WELT Sa, 10.11.

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Die Stunde Null - Europa nach dem Krieg DOKUMENTATION (Folge: 1), F 2016
In kolorierten Bildern zeigt die zweiteilige Dokumentation das Leben in der Nachkriegszeit - es ist eine Zeit der Vergeltung, Vertreibung und neuer Konflikte, aber auch des Wiederaufbaus und der Hoffnung. Es ist der Beginn des Atomzeitalters, einer neuen Weltordnung und des Eisernen Vorhangs. Im ersten Teil u.a.: Europa in Trümmern, der Horror der Vernichtungslager, Prozesse gegen NS-Verbrecher und Nazi-Kollaborateure.
WELT Doku
Die Stunde Null - Europa nach dem Krieg DOKUMENTATION (Folge: 2), UA 2016
Die Nachkriegszeit war geprägt von Vergeltung, Vertreibung und neuen Konflikten, aber auch vom Wiederaufbau und Hoffnung. Es ist der Beginn des Atomzeitalters, einer neuen Weltordnung und des Eisernen Vorhangs. In kolorierten Bildern zeigt die zweiteilige Dokumentation das Leben in Europa nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Im zweiten Teil u.a.: Flucht und Vertreibung, Marshallplan, deutsch-deutsche Teilung und die Luftbrücke.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Kapitulation - Die letzten Tage der Wehrmacht GESCHICHTE, F
Der "Tag der Befreiung" markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges. Doch damit ist der Schrecken für die deutsche Bevölkerung nicht vorbei. Das Schicksal des Landes liegt nun in den Händen der Siegermächte. Die Dokumentation zeigt Archivmaterial aus den Tagen der Kapitulation Deutschlands: Die Aufnahmen spiegeln nicht nur die letzten Atemzüge des Krieges wieder, sondern auch das Demokratie-Bestreben der Alliierten für das neue Deutschland.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Harte Arbeit auf rauer See - Die deutschen Hochseefischer DOKUMENTATION, 2017
Hochseefischerei - das ist Arbeit am Limit. Die Schiffe der Deutschen Hochseefischereiflotte bleiben oft Monate auf See. Die Jagd auf den Schwarzen Heilbutt führt die Mannschaft bis an den nördlichen Polarkreis. Sturm und Schnee gehören hier zum Alltag, die Arbeit an Bord ist gefährlich. Großes Vertrauen in die Kameraden und das eigene Können macht die Besatzung zu einer eingeschworenen Gemeinschaft. Die Reportage begleitet die Crew an Bord eines der größten Hochseetrawler der deutschen Flotte.
WELT Doku
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs DOKUMENTATION, 2014
Wie kommt ein 50 Tonnen schweres Piratenschiff von Litauen nach Berlin? Die erste Etappe nach Stettin legt der riesige Zweimastsegler im Bauch eines Frachtschiffes zurück. Dann geht es Huckepack weiter in die Bundeshauptstadt. Insgesamt fünf Mal wird das Schiff angehoben und verladen - jedes Mal ein Risiko für Mensch und Material. Unzählige Hürden gilt es für das Transportteam zu überwinden. Gelingt es ihnen dennoch die schwimmende Fracht nach Berlin zu bringen?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Der Sarkophag - Die neue Schutzhülle für Tschernobyl TECHNIK, GB 2016
Nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl 1986 geht ein radioaktiver Fallout über Europa nieder. Infolgedessen wurde das Atomkraftwerk mit einem Schutzmantel aus Beton umhüllt. Doch dreißig Jahre später droht diese Schutzhülle zu zerfallen. Im Wettlauf gegen die Zeit will ein internationales Team den erneuten Austritt radioaktiver Strahlung durch die Konstruktion eines Sarkophags über der Ruine verhindern. Die Dokumentation gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Mammutprojekts.
WELT Doku
Project Impossible: Abriss und Verschrottung DOKU-REIHE, USA 2017
Anfang des 20. Jahrhunderts war die Stadt Peoria im US-Bundesstaat Illinois bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt für ihren Whiskey. Um den für die Produktion notwendigen Mais einlagern zu können, wurden in der Region riesige Getreidespeicher errichtet. Fast ein Jahrhundert später stehen die Silos leer und stören das Landschaftsbild. Der Plan der Stadt: Statt mit einer Abrissbirne soll eines dieser Gebäude kontrolliert durch sein Eigengewicht zum Einsturz gebracht werden.
WELT Doku
Project Impossible: Großbaustelle Amerika DOKU-REIHE, USA 2017
Im Jahr 1941 wurde das Nationaldenkmal Mount Rushmore in den Black Hills, South Dakota, fertiggestellt. Die vier in Fels gehauenen Porträts der US-Präsidenten George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln sind Kult. Doch das Denkmal ist in die Jahre gekommen. Heftige Frost-Tau-Zyklen im Gebirge haben zu tiefen Rissen im Gestein geführt. Um das Monument für die Nachwelt zu bewahren, erstellen Computerprofis per Laserscanner ein millimetergenaues virtuelles 3D-Modell.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Wasserschutzpolizei Berlin-Brandenburg DOKUMENTATION, 2014
Ob komplizierte Ermittlungen rund um einen auffälligen Schiffstransport oder routinierte Güterzugkontrollen - die Wasserschutzpolizei Berlin/Brandenburg hat jeden Tag alle Hände voll zu tun. Ihr Job ist es, für Ruhe und Ordnung auf dem Wasser zu sorgen. Doch wie sieht solch ein Dienst an Bord eines schwimmenden Polizeireviers aus? In dieser Reportage geben die Beamten interessante Einblicke in ihren Job und zeigen so den abwechslungsreichen Alltag der etwas anderen Gesetzeshüter.
WELT Doku
Auf Tauchstation - Jobs unter Wasser DOKUMENTATION, D 2015
Bei diesen Jobs darf man nicht wasserscheu sein: Ob als Industrietaucher oder als Matrose auf der "Carl Straat", dem europaweit einzigartigen Tauchglockenschiff. Demgegenüber macht die Crew des Mess- und Peilschiffs "Waschbär" bei der täglichen Reinigung des Berliner Landwehrkanals skurrile Entdeckungen auf dem Grund des Fahrwassers - von Einkaufwagen bis hin zu Diebesgut. Die Reportage porträtiert Deutschlands außergewöhnlichste Jobs unter und über Wasser.
WELT Doku
Superschiffe - Schwertransportschiff MV Fairplayer TECHNIK, CDN 2009
Sie ist ein besonderes Schwergutschiff, von dessen Art es bisher nur etwa 150 gibt: die "MV Fairplayer". Solche Mehrgutfrachter sind speziell auf den Transport gewaltiger Güter ausgerichtet. Doch die komplexen Systeme zur Aufladung der Fracht und Erhaltung des Gleichgewichts bringen ein hohes Problempotenzial mit sich - insbesondere wenn es sich um eine der größten und schwersten Ladungen handelt, die je verschifft wurden. Wird die "MV Fairplayer" ihren ersten Transport meistern?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler DOKUMENTATION, 2014
Bei dem Wort "Oldtimer" denkt man kaum zuerst an alte LKW. Dabei gibt es viele Menschen, die ein Faible für alte Trucks haben und all ihre Zeit und Energie in die Erhaltung der Riesen investieren. Allein die Nutzfahrzeuge Veteranen Gemeinschaft (NVG) zählt knapp eintausend Mitglieder. So unterschiedlich wie die Nostalgie-Trucks selbst, sind auch ihre Besitzer. Die Reportage besucht große und kleine LKW-Liebhaber und zeigt, warum ihre Lieblinge noch lange nicht reif für den Schrottplatz sind.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Hightech auf dem Acker - Einsatz für die Ernte-Giganten DOKUMENTATION, 2017
Nicht nur Käsespätzle und Kneipp-Bäder stammen aus dem Allgäu - im schwäbischen Marktoberdorf werden seit 1930 die größten Landmaschinen der Welt produziert. Die Firma Fendt ist mit 3.000 Mitarbeitern deutscher Marktführer in der Herstellung von Traktoren, Mähdreschern und Erntemaschinen. Die WELT-Reporter verfolgen den Weg eines "1000 Vario"-Traktors vom Bau bis zum Verkauf an den Landwirt und zeigen, wie bayerische Hightech den Bauern hierzulande und weltweit das Leben leichter macht.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Rizal, Philippinen DOKUMENTATION, GB 2016
Kriminalität und Verbrechen machen auch vor einem Urlaubsparadies nicht Halt: Die Gefängnisse auf den Philippinischen Inseln sind gänzlich überfüllt und fest in den Händen interner Gangs. Journalist Paul Connolly begibt sich für fünf Tage in das Gefängnis von Rizal, wo Kontrolle und Führung unter den Häftlingen längst von der gefürchteten Sputnik-Gang übernommen wurden. Wie fühlt es sich an, wenn die Regeln von gewalttätigen Gangstern diktiert werden?
WELT Doku
Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights DOKUMENTATION
Dieses Gefängnis ist eine Festung. Das Oak Park Heights Supermax in Minnesota ist eine hochmoderne Verwahrungsstätte für auffällige Kriminelle, mit denen andere Gefängnisse ihre Probleme hatten. Dort sind einige der gefährlichsten Straftäter Amerikas inhaftiert. Die Dokumentation wagt einen Blick hinter die Gefängnismauern.
WELT Doku
Denver County Jail - Razzia hinter Gittern DOKUMENTATION
Ca. 2.000 Häftlinge sitzen im Gefängnis von Denver hinter Gittern. Unter den Insassen brodelt es. Außerdem weist das stark baufällige Gebäude große Sicherheitslücken auf. Einige der Inhaftierten verfügen über handgefertigte Waffen. Gefängnisleiter Diggins bringt Ordnung in das kriminelle Knastleben. Die ersten 500 Insassen werden in eine neue Gefängnisanlage verlegt. Vorher werden die Gefangenen und ihre Zellen allerdings detailliert unter die Lupe genommen.
WELT Doku
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze DOKUMENTATION, GB 2015
Vor mehr als 150 Jahren gründete sich in den USA der Ku-Klux-Klan. Bis heute ist wenig über die Strukturen innerhalb der verschiedenen rassistischen Gruppierungen des KKK bekannt. Die Dokumentation begleitet acht Monate lang die Traditionalist American Knights. Die Ku-Klux-Klan-Organisation aus Missouri präsentiert sich gern als friedliebender Country-Club - und kommt in Erklärungsnot als drei Mitglieder wegen des geplanten Mordes an einem Afroamerikaner verhaftet werden.
WELT Doku
American Skinheads DOKUMENTATION
Das "National Socialist Movement" (NSM) ist die größte Neonazi-Vereinigung der USA. Die Gruppe hat ihre Wurzeln in der "American Nazi Party", die 1958 von G. L. Rockwell gegründet wurde. Jeff Schoep, Anführer des NSM, gewährt einen Einblick in die Aktivitäten der Bewegung. Zu ihren Einrichtungen zählen unter anderem ein paramilitärisches Trainingscamp, eine Frauengruppe und eine arische Jugendgruppe. Experten erklären, wie es den Neonazis gelungen ist, in den USA Fuß zu fassen.
WELT Doku
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA DOKUMENTATION, USA 2014
In Amerika gibt es sie inzwischen zahlreiche Erziehungs-Camps und immer mehr verzweifelte Eltern bringen ihren Nachwuchs dorthin, um ihm Respekt vermitteln zu lassen. Doch die fragwürdigen Methoden sind meist gnadenlos und stellen oftmals nicht nur die rebellischen Sprösslinge, sondern auch die schuldbewussten Eltern auf eine harte Probe. Können solche Lager das Verhalten der Kinder wirklich ändern? Der Leiter eines erfolgreichen Camps berichtet von seinen Erfahrungen.
WELT Doku
Chinas Schande - Die Kinder der Gehenkten DOKUMENTATION, F 2014
Vor den Toren Pekings befindet sich das Sun Village - ein Kinderheim, in dem ausschließlich Waisen von zum Tode verurteilten Straftätern untergebracht sind. Mehr als 150 Kinder leben hier. Gegründet wurde das Heim Ende der neunziger Jahre von Shuqin Zhang. Von der Gesellschaft geächtet, würden die Waisen ohne die Unterstützung von Frau Zhang auf der Straße landen. Denn niemand in China will die Kinder der Gehenkten - zu groß ist die Schande.
WELT Doku
USS George H. W. Bush - Alltag auf dem Flugzeugträger DOKUMENTATION, USA 2018
Im Kampf gegen den IS ist der Hightech-Flugzeugträger USS George H. W. Bush unterwegs über den Atlantik und das Mittelmeer zum Arabischen Golf. Seit 2009 ist er im Dienst und das modernste nukleargetriebene Trägerschiff der US Navy. Mehr als 5.600 Männer und Frauen arbeiten rund um die Uhr daran, dass alle Einsätze von dort aus fehlerfrei ablaufen. Die Dokumentation zeigt den harten Alltag aus Sicht der wichtigsten Crew-Mitglieder.
WELT Doku
Grumman F6F Hellcat - Luftkampf über dem Pazifik DOKUMENTATION, USA 2018
Am 24. Oktober 1944 kommt es im Südpazifik zu einem Gefecht: Die US-amerikanische Air Group 15, stationiert auf der USS Essex, wird von drei Gruppen japanischer Kampfflieger überrascht. Obwohl ihre Flugzeuge nicht einsatzbereit sind, begeben sich die US-Truppen umgehend in die Luft. In der Grumman F6F Hellcat gelingt es dem Kommandanten, die knapp 60 Maschinen der Japaner abzuwehren und dabei sogar einen neuen Rekord aufzustellen. Wieso war dieses Jagdflugzeug im Zweiten Weltkrieg unverzichtbar?
WELT Doku
F-22 Raptor - Tarnkappenjäger der U.S. Air Force TECHNIK, USA 2018
Dieser moderne Luftüberlegenheitsjäger ist ein militärisches Allround-Talent: die F-22 Raptor. Sie ist wendig, schnell, kann umfangreich bewaffnet werden und weist hervorragende Tarnkappeneigenschaften vor. Dank einer speziellen Beschichtung ist der "Raubvogel" für Radarsysteme nahezu unsichtbar. Für welche Missionen wurde der Überschallflieger eingesetzt? Inwiefern ist er anderen Kampfflugzeugen überlegen? Piloten der U.S. Air Force stellen die F-22 Raptor vor und erzählen von ihren Einsätzen.
WELT Doku
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Rizal, Philippinen DOKUMENTATION, GB 2016
Kriminalität und Verbrechen machen auch vor einem Urlaubsparadies nicht Halt: Die Gefängnisse auf den Philippinischen Inseln sind gänzlich überfüllt und fest in den Händen interner Gangs. Journalist Paul Connolly begibt sich für fünf Tage in das Gefängnis von Rizal, wo Kontrolle und Führung unter den Häftlingen längst von der gefürchteten Sputnik-Gang übernommen wurden. Wie fühlt es sich an, wenn die Regeln von gewalttätigen Gangstern diktiert werden?
WELT Doku
Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights DOKUMENTATION
Dieses Gefängnis ist eine Festung. Das Oak Park Heights Supermax in Minnesota ist eine hochmoderne Verwahrungsstätte für auffällige Kriminelle, mit denen andere Gefängnisse ihre Probleme hatten. Dort sind einige der gefährlichsten Straftäter Amerikas inhaftiert. Die Dokumentation wagt einen Blick hinter die Gefängnismauern.
Mehr laden