PRO7
PRO7 So. 14.01.
Film

Nix wie raus aus Orange County

Eigentlich ist Shaun (Colin Hanks, r.) mit seinem Leben ganz zufrieden: Er hat gute Freunde , eine liebenswerte Freundin (Schuyler Fisk, l.) und vor allem das Surfen. Doch dann findet er am Strand ein beeindruckendes Buch ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Das Surfen ist sein Leben. Doch als dem oberflächlichen Shaun (Colin Hanks) ein grandioser Roman in die Hände fällt, erkennt er, dass sein Schicksal nicht das Surfboard, sondern die Schriftstellerei ist ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Innerhalb von 24 Stunden versuchen (v.l.n.r.) Lance (Jack Black), Ashley (Schuyler Fisk) und Shaun (Colin Hanks), das Unmögliche möglich zu machen ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Wutentbrannt nimmt Shaun (Colin Hanks, l.) den Kampf gegen die Studienberaterin (Lily Tomlin, r.) und die renommierte Uni von Stanford auf ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Über ihre Zukunft haben sich Shaun Brumder (Colin Hanks, r.) und Arlo (Kyle Howard, 2.v.r.) noch nicht wirklich Gedanken gemacht, denn für sie zählt momentan nur eines: Fun in Orange County. Doch dann kommt es zu einem folgenreichen Surfunfall ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Ist von dem veränderten Shaun stark beeindruckt: Ashley (Schuyler Fisk) ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Fun ist bei Orange Countys Jugend angesagt. Doch eines Tages erkennt der oberflächliche Shaun Brumder (Colin Hanks, M.), dass seine Zukunft außerhalb von O.C. liegt ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Gemeinsam mit seiner Freundin Ashley (Schuyler Fisk, r.) macht sich Shaun (Colin Hanks, l.) daran, die Universität von Stanford von seinen Qualitäten zu überzeugen ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Obwohl die beiden Brüder Brumder immer wieder gewaltig aneinander geraten, kann sich Shaun (Colin Hanks, r.) in der Not auf den impulsiven Lance (Jack Black, l.) verlassen ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana
Lance Brumders (Jack Black) Leben wird oft chemisch aufgeputscht ... TM & Copyright © 2001 by Paramount Pictures. All rights reserved. / Gemma Lamana

Komödie USA 2002, 74′ - mit Colin Hanks, Jack Black, Catherine O'Hara, Kyle Howard, Schuyler Fisk, John Lithgow, Harold Ramis

Inhalt

Shaun Brumder lebt mit seiner hysterischen Mutter und seinem drogenabhängigen Bruder im wunderschönen Orange County - dem Inbegriff kalifornischen Lebensgefühls. Als sein bester Freund eines Tages beim Surfen tödlich verunglückt, beschließt Shaun sein Leben neu zu ordnen. Fortan möchte der Teenager an der Elite-Universität Stanford studieren, um Schriftsteller zu werden. Doch die ersten Schritte ins eigene Leben enden in einem Chaostrip ...

Kritik

Colin Hanks jagt in "Nix wie raus aus Orange County" als sympathischer Antiheld seinem persönlichen "American Dream" hinterher. Mit witzigen Dialogen, komischen Figuren und einem coolen Soundtrack begleitet der Film einen Teenager auf seinem Weg in die Unabhängigkeit. Bereichert wird die Coming-of-Age-Komödie von Stars wie Jack Black, Chevy Chase, Lily Tomlin und John Lithgow.

Sendungsinfos

Darsteller: Colin Hanks, Jack Black, Catherine O'Hara, Kyle Howard, Schuyler Fisk, John Lithgow, Harold Ramis, Robert J. Knoll, Chevy Chase Regie: Jake Kasdan Drehbuch: Mike White Musik: Greg Gardiner Kamera: Greg Gardiner Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN