ORF III
ORF III Mi. 16.05.
Doku

Heimat Österreich

Einzug der Maschtasänger. ORF / Visualize
Frühlingsinspiriert - Heimatdichter Sepp Maier. ORF / Visualize
Das steirische Almenland. ORF / Visualize
Beginn der Grillsaison. ORF / Visualize
Einer der letzten Köhler bei der Arbeit. ORF / Visualize
Beim Schmiedhiaslhammer in Ligist- Ingo Wundrak und Ernst Lasnik. ORF / Visualize
Beim Maschtasingen - Franz Steiner. ORF / Visualize
Auf dem Weg zur Palmweihe. ORF / Visualize
Bänderzaunmachen auf der Alm. ORF / Visualize
Imkerei ist ein neuer Hobby-Trend. ORF / Visualize

Frühling auf der Alm

Brauchtum 50′

Inhalt

Die Alm - ein Ort, wo es das wahre, reine Leben noch gibt, davon sind zumindest viele überzeugt. Frühling auf der Alm ist immer etwas ganz Besonderes. Es ist die Hoch-Zeit der Brauchtumspflege: Vom Böllerschießen bis zum Vierbergelauf, vom sogenannten Maschtasingen bis zum Wettbewerb um die höchsten Palmbuschen. Im Süden Österreichs finden die traditionellen Feste und Feiern besonders viele Anhänger auch unter den Jungen. Die neue ORF-III-Dokumentation führt unter anderem ins steirische Almenland, in die Süd- und Weststeiermark und nach Kärnten. Sie begleitet die Almbauern bei ihren ersten Arbeiten und die Wanderer bei ihren Frühlingswallfahrten. Vom Bänderzaun-Macher bis zum Köhler, vom Türmer bis zum Haussegenschnitzer - alte Traditionen bekommen für die Landschafs- und Brauchtumspflege neue Bedeutung. Ernst Lasnik erzählt in dieser Doku über Kuriositäten in der Brauchtumspflege, besucht bäuerliche Stuben und entlockt einem alten Mesner ein "Pfingstgeheimnis" der besonderen Art. Und inmitten des singend durchs Land ziehenden Volkes darf der Steiner Franz natürlich nicht fehlen.

Sendungsinfos

Produzent: Visualize, Bärnbach VPS: 16.05.2018 20:15, Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN