Delfine in der Haifischbucht - Delfinbabys in der Shark Bay - Shape der kleine Delfin

Tiere In den türkisblauen Gewässern von Shark Bay in Westaustralien lebt eine der größten Delfinpopulationen der Welt. Die geschützte Bucht mit ihrem reichen Nahrungsangebot ist bevorzugter Lebensraum der Großen Tümmler. Einige Delfine kommen nahe an die geschützte Bucht heran. Ideale Bedingungen, um die Tiere zu beobachten. In den Seegras-Wiesen finden die Delfine Pink - und Red Snapper, Tintenfische und Schwärme von Makrelen. Delfine leben in sozialen Gruppen, die zusammen jagen, spielen und sich gegenseitig beschützen.
PHOENIX

Zarensturz - das Ende der Romanows

Geschichte Der Aufstand im Februar 1917 stürzte Nikolaus II., die Rote Revolution im Oktober ermordete ihn. Es war das Ende der Romanows, ein Wendepunkt der Weltgeschichte. Nicht die "Bolschewiki", sondern bürgerliche Kräfte, gemäßigte Sozialdemokraten, revoltierende Arbeiter, aber auch Adlige und Militärs setzten der 300-jährigen Herrschaft der Romanows ein Ende.
PHOENIX

Lenin, die Deutschen und der Zarenmord

Geschichte Im Februar 1917 lebt Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin, in Zürich. Der studierte Jurist, Anführer der Bolschiwiki, einem Sammelbecken radikaler russischer Sozialdemokraten, ist vor der Geheimpolizei des Zaren aus Russland geflohen. In Zürich studiert er den Marxismus und träumt von der Weltrevolution. Nach Russland hat er kaum Kontakt, denn der 1. Weltkrieg erschwert den Briefverkehr. Nur eineinhalb Jahre später rollt Lenin im Rolls Royce durch Moskau und regiert im Kreml. Die Romanows, die seit 300 Jahren das Zarenreich regieren, sind plötzlich Geschichte. Wie konnte ein Mann allein die Welt derart auf den Kopf stellen und welche Rolle spielten dabei die Deutschen?
PHOENIX

phoenix der tag

Zeitgeschehen Trump trifft Putin - Was hat's gebracht?
PHOENIX

PHOENIX Mo, 16.07.

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Skandal! Die großen Affären in Deutschland DOKUMENTATION Der Fall Nitribitt, D 2016
Die Frankfurter Edel-Prostituierte Rosemarie Nitribitt wurde 1957 im Alter von 24 Jahren ermordet. Der Fall konnte nie aufgeklärt werden. Die Nitribitt-Story wurde später mehrfach verfilmt. Zu den vielen Spekulationen rund um den Fall trägt bei, dass Prominente aus Wirtschaft und Politik zu den Kunden von Nitribitt gezählt haben sollen. Ermittlungspannen der Kripo nährten den Verdacht einer planmäßigen Vertuschung.
PHOENIX Doku
Palermo ist ein Mosaik STADTBILD Italien, D 2017
Die Sizilianer erinnern sich gerne an die zwei Jahrhunderte währende arabische Episode ihrer Insel. Überall finden sich arabische Reminiszenzen: in der Architektur, in der Sprache, in Küche, Bräuchen, Grabmalen und auch im Prunk der Kathedralen. Die mächtige Kathedrale von Palermo war einst eine Moschee. Denn im 9. Jahrhundert eroberten Araber Sizilien und beendeten die byzantinische Herrschaft auf der Insel.
PHOENIX Doku
Peking STADTBILD Geschichten aus der Megacity, 2016
China heute: Selbst Senioren nutzen Handy-Apps, und ein junger Designer entwirft Smogmasken mit Swarovski-Steinen. ARD Korrespondentin Sascha Storfner hat in den 1990er Jahren in Peking studiert, Anfang der 2000er war sie hier Reporterin, jetzt ist sie zurückgekehrt ins Reich der Mitte. Sie sieht den enormen Wandel, aber die Chinesen, die sie trifft, sind wissbegierig, pragmatisch und liebenswert wie eh und je. Der größte Unterschied zu früher ist der Smog, der sich schwer auf die Stadt legt.
PHOENIX Doku
Radtour vor den Toren Tibets LAND UND LEUTE Eine chinesische Grenzerfahrung, 2015
Schneebedeckte Berge, unendliche Weiten, Einsamkeit - das tibetische Hochland mit seinen faszinierenden Kulturen lockt ARD-Korrespondentin Ariane Reimers und Kameramann Ronald Schütze wieder auf das Fahrrad. Ganz nah an den Menschen, die nach den Erfahrungen ihrer ersten Radreise durch China viel aufgeschlossener gegenüber den Fremden sind. Die anstrengende Tour soll sie vom Qinghai-See bis hinauf zum Animaqing führen, einem heiligen Berg der Tibeter.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Die Welt im Umbruch POLITIK
Der G7-Gipfel der westlichen Industrieländer in Kanada ist mit einem Eklat zu Ende gegangen. Erstmals gab es keine gemeinsame Abschluss-Erklärung. Die langjährigen Partner stehen vor einem Scherbenhaufen in Sachen Diplomatie. Iran-Abkommen, Klimavertrag und Handelszölle - mit dem Credo "America First" und einer Politik der Deals stellen die USA und ihr Präsident Donald Trump die gesamte Nachkriegsordnung in Frage. Bricht der Westen auseinander? Worum geht es den Amerikanern? Müssen sich die Europäer neu orientieren und welche Rolle kommt Deutschland dabei zu? Sind Russland und China mögliche neue Partner? Wo liegen deren Ziele? In unserem phoenix plus "Welt im Umbruch" gehen wir zusammen mit dem USA-Experten Josef Braml, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, und dem Politikwissenschaftler Professor Xuewu Gu, Universität Bonn, diesen Fragen nach.
PHOENIX Doku
Mensch Trump DOKUMENTATION
Donald Trump, der US-amerikanische Präsident, hält die Welt in Atem. Er regiert quasi im Alleingang. Wie tickt der mächtigste Mann der Welt? Die Dokumentation 'Mensch,Trump!' nähert sich dem Menschen hinter der Medienfassade: Was treibt Trump persönlich an? Welche Wendepunkte haben ihn zu dem Mann gemacht, den wir heute kennen - und der in Washington und international gleichermaßen irritiert. Und einer seiner ehemaligen Getreuen, Ex-FBI Chef James Comey redet bei phoenix im Interview mit Michael Kolz Klartext über seinen ehemaligen Chef.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
Treffen von Trump und Putin in Helsinki
PHOENIX
Pressekonferenz PRESSEKONFERENZ
von Donald Trump, US-Präsident und Wladimir Putin, Präsident Russland nach dem Gipfeltreffen von USA und Russland in Helsinki
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Alte Familien, neue Banden AUSLANDSREPORTAGE Sizilien zwischen Mafia und Migranten, D 2017
Ein Paradies für Urlauber, Ankunftsort Hunderttausender Flüchtlinge und Territorium der Cosa Nostra: Das ist Sizilien, die größte Mittelmeerinsel, seit 1946 eine autonome Region in Italien. Aber wer herrscht wirklich über die Insel? Die Reportage stellt mutige Menschen auf Sizilien vor, die sich der Mafia widersetzten. Sie haben Sizilien verändert - zum Positiven. Doch vertrieben wurde die Mafia nicht. Noch immer beherrscht die Cosa Nostra die Insel, sie hat sich und ihre Geschäfte der Zeit angepasst. Inzwischen macht sie viel Geld mit den Flüchtlingen und deren Ausbeutung als Feldarbeiter und Prostituierte.
PHOENIX Doku
Delfine in der Haifischbucht TIERE Delfinbabys in der Shark Bay - Shape der kleine Delfin, 2017
In den türkisblauen Gewässern von Shark Bay in Westaustralien lebt eine der größten Delfinpopulationen der Welt. Die geschützte Bucht mit ihrem reichen Nahrungsangebot ist bevorzugter Lebensraum der Großen Tümmler. Einige Delfine kommen nahe an die geschützte Bucht heran. Ideale Bedingungen, um die Tiere zu beobachten. In den Seegras-Wiesen finden die Delfine Pink - und Red Snapper, Tintenfische und Schwärme von Makrelen. Delfine leben in sozialen Gruppen, die zusammen jagen, spielen und sich gegenseitig beschützen.
PHOENIX
tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Zarensturz - das Ende der Romanows GESCHICHTE, D 2017
Der Aufstand im Februar 1917 stürzte Nikolaus II., die Rote Revolution im Oktober ermordete ihn. Es war das Ende der Romanows, ein Wendepunkt der Weltgeschichte. Nicht die "Bolschewiki", sondern bürgerliche Kräfte, gemäßigte Sozialdemokraten, revoltierende Arbeiter, aber auch Adlige und Militärs setzten der 300-jährigen Herrschaft der Romanows ein Ende.
PHOENIX Doku
Lenin, die Deutschen und der Zarenmord GESCHICHTE, D 2016
Im Februar 1917 lebt Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin, in Zürich. Der studierte Jurist, Anführer der Bolschiwiki, einem Sammelbecken radikaler russischer Sozialdemokraten, ist vor der Geheimpolizei des Zaren aus Russland geflohen. In Zürich studiert er den Marxismus und träumt von der Weltrevolution. Nach Russland hat er kaum Kontakt, denn der 1. Weltkrieg erschwert den Briefverkehr. Nur eineinhalb Jahre später rollt Lenin im Rolls Royce durch Moskau und regiert im Kreml. Die Romanows, die seit 300 Jahren das Zarenreich regieren, sind plötzlich Geschichte. Wie konnte ein Mann allein die Welt derart auf den Kopf stellen und welche Rolle spielten dabei die Deutschen?
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
Der Gipfel aller Gipfel: Donald Trump trifft Wladimir Putin. Die Präsidenten der USA und Russlands waren sich bisher nur am Rande anderer Treffen kurz begegnet - zum Beispiel beim G20-Gipfel vor einem Jahr in Hamburg. Nun bietet Helsinki die Kulisse für ein Treffen mit hohen Erwartungen und komplizierter Agenda. Die Begleitmusik könnte dissonanter kaum sein: Cyber-Affäre mit Russland, missglückter Nato-Gipfel und Trumps Attacken auf die Europäer. Entsprechend nervös schauen die Europäer auf dieses Treffen in Finnland. Was ist möglich in Helsinki? Wer kann mehr Punkte machen? Gelingt ein Neuanfang?
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
Trump trifft Putin - Was hat's gebracht?
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
Der Gipfel aller Gipfel! Donald Trump trifft Wladimir Putin. Die Präsidenten der USA und Russlands waren sich bisher nur am Rande anderer Treffen kurz begegnet - zum Beispiel beim G20-Gipfel vor einem Jahr in Hamburg. Nun bietet Helsinki die Kulisse für ein Treffen mit hohen Erwartungen und komplizierter Agenda. Die Begleitmusik könnte dissonanter kaum sein: Cyber-Affäre mit Russland, missglückter Nato-Gipfel und Trumps Attacken auf die Europäer. Entsprechend nervös schauen die Europäer auf dieses Treffen in Finnland. Was ist möglich in Helsinki? Wer kann mehr Punkte machen? Gelingt ein Neuanfang?
PHOENIX Doku
Die Gesten der Mächtigen DOKUMENTATION Was die Körpersprache von Trump, Putin und Merkel verrät, D 2017
Die Arme in die Höhe gereckt, die Faust geballt oder mit dem Zeigefinger auf das Publikum einstechen - Politiker lieben die großen Gesten. Aus gutem Grund: Wir erinnern uns besser, wie jemand aussieht oder sich verhält, weniger an seine Worte. So funktioniert eben unser Gehirn: Es speichert leichter visuelle als verbale Informationen. Körpersprache ist daher für Politiker ein entscheidender Erfolgsfaktor. Am Beispiel von drei Politikern - Trump, Putin und Merkel - zeigt ein Team von Experten für Körpersprache und mediale Wirkung, welche Signale die Politiker mit ihrem Verhalten aussenden wollen.
PHOENIX Doku
Zarensturz - das Ende der Romanows GESCHICHTE, D 2017
Der Aufstand im Februar 1917 stürzte Nikolaus II., die Rote Revolution im Oktober ermordete ihn. Es war das Ende der Romanows, ein Wendepunkt der Weltgeschichte. Nicht die "Bolschewiki", sondern bürgerliche Kräfte, gemäßigte Sozialdemokraten, revoltierende Arbeiter, aber auch Adlige und Militärs setzten der 300-jährigen Herrschaft der Romanows ein Ende.
PHOENIX Doku
Lenin, die Deutschen und der Zarenmord GESCHICHTE, D 2016
Im Februar 1917 lebt Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin, in Zürich. Der studierte Jurist, Anführer der Bolschiwiki, einem Sammelbecken radikaler russischer Sozialdemokraten, ist vor der Geheimpolizei des Zaren aus Russland geflohen. In Zürich studiert er den Marxismus und träumt von der Weltrevolution. Nach Russland hat er kaum Kontakt, denn der 1. Weltkrieg erschwert den Briefverkehr. Nur eineinhalb Jahre später rollt Lenin im Rolls Royce durch Moskau und regiert im Kreml. Die Romanows, die seit 300 Jahren das Zarenreich regieren, sind plötzlich Geschichte. Wie konnte ein Mann allein die Welt derart auf den Kopf stellen und welche Rolle spielten dabei die Deutschen?
PHOENIX Doku
Trans-Korsika TOURISMUS Europas gefährlichster Bergwanderweg, 2018
Sie ist Europas riskanteste Bergwanderroute: Die Trans-Korsika-Route "GR 20" hat schon manchen Wanderer das Fürchten gelehrt. Schwindelerregende Abgründe, manchmal gesichert nur mit Ketten, an denen man sich festhalten muss, um nicht abzurutschen, brüchiges Gestein, ein falscher Tritt kann tödlich enden. Eine Gegend voller Angstmomente für Unerfahrene wie für Profis. Wie im Juni 2015, als hier sieben Kletterer ums Leben kamen.
PHOENIX Doku
Schwedens Schärengarten LANDSCHAFTSBILD Unterwegs an der Westküste, 2015
Schwedens Westküste von Göteborg bis zur Grenze Norwegens ist eine beeindruckende Landschaft: Sie ist karg, Wälder findet man in Meeresnähe kaum. Doch nicht nur die Natur prägt den Westen - Göteborg, Schwedens zweitgrößte Stadt, ist eines der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren Nordeuropas. Der Hafen exportiert so viele Güter wie kein anderer in Skandinavien, vor allem Autos und Container werden in Göteborg verladen. Korrespondent Clas Oliver Richter hat Menschen getroffen, die an der Küste leben und arbeiten.
PHOENIX Doku
Frankreichs sonniger Süden LANDSCHAFTSBILD Von Marseille durch die Camargue nach Arles, 2015
Marseille, die Hafenstadt an der französischen Mittelmeerküste, ist in Aufbruchsstimmung. Die Millionenstadt mausert sich zu einer ansehnlichen Schönheit, seit sie 2013 Kulturhauptstadt Europas war. Jetzt überrascht sie mit frisch renovierten Fassaden und nagelneuen Museen. Von Marseille führt die Reise weiter Richtung Westen in die Camargue - eine faszinierende Sumpflandschaft, wo weiße Pferde, schwarze Stiere und rosa Flamingos in beinah grenzenloser Freiheit leben.
PHOENIX Doku
Marseille STADTBILD Die Schöne des Südens, D 2016
Marseille, die heimliche Hauptstadt des Mittelmeers, ist Frankreichs älteste und zweitgrößte Stadt. Für die einen vibriert sie vor Lebenslust und Kreativität, für die anderen versinkt sie in sozialen Problemen. Noch vor wenigen Jahren war die Hafenmetropole verrufen: laut, dreckig, kriminell. Marseille hat hunderte Millionen investiert, um dieses Image zu verbessern. Heute erstrahlt die Stadt in neuem Glanz. Die Einwohnerzahl steigt, und seit die Mittelmeermetropole 2013 Kulturhauptstadt Europas war, blüht Marseille kulturell auf.
PHOENIX Doku
Mistral - Der Herrscher der Provence NATUR UND UMWELT, 2015
Eine Luftströmung fegt mit eisiger Kälte das Rhônetal hinunter: der Mistral. Das bedeutet "Herrscher". Der Mistral bestimmt den Alltag vieler Menschen in der Provence, er bringt ihnen strahlend blauen Himmel und viele Sonnentage. Nur die Fische lassen sich gern von ihm vertreiben und sorgen für leere Netze bei den Fischern.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN