KIKA
KIKA Di. 21.03.
Serien

Schloss Einstein - Erfurt

Logo HR

Jugendserie D 1998 / 2017, 25′ - mit Dodo, Dominik, Henri, Jannis, Kathi, Lennard, Luisa

Inhalt

Folge Als Jannis mitbekommt, was Henri getan hat, wird ihm klar: Der Geheime Zirkel ist zu weit gegangen! Er will dafür sorgen, dass so etwas nie wieder passiert. Doch ausgerechnet Kathi geht sein Entschluss nicht weit genug ... Als Martha mitbekommt, wie sehr sich Sarah und Nele vermissen, beschließt sie, die beiden zu versöhnen. Dafür scheint Einsteins "Luther-Tag" genau der richtige Anlass zu sein ... Simon bleibt hartnäckig an Dodo dran. Wird er sie doch noch überzeugen können, mit ihm am Copter-Wettbewerb teilzunehmen? Orkan hat inzwischen das fehlende Geld aufgetrieben. Zum Glück weiß keiner, woher diese großzügige Spende stammt ...

Sendungsinfos

Darsteller: Dodo, Dominik, Henri, Jannis, Kathi, Lennard, Luisa, Martha, Mila, Nele, Olivia, Orkan, Petra, Sarah, Simon, Wiebke Schiller Regie: Frank Stoye, Nils Dettmann, Marco Gadge, Julia Peters, Theresa Braun Drehbuch: Karen Beyer, Frank Wollin, Karen Riefflin, Max Honert, Christin Burger, Christiane Bubner, Dana Bech Produzent: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA VPS: 21.03.2017 14:10, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
KIKA Serien
27.03.
27.03.
Schloss Einstein - Erfurt JUGENDSERIE, D 1998 / 2017
Folge Berti lag die ganze Nacht ohnmächtig am Straßenrand und hat eine Lungenentzün-dung. Wird er rechtzeitig gesund werden, um seine Schwester Lisa mit einer Knochenmarkspende zu retten? Annika will sich nicht als die neue Superstimme outen. Tamas und Sándor dürfen auf "Schloss Einstein" bleiben. Berti ist nach dem Gerangel mit Phillip ohnmächtig zusammengebrochen. Er lag die ganze Nacht im Regen am Straßenrand. Phillip und Herr Gubisch finden ihn. Im Krankenhaus wird eine Lungenentzündung festgestellt und Bertis Knochenmarkspende für Lisa gerät in Gefahr. Phillip macht sich bittere Vorwürfe und schwört an Bertis Krankenbett, ihn als Bruder zu akzeptieren, wenn Lisa nur rechtzeitig gesund wird. Phillip wacht noch immer an Bertis Bett, als dieser endlich zu sich kommt. Er nimmt alle Schuld über den Vorfall auf sich und gesteht Berti weinend, dass er das alles nicht gewollt hat. Auch für Berti hat Lisas Rettung oberste Priorität und er verspricht Phillip, rechtzeitig gesund zu werden. Annika ist sauer auf Liz, weil die sie heimlich beim Singen aufgenommen hat und die Aufnahme nun im SER läuft. Annika macht Liz klar, dass sie unter keinen Umständen als Sängerin entlarvt werden möchte. Dennoch freut sich Annika, als sie die positiven Reaktionen auf ihren Gesang live miterlebt. Gestärkt durch diese Erfahrung traut sich Annika bei einem Karaokeabend in der BFZ ans Mikro. Die ersten Takte erklingen und Annika will gerade an-setzen zu singen, als Elias dazu stößt und sich über Annika lustig macht. Ihr Mut ist sofort wieder verschwunden. Tamas und Sándor dürfen auf "Schloss Einstein" bleiben und beziehen gemeinsam ihr Zimmer. Während Tamas dem Versprechen fleißig zu lernen nachkommt, sieht Sándor das alles nicht so eng. Um seine Defizite in Deutsch aufzuholen, verdonnert ihn Frau Burkert zu Nachhilfestunden. Sándor ist entsetzt, als er zu verstehen glaubt, dass Magda ihm Nachhilfe geben soll. Er setzt alles dran, um einen anderen Nachhilfelehrer von Frau Burkert zu bekommen, mit Erfolg. Nino soll Sándor helfen, doch im Moment des Triumphes wird klar, dass Coco Sándors Nachhilfelehrerin hätte sein sollen. Sándor ist am Boden zerstört, schließlich wäre das seine Chance gewesen, Coco näher zu kommen.
KIKA Serien
28.03.
28.03.
Schloss Einstein - Erfurt JUGENDSERIE, D 1998 / 2017
Folge Coco wird von Direktor Berger bei einem nächtlichen Clubbesuch erwischt. Wie wird er reagieren? Mary bittet Magda ehrlich um Verzeihung und die beiden versöhnen sich. Ronja, Bruno und Justus befinden sich im Gefühlschaos. In Erfurt eröffnet ein neuer Club und Coco will unbedingt dabei sein. Magda will lieber für den anstehenden Physiktest lernen, aber Coco kann sie überzeugen, mitzukommen. Da Magda Mary verziehen hat, soll auch sie mitkommen zum nächtlichen Abenteuer. Gut gelaunt stylen sich die drei Mädchen für den Clubabend. Es gibt nur ein Problem: Sie sind noch keine 18 Jahre alt! Trotz aller Stylingtricks scheitern die drei am Türsteher, der ihrer angeblichen Volljährigkeit keinen Glauben schenkt. Coco ist frustriert! Auf dem Nachhauseweg findet sie zufällig einen Studentenausweis und geht alleine in den Club zurück. Dort lernt sie beim Tanzen Marcel kennen und erzählt ihm, sie studiere Mathe und Physik. Dumm nur, dass Direktor Berger, Anna-Carina Levin und Alexander Fischer auch in dem Club sind. Coco will sich noch verstecken, wird aber von Berger entdeckt. Der reagiert unerwartet freundlich, als er von Cocos Bekanntschaft erfährt, dass Coco Mathe und Physik an der Erfurter Uni studiere. Berger gibt sich undurchsichtig und verabschiedet sich überaus freundlich von Coco. Mary ist nach der Lektion, die Magda ihr erteilt hat, zunächst ziemlich kleinlaut. Sie bereut ihr Verhalten und entschuldigt sich ehrlich bei Magda, die ihr großzügig verzeiht. So kommt Mary mit zum unerlaubten Clubbesuch. Da die drei vom Türsteher abgewiesen wurden und nur Coco einen verlorenen Studentenausweis findet, kommen Mary und Magda zu spät aber früher als Coco zurück ins Internat. Sie denken der Ausflug bleibt unbemerkt aber als sie ihr Zimmer betreten, wartet da schon Frau Bräuning. Bruno hat sich in Ronja verliebt und ist davon überzeugt, dass auch Ronja in ihn verliebt ist. Sie nimmt Bruno in Schutz, als er im Sportunterricht wegen einer gerissenen Hose verspottet wird und teilt sich zusammen mit Bruno und Justus in eine Bio-Projektgruppe ein. Beim Pilze sammeln im Wald merkt auch Justus, dass Ronja mehr für ihn ist, als nur eine gute Freundin. Doch wen liebt Ronja? Das Gefühlschaos ist perfekt, aber noch weiß niemand von den Empfindungen des anderen.
KIKA Serien
29.03.
29.03.
Schloss Einstein - Erfurt JUGENDSERIE, D 1998 / 2017
Folge Große Überraschung auf der Halloweenparty von "Schloss Einstein": Die Band "Saphir" tritt auf. Liz hat endlich einen Weg gefunden, ihrer schüchternen Freundin Anni-ka zu helfen. Ronja und Justus sind verliebt, wissen aber nicht, wie sie das Bruno beibringen sollen. Nino tritt überraschend von seiner Schulsprecherkandidatur zurück. Auf der Halloweenparty legt Annika, verkleidet als Alien, einen super Auftritt hin. Die Einsteiner ahnen nicht, dass Annika hinter der Verkleidung steckt und Liz kann ihre Freundin nicht überreden, sich zu outen. Zufällig kommt Feli dahinter, wer die tolle Tänzerin war, muss Liz aber versprechen, Annika nicht zu verraten. Feli versteht nicht, warum Annika unerkannt bleiben will. Liz kann sich das auch nicht so richtig erklären. Sie weiß nur, dass Annika erst dann selbstbewusst auftreten kann, wenn sie in einer Verkleidung steckt. Das bringt die beiden auf eine Idee: Mit einem Fotobearbeitungsprogramm von Feli simuliert Liz, wie Annika mit ein paar Umstylingstricks unerkannt bleiben könnte. Annika findet die Idee zwar toll, glaubt aber nicht, dass man eine solche Verwandlung auch in "echt" hinbekommt. Aber Liz lässt sich nicht beirren und das Ergebnis ist eine vollkommen anders aussehende Annika. Die ist begeistert und lässt sich sogar zu einem Ausflug in die Erfurter Innenstadt überreden. Plötzlich kommt ihnen Elias entgegen. Wird er Annika erkennen? Ronja und Justus gestehen sich nach dem ersten Kuss ihre Liebe. Was nun? Die beiden wissen einfach nicht, wie sie mit Bruno umgehen sollen. Auch Bruno kämpft mit seinen Gefühlen für Ronja und überlegt, wie er ihr seine Liebe gestehen kann, ohne Justus vor den Kopf zu stoßen. Auf der Halloweenparty, auf der auch "Saphir" auftritt, versucht das Dreierteam bewusst locker miteinander umzugehen, doch das Ganze wirkt ziemlich verkrampft. Ronja und Justus beschließen, Bruno schnellstmöglich die Wahrheit zu sagen. Auch Bruno hat derweil denselben Entschluss gefasst, ohne zu ahnen, dass Ronja und Justus bereits zusammen sind. Nino spielt weiter "Black Jack" im Internet und zunächst gelingt es ihm tatsächlich, seine Online-Schulden zu tilgen. Jetzt kann Nino Phillip eine klare Absage erteilen, der ihn mit Geld dazu bringen wollte, auf die Kandidatur zum Schulsprecher zu verzichten. Phillip ist sauer, weil alles dafür spricht, dass Nino die Wahl gewinnen wird. Während der Stimmenauszählung gibt Nino dann plötzlich seinen Rücktritt von der Kandidatur bekannt. Damit sind alle seine Stimmen hinfällig und Phillip liegt vorn. Was ist passiert?
KIKA Serien
30.03.
30.03.
Schloss Einstein - Erfurt JUGENDSERIE, D 1998 / 2017
Folge Sándor und Tamas kämpfen beide um Cocos Gunst und geraten dabei mächtig aneinander. Berti weiß endlich, wo er hingehört. Annika tritt selbstbewusst als "Nika" auf und wehrt sich zum ersten Mal gegen Elias. Sándor und Tamas sind beide scharf auf Coco und wetten miteinander, wer als Erster einen Kuss von ihr bekommt. Tamas ist zwar nicht wohl bei der Sache, aber er schlägt trotzdem ein. Sándor will Coco so richtig beeindrucken und lädt sie in die Filiale einer Modemarke seines Vaters ein. Doch Sándors Versuch, Coco mit seinem Reichtum zu beeindrucken, geht voll nach hinten los. Voller Frust betrinkt sich Sándor und gibt an der Schülerbar mächtig an, vor Mary. Tamas, mittlerweile aus der Wette ausgestiegen, hilft Coco bei einem Physikexperiment. Als die beiden zusammen zur Schülerbar kommen, überspielt Sándor seinen Ärger darüber, indem er spontan eine Party in der BFZ schmeißt. Auf der Party behandelt Sándor Tamas wie einen Diener und benimmt sich auch sonst daneben. Angetrunken bemerkt Sándor erst gar nicht, dass Coco und Tamas verschwunden sind. Die beiden sind im Zimmer und Coco hört Tamas beim Klavierspiel zu. Als Sándor das mitbekommt, wirft er Coco aus dem Zimmer und verbietet Tamas den Umgang mit Coco. Tamas ist schockiert. Berti weiß nicht mehr, wo er hingehört. Soll er das Angebot seines Vaters, Herrn Gubisch, annehmen, ein Jahr in New York zu leben oder auf "Schloss Einstein" bleiben? Berti ist hin und her gerissen und erst ein Gespräch mit Direktor Berger öffnet ihm die Augen. Unterdessen will Phillip unter allen Umständen verhindern, dass sich sein Stiefbruder Berti in seine Familie drängt und fragt ihn ganz unverblümt, was er tun muss, damit Berti nicht nach New York fährt. Berti verlangt daraufhin Geld, Phillips gesamte Ersparnisse. Bald verabschiedet sich Berti von Lisa und erklärt ihr, dass er nicht mit in die USA kommt. Phillip staunt nicht schlecht als ihm Berti schließlich verrät, sowieso nicht mit in die USA gewollt zu haben, er geht nach Berlin, zu Kim. Und der kommt die Spende von Phillips Ersparnissen an die HIV-Hilfe indirekt zugute.... Begeistert erzählt Annika Liz von ihrem umjubelten Auftritt im Jugendzentrum. Als Elias sie in der Schule wie üblich mobbt, wehrt sich Annika zum ersten Mal und nachdem er sie, verkleidet, im Jugendzentrum singen hört, ist Elias hin und weg und will wissen, wer sie ist. Doch Annika bleibt inkognito und sagt selbstbewusst: "Ich bin Nika!"
KIKA Serien
31.03.
31.03.
Schloss Einstein - Erfurt JUGENDSERIE, D 1998 / 2017
Folge Nino gesteht Magda, dass er den Umschlag mit dem Geld für die Klassenfahrt ge-nommen hat. Bruno hat Liebeskummer und geht Ronja und Justus aus dem Weg. Mary will, dass "Nika" auf dem Prom-Ball auftritt. Magda ist am Ende. Der Umschlag mit dem Geld für die Klassenfahrt ist weg und trotz verzweifelter Suche unauffindbar. Magda ahnt nicht, dass Nino den Umschlag gefunden hat, um damit seine Spielschulden zu bezahlen. Schweren Herzens gesteht Magda vor der Klasse den Verlust des Geldes und verspricht, die 2.000 €uro zu besorgen, damit die Klassenfahrt stattfinden kann. Magdas Mutter gibt ihr den "Notgroschen" der Familie und Magda verspricht, alles auf Heller und Pfenning zurück zu zahlen. Derweil plagt Nino sein schlechtes Gewissen, seine beste Freundin so hintergangen zu haben. Am Tag der Klassenfahrt hält es Nino nicht mehr aus. Er gesteht Magda vor versammelter Mannschaft, was er getan hat... Bruno hat zufällig beobachtet, wie Ronja und Justus sich küssen. Er ist geschockt. Ronja liebt nicht ihn, sondern Justus! Um mit seinem Liebeskummer fertig zu werden, lässt Bruno sich verleugnen und sagt gemeinsame Verabredungen mit den beiden ab. Ronja und Justus ahnen von alldem nichts. Als sie sich beim Tanzkurs innig küssen, steht Bruno plötzlich vor ihnen. Ronja und Justus wollen ihrem Freund die Situation erklären, aber Bruno behauptet, schon längst gewusst zu haben, dass die beiden ein Paar sind und dass es für ihn ok sei. Liz zeigt Annika den Artikel, der über "Nika" im "Erfurter Tageblatt" erschienen ist. Fast hätte Liz Annika soweit gehabt, ihr Geheimnis zu lüften, als Elias mal wieder eine seiner Mobbing-Attacken gegen Annika startet. Sie beschließt, sich niemals zu outen, tritt aber weiter als "Nika" im Jugendclub auf. Als Mary mitbekommt, dass Liz "Nika" kennt, nötigt Mary ihre Schwester "Nika" zu fragen, ob sie auf dem Prom-Ball auftritt. Überrumpelt sagt Liz zu, "Nika" zu fragen und steckt jetzt mächtig in der Klemme. Sie ist überzeugt, dass Annika das niemals machen wird.
KIKA Serien
03.04.
03.04.
Schloss Einstein - Erfurt JUGENDSERIE, D 1998 / 2017
Folge Sándor bekommt Probleme wegen seines Alkoholkonsums. Elias hat eine unange-nehme Überraschung für Annika. Bruno will sich seinen Speck abtrainieren. Sándor bekommt von Mary für seine herablassende Bemerkung, sie sei nur seine "zweite Wahl" eine Abreibung verpasst. Die frisch zur Prom-Queen gekürte Mary wählt für ihren Krönungstanz Phillip als Partner, nicht ihn. Sándor verdrückt sich. In seiner Wut schüttet er sich mit Alkohol zu und legt angetrunken einen peinlichen Auftritt im Internat hin. Als Tamas am nächsten Morgen die Schnapsflaschen bei Sándor findet, geraten die Beiden in Streit und werden dabei von Alex überrascht. Alex zwingt Sándor, den restlichen Schnaps wegzukippen und macht ihm klar, dass er den Vorfall vergessen wird, wenn Sándor zukünftig die Finger vom Alkohol lässt. Sándor scheint geläutert und verspricht Alex sowie Tamas, keinen Mist mehr zu bauen. Aber Sándor hat sich schon heimlich mit weiterem Alkohol versorgt... Elias ist hinter Annikas Geheimnis gekommen, dass sie sich mit "Nika" eine zweite Identität geschaffen hat. Annika fleht Elias an, sie nicht zu verraten! Zunächst scheint sich Annika auch keine Sorgen machen zu müssen. Elias macht keine Anstalten, sie zu verpetzen. Im Gegenteil: Er stellt sogar seine Mobbingattacken gegen Annika ein und verhält sich überra-schend freundlich. Annika traut dem Frieden nicht und bald kommt raus, was Elias wirklich will: Er will mit Annika gehen - als "Nika". Bruno ist davon überzeugt, dass Ronja sich nicht in ihn verliebt hat, weil er zu dick ist. Ge-genüber Ronja und Justus lässt er sich seinen Frust aber nicht anmerken. Die Beiden wollen endlich wieder ihre Dreier-Freundschaft mit Bruno leben und planen gemeinsame Unter-nehmungen. Bruno geht zum Schein darauf ein, aber in Wirklichkeit fängt Bruno an, wie verbissen zu trainieren. Er will endlich ein Anderer werden und sich in seiner Haut wohlfühlen.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN