RTL2
RTL2 Mi. 12.06.
Show

Voller Leben - Meine letzte Liste

Beim Anblick des gewaltigen Grand Canyon kommt Sabine (51) zu einer tiefen, inneren Ruhe RTL II, Skarabäus Entertainment
Familie, Freunde und Bekannte überraschen Stefanie (34, Mitte) mit einer warmherzigen Feier RTL II, Skarabäus Entertainment
Der Gesundheitszustand von Stefanie verschlechtert sich zusehends und rapide. Die Chemo-Therapie wurde abgebrochen. Stefanie selbst, ihre Familie und ihre Freunde wissen, dass die Tage der 34-jährigen gezählt sind RTL II, Skarabäus Entertainment
Bei Sabine (51) löst der Anblick des Grand Canyons starke Gefühle aus. Nach dem Hubschrauberflug über den Canyon geht es an besondere Aussichtspunkte. Dort kommt Sabine zu einer tiefen inneren Ruhe, die sie schon lange nicht mehr gespürt hat. RTL II, Skarabäus Entertainment

Lebewohl

Reality-Soap 44′

Kurzbeschreibung

Stefanie wird mit einer Feier überrascht. Von Sabines Liste erfüllt sich die gemeinsame Reise mit Tochter Michelle zum Grand Canyon. Wieder Zuhause wird für Sabine der Wunsch wahr, nach Jahrzehnten wieder einmal Rollschuh zu laufen.

Inhalt

Der Gesundheitszustand von Stefanie verschlechtert sich zusehends und rapide. Die Chemo-Therapie wurde abgebrochen. Stefanie selbst, ihre Familie und ihre Freunde wissen, dass die Tage der 34-Jährigen gezählt sind, es gibt keine Hoffnung auf Besserung mehr für Stefanie. Alle gemeinsam - Familie, Freunde, Bekannte - organisieren eine warmherzige Feier, mit der sie Stefanie überraschen. Für Stefanies Töchter haben Freundinnen eine Spendenaktion initiiert. Über den gesammelten Betrag von nahezu elftausend Euro ist Stefanie - aber auch die Initiatorinnen selbst - fassungslos. Für Sabine (51) löst der Anblick des Grand Canyons starke Gefühle aus. Nach dem Hubschrauberflug über den Canyon geht es an besondere Aussichtspunkte. Dort kommt Sabine zu einer tiefen inneren Ruhe, die sie schon lange nicht mehr gespürt hat. Am Rande des gewaltigen Naturwunders erlebt sie tiefe Emotionen und ruft einen Satz aus, der wohl für alle Menschen gilt: "Ich will leben!". Wieder daheim ist es Zeit, ihren letzten Listenpunkt anzugehen: Sabine war als Jugendliche Leistungssportlerin im Rollkunstlauf. Im langen Kampf gegen den Krebs, im Alltag als Alleinerziehende Witwe hat Sabine vor allem die Leichtigkeit ihrer Jugend verloren. Sie will ein Stück dieses Gefühls wiederholen. In Begleitung von Myriam erfüllt sich in Köln an der Rheinpromenade der große Wunsch, frei und unbeschwert auf Rollschuhen zu laufen. Zuerst verhalten und etwas unsicher, doch dann rollt Sabine wieder - zum ersten Mal nach 35 Jahren. Mit diesem intensiven Erlebnis schließt sich auch Sabines Liste mit den ungewöhnlichen Wünschen und wir blicken auf die intensivsten Momente ihrer Reise zurück.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN