Avocado Superfood - Chiles Umweltkiller im Visier

Reportage Die Avocado gilt in Europa als "Superfood". Eine vegane Frucht mit einem hohen Fettanteil und vielen ungesättigten Fettsäuren, die helfen, Herzleiden vorzubeugen. Sie ist reich an Mineralstoffen, Vitaminen, Folsäure und Eisen. Längst schwärmen Superstars wie Gwyneth Paltrow und Miley Cyrus im Netz von Rezepten wie dem Avocado-Toast - und in Amsterdam wurde gerade das erste Avocado-Restaurant eröffnet. Doch in Chile, wo ein großer Teil der Weltproduktion wächst, sorgt die Avocado für massiven Wassermangel, der mit Wasserraub und Menschenrechtsvergehen einhergeht.
PHOENIX

Universum Mensch - Vom Affenmenschen zum Astronauten

Wissenschaft Das erstaunlichste Wunder des Universums ist der Mensch. Auf abenteuerlichen Reisen zu spektakulären Orten rund um den Globus erforscht die Doku die Gründe für das menschliche Bewusstsein und dessen Geschichte von der Entstehung der Zivilisation bis zur Eroberung des Weltraums. Sind wir wirklich einzigartig im Weltraum, und wie sieht die Zukunft der Menschheit und der Erde aus?
PHOENIX

Universum Mensch - Vom Ursprung des Menschen

Wissenschaft Wie kam es, dass das Universum einem besonderen Zusammenspiel verschiedener physikalischer Regeln folgte, sodass der Menschen entstehen konnte? Der Physiker Brian Cox zeigt auf, wie die wunderbare Komplexität von Natur und menschlichem Leben als Folge von Zufällen entstand - jedoch abhängig von den Gesetzen der Physik, die das Universum regieren. Dabei geht Brian Cox auf anschauliche Weise auf die aktuellsten Forschungsergebnisse ein und liefert damit eine radikal neue Antwort auf die Frage, wieso der Mensch auf Erden ist
PHOENIX

Universum Mensch - Außerirdisches Leben

Wissenschaft Könnte es sein, dass der Mensch die einzige intelligente Spezies in der gesamten Milchstraße ist? Denn welche Bestandteile benötigt es, damit eine intelligente Zivilisation in einem Universum entstehen kann? Einen gutartigen Stern, einen bewohnbaren Planeten, auf dem spontan Leben entstehen kann, und die Zeit, die es benötigt, damit intelligentes Leben sich entwickeln und eine Zivilisation aufbauen kann. In der dritten Folge beschäftigt sich der Physiker Brian Cox mit den Voraussetzungen für die Entwicklung einer intelligenten Zivilisation.
PHOENIX

PHOENIX Fr, 13.07.

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Gefangen im Kreml - Die russischen First Ladies, D 2018
Sie stehen an der Seite mächtiger Männer und leben doch im Schatten: Russlands First Ladies. Verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit, spielen sich im Kreml dramatische Szenen ab. Selbstmord, Affären und Verrat: Jahrzehntelang schafft es der Machtapparat in Moskau, das private Leben seiner Staatsspitze geheim zu halten. "ZDF-History" wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen des Kreml. Als 1917 die Revolution Frauen den Männern gleichstellt, ist die Sowjetunion das fortschrittlichste Land der Welt: Frauen dürfen wählen, studieren und in die Politik gehen.
PHOENIX Doku
ZDF-History GESCHICHTE Englands große Königinnen, D 2017
Sie erfüllen Superlative unter den gekrönten Häuptern, haben ihre Zeit geprägt und Geschichte geschrieben: Elizabeth I., Victoria und Elizabeth II. - Englands große Königinnen. Was sind die Unterschiede, was die Gemeinsamkeiten der drei großen Queens? Woher kamen sie, wie gelangten sie auf den Thron? Was war ihre größte Stunde, was die größte Niederlage? "ZDF-History" zeichnet die spannenden Lebenswege der drei außergewöhnlichen Frauen nach, die nicht nur in Englands Geschichte ihre Spuren hinterlassen haben.
PHOENIX Doku
Ungleichland - Wie aus Reichtum Macht wird DOKUMENTATION, D 2018
Düsseldorf, Privatflug-Terminal. Der Pilot wartet schon in Uniform an der Pforte, als Christoph Gröners Auto vorfährt. Tür auf, schnellen Schrittes durchs Terminal, Tasche in den Jet und los. Über den Wolken verrät Christoph Gröner: Heute hätten sich seine Wirtschaftsprüfer gemeldet. Sein Unternehmen sei jetzt eine Milliarde Euro wert. Er gehört zu den reichsten Menschen des Landes. Zu denen, die in diesem Land zwar viel zu sagen haben, in der Regel aber schweigen.
PHOENIX
Macht und Machenschaften WIRTSCHAFT UND KONSUM Das geheime System der Kartelle, D 2017
Wirtschaftskartelle sind in Deutschland keine Seltenheit, und die Liste der überführten europäischen Wirtschaftskartelle ist lang. Kein Wunder, dass sich bei vielen Bürgern der Gedanke einschleicht: Die Eliten, die mächtigen Wirtschaftsbosse, die machen, was sie wollen. Aber stimmt das? Thorsten Eppert geht in der Dokumentation dieser Fragestellung nach.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Fluchtursachen GESELLSCHAFT UND POLITIK
68,5 Millionen Vertriebene. Nie zuvor waren so viele Menschen weltweit auf der Flucht, wie im vergangenen Jahr. Ein Nachlassen der Fluchtbewegungen ist nicht zu erwarten, so der aktuelle Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Warum aber fliehen Millionen von Menschen mit dem Risiko, ihr Leben dabei zu verlieren? Wer ist verantwortlich und was muss sich ändern, damit Menschen in ihrer Heimat leben können? Die Ursachen bekämpfen - das wird häufig gefordert. Tatsächlich ist es ebenso wichtig wie die Frage nach der Aufnahme von Geflüchteten. In phoenix plus "Fluchtursachen - Warum Menschen fliehen" suchen wir nach möglichen Antworten. Zu Gast im Studio sind Thomas Gebauer, Geschäftsführer von medico international e.V. und der Friedens- und Konfliktforscher Professor Conrad Schetter vom Internationalen Konversionszentrum Bonn .
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Nicht ohne mein Smartphone DOKUMENTATION Ein Leben für Likes, D 2017
Wenn nur noch Follower zählen, dann werden Familie und Freundschaften schnell ausgeblendet. Immer mehr Teenager leben in einer Scheinwelt, suchen Freundschaften und Anerkennung in den sozialen Medien und versuchen durch Selbstoptimierung dem virtuellen Idealbild zu entsprechen. Wie soziale Medien das Leben junger Menschen prägen und bestimmen können, beobachtet die Reportage.
PHOENIX
Pressekonferenz mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zur Vorstellung seines Rentenkonzepts PRESSEKONFERENZ
PHOENIX Doku
Rentnerglück am Goldstrand GESELLSCHAFT UND SOZIALES Im Alter nach Bulgarien, D 2017
Immer mehr Deutsche können im Rentenalter ihren Lebensstandard nicht mehr halten und müssen auf vieles verzichten: Auto, Restaurantbesuche, Reisen, Kultur. Nach Expertenberechnungen droht ab 2030 fast jedem Zweiten eine gesetzliche Rente unterhalb der Armutsgrenze - das sind derzeit rund 900 Euro. Besonders betroffen sind Freiberufler, Teilzeitjobber, Alleinerziehende und Frührentner. In Osteuropa ist die kleine Rente mehr wert. Das Leben kostet in Bulgarien weniger als die Hälfte, ein Haus gibt es schon für 5000 Euro. Aber ein Neuanfang ist in diesem Alter doppelt schwer. Der Film begleitet vier Rentner, die ihren Ruhestand in Bulgarien verbringen und versuchen, ihren Alltag in der Fremde zu meistern.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Welt im Umbruch ZEITGESCHEHEN
Der G7-Gipfel der westlichen Industrieländer in Kanada ist mit einem Eklat zu Ende gegangen. Erstmals gab es keine gemeinsame Abschluss-Erklärung. Die langjährigen Partner stehen vor einem Scherbenhaufen in Sachen Diplomatie. Iran-Abkommen, Klimavertrag und Handelszölle - mit dem Credo "America First" und einer Politik der Deals stellen die USA und ihr Präsident Donald Trump die gesamte Nachkriegsordnung in Frage. Bricht der Westen auseinander? Worum geht es den Amerikanern? Müssen sich die Europäer neu orientieren und welche Rolle kommt Deutschland dabei zu? Sind Russland und China mögliche neue Partner? Wo liegen deren Ziele? In unserem phoenix plus "Welt im Umbruch" gehen wir zusammen mit dem USA-Experten Josef Braml, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, und dem Politikwissenschaftler Professor Xuewu Gu, Universität Bonn, diesen Fragen nach.
PHOENIX Doku
Mensch Trump DOKUMENTATION
Donald Trump, der US-amerikanische Präsident, hält die Welt in Atem. Er regiert quasi im Alleingang. Wie tickt der mächtigste Mann der Welt? Die ZDF-Dokumentation 'Mensch,Trump!' nähert sich dem Menschen hinter der Medienfassade: Was treibt Trump persönlich an? Welche Wendepunkte haben ihn zu dem Mann gemacht, den wir heute kennen - und der in Washington und international gleichermaßen irritiert. Und einer seiner ehemaligen Getreuen, Ex-FBI Chef James Comey redet bei phoenix im Interview mit Michael Kolz Klartext über seinen ehemaligen Chef.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Schützen Trachten & Co DOKUMENTATION
"Treffen sich drei Deutsche, dann gründen sie einen Verein" - diese spöttische Aussage ist heute aktueller denn je: In Deutschland gibt es über 600 000 Vereine und statistisch gesehen ist jeder Deutsche Mitglied in mindestens einem Verein. Die Vereinslandschaft ist bunt und vielfältig, neben den traditionellen Schützen-, Karnevals- und Sportvereinen haben sich in den letzten Jahren immer mehr Vereine mit gesellschaftlichen oder politischen Zielsetzungen gegründet. Der phoenix-Themenschwerpunkt zeigt die Vielfalt des deutschen Vereinswesens und die Veränderungen der letzten Jahrzehnte. Wir stellen die Frage, warum die Menschen überhaupt in einen Verein eintreten, ob die Mitgliedschaft immer noch wichtig für eine berufliche Karriere ist und welche Bedeutung das Vereinswesen für unsere Gesellschaft hat.
PHOENIX
maybrit illner POLITIK Schutzmacht ade - muss Europa aufrüsten?
Wohl noch nie zuvor hatten die Staats-und Regierungschefs der Nato so viel Sorgen vor einem Gipfeltreffen der Militärallianz wie in diesem Jahr. Donald Trump könnte - wie schon beim G7-Gipfel - die Veranstaltung sprengen und das Bündnis in eine Existenz-Krise stürzen. Das bedingungslose Beistandsversprechen hat er im Grunde schon aufgekündigt, denn Schutz will er nur denen gewähren, die genug zahlen. Und wie viel genug ist, davon hat er andere Vorstellungen als viele der Nato-Staaten - allen voran Deutschland. Die Deutschen sieht er "vollkommen unter der Kontrolle Moskaus" und auch deshalb will er nicht weiter für ihre Sicherheit zahlen.
PHOENIX Show
augstein und blome TALKSHOW
PHOENIX Doku
Das Erbe einer Foltersekte DOKUMENTATION Colonia Dignidad und der deutsche Staat, 2018
Harald Lindemann ist 58 Jahre alt und lebt mittlerweile in Südchile. Knapp 40 Jahre lang war er Sektensklave, erhielt Elektroschocks, wurde von Sektenführer Schäfer missbraucht und musste sieben Tage die Woche hart schuften. Neben den Schmerzen und Krankheiten setzen ihm Geldsorgen zu. Obwohl er sein Leben lang arbeiten musste, bekommt er weder Hilfe aus Deutschland noch aus Chile. Er hält sich als Tagelöhner über Wasser, pflanzt und verkauft Kartoffeln und Bäume. Dazu kommt die psychische Belastung nach knapp 40 Jahren Psychosekte.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Show
phoenix persönlich GESPRÄCH
Für den Künstler Armin Mueller-Stahl bietet die aktuelle politische Entwicklung Anlass zu großer Sorge: "Wir haben im Moment die ganze Welt voller Autokraten, voller scheußlicher Leute, die unser Europa kaputtmachen." Und mit Blick auf den jüngsten Streit in der Bundesregierung mahnt Mueller-Stahl zu mehr Vernunft. Die Leute müssten wieder lernen, miteinander zu reden und ihre Emotionen in den Griff zu bekommen. In "phoenix persönlich " spricht Inga Kühn mit dem Künstler Armin Mueller-Stahl über seine Passion, die Malerei, über die Bedeutung seiner Kindheit für seine Karriere und über die Frage, was Heimat für ihn bedeutet. Mueller-Stahl, der als Schauspieler große Erfolge in der DDR, der Bundesrepublik und in den USA feierte, widmet sich inzwischen fast ausschließlich der Malerei.
PHOENIX Doku
Die Anden der Inkas LAND UND LEUTE Geheimnisse im peruanischen Hochland, 2015
In einem malerischen Canyon südlich von Cusco bauen die Nachfahren der Inkas jedes Jahr aufs Neue eine Brücke. Die Tradition ist seit über 500 Jahren lebendig, der Bau spektakulär, denn das Baumaterial ist Gras! Korrespondent Michael Stocks und das Team aus dem Studio Rio de Janeiro begeben sich mit Wissenschaftlern auf eine Expedition in die Cordillera Blanca - das höchste tropische Gebirge der Welt. 31 Gipfel über 6.000 Meter hoch mit vielen Gletschern. Doch die Auswirkungen des Klimawandels sind enorm.
PHOENIX Doku
Avocado Superfood REPORTAGE Chiles Umweltkiller im Visier, 2018
Die Avocado gilt in Europa als "Superfood". Eine vegane Frucht mit einem hohen Fettanteil und vielen ungesättigten Fettsäuren, die helfen, Herzleiden vorzubeugen. Sie ist reich an Mineralstoffen, Vitaminen, Folsäure und Eisen. Längst schwärmen Superstars wie Gwyneth Paltrow und Miley Cyrus im Netz von Rezepten wie dem Avocado-Toast - und in Amsterdam wurde gerade das erste Avocado-Restaurant eröffnet. Doch in Chile, wo ein großer Teil der Weltproduktion wächst, sorgt die Avocado für massiven Wassermangel, der mit Wasserraub und Menschenrechtsvergehen einhergeht.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Universum Mensch WISSENSCHAFT Vom Affenmenschen zum Astronauten, GB 2015
Das erstaunlichste Wunder des Universums ist der Mensch. Auf abenteuerlichen Reisen zu spektakulären Orten rund um den Globus erforscht die Doku die Gründe für das menschliche Bewusstsein und dessen Geschichte von der Entstehung der Zivilisation bis zur Eroberung des Weltraums. Sind wir wirklich einzigartig im Weltraum, und wie sieht die Zukunft der Menschheit und der Erde aus?
PHOENIX Doku
Universum Mensch WISSENSCHAFT Vom Ursprung des Menschen, GB 2015
Wie kam es, dass das Universum einem besonderen Zusammenspiel verschiedener physikalischer Regeln folgte, sodass der Menschen entstehen konnte? Der Physiker Brian Cox zeigt auf, wie die wunderbare Komplexität von Natur und menschlichem Leben als Folge von Zufällen entstand - jedoch abhängig von den Gesetzen der Physik, die das Universum regieren. Dabei geht Brian Cox auf anschauliche Weise auf die aktuellsten Forschungsergebnisse ein und liefert damit eine radikal neue Antwort auf die Frage, wieso der Mensch auf Erden ist
PHOENIX Doku
Universum Mensch WISSENSCHAFT Außerirdisches Leben, GB 2015
Könnte es sein, dass der Mensch die einzige intelligente Spezies in der gesamten Milchstraße ist? Denn welche Bestandteile benötigt es, damit eine intelligente Zivilisation in einem Universum entstehen kann? Einen gutartigen Stern, einen bewohnbaren Planeten, auf dem spontan Leben entstehen kann, und die Zeit, die es benötigt, damit intelligentes Leben sich entwickeln und eine Zivilisation aufbauen kann. In der dritten Folge beschäftigt sich der Physiker Brian Cox mit den Voraussetzungen für die Entwicklung einer intelligenten Zivilisation.
PHOENIX Doku
Der Plastik-Fluch DOKUMENTATION Wie wir unseren Planeten vermüllen, D 2018
Plastik ist überall! 2050 soll es mehr Plastikmüll im Meer geben als Fische. Mikroplastik ist im arktischen Eis ebenso wie in unserer Nahrungskette zu finden. Aber warum hat das ökologische Bewusstsein immer noch nicht dazu geführt, dass der Plastikberg abgetragen wird, sondern im Gegenteil stetig steigt? Der Film begleitet Aktivisten und Wissenschaftler und geht der Frage nach, wie groß die Gefahr durch Mikroplastik ist. Es ist Wunderwerk und Teufelszeug zugleich: Plastik. Einerseits vielfältig einsetzbar, preisgünstig und unglaublich haltbar. Andererseits verantwortlich für ein globales Problem. Denn jeden Tag landet mehr Plastikmüll in der Natur, in Flüssen und Ozeanen. Mittlerweile befindet sich der einst gefeierte Kunststoff überall auf dem Planeten - als riesige Müllstrudel in den Meeren. Insgesamt wurden auf der Erde bisher rund 8,3 Milliarden Tonnen Plastik produziert. Verpackungen machen den Großteil des Mülls aus. Mit durchschnittlich 220 Kilogramm Verpackungsmüll pro Kopf waren die Deutschen 2014 sogar Europameister. Die Wiederverwertung von Plastik funktioniert allen politischen Bemühungen zum Trotz mangelhaft.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Show
phoenix persönlich GESPRÄCH
Für den Künstler Armin Mueller-Stahl bietet die aktuelle politische Entwicklung Anlass zu großer Sorge: "Wir haben im Moment die ganze Welt voller Autokraten, voller scheußlicher Leute, die unser Europa kaputtmachen." Und mit Blick auf den jüngsten Streit in der Bundesregierung mahnt Mueller-Stahl zu mehr Vernunft. Die Leute müssten wieder lernen, miteinander zu reden und ihre Emotionen in den Griff zu bekommen. In "phoenix persönlich " spricht Inga Kühn mit dem Künstler Armin Mueller-Stahl über seine Passion, die Malerei, über die Bedeutung seiner Kindheit für seine Karriere und über die Frage, was Heimat für ihn bedeutet. Mueller-Stahl, der als Schauspieler große Erfolge in der DDR, der Bundesrepublik und in den USA feierte, widmet sich inzwischen fast ausschließlich der Malerei.
PHOENIX Doku
Gehen oder bleiben? NATUR UND UMWELT Fidschi und der Klimawandel, 2018
Vor 200 Jahren haben die Einwohner des Dorfs Vunisavisavi einen Schwur geleistet: Niemals würden sie und ihre Nachkommen die Heimat aufgeben. Doch jetzt macht sich der Klimawandel auf den Fidschi-Inseln immer stärker bemerkbar. Das Wasser erwärmt sich, die Korallen sterben ab, und die Fische werden rar. Vor allem steigt der Meeresspiegel, überspült die Küstengebiete und nagt an den Hütten. Maria Veremo und die anderen Dorfbewohner müssen sich daher der Frage stellen: bleiben oder umsiedeln?
PHOENIX Doku
Universum Mensch WISSENSCHAFT Vom Affenmenschen zum Astronauten, GB 2015
Das erstaunlichste Wunder des Universums ist der Mensch. Auf abenteuerlichen Reisen zu spektakulären Orten rund um den Globus erforscht die Doku die Gründe für das menschliche Bewusstsein und dessen Geschichte von der Entstehung der Zivilisation bis zur Eroberung des Weltraums. Sind wir wirklich einzigartig im Weltraum, und wie sieht die Zukunft der Menschheit und der Erde aus?
PHOENIX Doku
Universum Mensch WISSENSCHAFT Vom Ursprung des Menschen, GB 2015
Wie kam es, dass das Universum einem besonderen Zusammenspiel verschiedener physikalischer Regeln folgte, sodass der Menschen entstehen konnte? Der Physiker Brian Cox zeigt auf, wie die wunderbare Komplexität von Natur und menschlichem Leben als Folge von Zufällen entstand - jedoch abhängig von den Gesetzen der Physik, die das Universum regieren. Dabei geht Brian Cox auf anschauliche Weise auf die aktuellsten Forschungsergebnisse ein und liefert damit eine radikal neue Antwort auf die Frage, wieso der Mensch auf Erden ist
PHOENIX Doku
Universum Mensch WISSENSCHAFT Außerirdisches Leben, GB 2015
Könnte es sein, dass der Mensch die einzige intelligente Spezies in der gesamten Milchstraße ist? Denn welche Bestandteile benötigt es, damit eine intelligente Zivilisation in einem Universum entstehen kann? Einen gutartigen Stern, einen bewohnbaren Planeten, auf dem spontan Leben entstehen kann, und die Zeit, die es benötigt, damit intelligentes Leben sich entwickeln und eine Zivilisation aufbauen kann. In der dritten Folge beschäftigt sich der Physiker Brian Cox mit den Voraussetzungen für die Entwicklung einer intelligenten Zivilisation.
PHOENIX Doku
Der Plastik-Fluch DOKUMENTATION Wie wir unseren Planeten vermüllen, D 2018
Plastik ist überall! 2050 soll es mehr Plastikmüll im Meer geben als Fische. Mikroplastik ist im arktischen Eis ebenso wie in unserer Nahrungskette zu finden. Aber warum hat das ökologische Bewusstsein immer noch nicht dazu geführt, dass der Plastikberg abgetragen wird, sondern im Gegenteil stetig steigt? Der Film begleitet Aktivisten und Wissenschaftler und geht der Frage nach, wie groß die Gefahr durch Mikroplastik ist.
PHOENIX Doku
Amerikas Westküste LANDSCHAFTSBILD Washington, D 2013
Die legendäre Westküste Amerikas ist für Reisende und Einwanderer seit jeher ein Traum. Dort verbinden sich atemberaubende Natur, menschliche Kreativität und technologische Innovation. Auf der Reise entlang der Küste von Kanada bis Mexiko macht der erste Teil der Reihe Halt im Bundesstaat Washington. Mit seinen Protagonisten erzählt Filmemacher Jörg Daniel Hissen spannende Geschichten entlang der Westküste im Nordwesten der USA. Er trifft auf Menschen, die für das Lebensgefühl im pazifischen Nordwesten stehen.
PHOENIX Doku
Amerikas Westküste LANDSCHAFTSBILD Oregon, D 2013
Der zweite Teil stellt den eher unbekannten Bundesstaat Oregon vor. "Sandboarden" ist ein neuer Trendsport entlang der Dünen der weiten Strände Oregons. Der Tsunami-Forscher Tom Horning erzählt alles über die Tsunami-Gefahren entlang der Westküste. In der Metropole Portland besucht das Team den Outdoor-Spezialisten Columbia Sportswear. Mit dem Pilzjäger Kouy Loch geht es in der Nähe des berühmten Crater Lake auf die Suche nach dem teuersten Speisepilz der Welt.
PHOENIX Doku
Amerikas Westküste LANDSCHAFTSBILD Nordkalifornien, D 2013
Die aktuelle Etappe durch Kalifornien führt von der nördlichen Grenze des US-Bundesstaates durch Wälder mit gigantischen Bäumen bis in die lebendige Metropole San Francisco. Im Gegensatz zum Süden ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt. Filmemacher Jörg Daniel Hissen reist entlang der Pazifikküste Nordkaliforniens und trifft hier auf Menschen, die für das Lebensgefühl Kaliforniens stehen. So begleitet er unter anderem den Wasserflugzeugpiloten Aaron Singer auf sein Hausboot in Sausalito.
PHOENIX Doku
Amerikas Westküste LANDSCHAFTSBILD Zentralkalifornien, D 2013
Diese Folge begleitet den Biologen David Chapman bei seiner Arbeit mit den Kondoren entlang der spektakulären Küste von Big Sur. Im Yosemite National Park geht es auf Klettertour, und im Silicon Valley spricht Mike McCue über sein erfolgreiches Start-up-Unternehmen Flipboard. Wyatt Patry führt das Filmteam im Aquarium von Monterey in die faszinierende Welt der Quallen, und mit dem Helikopter-Piloten Robin Petgrave erleben die Zuschauer die Millionen-Metropole Los Angeles von oben.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN