ORF III
ORF III Sa. 12.01.
Doku

Mao - Der rote Kaiser

Mao verkündet die Gründung der Volksrepublik China, Oktober 1949. ORF / ZDF
Soldaten der Volksbefreiungsarmee in den Straßen der Stadt Shenyang, Bürgerkrieg 1948. ORF / ZDF
Jubelnde Menschenmassen bei der Gründung der Volkrepublik China auf dem Platz des Himmlischen Friedens, Oktober 1949. ORF / ZDF
Verwundete werden abtransportiert, Shenyang 1948. ORF / ZDF
Verängstigte Zivilbevölkerung während der Kämpfe um Shenyang, Shenyang 1948. ORF / ZDF
Kinder bei der Ernte während der Kampagne "Der Große Sprung nach Vorn? 1958. ORF / ZDF
Soldat der Volksbefreiungsarmee eröffnet das Feuer auf den Gegner, Bürgerkrieg 1948. ORF / ZDF
Soldaten der Volksbefreiungsarmee erobern einen Hügel, Bürgerkrieg 1948. ORF / ZDF
Die Armut der Landbevölkerung während der Kampagne "Der Große Sprung nach Vorn? 1958. Die Kampagne führt zu einer entsetzlichen Hungerkatastrophe, geschätzte 43 Millionen Menschen verhungern. ORF / ZDF
Mao Tse Tung 1949. ORF / ZDF

Zeitgeschichte 45′

Inhalt

Mao Zedong polarisiert bis heute. Im Westen wird er als skrupelloser Tyrann verdammt, in China als Gründer der kommunistischen Volksrepublik noch immer verehrt - trotz des Terrors in der Kulturrevolution und der Millionen Hungertoten davor. Die Dokumentation zeigt den Weg Mao Zedongs, vom Führer der kommunistischen Revolutionsarmee zum Gründer der Volksrepublik China bis hin zum alternden Diktator. Seltene Archivaufnahmen, die aufwändig koloriert wurden, und Zitate von Zeitzeugen und Mitstreitern zeichnen das facettenreiche Porträt eines Mannes, der die Grundlagen für Chinas Großmacht legte und zugleich sein Volk jahrzehntelang in Angst und Schrecken versetzte.

Sendungsinfos

VPS: 12.01.2019 21:00, Untertitel, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN