Erlebnis Hessen - Die Frankfurter Kleinmarkthalle

Landschaftsbild Sie ist bunt und international, und doch gibt es kaum einen Ort, der Frankfurter Tradition noch so authentisch bewahrt hat wie die Kleinmarkthalle. Die Filmautorinnen Silke Klose-Klatte und Dorothea Windolf erleben einen Tag lang das Treiben im Markt, werfen einen Blick in die wechselhafte Geschichte der "Hall" und lernen Händler kennen, deren Familien schon seit Generationen auf dem Kleinmarkt arbeiten: darunter einen Fischer, dessen Familie seit Jahrhunderten in Frankfurt fangfrischen Fisch verkauft, eine Italienerin, die sich mit ihrem Stand ein Stück Heimat nach Frankfurt geholt hat, und die Inhaberin eines Ladens mit "Mode für die Frau ab 50". Echte Originale gibt es hier noch. Doch sie werden weniger, und langsam verändert sich auch der Charakter des Kleinmarkts. "Die Jungen, die kommen da nicht so nach", meint die Gemüsehändlerin Michaela Frieser. "Es liegt vielleicht auch an der Arbeitszeit. Du brauchst einen Partner, der versteht, dass du nicht immer fit bist, dass du um neun Uhr ins Bett musst, weil du morgens um fünf Uhr wieder raus musst." Und doch kann sie sich - wie viele andere hier - ein Leben ohne den Kleinmarkt nicht vorstellen.
HR

Die neue EZB - Der schräge Turm von Frankfurt

Dokumentation Am 18. März 2015 eröffnete die Europäische Zentralbank ihren neuen Stammsitz im Osten von Frankfurt am Main. Das Bau-Ensemble entstand nach den Plänen des österreichischen Star-Architekten Wolf Prix und kombiniert ein auffällig "schräges" Hochhaus mit der sanierten Großmarkthalle, die ein Kultbau der Stadt am Main war und ist. Der Film erzählt die Baugeschichte eines architektonischen Solitärs, der sich als Symbol für Europa versteht, und lässt dabei nicht nur Akteure des Bauens zu Wort kommen, sondern gibt auch denen Gesicht und Sprache, für die sich durch den Neubau das Leben veränderte. Dabei ist eine Zeitreise durch fast ein ganzes Jahrhundert zu erleben: Sie beginnt 1929, als die Großmarkthalle als damals weltweit größtes freitragendes Tonnengewölbe aus Beton entstand. Sie führt zurück in Zeit des Nationalsozialismus, als die Großmarkthalle als Sammelstelle für Frankfurter Juden missbraucht wurde, und zurück in die 1990er Jahre, als beschlossen wurde, den neuen Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main zu errichten und damit eine lange Baugeschichte begann.
HR

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Nächstenliebe

Krankenhausserie Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
HR

Inspector Mathias - Mord in Wales: Feuernacht

Krimireihe Nach einem Brandanschlag auf das Haus des Holzhändlers Rhodri Davies stirbt dessen achtjähriger Sohn, Ehefrau Mari Davies überlebt nur knapp. Zurück aus einer depressiven Auszeit, übernimmt Tom Mathias die Leitung der Ermittlungen von seiner wenig begeisterten Kollegin Mared Rhys. Beide finden heraus, dass Rhodri rücksichtlos den vom Schwiegervater geerbten Holzbetrieb auf Vordermann bringen wollte. Zu den Geschädigten zählt eine Bauernfamilie, die alles verloren hat. Unter Verdacht gerät deren Sohn Bedwyr Thomas, der sich bei seinem Kumpel Dafydd Hughes verschanzt und zunächst bewaffnet auf den Chief Inspector losgeht. Dennoch glaubt Mathias dessen Beteuerungen, mit der Brandstiftung nichts zu tun zu haben. Bei den weiteren Nachforschungen stößt der eigenbrötlerische Ermittler auf eine Tragödie, die ihn selbst berührt.
HR

HR Di, 21.03.

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Kids
Träume, Tränen, Töne KINDERSERIE (Folge: 4)
Für Johannes, Pauline, Lucas, Han Gyeol und Joshua geht ein Traum in Erfüllung. Jedes Jahr bewerben sich viele Kinder beim "UNESCO-Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar". Die fünf jungen Musiker wurden angenommen. Damit beginnt für sie eine aufregende und auch anstrengende Zeit.
HR Doku
hallo hessen (Wh.) DOKUMENTATION
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau kompakt (Wh.) REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR Doku
hallo hessen (Wh.) DOKUMENTATION
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
HR
maintower (Wh.) REGIONALMAGAZIN
HR
hessenschau (Wh.) REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter (Wh.) WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 247)
Beim Kapuzineräffchen Sina ist der Abnabelungsprozess von den Tierpflegern noch immer in vollem Gange. Täglich wird mit dem fünf Monate alten Flaschenkind das Alleinsein trainiert. Gleichzeitig versuchen die Tierpfleger, Sina schrittweise an den Kontakt mit ihren Artgenossen zu gewöhnen. Als Betthupferl gibt's für Sina zum ersten Mal auch etwas Lebendiges zum Fressen. Ob sie damit schon etwas anzufangen weiß? Dem Elefanten-Mädchen Anchali geht es da ähnlich: Außer Muttermilch will es noch keine anderen Lebensmittel zu sich nehmen. Elefanten-Mutter Pang Pha scheint ihre Tochter aber ausreichend zu ernähren, denn seit der Geburt hat sich das Gewicht von Anchali bereits verdoppelt. Tierarzt Dr. Ochs muss bei seiner wöchentlichen Visite schon mächtig aufpassen, dass das übermütige Elefantenkind ihn nicht über den Haufen rennt. Von Übermut ist bei den Löwen im Zoo keine Spur zu sehen: Die zwei Löwen-Pärchen scheinen sich eher zu langweilen. Die Tierpfleger Detlef Liebschwager und Nicole Marszalek haben sich deshalb etwas Besonderes für ihre Lieblinge einfallen lassen. Plötzlich kommt doch noch Leben in die Bude. Weniger Erfolg haben da die Tierpfleger bei den Waldhunden: Das mit Zimt präparierte Kamelhaar wird einfach links liegen gelassen. Die Waldhunde haben ganz andere Sorgen, denn durch den bevorstehenden Wurftermin von Waldhündin Marina ist die Rangfolge im Familienverband mal wieder völlig auf den Kopf gestellt. Nur beim Buddeln scheint sich die Truppe einig zu sein. Ganz allein muss dagegen von nun an Katzenbär Quincy zurecht kommen. Seine Partnerin Isabelle ist völlig unerwartet an einem Virus gestorben. Auch Katze Muschi aus dem Zoo muss seit dem Tod von Kragenbärin Mäuschen ohne ihre treue Gefährtin leben. Anfangs war sie extrem menschenscheu. Mittlerweile fordert sie die Streicheleinheiten von Reviertierpfleger Ronny Henkel regelrecht ein ...
HR Doku
Mauerjahre DOKUMENTATION 1966-1970 (Folge: 2)
Die Sendereihe dokumentiert den Alltag der Menschen in Berlin - Ost und West - von den Monaten vor dem Mauerbau 1961 bis zur Wiedervereinigung Deutschlands 1990. Sie erzählt, was damals bewegte. "Mauerjahre" ist eine Berlin-Chronik im Nachrichtenformat - kompakt, informativ und unterhaltsam. Zeitzeugen aus beiden Teilen schildern ihre "Mauerjahre" - Episoden aus dem Leben im gespaltenen Berlin. Keines der "Mauerjahre" gleicht dem anderen. 1961 der Schock der Teilung, 1967 Studentenunruhen, 1973 die Weltfestspiele, 1989 die Maueröffnung - all diese Ereignisse prägten das Leben in der Stadt. Mauertote und Militäraufmärsche, David Bowie und Wolf Biermann, John F. Kennedy und Nikita Chruschtschow - zahllose Ereignisse und Namen sind untrennbar mit dem durch die Mauer geteilten Berlin verbunden. Die Lage in Berlin ist Jahrzehnte lang nicht nur von nationalem, sondern immer auch von internationalem Interesse. Berlin ist Brennpunkt des Kalten Kriegs, Schauplatz der Weltpolitik und heftiger Auseinandersetzungen - aber auch Biotop der Aussteiger und Andersdenkenden, voller Leben in Nischen, voller Erfindungsreichtum. Stets bleibt das unbändige Lebensgefühl der Berliner spürbar.
HR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2384), D 2017
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
HR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2650), D 2017
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
HR Film
Schicksalstage in Bangkok TV-MELODRAM, D 2009
Die sympathische Lehrerin Victoria reist nach Bangkok, wo ihr Mann Gregor, der dort als Ingenieur arbeitete, tödlich verunglückt ist. In der thailändischen Metropole angekommen, häufen sich die Hinweise, dass Gregor eine Affäre mit seiner wesentlich jüngeren Chefin June van Driel hatte. Um sich Gewissheit zu verschaffen und ihre vermeintliche Nebenbuhlerin besser kennenzulernen, nimmt Victoria unter falschem Namen einen Job als Privatlehrerin für Junes kleine Tochter an. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich eine spannungsvolle, zugleich aber auch seltsam vertraute Beziehung. Als Victoria glaubt, genug Beweise für die Untreue ihres Mannes zu haben, will sie June zur Rede stellen - bis sie erkennt, dass auch June mit einem furchtbaren Schicksalsschlag zu kämpfen hat.
HR Film
Salto Vitale ROMANZE, D 2011
Durch dick und dünn ist Manuela mit ihrem italienischen Mann Tino im Lauf ihrer langjährigen Ehe gegangen. Die beiden haben zwei wunderbare, inzwischen erwachsene Kinder und führen als eingespieltes Team eine traditionsreiche Firma. Dann aber passiert es: Auf dem Weg nach Apulien, wo sie Tinos erkrankten Vater besuchen will, erfährt Manuela durch Zufall, dass ihr Göttergatte bereits seit zwei Jahren eine Geliebte hat. Kurz entschlossen bleibt sie bei ihrem Schwiegerpapa in Italien. Fernab der Heimat will Manuela wieder einen klaren Kopf bekommen. Es dauert nicht lange, bis die deutsche "Zuwanderin" von den Männern des Örtchens nur so umschwärmt wird. Allerdings setzt auch Tino alles daran, seine Frau zurückzugewinnen.
HR Doku
hallo hessen DOKUMENTATION
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
22.03.
hallo hessen DOKUMENTATION
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
22.03.
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
HR Doku
hallo hessen DOKUMENTATION
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
22.03.
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
HR Doku
service: reisen TOURISMUS
Die Sonnenstube der Schweiz - so wird das Tessin auch genannt: jener Kanton, in dem Palmen und Bananenstauden wachsen und der die Reisenden mit einer Mischung aus italienischem Flair und schweizerischer Gemütlichkeit empfängt. Auf der Uferpromenade in Ascona am Lago Maggiore wähnt man sich fast schon in Italien. Das einstige Fischerdorf am Fuße des Monte Verità erlebt derzeit eine Renaissance. "service: reisen" zeigt die atemberaubende Schönheit des Maggiatals, des magischen Tals. Riesige Kieselsteine, in Fels gehauene Pfade und imposante Steinbrücken machen das Wandern zu einem Erlebnis. Unwirklich grün schimmert die Verzasca, einer der schönsten Gebirgsbäche der Region und für Kenner einer der aufregendsten Tauchplätze der Welt, aber nicht ganz ungefährlich.
22.03.
service: reisen TOURISMUS
HR
alle wetter! WETTERBERICHT
Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
22.03.
hessenschau REGIONALMAGAZIN
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
22.03.
hessenschauwetter WETTERBERICHT
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR Doku
Erlebnis Hessen LANDSCHAFTSBILD Die Frankfurter Kleinmarkthalle
Sie ist bunt und international, und doch gibt es kaum einen Ort, der Frankfurter Tradition noch so authentisch bewahrt hat wie die Kleinmarkthalle. Die Filmautorinnen Silke Klose-Klatte und Dorothea Windolf erleben einen Tag lang das Treiben im Markt, werfen einen Blick in die wechselhafte Geschichte der "Hall" und lernen Händler kennen, deren Familien schon seit Generationen auf dem Kleinmarkt arbeiten: darunter einen Fischer, dessen Familie seit Jahrhunderten in Frankfurt fangfrischen Fisch verkauft, eine Italienerin, die sich mit ihrem Stand ein Stück Heimat nach Frankfurt geholt hat, und die Inhaberin eines Ladens mit "Mode für die Frau ab 50". Echte Originale gibt es hier noch. Doch sie werden weniger, und langsam verändert sich auch der Charakter des Kleinmarkts. "Die Jungen, die kommen da nicht so nach", meint die Gemüsehändlerin Michaela Frieser. "Es liegt vielleicht auch an der Arbeitszeit. Du brauchst einen Partner, der versteht, dass du nicht immer fit bist, dass du um neun Uhr ins Bett musst, weil du morgens um fünf Uhr wieder raus musst." Und doch kann sie sich - wie viele andere hier - ein Leben ohne den Kleinmarkt nicht vorstellen.
HR Doku
Die neue EZB - Der schräge Turm von Frankfurt DOKUMENTATION
Am 18. März 2015 eröffnete die Europäische Zentralbank ihren neuen Stammsitz im Osten von Frankfurt am Main. Das Bau-Ensemble entstand nach den Plänen des österreichischen Star-Architekten Wolf Prix und kombiniert ein auffällig "schräges" Hochhaus mit der sanierten Großmarkthalle, die ein Kultbau der Stadt am Main war und ist. Der Film erzählt die Baugeschichte eines architektonischen Solitärs, der sich als Symbol für Europa versteht, und lässt dabei nicht nur Akteure des Bauens zu Wort kommen, sondern gibt auch denen Gesicht und Sprache, für die sich durch den Neubau das Leben veränderte. Dabei ist eine Zeitreise durch fast ein ganzes Jahrhundert zu erleben: Sie beginnt 1929, als die Großmarkthalle als damals weltweit größtes freitragendes Tonnengewölbe aus Beton entstand. Sie führt zurück in Zeit des Nationalsozialismus, als die Großmarkthalle als Sammelstelle für Frankfurter Juden missbraucht wurde, und zurück in die 1990er Jahre, als beschlossen wurde, den neuen Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main zu errichten und damit eine lange Baugeschichte begann.
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Nächstenliebe (Staffel: 1 Folge: 6), D 2014 / 2017
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
22.03.
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Nächstenliebe (Staffel: 1 Folge: 6), D 2014 / 2017
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR Doku
Engel fragt REPORTAGE Was ist tabu?
Tabus sind keine Gesetze, sondern stille gesellschaftliche "Spielregeln", an die sich jeder mehr oder weniger hält. Weshalb der Tabubruch immer für mächtige Aufregung sorgt. Zumindest war das früher so. Heute scheint es kaum noch gesellschaftlich relevante Tabus zu geben. Sex, Drogen, frauenfeindliche Witze - alles kein Problem. Im Gegenteil: Tabus werden geradezu lustvoll gebrochen oder als Bevormundung selbsternannter "Moralapostel" schroff zurückgewiesen. Einigen können wir uns nicht mal mehr, ob der Begriff "Negerkuss" tabu sein sollte oder nicht. Sind Tabus überflüssig? Oder lohnt es sich, für sie zu kämpfen? Wenn ja, wer bestimmt eigentlich, was "tabu" sein sollte und was nicht? Philipp Engel und sein Team machen sich - natürlich tabulos - auf die Suche nach Antworten.
HR Serien
Inspector Mathias - Mord in Wales: Feuernacht KRIMIREIHE, GB 2015
Nach einem Brandanschlag auf das Haus des Holzhändlers Rhodri Davies stirbt dessen achtjähriger Sohn, Ehefrau Mari Davies überlebt nur knapp. Zurück aus einer depressiven Auszeit, übernimmt Tom Mathias die Leitung der Ermittlungen von seiner wenig begeisterten Kollegin Mared Rhys. Beide finden heraus, dass Rhodri rücksichtlos den vom Schwiegervater geerbten Holzbetrieb auf Vordermann bringen wollte. Zu den Geschädigten zählt eine Bauernfamilie, die alles verloren hat. Unter Verdacht gerät deren Sohn Bedwyr Thomas, der sich bei seinem Kumpel Dafydd Hughes verschanzt und zunächst bewaffnet auf den Chief Inspector losgeht. Dennoch glaubt Mathias dessen Beteuerungen, mit der Brandstiftung nichts zu tun zu haben. Bei den weiteren Nachforschungen stößt der eigenbrötlerische Ermittler auf eine Tragödie, die ihn selbst berührt.
HR Serien
Die Anwälte ANWALTSSERIE Selbstjustiz (Folge: 7), D 2007
Thomas Welka übernimmt einen höchst skurrilen Fall, der sich als wahre Herausforderung entpuppt: Reedereibesitzer Karst, ein wichtiger Mandant der Kanzlei, hat sich von dem befreundeten Maler Esche porträtieren lassen. Der eigenwillige Künstler bildete den Unternehmer jedoch splitternackt ab, worauf Karst das anstößige Porträt übermalen ließ. Der Maler sieht diesen Eingriff als Verletzung des Urheberrechts und verklagt seinen früheren Freund auf 150.000 Euro Schadenersatz. Welka denkt um drei Ecken und findet eine unkonventionelle Lösung. Sebastian Britten vertritt derweil die verzweifelte Mutter Claudia Bristow. Ihr droht eine lebenslängliche Haftstrafe, weil sie im Gerichtssaal den Mörder ihrer Tochter erschossen hat. Britten will auf mildernde Umstände wegen Unzurechnungsfähigkeit plädieren - doch seine Mandantin kooperiert nicht mit der Verteidigung. Claudia Bristow fühlt sich schuldig am Tod ihrer Tochter und will büßen. Lothar und Sebastian überreden ihre Kollegin Marita, deren Kind vor nicht allzu langer Zeit unter tragischen Umständen ertrank, zu helfen. Marita gelingt es, den Lebensmut der Mandantin zu wecken. Der Fall geht ihr jedoch so nahe, dass sie ihre eigene familiäre Situation überdenkt. Sie beschießt daraufhin, ihrem Mann Karl den Seitensprung mit Sebastian zu beichten. Als sie mit Karl sprechen will, erlebt sie allerdings eine herbe Überraschung. Auch Dilek Genc übernimmt einen Fall, der sie auf sich selbst zurückwirft. Der jungen Kurdin Derya droht die Abschiebung. Begründung: Die gläubige Muslima zeige keine Bereitschaft, sich in Deutschland zu integrieren. Derya ist verzweifelt, denn sie fühlt sich in Deutschland verwurzelt. Sie fordert die gleichen Rechte wie ihre deutschtürkische Anwältin. Dilek greift in die Trickkiste und überredet ihre Mandantin zu einem riskanten Täuschungsmanöver, das leider gründlich misslingt. Die Anwältin kann am Ende zwar die Abschiebung gerade noch verhindern. Doch die Deutschtürkin kommt durch diesen Fall ins Grübeln über ihre eigene kulturelle Identität. Ihr wird schmerzlich klar, dass die Langzeitaffäre mit dem verheirateten Peer Rosbach keine Zukunft hat. Sie beendet die Beziehung. Tags darauf taucht Peer in der Kanzlei auf, seine Frau ist tot ...
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (Wh.) KRANKENHAUSSERIE Nächstenliebe (Staffel: 1 Folge: 6), D 2014 / 2017
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
HR Doku
Die neue EZB - Der schräge Turm von Frankfurt DOKUMENTATION
HR Doku
Zu Gast in Hamburg STADTBILD
HR Doku
service: reisen (Wh.) TOURISMUS
HR Show
herkules INFOMAGAZIN
Das Magazin für die Region Nordhessen bietet Kurzweiliges, Wissenswertes sowie Aktuelles aus der Umgebung. Das alles wird verpackt in spannende Berichte und Geschichten.
HR Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 247)
Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin
HR Serien
Allein gegen die Zeit ABENTEUERSERIE Acht Uhr (Folge: 14), D 2010 / 2012
Was als normaler Ausflug für die Freunde Ben, Leo, Jonas, Özzi und Sophie auf einem Zeltplatz in der Nähe von Berlin beginnt, soll sich zu einem atemberaubenden Abenteuer in der Unterwelt eines ehemaligen Militärgeländes entwickeln. Als Ben plötzlich verschwindet und die vier Freunde auf der Suche nach ihm auf einen unheimlichen Mann im Wald stoßen, der plötzlich vor ihren Augen zusammenbricht, ahnen sie noch nicht, dass ihnen nur zwölf Stunden bleiben, um nicht nur Ben, sondern auch die ganze Welt zu retten.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN