auf ein riesiges schwarzes Loch. Ein Loch im Boden, das den Eingang in eine geheimnisvolle Welt eröffnet. Dirk Steffens seilt sich ab, 150 Meter tief, in die Höhle Majlis al-Jinn, den Ort, an dem sich die Geister treffen. Sie ist eine der größten Höhlenräume der Welt. Die Arabische Halbinsel war nicht immer so trocken und karg, wie wir sie heute kennen. Die wasserreichen Zeiten haben viele Gewölbe wie dieses ausgehöhlt. Unter dieser monumentalen Kuppel, erhellt nur durch vereinzelte Lichtstrahlen, die durch die Öffnung zur Außenwelt herabfallen, kann man leicht erahnen, wie die Landschaften Arabiens die Geschichtenerzähler von einst zu ihren Märchen inspiriert haben. Von hier gingen die Legenden von Aladin und seiner Wunderlampe, von Ali Baba und den 40 Räubern und von Sindbad, dem Seefahrer um die Welt. Dabei wirkt die Arabische Halbinsel wie eine undurchdringliche Barriere. Gesäumt von rauen Gebirgsketten und Meer, liegt in ihrem Herzen die größte Sandwüste der Welt, die Rub al-Khali, das Leere Viertel. Dünen erstrecken sich hier bis zum Horizont. Die Sandkörner glühen unter der erbarmungslosen Sonne. Bei Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius hat es das Leben schwer, doch es hat sich auf diese harte Welt eingestellt. Ein Tier übertrifft mit seinen ausgeklügelten Anpassungen dabei alle anderen, die Oryxantilope. Sie findet die wenige Nahrung in der endlosen Wüste, braucht kaum Wasser, und die Sonne reflektiert auf ihrem weißen Fell, das sie vor den orangefarbenen Dünen erstrahlen lässt. Kein Wunder, dass auf das Wüstentier Arabiens wohl ein Mythos zurückgeht, der es bis in unsere Wälder geschafft hat. Die Legende des Einhorns. Ebenso wie das Einhorn im Märchen gilt die Oryxantilope als scheu und unzähmbar. Ohne einen Partner wäre das Überleben für die nomadisch lebenden Beduinen hier jedoch kaum möglich gewesen. Statt Antilopen sind Kamele zum Begleiter der Araber geworden. Kamelkarawanen ermöglichten in der Antike den Transport von Handelsgütern über die gesamte Halbinsel. Dies bescherte Arabien großen Reichtum, und es entwickelte sich eine prachtvolle Kultur, von der noch heute architektonische Meisterleistungen wie die Ruinen von Petra zeugen. Über Jahrtausende hat sich zwischen Mensch und Kamel eine tiefe Beziehung entwickelt, die bis in die Gegenwart anhält. Selbst die scheinbar unpersönlichen, modernen und hochtechnisierten Kamelrennen im heutigen Abu Dhabi zeugen in ihrem Kern von der Liebe zwischen Mensch und Tier. Aufeinanderprallende Kontraste prägen das Gesicht der Halbinsel, welches sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert hat. Die gigantischen Ölvorkommen haben Reichtum, Überfluss und Moderne nach Arabien gebracht. Doch an Orten wie im Oman, ganz im Süden der Arabischen Halbinsel, fühlt man sich zurückversetzt in den alten Orient. Neben traditionellen Daus, wohlriechendem, dampfendem Weihrauchnebel und uralten Bewässerungssystemen gibt es hier auch einen Landstrich, der für zwei Monate im Jahr völlig anders aussieht, als man es sich von Arabien vorstellt. Wasser sprudelt im Überfluss durch eben noch ausgedörrte Flussbetten, und Nebelschwaden besprenkeln das Fell der Kamele mit Tautropfen. Dieses Wasser beschert dem Oman einen Artenreichtum, wie es ihn nirgends sonst in Arabien gibt. Die Ursache dieses Phänomens verbirgt sich vor der Küste des Oman, wo Dirk Steffens nach den Spuren taucht. Mit ihm begeben wir uns auf eine Reise voller Widersprüche, durch ein raues Gebiet voller faszinierender Tiere, Pflanzen, Menschen, auf die Spur von Legenden und Märchen, von Ereignissen mit großer Bedeutung für das Fortbestehen der Menschheit und von einzigartigen geologischen Phänomenen. Die Oryxantilope steht für die perfekten Anpassungen an die harten Lebensbedingungen Arabiens und für die Märchen, die von Arabien aus ihren Weg um die Welt nahmen. Doch das Tier, das einen Mythos geschaffen hat, wäre beinahe selbst zu einem geworden. Denn die Antilopen waren in freier Wildbahn bereits ausgestorben. Mit Dirk Ste
Die Bernsteinstraße GESCHICHTE Das magische Siegel, D 2012
ORF III Doku
Heimat Österreich LANDSCHAFTSBILD Mariazeller Land - Geheimnisvolle Bergwelt zwischen Ötscher und Hochschwab Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Die Schönheit der Alpen(2/3)
ZDFinfo Doku
Menschenschmuggler GESELLSCHAFT UND SOZIALES Das Geschäft mit den Flüchtlingen
Ohne Menschenschmuggler gelingt kaum eine Flucht. Erstmals sprechen Schleuser offen vor der Kamera über ihre Geschäfte, ihre Motive und über die Jagd, die Polizei und Armee auf sie machen. Der Film lässt die neuen Menschenhändler sprechen: Anwerber und Skipper, Vermieter illegaler Unterkünfte und Geldhändler. Er zeigt, wie sie arbeiten - arbeitsteilig und hochprofessionell, allein und in Netzwerken, mit Bestechungen von Beamten und mit Gewalt. Europäische Politiker sprechen regelmäßig von kriminellen Schleuserbanden, die mit der Not Zehntausender Milliarden verdienten und mit dem Leben der Flüchtenden spielten. Doch ist es so einfach? Ärmliche, mit Flüchtlingen überladene Fischerboote, abgerissene Gestalten in Auffanglagern prägen das Bild illegaler Immigration. Mehr als 1600 Menschen sind 2016 im Mittelmeer ertrunken. Doch der Tod schreckt kaum einen ab. Die Sehnsucht nach einem besseren Leben treibt viele zur Flucht. Die meisten von ihnen sind angewiesen auf die illegalen Helfer. Der Film dokumentiert, wie die Staatsmacht Schleuser jagt und immer wieder scheitert. Dazu haben Autoren entlang der Hauptrouten illegaler Immigration recherchiert - in der Türkei, Griechenland, Libyen und Italien. Der Film ist eine internationale Kooperation zwischen dem Dänischen Rundfunk und dem ZDF.
Das Geschäft mit der Flucht DOKUMENTATION Wer an den Flüchtlingscamps verdient
PHOENIX Doku
An der Kriegsfront MENSCHEN Deutsche Mediziner helfen im Irak, D 2018
Während der IS im Norden Iraks und Syriens immer weiter zurückgedrängt wird, lebt die Zivilbevölkerung in großem Elend. Die Städte und Dörfer sind verwüstet. Es gibt fast keine medizinische Betreuung mehr, die meisten Ärzte sind aus der Region geflohen. Auch große Non-Governmental-Organizations wie "Ärzte ohne Grenzen" sind nicht präsent. Sie arbeiten prinzipiell nicht mit Militär zusammen, auf deren Unterstützung sie in dieser Region angewiesen wären.
Münchner Sicherheitskonferenz ZEITGESCHEHEN
SWR Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Pisa, Italien - Aufbruch in eine neue Zeit ARD-Buffet RATGEBER
NDR Doku
Biete Urlaub suche Pflege REPORTAGE Die wahre Abenteuerreise
Herbert Swyter hat 40 Jahre lang als Flugzeugmechaniker gearbeitet und ist dabei viel unterwegs gewesen. Aber so abenteuerlich wie seine jüngste Reise war noch keine. Der 64-Jährige hat bei einem gemeinnützigen Reiseanbieter für Menschen mit Handicap angeheuert. 14 Tage Gratisurlaub an der portugiesischen Algarve, dafür ist der Rentner in dieser Zeit für die Betreuung eines blinden Mannes zuständig. Jochen Ehlers (30) aus Bremen kann seit Geburt nicht sehen und ist zwei Wochen lang auf das Augenlicht seines fremden Begleiters angewiesen. Erst am Abreisetag auf dem Hamburger Flughafen lernen sich die beiden kennen. Für sie ist es ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang. Passen sie überhaupt zusammen? Findet der im Umgang mit blinden Menschen unerfahrene Flugzeugmechaniker den richtigen Weg, um Jochen Ehlers die nötigen Hilfen zu geben? Wie verhalten sich beide, wenn während der Reise Krisen auftreten? Viele Fragen musste sich auch Anke Germer (55) stellen. Die ehemalige Verkäuferin aus Hamburg hat sich auf eine Reise mit einer Rollstuhlfahrerin eingelassen. Johanna Gnau aus Marburg leidet seit ihrer Kindheit an fortschreitendem Muskelschwund, ist pflegebedürftig und hat eine Wunschreise ins Sauerland gebucht. Die 60-Jährige möchte trotz Behinderung auf die weltgrößte Ski-Großsprungschanze und träumt vom Besuch einer Tropfsteinhöhle im Rollstuhl, die sie zuletzt als Kind gesehen hat. Für Laien-Pflegerin Anke Germer ist es eine Reise mit Herausforderungen, die sie an Grenzen bringt und Erfahrungen, die sie nicht vergessen wird. Ein Fernsehteam des NDR war dabei, als der blinde Jochen Ehlers mit seinem Reisebegleiter an den Klippen des südwestlichsten Punktes in Europa stand und als Rollifahrerin Johanna Gnau versuchte, mithilfe ihrer Begleiterin die Ski-Großschanze im Sauerland zu erobern. Autor Thomas Karp hat die Reisen begleitet und beobachtet, was sich zwischen den Urlaubern mit Handicap und ihren Begleitern abgespielt hat. Ist es ihnen gelungen, auftretende Probleme zu meistern? Sind sie sich menschlich näher gekommen? Und was bleibt allen Beteiligten nach der Reise?
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
RTLLiving Doku
Hotels zum Staunen - Ein Blick hinter die Kulissen DOKU-REIHE Icehotel, Schweden, GB 2017
In der letzten Episode müssen sich Giles und Monica warm anziehen, da ihre Reise sie an den schwedischen Polarkreis nach Lappland führt, wo sie ein spektakuläres Hotel besuchen, das komplett aus Eis erbaut wurde. Giles und Monica staunen dort über filigrane Trinkgläser aus Eis, frisches Rentierfleisch aus der Region und die leidenschaftlichen Betreiber und Künstler, die das Hotel für ihre Gäste in einen unvergesslichen Ort verwandeln.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Ein modernisiertes Pfarrhaus, GB 1999
3SAT Doku
Der Meisterfälscher PORTRÄT Wolfgang Beltracchi porträtiert Harald Schmidt
Meisterfälscher Wolgang Beltracchi porträtiert in der fünfteiligen Dokumentationsreihe Prominente im Stil alter und moderner Meister. Diesmal sitzt ihm Harald Schmidt Modell. Der Entertainer lässt sich im Stil des deutschen Nachexpressionisten Otto Dix malen. Dix war bekannt dafür, dass er seine Protagonisten gern überspitzt, ja kühn karikierend darstellte - wodurch das Typische des Menschen überraschend zur Geltung kommt. Schmidt ist während der Malsitzung bester Laune, geizt nicht mit spitzen Bemerkungen, sprüht vor Pointen, beweist Schlagfertigkeit - und Beltracchi demonstriert außerordentliches Können, indem er die stiltypischen Elemente und die altmeisterliche Kunst eines Otto Dix geschickt ins Schmidt'sche Porträt einbringt. Wie wird Schmidt reagieren, wenn er das fertige, ihn zur Kenntlichkeit überzeichnete Bild, zum ersten Mal sieht? Eine Begegnung der höchst vergnüglichen und denkwürdigen Art. 35 Jahre lang, bis zur Verhaftung 2010, hat Wolfgang Beltracchi sein außergewöhnliches Talent eingesetzt, um Bilder im Stil anderer zu malen. 100 namhafte Maler will er gefälscht haben. Bis er selbst aufflog - wegen eines falschen Pigments.
Der Meisterfälscher PORTRÄT Wolfgang Beltracchi porträtiert Gloria von Thurn und Taxis
ServusTV Doku
Moderne Wunder - Spezial WISSENSCHAFT (Folge: 1), D 2017
Wie funktionieren Muskeln? Wie gesund sind Früchte und Gemüse? "Moderne Wunder - Spezial" gibt Einblicke in den menschlichen Körper.
Geniale Technik DOKUMENTATION Die Panama-Kanal-Erweiterung, USA 2016
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN