RTL2
RTL2 So. 14.01.
Show

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein

Logo RTL II

Doku-Soap 43′

Kurzbeschreibung

Rückblick: Helmut (43) und Simone (38) hatten sich endlich ihren lang ersehnten Traum erfüllt: ein eigenes Haus für ihre fünfköpfige Familie. Doch ihr 244 qm großes Eigenheim entpuppt sich als echter Fehlkauf. Schimmelbefall und eine schadhafte Dämmung im Dach drohen die Familie in den Ruin zu treiben. Da ihr alter Mietvertrag schon gekündigt ist, bleiben der Familie nur drei Monate Zeit für die Sanierung. Wir treffen die Familie wieder, als sie endlich ihr neues Haus beziehen kann.

Inhalt

Nach zahlreichen Sanierungen kann die Familie bestehend aus Mama Simone, Papa Helmut und den drei Kindern Pascal (12), Fabian (3) und Kira (14) endlich in ihr neues Zuhause einziehen. Nicht nur der Einzugstermin hat sich durch die vielen Schäden am Haus um drei Monate verzögert, auch die erheblichen Mehrkosten haben die Familie fast in den Ruin getrieben. Trotz des belastenden Kredits und ein paar weiteren Mängeln am Haus, ist die Familie glücklich nun in ihrem eigenen Heim wohnen zu können. Bis auf den letzten Feinschliff ist alles fertiggestellt und das Dach soll später noch ausgebaut werden. Alle packen gemeinsam mit an und räumen auch noch die letzten Baustellen im Haus aus dem Weg. Doch welche Überraschungen warten noch auf die Familie?

Hintergrund

Viele Menschen haben einen großen Traum im Leben: die eigenen vier Wände! Die Doku-Soap "Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim" begleitet Menschen, die ihr Erspartes und all ihr Herzblut in das Projekt ihres Lebens investieren und den großen Schritt wagen, ein eigenes Haus zu kaufen. Und so unterschiedlich wie die Menschen und ihre Häuser sind auch ihre Geschichten.

Sendungsinfos

Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
RTL2 Show
Video
Video
43:50
Die Schnäppchenhäuser DOKU-SOAP Jeder Cent zählt, 2011
Rückblick: Helmut (43) und Simone (38) hatten sich endlich ihren lang ersehnten Traum erfüllt: ein eigenes Haus für ihre fünfköpfige Familie. Doch ihr 244 qm großes Eigenheim entpuppt sich als echter Fehlkauf. Schimmelbefall und eine schadhafte Dämmung im Dach drohen die Familie in den Ruin zu treiben. Da ihr alter Mietvertrag schon gekündigt ist, bleiben der Familie nur drei Monate Zeit für die Sanierung. Wir treffen die Familie wieder, als sie endlich ihr neues Haus beziehen kann. Nach zahlreichen Sanierungen kann die Familie bestehend aus Mama Simone, Papa Helmut und den drei Kindern Pascal (12), Fabian (3) und Kira (14) endlich in ihr neues Zuhause einziehen. Nicht nur der Einzugstermin hat sich durch die vielen Schäden am Haus um drei Monate verzögert, auch die erheblichen Mehrkosten haben die Familie fast in den Ruin getrieben. Trotz des belastenden Kredits und ein paar weiteren Mängeln am Haus, ist die Familie glücklich nun in ihrem eigenen Heim wohnen zu können. Bis auf den letzten Feinschliff ist alles fertiggestellt und das Dach soll später noch ausgebaut werden. Alle packen gemeinsam mit an und räumen auch noch die letzten Baustellen im Haus aus dem Weg. Doch welche Überraschungen warten noch auf die Familie?
RTL2 Show
21.01.
21.01.
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein DOKU-SOAP (Folge: 107), 2011
Rückblick: Ilona hat ein stark sanierungsbedürftiges Haus von ihrem Exfreund geschenkt bekommen und möchte gemeinsam mit ihrem neuen Lebensgefährten Alex das Haus auf Vordermann bringen. Doch noch ahnte sie nicht, dass dem Haus die Zwangsversteigerung droht und mit 12.900 Euro Schulden belastet ist. Doch Hoffnung macht sich breit, als Ilonas Mutter sich bereit erklärt, ihr Geld zu leihen. "Die Schnäppchenhäuser" hat die beiden erneut besucht und berichtet über deren Fortschritte in ihrem neuen Zuhause.
RTL2 Show
21.01.
21.01.
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein DOKU-SOAP (Folge: 108), 2011
Rückblick: Susanne (27) und Paul (25) haben bei einer Zwangsversteigerung ein Haus für 14.000 Euro erstanden. Zwar entpuppt sich das neue Heim als wahre Bruchbude, aber trotzdem sind sie begeistert von der Geschichte des 400 Jahre alten Hauses. Um Geld zu sparen, sanieren die beiden in Eigenregie und fahren sogar hunderte von Kilometern, um auf Schnäppchenjagd zu gehen. Nach sechs Monaten besucht "Die Schnäppchenhäuser" das Paar erneut und begutachtet, wie sich sein neues Heim entwickelt hat.
RTL2 Show
21.01.
21.01.
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein DOKU-SOAP (Folge: 109), 2011
Vater Thilo (27), Mutter Rosalie (23) und Sohn Jason (2) sind stolze Besitzer eines Dreiseitenhofs. Doch mittlerweile ist die kleine Familie schon über zwei Jahre mit der Renovierung beschäftigt. Thilo ist berufstätig und hat nur am Wochenende Zeit, sich um die Umbauarbeiten zu kümmern. Doch egal wie viel Mühe er sich gibt, seine Frau ist nur sehr schwer zufrieden zu stellen. "Die Schnäppchenhäuser" besucht die Familie erneut und findet heraus, wie sie sich in ihrem neuen Eigenheim eingelebt haben.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN