ORF2
ORF2 Di. 17.07.
Doku

Frost - Meine Eisbärin auf Spitzbergen

In Windeseile wachsen: Dank ihres gesunden Appetits legen Eisbärenkinder schnell an Gewicht zu -nach zwei Monaten wiegen sie bereits 10 bis 15 Kilo. ORF / NDR Naturfilm / Asgeir Helgestad
Zwillingsgeburten kommen bei Eisbären recht häufig vor. Obwohl sie erst wenige Monate alt sind, können Eisbärenkinder schon Temperaturen bis zu minus 45 Grad Celsius ertragen. Nur im Meer schwimmen dürfen sie nicht. Ihre Fettschicht ist noch nicht dick genug und sie würden erfrieren. ORF / NDR Naturfilm / Asgeir Helgestad
Frühlingsgefühle: Im Frühjahr folgen Eisbärenmännchen den Duftspuren der Weibchen, um sich mit ihnen zu paaren. ORF / NDR Naturfilm / Asgeir Helgestad
Asgeir Helgestad vor seiner Hütte auf Svalbard. Während eisiger Winternächte bietet die einfache Unterkunft Wärme, aber auch Schutz vor Eisbären. ORF / NDR Naturfilm / Theo Jebb
Der norwegische Tierfilmer und Fotograf Asgeir Helgestad beim Dreh auf Spitzbergen. ORF / NDR Naturfilm / Theo Jebb
Die Klimaerwärmung bringt das arktische Eis zum Schmelzen. Ein Problem für den Eisbären - und für uns Menschen. ORF / NDR Naturfilm / Asgeir Helgestad
Die Eisbärin "Frost" ist dem Tierfilmer Asgeir Helgestad besonders ans Herz gewachsen. Vier Jahre lang folgt er ihr und ihren Jungen und erzählt ihre anrührende Geschichte. ORF / NDR Naturfilm / Asgeir Helgestad
Geschwisterliebe: Im Spiel trainieren junge Eisbären ihre Muskeln und Geschicklichkeit. ORF / NDR Naturfilm / Asgeir Helgestad
In seinem Film "Auf Wiedersehen Eisbär!" erzählt Naturfilmer Asgeir Helgestad persönlich und einfühlsam von seiner Freundschaft zu der Eisbärin "Frost" und von seiner Sorge, dass sich die Natur auf Spitzbergen schon bald für immer verändern wird. ORF / NDR Naturfilm / Theo Jebb
Seit 1991 arbeitet der Norweger Asgeir Helgestad als Tierfilmer und Naturfotograf. Seine Passion sind die kalten Polarregionen. ORF / NDR Naturfilm / Theo Jebb

Das ORF2 Programm mit allen Sendungen live im TV von tv.orf.at. Sie haben eine Sendung verpasst. In der ORF TVthek finden Sie viele Sendungen on demand zum Abruf als online Video und live stream.

Tiere 50′

Inhalt

Seit zwanzig Jahren ist das Inselreich Spitzbergen die zweite Heimat des Norwegers Asgeir Helgestad. Als Naturfilmer zieht es ihn immer wieder zu dem abgelegenen Archipel im Nordpolarmeer. Im Jahr 2013 begegnet er dort einer Eisbärenfamilie - einer Bärin mit zwei Jungen - die er sofort ins Herz schließt. Im Lauf der Jahre trifft er immer wieder auf die Bärin, wird Zeuge ihrer Mutter-Qualitäten, erlebt aber dabei auch hautnah mit, wie sehr die Umweltbedingungen auf Spitzbergen dem Klimawandel unterworfen sind. Für die Eisbären wird es zunehmend schwierig, zu überleben, und für Asgeir Helgestad auch immer schwerer, "seine" Bärin wiederzufinden. Einfühlsam und eindringlich erzählt der Film wie wundervoll und zerbrechlich die eisige Welt der Arktis ist - und was wir verlieren, wenn wir nicht bald umdenken.

Sendungsinfos

Von: Asgeir Helgestad VPS: 17.07.2018 20:15, Untertitel, Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN