Zurück zur Natur - Bad Ischl

Land und Leute Maggie Entenfellner ist diesmal im traumhaften Almengebiet über dem traditionsreichen Kurort Bad Ischl, das in der kalten Jahreszeit fast ganz den Einheimischen gehört. Auf der entlegenen Rettenbachalm haben sich Marianne und Heinz Neuhauser ihren Traum vom Leben in der Natur erfüllt. Marianne zeigt, wie sie köstliche Mohnnudeln und eine gesunde Ringelblumensalbe selbst zubereitet. Bei Kleinbäuerin Anneliese Gratzer wird frische Bauernbutter hergestellt, während ihr Mann Ludwig in seiner kleinen Werkstatt Knöpfe, Schmuckstücke und Jagdmessergriffe aus Hirschhorn schnitzt. In der imposanten Villa Rothstein wohnen und arbeiten Susanne Niedermayr und Johannes Stadler, die sich sagenumwobenem Werkzeug aus Kupfer widmen, ihm werden wahre Wunderkräfte nachgesagt. Jörg Schauberger, der Enkelsohn des Naturforschers Viktor Schauberger, erzählt von den geheimnisvollen Erfindungen - wie zum Beispiel einem Kupferpflug - seines berühmten Vorfahren, der bereits Ende der 40er-Jahre die erste österreichische Öko-Bewegung mitbegründet hat. Und das Kupfer-Werkzeug wird auch gleich im "Grünen", in einem Glashaus voll blühender Frühlingsboten ausprobiert. Maggie besucht zudem eine wunderschön restaurierte Almhütte - ohne Strom, aber mit herrlichem Blick auf die umliegenden Wiesen und Berge des Salzkammerguts.
ORF2

Brieflos Show

Quizshow Das schnelle Geld bei Peter Rapp! Am Rad drehen, viel Geld und schöne Preise gewinnen.
ORF2

Tatort - Wehrlos

Krimireihe Der Leiter der Sicherheitsakademie - der Ausbildungsstätte für angehende PolizeibeamtInnen - wird in seiner Wohnung tot aufgefunden. Dem Anschein nach während eines Einbruchsversuchs. Der Fall gibt den Ermittlern allerdings bald Rätsel auf und führt sie an den früheren Arbeitsplatz des Opfers. Dort hat er nämlich zusammen mit einem Kollegen ein wahres Schreckensregime geführt und gezielt Polizeischüler und -schülerinnen gemobbt.
ORF2

Unter Blinden - Das extreme Leben des Andy Holzer

Dokumentarfilm Andy Holzer ist Extrembergsteiger und hat sechs der "Seven Summits" bestiegen. Was ihn von anderen professionellen Bergsteigern unterscheidet? Er ist blind. Ein Dokumentarfilm über die Bewältigung des Lebens, über Träume und Grenzüberschreitungen. Von seinen Eltern wurde Andy Holzer wie ein sehendes Kind erzogen, was er als die Ursache seines erfolgreichen Lebens sieht. Geschickt hat er gelernt, sich an das Leben der Sehenden anzupassen, die blinde Welt interessiere ihn nicht, sagt er. Heute repariert er das Dach seines Hauses und ist seit 25 Jahren mit einer sehenden Frau verheiratet. Er bewegt sich an Orten, an denen man normalerweise keine Blinden vermutet: in steilen Bergen, beim Skifahren und Mountainbiken. Wie befreiend es ist, zu seinen Schwächen zu stehen und sich auf seine Stärken zu konzentrieren, erzählt der Film anhand der Geschichte von Andy Holzer und der Menschen in seinem Umfeld auf spannende und witzige Weise. Das filmische Ergebnis ist eine Reise von Sehenden in eine Welt, von der uns nur ein Sinnesorgan trennt, die uns fremd und unbekannt ist, obwohl sie eigentlich mitten in unserer liegt. Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen
ORF2

Das ORF2 Programm mit allen Sendungen live im TV von tv.orf.at. Sie haben eine Sendung verpasst. In der ORF TVthek finden Sie viele Sendungen on demand zum Abruf als online Video und live stream.

ORF2 So, 23.04.

ORF1 ORF III
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2
Text Aktuell NACHRICHTEN
ORF2
Wetter-Panorama WETTERBERICHT
ORF2
ZIB NACHRICHTEN
ORF2 Show
Chili, Curry, Kokosnuss - eine kulinarische Entdeckungsreise mit Starkoch Wini Brugger ESSEN UND TRINKEN
(Dokumentation, AUT Thailand ist nicht nur für seine landschaftliche Schönheit und seine alten Kulturen bekannt, sondern auch für seine kulinarischen Köstlichkeiten. Thai-Food ist zu einem internationalen Markenzeichen geworden und steht für Frische, Qualität und Bekömmlichkeit. Die Vielfalt der Geschmacksrichtungen und die fantasievolle Kombination von Meeresfrüchten, Gemüse und Gewürzen sind das genussreiche Ergebnis einer jahrhundertelangen Verbindung von fernöstlicher Tradition und europäischer Kolonialherrschaft. Der bekannte Asia-Koch Wini Brugger begibt sich auf einen Streifzug durch die Märkte und Garküchen des Landes und ergründet die Kultur und Geschichte Thailands anhand seiner berühmtesten Gerichte. Eine Produktion von ORF/3sat
24.04.
Chili, Curry, Kokosnuss - eine kulinarische Entdeckungsreise mit Starkoch Wini Brugger ESSEN UND TRINKEN
ORF2 Doku
Tanz macht Fernsehgeschichte DOKUMENTATION, GB 2015
Wie haben die Medien den Tanz im 20. Jahrhundert beeinflusst, und wie hat der Tanz auf die Medien gewirkt? Diesen Fragen geht die Dokumentation anhand von zahlreichen Filmausschnitten und in Interviews mit wichtigen und prägenden Persönlichkeiten der zeitgenössischen Tanzszene nach. Zu sehen sind unter anderen Alvin Ailey, Pina Bausch, Maurice Béjart, Matthew Bourne, Margot Fonteyn, Martha Graham, John Neumeier, Rudolf Nureyev, Anna Pavlova, Roland Petit, Sasha Waltz und viele mehr.
24.04.
Tanz macht Fernsehgeschichte DOKUMENTATION
ORF2
Die Kulturwoche KUNST UND KULTUR
24.04.
Die Kulturwoche KUNST UND KULTUR
ORF2
ZIB NACHRICHTEN
ORF2
Pressestunde ZEITGESCHEHEN
ORF2 Doku
Hohes Haus GESELLSCHAFT UND POLITIK
ORF2 Doku
Orientierung KIRCHE UND RELIGION
ORF2
ZIB NACHRICHTEN
ORF2 Show
Panorama INFOMAGAZIN Maschinen aus!
Was sind die Auswirkungen, wenn eine Fabrik zusperrt? Was macht das mit dem Leben der Menschen, die eben dort gearbeitet haben? Darum geht es in zwei eindrucksvollen Reportagen, die "Panorama" diesmal zeigt. "Die Arbeitslosen von Wilhelmsburg" oder "Eine Kleinstadt zwischen Bangen und Hoffen" heißt die erste Geschichte. Peter Huemer hat sie 1974 für die Sendung "Teleobjektiv" gestaltet. Und es ging eben um die menschlichen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen, nachdem ein privater Gießereibetrieb zusperren musste und über Nacht mehr als 500 Menschen arbeitslos wurden. In der überschaubaren Kleinstadt Wilhelmsburg im Mostviertel herrschte danach natürlich Krisenstimmung. Heidi Lackner und Robert Gordon haben 2002 einen "Schauplatz" über die Schließung des Semperit-Reifenwerks in Traiskirchen gemacht. Ab dem 1.August standen in der Semperit nach über hundert Jahren die Maschinen still, weil der deutsche Mutterkonzern "Continental" die Produktion nach Rumänien verlegt hat. Die Zukunft schaute für viele Semperitler nicht so gut aus. Denn die meisten von ihnen waren Pendler, die in kleinen Dörfern gelebt haben, wo es weit und breit kaum Arbeitsplätze gab.
ORF2 Show
Heimat Fremde Heimat INFOMAGAZIN
"Zeit" - im interkulturellen Fokus: Die Naturwissenschaft bezeichnet sie als die vierte Dimension, doch nur die wenigsten von uns können mit dieser Bezeichnung etwas anfangen: die Zeit! In den verschiedenen Kulturen wird sie zwar gleich gemessen, aber unterschiedlich verstanden und gelebt. Sabina Zwitter spricht mit seit Jahren auf ihren Asylbescheid wartenden Flüchtlingen, zeitsparenden Karrieremenschen, einem Almwirt, buddhistischen Mönchen, dem Mathematiker Rudolf Taschner und Experten über deren Auffassung des Zeitbegriffs.
24.04.
Heimat Fremde Heimat INFOMAGAZIN
ORF2 Show
Seitenblicke (Wh.) INFOTAINMENT
ORF2 Show
Aufgetischt am Sonntag ESSEN UND TRINKEN Die Wiener Praterstraße
Ob Innsbruck, Wiener Prater oder Kleinwalsertal - "Aufgetischt am Sonntag" porträtiert Menschen, die im Spannungsfeld Innovation, Tradition, Kultur und Kulinarik die Gegend, in der sie leben und arbeiten, mitprägen.
ORF2 Film
Rosamunde Pilcher: Sternschnuppen im August TV-DRAMA, D 2002
John Higgins zieht es nach Jahren wieder nach Hause zu seiner Mutter Margret. Der sympathische Tierarzt war von daheim fortgegangen, weil seine große Liebe Emily einen anderen geheiratet hatte. Margret würde es gerne sehen, wenn ihr Sohn bei ihr bleibt und die Praxis seines verstorbenen Vaters übernimmt, doch John schwankt noch. Da trifft er bei einem Spaziergang zufällig auf seine Jugendliebe Emily.
ORF2 Doku
Natur im Garten PFLANZEN
Klein, aber fein Biogärtner Karl Ploberger eröffnet die Gartensaison im 13.ten Wiener Gemeindebezirk, in Hietzing und ist zu Gast bei Monika Pral. Auf nur 400 m² erwartet ihn dabei ein wahres Schmuckkästchen und viel mehr Garten als man denken würde. Den Beginn machten 50 alte Obstbäume, ein Hasenstall und ein Spielgarten für die Kinder. Nach und nach wurden Bäume und Sträucher gepflanzt und der Garten zu einem erweiterten Wohnraum, der direkt ans Wohnhaus anschließt. Möbliert ist er mit in formgeschnittenen Koniferen und teppichbildenden Stauden. Dazwischen Kies und Steinflächen, kreisförmig aufgebaut und durch Staudenbeete verbunden. Für Rasen ist kein Platz, dafür aber für geschickt arrangierte Objekte, seien es Steine, verwittertes Holz, verrostetes Eisen oder Skulpturen und Plastiken. Bevorzugte Pflanzen sind Hostas, Farne, Storchenschnabel, Euphorbien und Hortensien und auch Monika Prals Lieblingspflanze findet sich hier, nämlich die Bergenie. Im Gartenkalender ist Vollfrühling, frühjahrsblühende Sträucher wie die Forsythie werden nun geschnitten, Blumenzwiebel die im Garten verbleiben, werden gedüngt und wenn die Erde warm genug ist können Kartoffel gelegt werden. In der Gartenpraxis stellt Karl Ploberger einige Kartoffelsorten vor, erklärt welche Voraussetzungen zum Pflanzen gegeben sein müssen und zeigt wie man diese Nutzpflanzen im Garten und auch im Kübel richtig setzt. Die Himmelschlüssel ist der Sage nach das erste Mal dort gewachsen wo dem Hl. Petrus durch ein Missgeschick sein Schlüsselbund vom Himmel auf der Erde fiel. Der Frühlingsblüher ist eine tolle Heilpflanze, Uschi setzt mit den Blüten des Himmelschlüsserl ihren Hl.Petrus- Likör an.
ORF2 Doku
Erlebnis Österreich LANDSCHAFTSBILD
Frühstück in Wien - ohne eine Kaisersemmel mit goldbrauner Krume? Undenkbar! Eng verbunden mit der Kulturgeschichte Wiens - die Kaffeehäuser der Stadt wurden mittlerweile zum UNESCO-Welt-Kulturerbe erhoben - erzeugen die Wiener Bäcker heute noch auf traditionelle Weise die Kaisersemmel ausschließlich mit der Hand. Vorbei an wogenden Getreidefeldern, historischen Sehenswürdigkeiten, werden Backstuben besucht, wird das einzigartige Flair der Wiener Kaffeehäuser eingefangen und der Frühstückstisch der Wienerinnen und Wiener beleuchtet. Und dabei kommen auch unterschiedliche Menschen zu Wort, vom Bäcker bis zum Wirt, vom Müller bis zum Gourmet und Genießer, vom Weizenbauer bis zum Sammler alter Tatsachen.
ORF2 Doku
Was ich glaube KIRCHE UND RELIGION
ORF2
ZIB NACHRICHTEN
ORF2 Doku
Zurück zur Natur LAND UND LEUTE Bad Ischl
Maggie Entenfellner ist diesmal im traumhaften Almengebiet über dem traditionsreichen Kurort Bad Ischl, das in der kalten Jahreszeit fast ganz den Einheimischen gehört. Auf der entlegenen Rettenbachalm haben sich Marianne und Heinz Neuhauser ihren Traum vom Leben in der Natur erfüllt. Marianne zeigt, wie sie köstliche Mohnnudeln und eine gesunde Ringelblumensalbe selbst zubereitet. Bei Kleinbäuerin Anneliese Gratzer wird frische Bauernbutter hergestellt, während ihr Mann Ludwig in seiner kleinen Werkstatt Knöpfe, Schmuckstücke und Jagdmessergriffe aus Hirschhorn schnitzt. In der imposanten Villa Rothstein wohnen und arbeiten Susanne Niedermayr und Johannes Stadler, die sich sagenumwobenem Werkzeug aus Kupfer widmen, ihm werden wahre Wunderkräfte nachgesagt. Jörg Schauberger, der Enkelsohn des Naturforschers Viktor Schauberger, erzählt von den geheimnisvollen Erfindungen - wie zum Beispiel einem Kupferpflug - seines berühmten Vorfahren, der bereits Ende der 40er-Jahre die erste österreichische Öko-Bewegung mitbegründet hat. Und das Kupfer-Werkzeug wird auch gleich im "Grünen", in einem Glashaus voll blühender Frühlingsboten ausprobiert. Maggie besucht zudem eine wunderschön restaurierte Almhütte - ohne Strom, aber mit herrlichem Blick auf die umliegenden Wiesen und Berge des Salzkammerguts.
ORF2 Show
Brieflos Show QUIZSHOW
Das schnelle Geld bei Peter Rapp! Am Rad drehen, viel Geld und schöne Preise gewinnen.
ORF2
Österreich-Bild aus dem Landesstudio Salzburg REGIONALMAGAZIN Jagdfieber in Salzburg
Skrupellose Geschäfte auf Kosten der Tiere? Das Thema "Jagd" boomt in Salzburg. Jedes Jahr steigen die Besucherzahlen auf der Salzburger Jagdmesse "Hohe Jagd", eine der größten in Europa, und auch die Zahl jener, die die Jagdprüfung ablegen ist in Salzburg besonders hoch. Die Jagd ist allerdings nicht nur beliebt, sondern vor allem auch massiv umstritten. Zahlreiche Salzburger Jäger leisten sich sündteure Jagdreisen beispielsweise nach Südafrika, um dort, gut organisiert von Luxus-Lodges aus, afrikanisches Großwild zu schießen. Daran gibt es weltweit viel Kritik - aber nicht nur: Ausgerechnet Naturschutzorganisationen und Wildbiologen können dem umstrittenen Treiben in Afrika mittlerweile sogar etwas Positives abgewinnen, sozusagen als "notwendiges Übel". Die Wissenschaftler sagen nämlich, dass ein Teil der Millionenbeträge der Großwildjäger in Afrika auch gegen Wilderei und somit für den Artenschutz eingesetzt wird.
28.04.
Österreich-Bild aus dem Landesstudio Salzburg REGIONALMAGAZIN Jagdfieber in Salzburg
ORF2
Bundesland heute REGIONALMAGAZIN
ORF2
Wetter aus dem Bundesland WETTERBERICHT
ORF2 Show
Lotto 6 aus 45 mit Joker LOTTOZIEHUNG
ORF2
Zeit im Bild NACHRICHTEN

Die “Zeit im Bild” oder kurz “ZIB 1-Nachrichten” in ORF 2 ist die Hauptnachrichtensendung des Österreichischen Rundfunks. Die aktuellen Themen der ORF-Nachrichten ZIB 1 / „Zeit im Bild“ finden Sie hier.

ORF2
Wetter WETTERBERICHT
ORF2
Sport Aktuell SPORTNEWS
ORF2 Show
Seitenblicke INFOTAINMENT
ORF2 Serien
Tatort KRIMIREIHE Wehrlos, A 2017
Der Leiter der Sicherheitsakademie - der Ausbildungsstätte für angehende PolizeibeamtInnen - wird in seiner Wohnung tot aufgefunden. Dem Anschein nach während eines Einbruchsversuchs. Der Fall gibt den Ermittlern allerdings bald Rätsel auf und führt sie an den früheren Arbeitsplatz des Opfers. Dort hat er nämlich zusammen mit einem Kollegen ein wahres Schreckensregime geführt und gezielt Polizeischüler und -schülerinnen gemobbt.
25.04.
Tatort KRIMIREIHE Wehrlos
ORF2
ZIB NACHRICHTEN
ORF2 Show
IM ZENTRUM GESPRÄCH
ORF2 Doku
Unter Blinden - Das extreme Leben des Andy Holzer DOKUMENTARFILM, A 2014
Andy Holzer ist Extrembergsteiger und hat sechs der "Seven Summits" bestiegen. Was ihn von anderen professionellen Bergsteigern unterscheidet? Er ist blind. Ein Dokumentarfilm über die Bewältigung des Lebens, über Träume und Grenzüberschreitungen. Von seinen Eltern wurde Andy Holzer wie ein sehendes Kind erzogen, was er als die Ursache seines erfolgreichen Lebens sieht. Geschickt hat er gelernt, sich an das Leben der Sehenden anzupassen, die blinde Welt interessiere ihn nicht, sagt er. Heute repariert er das Dach seines Hauses und ist seit 25 Jahren mit einer sehenden Frau verheiratet. Er bewegt sich an Orten, an denen man normalerweise keine Blinden vermutet: in steilen Bergen, beim Skifahren und Mountainbiken. Wie befreiend es ist, zu seinen Schwächen zu stehen und sich auf seine Stärken zu konzentrieren, erzählt der Film anhand der Geschichte von Andy Holzer und der Menschen in seinem Umfeld auf spannende und witzige Weise. Das filmische Ergebnis ist eine Reise von Sehenden in eine Welt, von der uns nur ein Sinnesorgan trennt, die uns fremd und unbekannt ist, obwohl sie eigentlich mitten in unserer liegt. Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen
ORF2 Film
Country Strong LIEBESDRAMA, USA 2010
Einfühlsam dramatischer Blick hinter die Kulissen des Showgeschäfts. Oscarpreisträgerin Gwyneth Paltrow will sich als erfolgreiche Country-Sängerin ihr Comeback nach der Entziehungskur hart erarbeiten. An Konkurrenzdruck und Beziehungsproblemen droht sie jedoch erneut emotional zu zerbrechen.
ORF2 Show
Chili, Curry, Kokosnuss - eine kulinarische Entdeckungsreise mit Starkoch Wini Brugger (Wh.) ESSEN UND TRINKEN
ORF2 Doku
Tanz macht Fernsehgeschichte (Wh.) DOKUMENTATION
ORF2
Die Kulturwoche (Wh.) KUNST UND KULTUR
ORF2 Show
Heimat Fremde Heimat (Wh.) INFOMAGAZIN
ORF2
Dobar dan Hrvati REGIONALMAGAZIN
ORF2
Dober dan Koroska REGIONALMAGAZIN
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN