RTL2
RTL2 So. 14.01.
Film

Ich bin immer für dich da!

Die äußerst hübsche Chemielehrerin Chandni (Sushmita Sen) verdreht Major Ram ziemlich den Kopf... RTL II / Rapid Eye Movies
Um die Tochter eines Generals zu beschützen, muß Major Ram (Shah Rukh Khan, Mitte) noch einmal die Schulbank drücken..! RTL II / Rapid Eye Movies
Major Ram (Shah Rukh Khan) kämpft dafür, die Feindschaft zwischen Indien und Pakistan zu beenden. RTL II / Rapid Eye Movies
Szene mit Shah Rukh Khan und Sushmita Sen (Foto) RTL II / Rapid Eye Movies
Grandiose Mischung aus College-Romanze, Musical und Action-Thriller mit Shah Rukh Khan, Sushmita Sen (Foto) u.v.a. RTL II / Rapid Eye Movies
Major Ram (Shah Rukh Khan) hat sich in die hübsche Chemielehrerin (Sushmita Sen) der High School verliebt... RTL II / Rapid Eye Movies
Laxman (Zayed Khan) und Ram (Shah Rukh Khan) RTL II / Rapid Eye Movies
Amrita Rao, li. ("Sanjana") und Sushmita Sen ("Chandni") RTL II / Rapid Eye Movies
Jack (Michael Shanks). RTL II
Barker (Robert Mammone) RTL II

Actionkomödie IND 2004, 167′ - mit Shah Rukh Khan, Sushmita Sen, Sunil Shetty, Zayed Khan, Amrita Rao, Kabir Bedi, Naseeruddin Shah

Kurzbeschreibung

Elitesoldat Major Ram schleust sich als Schüler ins College ein, um Sanjana, die Tochter eines Generals, vor dem gefährlichen Terroristen Raghavan zu schützen. Dabei bilden Terroristen und Doppelagenten bald sein geringstes Problem. Denn an der Schule hat er gleich mehrere schicksalhafte Begegnungen...

Inhalt

Eigentlich kämpft Elitesoldat Major Ram innerhalb der Friedensmission "Milaap" für die Aussöhnung von Indien und Pakistan. Aber nun führt ihn ein ganz spezieller Auftrag zurück ins College. Sanjana, die Tochter von General Bakshi, der die Friedensmission ins Leben gerufen hatte, steht ganz oben auf der Abschussliste des gefährlichen Terroristen Raghavan. Jetzt soll Ram sie als Bodyguard vor möglichen Anschlägen schützen und schleust sich als Schüler an Sanjanas College ein. Dabei hat Ram ein ganz persönliches Interesse daran, Raghavan endlich zur Strecke zu bringen, denn der hat einst Rams Vater kaltblütig ermordet. Noch auf dem Sterbebett gestand ihm der Senior , dass er eine Stiefmutter und einen Halbbruder habe . Und Ram musste ihm das Versprechen geben, diese Frau und ihren Sohn zu finden und die Familie zusammenzuführen. Also beginnt Ram seinen neuen Auftrag gleich mit drei Missionen im Hinterkopf: Er muss Sanjana beschützen, Raghvan ausschalten und seinen Halbbruder finden - keine leichte Aufgabe. Vor allem, da dem späten Schüler dabei noch schwierige Mathetests, eingeschleuste Doppelagenten und eine unwiderstehlich hübsche Chemielehrerin das Leben schwer machen...

Hintergrund

"Ich bin immer für dich da!" landete 2004 auf Platz 2 der der erfolgreichsten Filme Bollywoods. Das lang erwartete Regie-Debüt der gefeierten Bollywood-Choreografin Farah Khan liefert eine gewohnt opulente Mischung aus Polit-Action, College-Romanze, Familiendrama und Musical. Ihr guter Freund Shah Rukh Khan überredete Star-Choreographin Farah Khan dazu, endlich ins Regiefach zu wechseln. Kein Wunder, dass dieser dann auch die Hauptrolle in ihrem Filmdebüt übernahm. An seiner Seite spielen Sushmita Sen, Miss India und Miss Universe von 1994, Zayed Khan, der für seine Rolle 2005 als 'Bester Nebendarsteller' für den Filmfare Award, den indischen Oscar, nominiert wurde sowie Amrita Rao, die ebenfalls für ihre Rolle in "Ich bin immer für dich da!" für den Filmfare Award nominiert wurde. Sunil Shetty ist ein bekannter Action-Star des indischen Kinos, der vor allem auf die Rollen der Schurken spezialisiert ist. Auch in "Ich bin immer für dich da" brilliert er als Bösewicht: Er gibt den Terroristen Raghavan und war dafür ebenfalls 2005 für den Filmfare Award nominiert. Mit dem begehrten indischen Filmpreis ausgezeichnet wurde auch Komponist Anu Malik für seine herausragenden Songs und die Hintergrundmusik, die er für Farah Khans Regie-Debüt komponierte.

Sendungsinfos

Darsteller: Shah Rukh Khan, Sushmita Sen, Sunil Shetty, Zayed Khan, Amrita Rao, Kabir Bedi, Naseeruddin Shah, Boman Irani, Bindu, Kiron Kher Regie: Farah Khan Drehbuch: Rajesh Saathi, Abbas Tyrewala Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN