So 19.03.

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Show
Video
Video
37:14
DAS! INFOMAGAZIN DAS! mit Michael Naumann
Politiker und Journalist Michael Naumann nimmt Platz auf dem Roten Sofa und erzählt von seiner Aufgabe als Direktor der Barenboim-Said-Akademie und seiner Autobiografie.
rbb Show
Video
Video
25:05
Theodor INFOMAGAZIN
Spionagegeschichten: +++Mata Hari –die tanzende Spionin +++Brieftauben – die fliegenden Spione+++Die Funker der roten Kapelle +++Die Spione im Tunnel +++Manfred Smolka –  Todesstrafe aus Erziehungsgründen +++Moderation: Gerald Meyer
HR Show
Video
Video
29:41
defacto INFOMAGAZIN ganze Sendung
Von der Waschmaschinebis zum Fernseher - Wie Hersteller bei Energielabeln tricksen / Streit um ambulante Versicherung - Warum hessische Notfallärzte ab April eine schlechtere Versorgung von Patienten befürchten / Trickbetrug mit Blumenstrauß - Wie Diebe Senioren an der Haustür überrumpeln
SWR Show
Video
Video
44:44
Die Quiz-Helden - Wer kennt den Südwesten? QUIZSHOW wünsch dir was e.V." gegen "(U25) Freiburg, Arbeitskreis Leben e.V.
HR Show
Video
Video
29:59
strassen stars QUIZSHOW ganze Sendung
"strassen stars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt. Roberto Cappelluti hat drei Personen auf der Straße nach ihrem Wissen und ihren Eigenarten befragt. Ein prominentes Rateteam muss Menschenkenntnis beweisen und die Straßenstars richtig einschätzen: Welcher der drei Passanten besitzt Frottee-Bettwäsche? Wer kennt Ouagadougou? Und wer ist wohl mutig genug, eine Riesenkakerlake anzufassen? Die teilweise abstrusen Vermutungen des Rateteams machen "strassen stars" zu einem vergnüglichen Quiz, bei dem zu Hause mitgeraten und -gelacht werden kann. Das Rateteam setzt sich in dieser Sendung zusammen aus: Bodo Bach - Comedian und "Ich hätt da gern emal e Problem"-Telefonist Henni Nachtsheim - Hessischer Erfolgs-Comedian und "Badesalz"-Hauptakteur Hadnet Tesfai ? flippige Kultmoderatorin aus Berlin strassen stars, das Comedy-Quiz mit Roberto Cappelluti läuft immer sonntags um 23.30 Uhr im hr-fernsehen.
rbb Show
Video
Video
5:31
Theodor INFOMAGAZIN Spionage unter der Plantage
Was machte die CIA unter dem Acker von Obstbauer Noack? "Wir gehen davon aus, dass das in den 50er Jahren das gößte Projekt des amerikansichen Geheimdienstes in Europa war", sagt Bernd von Kostka vom Alliiertenmuseum Berlin. Die Rede ist von einem Spionagetunnel zwischen dem Westberliner Rudow und dem Ostberliner Ortsteil Altglienicke. Amerikanische und britische Geheimdienste zapften hier sowjetische Militärleitungen an.
rbb Show
Video
Video
5:15
Theodor INFOMAGAZIN Die Rote Kapelle - eine Spionagelegende
Juni 1941, irgendwo in Berlin. Ein Probe-Funkspruch  an den sowjetischen Militär-Nachrichtendienst. Der Kommunist Hans Coppi funkt die harmlose Nachricht: „Tausend Grüße allen Freunden“.   Coppi ist Teil einer geheimen Widerstandsgruppe um den Luftwaffenoffizier  Harro Schulze-Boysen und den Regierungsbeamten Arvid Harnack. Der Test ist der einzige Funkspruch, der von der Gruppe je abgesetzt wurde.
rbb Show
Video
Video
5:15
Theodor INFOMAGAZIN Der Fall Smolka
Manfred Smolka – ein ehemaliger Grenzoffizier und DDR-Flüchtling – verurteilt zur Todesstrafe aus erzieherischen Gründen. Bei der Gerichtsverhandlung führte die Staatssicherheit Regie - Die Anschuldigungen: Verrat von  Dienstgeheimnissen an westliche Geheimdienste.
rbb Show
Video
Video
4:21
Theodor INFOMAGAZIN Mata Hari in Berlin
Bei Prötzel, östlich von Berlin, findet sich eine Art Gedenkstein: Die Aufschrift Mata Hari steht auf dem überwucherten Findling.  Zwei Heimatforscher haben ihn freigelegt und rätseln: Ein Erinnerungsort an die wohl berühmteste Tänzerin und Spionin im 1. Weltkrieg, abseits der Metropole Berlin?
BR Show
Video
Video
1:52
Rundschau INFOMAGAZIN Schulz als Parteivorsitzender gewählt, D 2017
Wenn ein Parteitag einen neuen Chef mit vollen einhundert Prozent wählt, kann das momentan nur eine Partei in Deutschland: Die SPD und ihr Schulz-Effekt! So geschehen heute in Berlin.
BR Show
Video
Video
1:12
Rundschau INFOMAGAZIN "Heimat" der Journalisten wurde gesprengt, D 2017
Es dauerte nur ein paar Sekunden, dann sank das legendäre Bonn-Center in Trümmern zusammen! 48 Jahre nach seiner Einweihung soll nun an seiner Stelle Neues entstehen. Das 60 Meter hohe Bauwerk galt damals als Meilenstein.
HR Show
Video
Video
10:28
defacto INFOMAGAZIN Warum hessische Notfallärzte ab April eine schlechtere Versorgung von Patienten befürcht
Klinikärzte aus Notaufnahmen befürchten "Gefahren für Gesundheit und Leben der Notfallpatienten", wenn ab dem 1. April eine Änderung der Gebührenordnung in Kraft tritt. Danach soll die Vergütung für die Behandlung von Notfallpatienten von 30 Euro - je nach Uhrzeit - auf 4,74 Euro oder 8,42 Euro gekürzt werden. Mit dieser Kürzung will die Kassenärztliche Vereinigung erreichen, dass Notfallpatienten, die nicht zwingend stationär aufgenommen werden müssen, künftig schneller an niedergelassene Ärzte oder deren Notdienst verwiesen werden. Denn: Zu den häufigsten Diagnosen, die die Notfallaufnahmen ambulant behandelten, so die KV, zählten Schnupfen, Rückenschmerzen, Harnwegsinfekte, verstopfte Katheter oder Durchfall.
BR Show
Video
Video
29:00
Aufgegabelt von Alexander Herrmann ESSEN UND TRINKEN, D 2016
Alexander Herrmann begibt sich wieder auf eine Tour des guten Geschmacks quer durch Bayern und gabelt im wahrsten Sinne des Wortes lauter Leckerbissen auf. In dieser Folge ist der fränkischen Sternekoch dem Geheimnis der bayerischen Garnelen auf der Spur ...
BR Show
Video
Video
29:00
Aufgegabelt von Alexander Herrmann ESSEN UND TRINKEN Sendung vom 19. März, D 2016
Alexander Herrmann begibt sich wieder auf eine Tour des guten Geschmacks quer durch Bayern und gabelt im wahrsten Sinne des Wortes lauter Leckerbissen auf. In dieser Folge ist der fränkischen Sternekoch dem Geheimnis der bayerischen Garnelen auf der Spur ...
HR Show
Video
Video
6:04
defacto INFOMAGAZIN Trickbetrug mit Blumenstrauß - Wie Diebe Senioren an der Haustür überrumpeln
Der Schock sitzt noch tief bei Helga Menkens. Die Rentnerin wurde Opfer einer ganz besonders perfiden neuen Masche von Trickdieben. Die klingeln gezielt an Haustüren in Seniorenwohnanlagen, haben einen Blumenstrauß dabei und geben sich als Krankenschwestern aus. Sie wollten sich vorstellen. Während die eine die Senioren in ein Gespräch verwickelt, klaut die andere Schmuck und Bargeld. Bei Helga Menkens Sachen im Wert von 60000 Euro. Helga Menkens ist kein Einzelfall. Die Polizei kennt diese Fälle zu Hauf. Dahinter stecken oftmals Banden, die hochmobil, das ganze Bundesgebiet unsicher machen. defacto zeigt warum Betrüger ganz gezielt Senioren ins Visier nehmen und wie sie sich gegen die miesen Tricks schützen können.
HR Show
Video
Video
5:28
defacto INFOMAGAZIN Von der Waschmaschine bis zum Fernseher - Wie Hersteller bei Energielabeln tricksen
Label von Elektrogeräten sollen zeigen, wie viel Energie ein Gerät verbraucht und welches Gerät besonders sparsam ist. Viele Kunden sind energiebewusst und achten beim Kauf der Waschmaschine, dem Fernseher oder Kühlschrank genau auf den angegebenen Verbrauch. Doch die Angaben des Herstellers stimmen oft nicht mit dem tatsächlichen Verbrauch überein. So ist es auch Roland Mohr aus Wiesbaden ergangen. Seine Waschmaschine verbraucht wesentlich mehr als vom Hersteller vorgegeben. Gemeinsam mit einem Energieexperten haben wir diverse Geräte getestet. und in der Tat, viele Angaben sind nicht korrekt. Wie kann das sein?
HR Show
Video
Video
4:01
defacto INFOMAGAZIN Jetzt reicht's - Kein gemeinsames Grab für die Schwedas
Theo Schweda aus Aarbergen im Rheingau-Taunus-Kreis ist 93 Jahre alt. Seine geliebte Frau Elfriede starb vor 11 Jahren. Ihre leiblichen Überreste liegen in einem Urnenreihengrab auf dem Aarbergener Friedhof. Theo Schweda ist oft hier und besucht das Grab seiner Frau. Sein größter Wunsch ist es, irgendwann wieder mit ihr vereint zu sein in diesem Grab. Doch das geht nicht mehr, weil die 10-Jahres-Frist überschritten ist, in der er dort eine weitere Urne beigesetzt hätte werden können. So steht es in der Satzung. Weil Theo Schweda sich bester Gesundheit erfreut, darf er nicht mehr neben seiner Frau liegen? Jetzt reicht?s hat sich Herr Schweda gesagt und sich an uns von defacto gewandt.
NDR Show
Video
Video
29:35
Sass: So isst der Norden ESSEN UND TRINKEN Büttenwarder Spezialitäten
Rainer Sass bereitet in der legendären Büttenwarder-Kneipe "Unter den Linden" in Grönwohld Holsteiner Sauerfleisch zu. Dazu gibt es Schmorkartoffeln und Kopfsalat.
BR Show
Video
Video
0:29
Aufgegabelt von Alexander Herrmann ESSEN UND TRINKEN "Good Gamba" aus Bayern - Vorschau auf Sonntag, D 2016
"Good Gamba": Sternekoch Alexander Herrmann besucht diesmal einen jungen Unternehmer mit Bio-Anspruch: In Langenpreising im oberbayerischen Landkreis Erding hat Florian Riedel mit einem ehemaligen Schulfreund Europas größte Garnelenzucht aufgebaut. Mehr Infos: www.br.de/aufgegabelt.
SWR Show
Video
Video
29:25
Essgeschichten ESSEN UND TRINKEN Die Pfalz und ihre Grumbeere
Die Pfalz und ihre Grumbeere sind in aller Munde. Könnte man meinen, angesichts der riesigen Erntemengen jedes Jahr. Pfälzer Frühkartoffeln sind stets die Ersten auf dem Markt. Bei der Haupternte sind es dann bis zu 3.500 Tonnen - täglich.
BR Show
Video
Video
1:29
Rundschau INFOMAGAZIN Amtsübergabe im Schloss Bellevue, D 2017
Deutschland hat ein neues Staatsoberhaupt - nach dem großen Zapfenstreich vorgestern für Joachim Gauck zog nun Ex-Außenminister Steinmeier ins Schloss Bellevue in Berlin. Er und sein Vorgänger trafen sich heute mittag zur Schlüsselübergabe.
BR Show
Video
Video
1:32
Rundschau INFOMAGAZIN Die meisten Patente in Bayern angemeldet, D 2017
Der Europameister und Deutsche Meister bei Patenten - das ist und bleibt Bayern! Letztes Jahr kam jede dritte Anmeldung aus dem Freistaat - die meisten aus München!
BR Show
Video
Video
1:36
Rundschau INFOMAGAZIN Martin Schulz ist Parteivorsitzender, D 2017
Die SPD hat nicht nur einen neuen Hoffnungsträger - sondern seit heute auch einen neuen Chef und Kanzlerkandidaten! Und die Partei steht offenbar felsenfest hinter ihm - der Sonderparteitag in Berlin wählte Schulz mit 100 Prozent.
BR Show
Video
Video
1:33
Rundschau INFOMAGAZIN Die meisten Patente in Bayern angemeldet, D 2017
Der Europameister und Deutsche Meister bei Patenten - das ist und bleibt Bayern! Letztes Jahr kam jede dritte Anmeldung aus dem Freistaat - die meisten aus München!
BR Show
Video
Video
1:02
Rundschau INFOMAGAZIN Zimmerschied bekommt absolut nichts!, D 2017
Gerhard Polt hat ihn schon. Fredl Fesl auch. Und auch die Biermösl Blosn: Den Karl-Valentin-Preis! Und seit heute darf sich auch der Kabarettist und Schauspieler Sigi Zimmerschied Preisträger nennen. Die Verleihung fand im Münchner Volkstheater statt.
Weitere Tage laden