N24
N24 Di. 21.03.

Mayday - Der Todesflug der Kennedys

Außer John F. Kennedy Jr. waren noch seine Frau Carolyn und seine Schwägerin Lauren Bessette an Bord des kleinen Flugzeuges. Sie starteten von Fairfield, New Jersey, um zur Hochzeit von Kennedys Cousine auf Martha's Vineyard zu fliegen. (Reenactment) N24/ Cineflix International Media Limited 2014
Während der Untersuchung der einzelnen Wrackteile stellte die US-amerikanische Flugunfalluntersuchungsbehörde, auch bekannt als NTSB, im Zuge ihrer Ermittlungen fest, dass der Flieger wahrscheinlich kopfüber auf das Wasser prallte. (Reenactment) Ian Watson/ Cineflix International Media Limited 2014

Luftverkehr GB , 55′

Kurzbeschreibung

Am 16. Juli 1999 stürzt ein Privatflugzeug mit drei Insassen an Bord vor der Küste von Martha's Vineyard, Massachusetts, ab - niemand überlebt. Der Pilot war kein Geringerer als John F. Kennedy Jr., der Sohn des 35. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Trotz eindringlicher Ermittlungen kann der Unfall auf keinen technischen Defekt zurückgeführt werden. Doch was war die Ursache für den Flugzeugabsturz? Erlag auch John Fitzgerald Junior dem berüchtigten "Fluch des Kennedy-Clans"?

Sendungsinfos

Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN