ORF2
ORF2 Di. 17.04.
Doku

Mit den Augen der Tiere

Einer unserer Kamera-Geparden macht sich auf die Jagd. Die Kameras hatten eine interne Stabilisierung und konnten in Zeitlupe filmen, damit konnten wir die Jagd detailliert erfassen. ORF / BBC
Geparden sind die schnellsten Säugetiere auf dem Planeten, aber sie sind auch die am meisten gefährdeten. Namibia, ist eine ihrer letzten Hochburgen. ORF / BBC / Gordon Buchanan
"Pride" ein gefangener Gepard in Harnas Wildlife Foundation mit einer Prototyp-Kamera. ORF / BBC
Europäischer Braunbär, in der Nähe von Sarikamis, Osttürkei. Die Wälder hier beheimatet eine der höchsten Populationsdichte von Braunbären. Unsere Kameras halfen Wissenschaftlern zu verstehen, wie die Bären überleben und wie sie miteinander interagieren. ORF / BBC / Ester de Roij
"Pride" der Gepard, ruht sich aus. ORF / BBC / Isabel Rogers
Mini-Cam Experte, Chris Watts, probiert seine Prototyp-Kamera auf "Pride", einen gefangenen Gepard bei Harnas Wildlife Foundation aus. ORF / BBC / Isabel Rogers
Diese Erdmännchen sind nur wenige Wochen alt. In den ersten 2-3 Wochen ihres Lebens bleiben sie unter der Erde, eine wenig bekannte Phase ihres Lebens, die eines unserer "Kamera-Erdmännchen" zum ersten Mal in der Wildnis filmen konnte. ORF / BBC / Gordon Buchanan
Erdmännchen mit Kamera. ORF / BBC / Isabel Rogers
Die Wissenschaftler des Kalahari-Meerkat-Projekts in Südafrika haben einigen Erdmännchen Radiohalsbänder angelegt, um ihre Bewegungen zu verfolgen. Unsere Kameras wurden so konstruiert, dass sie leichter sind als die Bänder. ORF / BBC / Isabel Rogers
uropäischer Braunbär. ORF / BBC / Erik Mandre

Das ORF2 Programm mit allen Sendungen live im TV von tv.orf.at. Sie haben eine Sendung verpasst. In der ORF TVthek finden Sie viele Sendungen on demand zum Abruf als online Video und live stream.

Tiere 50′

Inhalt

(2. und letzter Teil am 24. April, ORF 2)

Sendungsinfos

VPS: 17.04.2018 20:15, Untertitel, Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN