K1
K1 Mi. 15.11.
Film

Der Soldat James Ryan

Sergeant Horvath (Tom Sizemore, l.) und Captain Miller (Tom Hanks, r.) treffen erste Vorbereitungen zur Sprengung der Brücke ... © United International Pictures
Endlich hat Captain Miller (Tom Hanks, l.) James Ryan (Matt Damon, r.) wohlbehalten aufgefunden. Doch nun weigert sich dieser, in die Heimat zurückzukehren ... © United International Pictures
Bei der Landung an dem kleinen Strandabschnitt in der Normandie im Jahr 1944 kommt es zwischen den deutschen Truppen und den Alliierten zu einem gnadenlosen Kampf. In dem heillosen Durcheinander versucht Captain Miller (Tom Hanks), einen kühlen Kopf zu bewahren ... © United International Pictures
Die Suche nach dem vermissten Soldaten James Ryan gestaltet sich für Captain Miller (Tom Hanks, l.) und seinen Kameraden Sergeant Horvath (Tom Sizemore, r.) äußerst schwierig. Immer wieder geraten sie in feindliche Kampfhandlungen ... © United International Pictures
Die Invasion beginnt und damit ein Gemetzel ohnegleichen ... © United International Pictures
In ihrer Verzweifelung bitten die französischen Dorfbewohner, Corporal Upham (Jeremy Davies), das kleine Mädchen vor den angreifenden deutschen Truppen zu retten ... © United International Pictures
Captain Miller (Tom Hanks, M.) und seine Männer Mellish (Adam Goldberg, l.) und Sergeant Horvath (Tom Sizemore, r.) können James Ryan (Matt Damon, 3.v.r.) auffinden, doch noch immer befinden sie sich tief in Feindesland ... © United International Pictures
Immer häufiger stellen sich Reiben (Edward Burns, l.), der Sanitäter Wade (Giovanni Ribisi, 2.v.l.), Sergeant Horvath (Tom Sizemore, 2.v.r.), Mellish (Adam Goldberg, vorne) und Jackson (Barry Pepper, r.) die Frage, ob die Rettung eines einzigen Lebens diese gefahrvolle Mission rechtfertigt ... © United International Pictures
Obwohl James Ryan (Matt Damon) zu den wenigen Überlebenden gehört, kann er sich über seine Rettung nicht freuen. Er fühlt sich am Tod seiner Kameraden schuldig ... © United International Pictures
Captain Miller (Tom Hanks, vorne) und der Reiben (Edward Burns, hinten) sollen einen hinter den feindlichen Linien abgesprungenen Fallschirmjäger namens James Ryan finden und in Sicherheit bringen ... © United International Pictures

Kriegsdrama USA 1998, 151′ - mit Tom Hanks, Edward Burns, Tom Sizemore, Jeremy Davies, Matt Damon, Vin Diesel, Adam Goldberg

Inhalt

Helden-Kriegsepos unter der Regie von Steven Spielberg ... Zweiter Weltkrieg, 1944: Die Alliierten bereiten ihre Landung an der Küste der Normandie vor. Dabei soll sich Captain John Miller mit seiner Einheit hinter die feindlichen Linien durchschlagen, um dort den Soldaten James Ryan - letzter Überlebender von vier Brüdern - herauszuholen. Zwar gelingt es dem Sonderkommando, tief ins Feindesland vorzustoßen, doch Millers Männer stellen ihren Befehl immer mehr in Frage.

Kritik

Steven Spielberg inszenierte "Der Soldat James Ryan" nach einer wahren Begebenheit. Obwohl er anfangs daran zweifelte, dass Matt Damon die richtige Besetzung für diese Rolle sei, entschied er sich für ihn - und das zu Recht! Das gesamte Ensemble lieferte eine grandiose Darstellerleistung ab, obwohl es unter schwierigsten Bedingungen arbeiten musste.

Sendungsinfos

Darsteller: Tom Hanks, Edward Burns, Tom Sizemore, Jeremy Davies, Matt Damon, Vin Diesel, Adam Goldberg, Barry Pepper, Giovanni Ribisi Regie: Steven Spielberg Drehbuch: Robert Rodat Musik: Janusz Kaminski Kamera: Janusz Kaminski Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN