Das beste TV-Programm

Fr 06:00

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2344) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
ZDFinfo Doku
Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Wenn Frauen töten: Marianne Bachmeier, D 2016
Am 6. März 1981 schmuggelt Marianne Bachmeier eine Pistole in den Gerichtssaal des Lübecker Landgerichts. Verhandelt wird gerade der Prozess gegen den 35-jährigen Fleischer Klaus Grabowski. Er ist angeklagt, knapp ein Jahr zuvor die siebenjährige Anna Bachmeier ermordet zu haben. Marianne Bachmeier erschießt den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter. Sie gibt acht Schüsse auf den Rücken des Angeklagten ab, sechs davon treffen ihn. Er stirbt im Gerichtssaal. Es ist der bekannteste Fall von Selbstjustiz in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Und er hat die Öffentlichkeit bis heute gespalten: Ein Teil der Bevölkerung bringt Verständnis für die Tat der Mutter auf - andere sind davon überzeugt, dass ein solcher Rache-Akt von einem Rechtsstaat nicht toleriert werden darf. In der Dokumentationsreihe werden große Kriminalfälle der Geschichte mit einem eigenen Ansatz erzählt. Es werden parallel die Geschichten von Täter und Opfer aufgegriffen. Was machte den einen zum Täter, den anderen zum Opfer? Erzählt wird die Geschichte von zwei Menschen, die in einem schicksalhaften Moment aneinandergeraten.
Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Die Lust am Töten: Jürgen Bartsch, D 2016
ARTE Doku
ARTE Reportage (Wh.) REPORTAGE, F 2018
Ob über den Aufstand von Landarbeitern in Südafrika, die Situation von Prostituierten in Mexiko oder über die neuen Gastarbeiter in Deutschland ... Das internationale Nachrichtenmagazin berichtet von den Brennpunkten der Welt.
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
HR Doku
Geschichte des Rock DOKUMENTATION Digital und handgemacht - Rockgeschichte von 1985 - 2008 (Folge: 4) Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2634), D 2018
NDR Doku
Visite MAGAZIN
Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2634)
MDR Doku
Die Waldklinik DOKUMENTATION (Folge: 2)
Echte Fälle, echte Gefühle, echte Menschen
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2634), D 2018
ServusTV Doku
Moderne Wunder DOKUMENTATION Essen auf Rädern, USA 2011
Essen auf Rädern: Dieses Phänomen verändert das Essverhalten der Menschen. Um Essen auf Rädern zu liefern, bedarf es hochentwickelter Technik.
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Great Barrier Reef mit David Attenborough - Making-of, GB 2015
ZDFinfo Doku
Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Die Lust am Töten: Jürgen Bartsch, D 2016
Warum töten Männer Kinder? Wie werden sie zu Mördern? Und können sie jemals therapiert werden? Im Mittelpunkt des Filmes steht Jürgen Bartsch, der "Kirmesmörder". Er ist einer der berühmtesten Serienmörder der deutschen Nachkriegsgeschichte. Als Jürgen Bartsch seinen ersten Mord begeht, ist er selbst noch ein halbes Kind: Mit 15 tötet er den achtjährigen Klaus-Herrmann Jung. Drei weitere Morde folgen. Bartsch sucht sich seine Opfer auf Rummelplätzen, vergeht sich sexuell an ihnen. Nach den Taten erwürgt oder erschlägt er seine Opfer, zerstückelt die Leichen mit einem Messer und versteckt die Überreste in einem Luftschutzstollen. In der Dokumentationsreihe werden große Kriminalfälle der Geschichte mit einem eigenen Ansatz erzählt. Es werden parallel die Geschichten von Täter und Opfer aufgegriffen. Was machte den einen zum Täter, den anderen zum Opfer? Erzählt wird die Geschichte von zwei Menschen, die in einem schicksalhaften Moment aneinandergeraten.
forum am freitag KIRCHE UND RELIGION

Fr 07:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Das Musikwunder von Caracas DOKUMENTATION El Sistema: Vom Armenviertel in den Konzertsaal
Klassische Musik als Sozialtherapie: "El Sistema", das Projekt der Jugend - und Kinderorchester in Venezuela holt seit 1975 Kinder und Jugendliche von der Straße und ebnet ihnen durch die Musik einen würdigen Weg in die Gesellschaft. Das ungewöhnliche Unternehmen ist ein musikalischer und sozialer Riesenerfolg. Heute spielen in ganz Venezuela 260.000 Kinder und Jugendliche klassische Musik, und das Simon-Bolivar-Jugendorchester wird international gefeiert.
Frage trifft Antwort DOKUMENTATION Sind Affen zu dumm zum Sprechen?
ServusTV Doku
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Great Barrier Reef mit David Attenborough - Making-of, GB 2015
Vor 60 Jahren besuchte der renommierte Naturforscher und -filmer David Attenborough zum ersten Mal das Great Barrier Reef. Nun macht sich der britische Naturforscher auf eine persönliche Entdeckungsreise, um zu verstehen, wie das Riff entstanden ist und um den Tieren zu begegnen, für die das Riff ihr Zuhause ist. In dieser Episode wird hinter die Kulissen geblickt, im Making-of der dreiteiligen Doku-Reihe.
Spektakuläre Bauwerke ARCHITEKTUR Machu Picchu, GB 2017
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Kenias Spürhunde: Rettung für die Elefanten, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2018
RTLCrime Doku
Serial Killers RECHT UND KRIMINALITÄT Die Lonely Hearts Killer - Martha Beck & Raymond Fernandez, D 2013
Die einsame Martha hatte Raymond über eine Kontaktanzeige kennengelernt. Er war ihr Traummann, und selbst als er ihr gestand, dass er ein Heiratsschwindler war, hielt sie zu ihm. Gemeinsam bestahlen sie zunächst verschiedene Frauen, die Raymond durch Kontaktanzeigen kennenlernte, doch ihre gemeinsamen Verbrechen gipfelten in über 20 Morden.
Serial Killers RECHT UND KRIMINALITÄT Die Todesfarm: Robert William Pickton, D 2013
WDR Doku
Ich und die anderen DOKUMENTATION Lesbisch. Schwul. Jung
"Ich bin lesbisch! Ich hab mich wirklich vor den Spiegel gestellt und das zwanzigmal gesagt." Ingelis musste sich eine Weile an den Gedanken gewöhnen, dass sie auf Frauen steht. Mittlerweile findet sie ihre Homosexualität gut, aber noch immer sind Fragen offen. Wie reagieren andere darauf, was verändert sich dadurch in ihrem Leben und wo gibt es Informationen, wie lesbisch sein eigentlich funktioniert? Julius ist schwul. Die Freunde und Mitschüler wissen das, aber das entscheidende Gespräch mit seinem Vater schiebt er immer wieder auf. Er fühlt sich zerrissen, will sich nicht rechtfertigen müssen, leidet aber auch unter dem Schweigen. Seine Schwester will ihm helfen. Florian ist überzeugt: Wenn du nicht darüber sprichst, machen das andere für dich. Er ist Fußballer, arbeitet als Schiedsrichter und er ist schwul. Er hatte große Angst vor dem Outing, denn im Fußball ist Homophobie weit verbreitet. Heute ist er froh über sein Outing. Die Erlebnisse, die er dabei gemacht hat, haben ihn geprägt. Der Film begleitet drei junge Leute bei ihrem alltäglichen Umgang mit ihrer Homosexualität.
Ich und die anderen DOKUMENTATION Der Feind auf meinem Teller - Magersucht
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2345) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
RTLCrime Doku
Serial Killers RECHT UND KRIMINALITÄT Die Todesfarm: Robert William Pickton, D 2013
Robert William 'Willie' Pickton hatte keinerlei Freunde. Seine Farm und seine Schweine waren sein ein und alles. Mit Drogen und Geld lockte er Prostituierte auf seine Farm, wo er 49 Frauen umgebracht, mit einem Häcksler zerkleinert und an seine Schweine verfüttert haben soll. Im September 2007 wurde er des Mordes an sechs Frauen schuldig gesprochen. In weiteren Mordfällen wird bis heute ermittelt.
Vier Frauen und ein Todesfall KRIMISERIE Nebelsuppe (Staffel: 1 Folge: 2), A 2004
PHOENIX Doku
Kuba - Aufbruch ins Ungewisse DOKUMENTATION, F 2017
Am 25. November 2016 stirbt Fidel Castro. Es ist das Ende einer Ära, doch de facto leben die Kubaner schon seit Jahren ohne ihren Máximo Líder. Seit den Wirtschaftsreformen von 2011 und der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zu den USA im Dezember 2014 befindet sich der Inselstaat im Aufbruch. Fragt sich nur, wohin. Auf der einen Seite stehen die wirtschaftliche Öffnung, die amerikanische Flagge, die Rolling Stones in Havanna. Auf der anderen Seite das Festhalten an alten Konzepten und die Angst vor dem Zusammenbruch eines Regimes. Die Dokumentation "Kuba - Aufbruch ins Ungewisse" beleuchtet die Spannungen im Land und die vielen Fragen, die sich die Kubaner heute stellen.
vor Ort ZEITGESCHEHEN
SWR Doku
Frage trifft Antwort DOKUMENTATION Sind Affen zu dumm zum Sprechen? Frage trifft Antwort DOKUMENTATION Warum hamstern Hamster?
SWR Doku
Frage trifft Antwort DOKUMENTATION Warum hamstern Hamster? Die Rezeptsucherin ESSEN UND TRINKEN
BR Doku
Panoramabilder / Bergwetter LANDSCHAFTSBILD, 2018
Das Bayerische Fernsehen präsentiert atemberaubende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen aus Bayern und den angrenzenden Alpenländern. Zudem wird über die lokalen Wettermeldungen informiert.
Tele-Gym FITNESS
ZDFinfo Doku
forum am freitag KIRCHE UND RELIGION
Das Format bietet Einblicke in die Welt der Muslime in Deutschland. Von konservativ bis liberal, von politisch über kulturell bis religiös oder theologisch sind alle Lebenseinstellungen zu finden.
Die Welt der Reichsbürger GESELLSCHAFT UND POLITIK Träumer, Aussteiger, Extremisten, D 2017
WDR Doku
Ich und die anderen DOKUMENTATION Der Feind auf meinem Teller - Magersucht
"Ich mag es nicht, was ich im Spiegel sehe, ich hasse das!" Michelle ist 18 Jahre alt und steht vor dem Abitur. Die größte Herausforderung für sie: essen. Michelle ist seit vielen Jahren magersüchtig, jetzt aber ist sie fest entschlossen wieder gesund zu werden. Dazu gehört auch, dass sie lernt ihren Körper zu mögen - ein schwieriger Weg für die junge Frau. Essprobleme bis hin zur Magersucht sind ein häufiges Problem von Jugendlichen. Typisch ist ein starker Gewichtsverlust, den die Betroffenen bewusst herbeiführen. Sie empfinden sich auch dann noch als zu dick, wenn sie schon unter starkem Untergewicht leiden. Auch Aileen und Nina kämpfen mit den Folgen ihrer Magersucht. Die Krankheit hat ihr ganzes Leben verändert. Ihre Familien und Freunde fühlen sich oft überfordert. Die drei jungen Frauen leiden nicht nur unter Essstörungen, sondern ebenso unter einem übersteigerten Ehrgeiz und einem Hang zum Perfektionismus. Was alle drei lernen müssen: loslassen und das Leben genießen. Der Film begleitet sie bei ihrer Suche nach Normalität.
Servicezeit RATGEBER
ZDFinfo Doku
Die Welt der Reichsbürger GESELLSCHAFT UND POLITIK Träumer, Aussteiger, Extremisten, D 2017
Immer mehr Menschen wollen nichts mehr mit dem Staat zu tun haben. Eine Mischung aus Reichsbürgern, Selbstverwaltern und Systemverweigerern kehrt der Bundesrepublik den Rücken zu. Wie radikalisierten sich die Reichsbürger in den letzten Jahren? Welche Motive haben sie? Zum Vorschein kommt eine schillernde europäische Gemeinde von Anarchisten, Geschäftsleuten, Esoterikern und Abenteurern - zwischen selbsterklärtem Freiheitskampf und Eigensinn.
Deutschland radikal - Internet, Hetze, Gewalt GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2017

Fr 08:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Spektakuläre Bauwerke ARCHITEKTUR Machu Picchu, GB 2017
Die berühmte Stadt der Inkas 'Machu Picchu' in Peru gibt Archäologen bis heute Rätsel auf. Zu welchem Zweck wurde sie überhaupt erbaut?
Hoagascht BRAUCHTUM Alphornklang aus Meisterhand, A 2018
HR Doku
Panda, Gorilla & Co. (Wh.) TIERE (Folge: 286)
Früh am Morgen, wenn der Zoo Berlin für die Besucher noch geschlossen ist, befindet sich Tierpfleger Mario Barabasz bereits unterwegs auf seiner täglichen Runde durch den Kinderzoo-Bereich. Hier erwartet den erfahrenen Pfleger heute ein kleines Wunder: Vor seinen Augen bringt die 19-jährige Shetland-Stute Vroni ihr erstes Fohlen zur Welt - und das ganz ohne Hilfe. Später am Tag müssen mehrere Zwergziegen für den Verkauf vorbereitet werden. Die Ziegenpopulation im Streichelzoo wächst ständig an, und ein Landwirt aus dem Sauerland hat zum Glück viel Platz auf seinem Anwesen. Von seinem Liebling, dem Rotbunten Hausschwein Stine, könnte sich Mario Barabasz sicherlich nicht so leicht trennen. Stine ist seit vier Jahren im Zoo und liebt es, täglich von ihrem Pfleger gekrault zu werden. Kurz vor dem Feierabend müssen noch die Schwielen an den Gelenken von Dromedar Arabella eingeölt werden. Aber Arabella hat ihren eigenen Kopf. Mario Barabasz und seine Kollegin entwerfen einen Schlachtplan. Auch Rouven Schulze aus dem Flusspferdhaus im Tierpark hat einen anstrengenden Arbeitstag. Er muss zurzeit Revierchef Uwe Fritzmann vertreten, der sich bei der Arbeit die Schulter ausgekugelt hat. Am Morgen warten schon sechs Flusspferde ungeduldig darauf, einzeln ins Wasser gelassen zu werden. Besonders schwer machen es ihm heute die beiden Zwergflusspferde Debbi und Josef: Sie sollen tagsüber auf die Außenanlage. Doch die verfrorene Flusspferd-Dame will nicht und ist auch nicht mit Brot zu locken. Nach einem Wassermelonen-Snack am Nachmittag müssen Flusspferde und Warzenschweine alle wieder in ihren Stall. Für Rouven Schulze erneut ein zeitaufwändiges Unterfangen. Außerdem in dieser Folge: Nachwuchs bei Familie Rotfußkauz, Beringung eines Jungvogels bei den Sperbergeiern und Brillenpinguin Rüdiger, der nicht daran denkt, das elterliche Nest zu verlassen.
maintower REGIONALMAGAZIN
PHOENIX Doku
vor Ort ZEITGESCHEHEN Bundestag live POLITIK
ARTE Doku
Straße der Achttausender (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Auf dem Weg zum Kangchendzänga, D 2014 Die Klimagötter DOKUMENTATION, F 2014
ZDFinfo Doku
Deutschland radikal - Internet, Hetze, Gewalt GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2017
"Deutschland radikal - Internet, Hetze, Gewalt" gibt Einblicke in die Online-Aktivitäten der rechts- und linksextremistischen Szene in Deutschland. Der Film blickt auf die Akteure im Netz, die Inhalte sowie die Strategien der rechten und linken Netzwerke. Der Umgang mit radikalen Akteuren und Inhalten im Netz bestimmt auch die öffentliche Debatte. Die Politik fordert mehr Kontrollen. Zu Recht? Ein Gipfel der Gewalt: Die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg (7. und 8. Juli 2017) haben vor allem die Gewaltbereitschaft linker Extremisten demonstriert. Doch auch die Anzahl rechtsextremistisch motivierter Gewalttaten ist laut Verfassungsschutz drastisch angestiegen. Insgesamt ist die Gewaltbereitschaft politischer Extremisten aller Lager massiv gewachsen - und hat auch im Internet eine neue Dimension erreicht. Dabei spielen vor allem die sozialen Netzwerke bei der Agitation und Radikalisierung eine wichtige Rolle. Das Netz ist voll von rechtsextremen Angeboten. Allein 2016 verzeichnet der Jugendschutz 52 748 rechtsextreme Web-Angebote, die meisten davon auf sozialen Netzwerken. Die Szene bemüht sich um ein moderates Image und positioniert sich in der "Mitte der Gesellschaft". Rechtes Gedankengut wird in Form von harmlos wirkenden Facebook-Gruppen als nationalkonservative Weltanschauung getarnt und emotionale Themen mit rechtspopulistischen Forderungen verknüpft. Aber Radikale im Netz - das sind nicht nur die Rechten. Auch Linksextreme nutzen das Netz. Ihre Kommunikation funktioniert dezentraler und läuft deswegen nicht selten unter dem Radar der Öffentlichkeit. Beide Lager nutzen Propaganda- und Mobilisierungsvideos, die wie zeitgenössische Musikvideos anmuten, um vor allem Jugendliche auf die Straßen zu holen. Und Facebook und Twitter bieten nicht nur die Verbreitungsmöglichkeiten, sondern ermöglichen auch eine schnelle und vor allem legale Vernetzung. Nicht immer kann der Staat die radikalen Inhalte im Netz verhindern. Viele deutschsprachige Websites werden über Anbieter im Ausland bereitgestellt. Eine gefährliche Entwicklung, die den Kampf von Rechts und Links vom Internet auf die Straße holt. Mehr noch: Das Internet ist maßgeblich zum Instrument radikaler Hetze gegen "politische Gegner" geworden. Grünen-Politiker Jürgen Kasek und SPD-Politiker Tom Schreiber berichten von Hass-Mails und Anfeindungen bis hin zu tätlichen Übergriffen.
Die Rechte Wende GESELLSCHAFT UND POLITIK Beobachtungen jenseits der Mitte
BR Doku
Seehund, Puma & Co TIERE, D 2011
Diese und andere Fragen beantwortet die Doku-Soap "Seehund, Puma & Co" mit Bildern aus dem "Zoo am Meer" in Bremerhaven, dem Tierpark Jaderberg und der Seehundstation Friedrichskoog.
Elefant, Tiger & Co TIERE, D 2014
DMAX Doku
Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia DOKUMENTATION Das geheime Treffen - Teil 1, USA 2012
Ihr Lifestyle hat eine lange Tradition. Und in diesem zweiteiligen Special erklären die "Moonshiner", warum sie sich ihre gewohnte Lebensweise nicht per Gesetz verbieten lassen wollen. In einem ausführlichen Interview berichten Tim, "Tickle" und die anderen Protagonisten der Serie von Zwischenfällen mit der Polizei und geben Antwort auf die Frage, warum sie sich dazu entschlossen haben, sich bei ihren illegalen Machenschaften in den Wäldern Virginias von Kameras filmen zu lassen.
Infomercial WERBESENDUNG
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN