NDR Do, 14.06.

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Doku
NaturNah NATUR UND UMWELT Mal kurz den Wald retten - Freiwillige Helfer im Harz
Eine Woche lang wohnen 25 Freiwillige in einer schlichten Berghütte im Harz und arbeiten bei jedem Wetter unter freiem Himmel. Wo früher für den Bergbau, Fichten in Monokultur angebaut wurden, entsteht heute das größte Waldwildnisgebiet Deutschlands. Seit 20 Jahren unterstützen ehrenamtliche Helfer des Vereins "Bergwaldprojekt e. V.", dies mit viel Fleiß, Schweiß und harter körperlicher Arbeit. Nach einem kräftigenden Frühstück, geht es in den Wald. In nur fünf Tagen werden hier unter Anleitung von Projektförster Jonathan Schüppel, etwa 3.000 Rotbuchen-Setzlinge gepflanzt und teilweise meterhoch hoch eingezäunt und an einem Bachlauf sollen der Unterwuchs sowie bis zu drei Meter hohe Fichten entfernt werden. Nationalpark-Ranger Christian Struwe begleitet das Bergwaldprojekt schon seit Jahren. Er weiß, wie wichtig die Maßnahmen für die Artenvielfalt im Harz sind. Mit etwas Glück sehen die fleißigen Helfer nicht nur Insekten wie den glänzenden Goldschmied-Käfer, scheue Vogelarten wie Schwarzstorch oder Uhu und wilde Räuber wie Fuchs, Marder oder Waschbär, sondern auch das Symboltier für den erfolgreichen Waldumbau im Nationalpark: den imposanten Luchs. Die Dokumentation aus der Reihe "NaturNah" begleitet Projektförster Schüppel, Ranger Struwe und die ehrenamtlichen Helfer des Bergwaldprojekts eine Woche lang im Nationalpark Harz. Der Film zeigt, mit welcher Motivation die Freiwilligen in den Harz kommen und welche positiven Effekte die Arbeit der vergangenen 20 Jahre für die niedersächsische Pflanzen - und Tierwelt hat.
NDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
NDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Geständnisse (Staffel: 13 Folge: 496)
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
NDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Aus der Balance (Staffel: 2 Folge: 25)
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Doku
die nordstory DOKUMENTATION Frischer Wind im Kuhstall
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
NDR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Show
Mein Nachmittag TALKSHOW
Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.
NDR Doku
Leopard, Seebär & Co. TIERE (Folge: 187)
Eine Wundertüte für die Eisbären Endlich ist das von Philipp Detzner selbst entworfene neue Denksportspiel für die Orang-Utans da. Hier müssen die Orang-Utans "um die Ecke denken" und neue Hilfsmittel kombinieren, um als Belohnung an eine Nuss zu kommen. Die Leckereien können die Menscheaffen nur dann greifen, wenn sie die Rohre der Kiste mit Wasser füllen. Menschenaffen gelten als äußerst intelligent. Aber knacken die Orang-Utans auch diese Nuss? Tierpfleger Dirk Stutzki betreut "seine" Eisbärin Victoria bereits seit 13 Jahren. Die beiden haben ein besonderes Verhältnis zueinander, denn Dirk kennt die in Hamburg geborene Eisbärin seit ihrer Geburt. Nun will der Pfleger seine Eisbären mit einer Wundertüte überraschen. Während seines Streifzuges durch die Reviere erzählt er von seinen schönsten Erlebnissen mit Victoria. Großeinsatz für kleines Federvieh: Vogel-Revierpfleger Sebastian Behrens hat alle Hände voll zu tun. Ein Stelzenläuferpärchen hat Nachwuchs bekommen. Nun versorgt Sebastian die beiden frisch geschlüpften Küken in der Brutstation. Die zwei sind noch sehr wackelig auf den Beinen und Sebastian macht sich am Giraffen-Teich auf die Jagd nach artgerechter Nahrung. Die Küken bekommen Wasserflöhe. Im Tropen-Aquarium wollen Dr. Guido Westhoff und Marian Merckens die vom Zoll beschlagnahmten und bei Hagenbeck abgegebenen Steinkorallen in die Becken einsetzen. Zusammen überlegen sie, wo man die Korallen im Riff am besten platzieren könnte. Korallenriffe zählen zu den ältesten Ökosystemen der Welt. Es gibt sie seit mehr als 220 Millionen Jahren. Dr. Guido Westhoff, der Leiter des Tropen-Aquariums, weiß, wie wichtig der Erhalt und Schutz von Korallen für die Unterwasserwelt ist. Ein junges afrikanisches Kudu-Weibchen kommt aus einem Zoo aus Dänemark an. Es gibt nur ein Problem, die Ergebnisse der Gesundheitstests stehen noch aus. Deswegen soll die extrem scheue Antilope vorübergehend bei den Zebras unterkommen. Wenn sie gesund und wurmfrei ist, zieht die Antilopenkuh in fünf bis sieben Tagen zur Kudu-Herde. Thomas Feierabend, Sebastian Behrens und Dave Nelde haben Abendwache im Tierpark. Erfreut und völlig überrascht entdecken die drei Tierpfleger frisch geborene Babys des Ausreißerkaninchens Hoppla. Die drei von der Wache statten dem Nachwuchs einen ersten Besuch ab.
NDR
Niedersachsen 18.00 NACHRICHTEN
Am frühen Abend werden aktuelle Themen aus Niedersachsen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Außerdem gibt es Informationen zu den neuesten Trends und Ereignissen aus der Kunst- und Kulturszene.
NDR Doku
Typisch! DOKUMENTATION Geschichten aus dem Kräutergarten - Der Bärlauchkönig von Rügen
Peter Knobloch hat ein Faible für Wild - und Gartenkräuter und ist der Mann, den sie auf Rügen alle den "Kräuterkoch" nennen. Es ist Bärlauchzeit. Im Putbusser Stadtpark packt er ein dickes Bündel Bärlauchblätter und - knospen in seinen Korb und erzählt, wie er bei seiner Abschlussprüfung mit Bärlauch kochte und die Prüfer begeisterte. Der wilde Knoblauch schmeckt einfach ursprünglich. Diesmal ist er für Pesto und einen feinen Kräutersalat bestimmt, den er nachher in seiner Küche in der Villa mit Sonnenhof in Göhren auf Rügen gemeinsam mit seiner Frau Christina anrichten wird. Für den Salat werden auch Kräuter aus dem hauseigenen Garten verwendet, sogar Giersch, der Schrecken aller Gärtner. Das schöne Fleckchen Erde sollte mal ein Parkplatz werden und ist quasi von Peter und Christina gerettet worden. Ein Filmteam hat Peter Knobloch ein ganzes Jahr lang begleitet. Denn seit er die Kräuter für sich entdeckt hat, steckt jede Jahreszeit für ihn voller Abwechslungen. Das vermittelt er auch seinen Schülern, die er in Sassnitz am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum seines Landkreises unterrichtet. Der Meisterkoch hat lange Zeit an Bord eines Schiffes und auch an Land als Küchenchef gearbeitet. Seit fast 40 Jahren ist er Ausbilder und liebt es, seine Schüler in der Kunst des Kochens zu unterweisen. Dabei geht es nicht nur um das richtige Rezept, sondern vielmehr um das Wissen über die Produkte, ihre Herkunft und Verarbeitung. Das erzählt er nun auch den Azubildenden aus Spanien und Griechenland, die dem sprühenden und nicht immer langsam redenden Ausbilder Knobloch zuhören. Gerade steht Weihnachtsente mit Knödeln und Rotkohl auf dem Plan. Sei es beim Kochkurs, am Komposthaufen in seinem Garten oder beim Kräutersammeln in der Natur: Peter Knobloch ist freigebig mit seinem Wissen. Und ein wenig schwingt bei seinen Ausführungen immer auch seine eigene Philosophie mit: Die Natur sorgt für den Menschen, wenn man sie kennt, und zwar zu jeder Jahreszeit. Das macht ihn glücklich.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Norddeutschland und die Welt
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
Der Don LAND UND LEUTE Lebensader der Kosaken
Der Don ist ein mythischer Fluss. Mit ihm verbinden die Russen seit jeher den Kampf um Freiheit. Für die Kosaken ist "Väterchen Don" bis heute eine innig verehrte Lebensader. Von seiner Quelle südlich von Moskau fließt er fast 1.900 Kilometer zur Mündung im Asowschen Meer, mitten durch typisch russisches Kernland. An seinen Ufern wohnen herzliche Menschen und ihre Geschichten sind wie aus einer anderen Zeit. Das kleine Dorf Razdorskaja ist eines der ältesten entlang des Flusses. Vladimir Ponomarov und seine Frau Anna wollen ihren 30. Hochzeitstag feiern, mit allem was zu einem echt kosakischen Fest dazugehört: Fischsuppe, Gesang und Trinkspiele. Die Ufer des Dons sind gesäumt von Kreidefelsen, die architektonische Juwelen beherbergen: Felsenkirchen. Ihre Ursprünge haben sie im 12. Jahrhundert, als sich Christen wegen ihres Glaubens in dieser Region noch verstecken mussten. In der Stadt Pawlowsk in der Nähe von St. Petersburg, die 1709 von Zar Peter dem Großen gegründet wurde, versucht Kapitän Nikolai Grebennikov die "Sotschi 77" flott zu machen. Auf dem "schwimmenden Biergarten" wollen 150 Russen ein paar Stunden ein ordentliches Fest feiern, wenn der Motor anspringt. Dort, wo der Don seiner großen Schwester Wolga nahe kommt, verbindet ein Kanal beide Flüsse. Das ist wegen des großen Höhenunterschieds nur möglich durch zahlreiche Schleusen. Nummer 13 ist die Schleuse der Frauen: Marina, Natalia und Tatjana lotsen bis zu 30 Schiffe täglich durch das historische Nadelöhr mit Uralttechnik. Auf einer Insel in der Deltalandschaft südöstlich des Dons lebt eine Herde einzigartiger Pferde. Biologen vermuten, dass die "Don-Mustangs" verwilderte Reittiere der DonKosaken sind. Das Leben auf dem Eiland ist hart. In Rostow, der Großstadt an der Mündung des Dons, lässt die Agentur Image Mädchenträume wahr werden. Auch Luba Steksova will hier den Sprung auf die Laufstege von Paris und New York schaffen. Dafür muss sie im Casting erst einmal die lokale Konkurrenz ausstechen.
NDR Doku
Kamtschatka LANDSCHAFTSBILD Frühling auf sibirisch
In der kalten Jahreszeit verschwindet die Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands komplett unter Schnee und Eis. Wenn aber der Frühling naht, werden die Bewohner Kamtschatkas von einer ganz besonderen Leidenschaft erfasst. Die milde Jahreszeit beginnt in Kamtschatka dann, wenn man wieder vor die Tür treten kann, ohne in einen Schneesturm zu geraten, und die ersten Bären aus dem Winterschlaf erwachen. Dann geht es auf die Suche nach Abenteuern in die Wildnis. Kamtschatka ist berühmt für seine Vulkane und die beeindruckenden Naturschutzgebiete. Man muss nur irgendwie dorthin kommen, nur wenige Orte sind mit Straßen verbunden. Der Film von Sven Jaax wurde auf der dünn besiedelten Halbinsel im Osten Russlands gedreht und zeigt atemberaubende Bilder der rauen, unberührten Natur. Und er stellt die Menschen dort vor. Unter ihnen ist Sergey Samoilenko. Der Vulkanforscher weiß nur zu gut, dass es vielerorts unter der Halbinsel brodelt und ist daher stets in Alarmbereitschaft. Und auch im Privatleben ist Sergej heftig "entflammt" und zeigt seinem Schwarm die Hotspots seiner Heimat. So lange es richtig kalt ist, gehen die meisten Einheimischen in die Sauna. Anton Morozov jedoch surft lieber, egal bei welchen Temperaturen. Er ist ständig auf der Suche nach der perfekten Welle im winterlichen Pazifik. Die meisten Gebiete sind so unberührt, dass ihre Bewohner sagen, es gebe in Kamtschatka keine Straßen, sondern nur Richtungen. Ohne Hubschrauber wären Dörfer wie Osernowski von der Außenwelt abgeschnitten. Der Ort ist als Hauptstadt der Fischerei bekannt, obwohl dort gerade einmal 1.800 Menschen leben. Die meisten arbeiten als Seeleute, Filetierer oder Fischzähler. Nach mageren Jahren ist Osernowski zur Mustersiedlung geworden und dient als Beweis, dass die kleinen Küstendörfer trotz aller Widrigkeiten eine Zukunft haben.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Film
Charlotte Link - Die letzte Spur TV-THRILLER, D 2016
Spurlos verschwunden? Wurde Elaine Dawson das Opfer eines Frauenmörders, den die Polizei bisher vergeblich jagt? Rosanna Hamilton vermisst ihre Freundin, die vor drei Jahren zu ihrer Hochzeit reiste und nie ankam. Bei ihren Recherchen stößt die Londoner Journalistin auf den Anwalt Mark, der die Vermisste angeblich als Letzter gesehen hat. Er ließ sie damals bei sich zu Hause übernachten, weil der Flughafen Heathrow wegen eines Computer-Fehlers im Chaos versank und alle Hotels ausgebucht waren. Dann verliert sich ihre Spur. Ein Verbrechen konnte die Polizei ihm nie nachweisen. Marks Unschuldsbeteuerungen und seine Vermutung, Elaine sei möglicherweise untergetaucht, lässt Rosanna hoffen, dass Elaine noch lebt. Als die Journalistin auf Drängen ihres Chefs in einer TV-Talkshow auftritt, um für ihre Artikelserie zu werben, meldet sich plötzlich ein Zuschauer. Bei ihm wohnt eine Frau zur Untermiete: Elaine Dawson, Rosannas Freundin auf dem Vermisstenfoto. Zusammen mit Mark macht sich Rosanna auf den Weg zu dem abgelegenen Haus in der Nähe von London - ohne zu ahnen, worauf sie sich einlässt.
NDR Film
Vorstadtrocker KOMÖDIE, D 2015
Journalist Viktor hat seinen Job bei einem großen Enthüllungsmagazin verloren und fristet sein Dasein als Hausmann in der Vorstadt mit Putzen, Kochen, Tochter Nele wickeln. Ehefrau Alex sorgt als Tierärztin für das Familieneinkommen. Eines Tages zieht im Nachbarhaus "Herr Neumann" ein. Viktor findet heraus, dass der Neue in Wahrheit der untergetauchte Motorradrocker Rolf Olsen ist, und wittert die ganz große Story. Um seinem ehemaligen Chefredakteur Beweise zu liefern, geht er mit Rolf auf nächtliche Tour. Damit setzt er nicht nur seine Ehe aufs Spiel, sondern macht auch die feindliche Motorradgang auf Rolf aufmerksam. Und so reitet bald die Unterwelt in die öde Vorstadt ein.
NDR Show
ZAPP INFOMAGAZIN
Hier dreht sich alles um das Thema Medien. Wer sind die Macher, wie wird journalistische Arbeit beeinflusst, wie wird Werbung platziert? Im Jahr 2007 erhielt die Sendung den Deutschen Kritikerpreis.
NDR
Kulturjournal MAGAZIN
Die nationale und internationale Kulturszene ist lebendig und vielseitig. Künstler und Zeitzeugen kommen zu Wort, wenn über Ausstellungen, kulturelle Phänomene und Neuerscheinungen berichtet wird.
NDR Show
Sass: So isst der Norden ESSEN UND TRINKEN Eierspezialitäten auf dem Hühnerhof
Auf seiner kulinarischen Reise durch Norddeutschland besucht Rainer Sass diesmal den Ort Engelschoff im Landkreis Stade in Niedersachsen. Dort bewirtschaften Olaf und Claudia Schmidt-Lehr im Nebenerwerb einen kleinen Bauernhof mit Legehennenhaltung. Die Hühner der beiden Agrarwissenschaftler werden nach Biorichtlinien gehalten und genießen hier jeglichen Komfort wie großzügige Weideflächen, mobile Ställe und allerlei leckeres Futter zum Picken. Auf dem Hof seiner Gastgeber möchte der NDR Genussexperte nun zeigen, dass Eier mehr sind als nur ein Frühstückssnack. Los geht es mit einem raffinierten Eiersalat. Dafür werden die Eier weich gekocht und mit gebratener Ananas und Rucola serviert. Als zweites Gericht gibt es Eier Benedict. Für den amerikanischen Küchenklassiker werden die Eier pochiert und mit Spinat und knusprigem Speck auf gerösteten Brotscheiben geschichtet. Anschließend wird das edle Sandwich mit einer frisch aufgeschlagenen Sauce hollandaise übergossen. Rainer Sass bereitet weitere Eiervariationen im Glas zu. Außerdem serviert er Hühnerkeulen vom Grill und reicht dazu einen sommerlichen Melonensalat mit Minze.
NDR Doku
Tagesschau - Vor 20 Jahren DOKUMENTATION 15.06.1998
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Norddeutschland und die Welt
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN