RTL2
RTL2 Mi. 16.05.
Show

Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

Ewa (22) mit dem kleinen Noah RTL II / sagamedia GmbH
Die 19-jährige Denise mit Töchterchen Luna Valentina RTL II / sagamedia GmbH
Ewa (22), Nils (23) und die Kinder Jacob (1,5) und der kleine Noah RTL II / sagamedia GmbH
Luna Valentina ist die kleine Tochter der 19-jährigen Denise RTL II / sagamedia GmbH

Doku-Soap D 2018, 44′

Kurzbeschreibung

Ewa und ihr Ehemann Nils (23) kennen sich seit sieben Jahren. Die 22-Jährige erwartet Zwillinge. Doch die Schwangerschaft verläuft nicht nach Plan. Nach der Geburt ihrer Tochter Luna Valentina meldet sich der Ex-Freund der 19-jährigen Denise bei der Teenie-Mutter. Soll sie sich ihm nach der Trennung wieder annähern?

Inhalt

Ewa (22) aus Bielefeld ist mit 19 das erste Mal Mutter geworden. Heute ist Söhnchen Jacob eineinhalb Jahre alt. Ihren Ehemann Nils (23) kennt die gebürtige Polin seit sieben Jahren. Jetzt freuen sich die beiden darauf, erneut Eltern zu werden. Ewa erwartet Zwillinge, doch die Schwangerschaft verläuft nicht nach Plan. In der neunten Schwangerschaftswoche verändert ein Ultraschall alles - die jungen Eltern erfahren, dass nur noch eines der Kinder lebt. In der schweren Zeit ist Ewas Mutter Katja eine wichtige Stütze. Wie verkraftet das Paar den Verlust und verläuft die Schwangerschaft ohne weitere Komplikationen? Denise (19) hat vor drei Wochen ihre Tochter Luna Valentina zur Welt gebracht -einen Tag nach dem Umzug auf den neuen Pferdehof, den sie einmal mit ihrer Mutter Biggi (54) betreiben möchte. Beim Einrichten kann Denise wenig helfen, denn die Teenie-Mutter muss sich erst einmal an die neue Rolle gewöhnen. Oma Biggi hat selbst fünf Kinder zur Welt gebracht, und weiß, dass es manchmal dauert, bis Mutter und Kind sich aneinander gewöhnt haben. Vollkommen überraschend hat der Kindsvater nach Monaten der Funkstille Kontakt zu Vanessa aufgenommen. Die 19-Jährige sucht Rat bei ihrer Mutter. Sollen sie sich wieder annähern, obwohl sie sich zu Beginn der Schwangerschaft getrennt haben? Mutter Biggi ist nicht begeistert, würde aber sogar vermitteln, um ihrer Enkelin Luna zu ermöglichen, dass sie ihren Vater kennenlernt. Doch wenige Tage später sieht alles wieder ganz anders aus...

Hintergrund

Die Sendung beobachtet über einen Zeitraum von einem Jahr und mehr den Alltag schwangerer Teenager und ihrer Familien, ist bei Arztbesuchen und Behördengängen dabei und zeigt schöne, aber auch dramatische Momente. Die neue Staffel begleitet auch einige Teenie-Mütter aus der ersten und zweiten Staffel erneut mit der Kamera und dokumentiert eindrucksvoll das Leben der jungen Mütter und ihrer Kinder. Der Landesverband donum vitae NRW steht den Teenagern auch weiterhin nach Abschluss der Dreharbeiten beratend zur Seite. Jedes Jahr bekommen knapp 4.600 Mädchen unter 18 Jahren ein Baby - und stecken mitten im Schulstress oder suchen eine Ausbildungsstelle. "Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen" zeigt, welche Auswirkungen die Schwangerschaft auf das Leben, die Familien und die Freunde der Mädchen hat und wie sie mit der unerwarteten Aufgabe umgehen.

Sendungsinfos

Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN