NDR
NDR Do. 12.07.
Doku

Eisbär, Affe & Co.

Tiere 50′

Kurzbeschreibung

Zoogeschichten aus Stuttgart

Inhalt

Die Wilhelma hat schon mehrfach zur Nachzucht der vom Aussterben bedrohten asiatischen Panzernashörner beitragen können. Das Zuchtpaar in Stuttgart ist sehr erfolgreich. Tierarzt Dr. Knauf-Witzens will kontrollieren, ob Nashornkuh Sani wieder schwanger werden kann und keine Probleme im Geschlechtstrakt vorliegen. Dafür bekommt er Unterstützung von einer Spezialistin aus Hamburg. Beide wollen sich mit einer Ultraschalluntersuchung ein Bild von der Lage machen. Aus Sicherheitsgründen muss Sani dafür allerdings sediert werden. Eine mehr oder weniger glitschige Aufgabe wartet auf Markus Bauer. Aus einem Aufzuchtbecken hinter den Kulissen sollen ein paar Aale in die Schau gesetzt werden. Das Fangen der Aale ist auch nicht so einfach, denn die Aale verstecken sich im Bodengrund. Aber Markus kennt die Verstecke der Aale genau. "Eisbär, Affe und Co." geht auf Reisen: In den nächsten Folgen werden zwei Mitarbeiter der Wilhelma bei ihren Erlebnissen in der Demokratischen Republik Kongo begleitet. Dort unterstützt die Wilhema eine Hundestaffel im Virunga Nationalpark. Zoopädagogin Stefanie Reska betreut für den Stuttgarter Zoo das Projekt und reist zum zweiten Mal in den Nationalpark. Affenpflegerin Thali Bauer begleitet sie, sie möchte dort mit den Pflegern einer Gorilla-Auffangstation Erfahrungen austauschen. Nach langer Reise beziehen die beiden ihre Unterkunft im Nationalpark und sind überwältigt von der eindrucksvollen Landschaft und der Tierwelt in freier Wildbahn. Thali, die seit neun Jahren im Zoo mit Affen arbeitet, hat noch nie frei lebende Affen gesehen. Für sie wird die Reise in den Kongo ein Abenteuer der besonderen Art.

Sendungsinfos

Untertitel
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN