RTLLiving
RTLLiving Di. 21.03.
Doku

Die Jahreszeiten mit Alan Titchmarsh

Alan Titchmarsh RTL Living
Alan Titchmarsh RTL Living
Alan Titchmarsh RTL Living
Alan Titchmarsh RTL Living
Alan Titchmarsh RTL Living
Alan Titchmarsh RTL Living
Alan Titchmarsh RTL Living

Frühling

Natur und Umwelt GB 2010, 50′

Kurzbeschreibung

In Großbritannien zählt Alan Titchmarsh zu den populärsten TV-Gartenexperten. In seiner Dokumentationsreihe 'Die Jahreszeiten' erweitert er den Fokus auf die vielfältigen Zusammenhänge, die zwischen den vier Jahreszeiten und allem Leben innerhalb der Grenzen des Vereinigten Königreiches bestehen. Verschiedenste Regionen Großbritanniens abdeckend vermittelt das Format erstaunliche Eindrücke der Tier- und Pflanzenwelt. Alan Titchmarsch präsentiert einige der atemberaubendsten und facettenreichsten Bilder, die Großbritanniens Natur zu bieten hat.

Inhalt

Die erste Episode von 'Die Jahreszeiten' steht ganz im Zeichen des Frühlings, der die Landschaften des Vereinigten Königreiches in eine überwältigende Farbenpracht verwandelt. Die Sonne spendet allem Leben neue Energie. So vergnügen sich Insekten an Pollen und Nektar, Forellen begeben sich zur Fliegenjagd an die Seeoberflächen und Angler warten geduldig auf ihren Fang. Alan Titchmarsh geht so manchem Frühlingsgeheimnis auf den Grund: Wie wird die überschüssige Milch der Lammungszeit in schmackhaften Käse verwandelt? Weshalb stimulieren steigende Temperaturen das Wachstum von Meeresbewohnern? Was hat es mit den plötzlich wunderschöne Lieder trällernden Vogelmännchen auf sich?

Sendungsinfos

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
RTLLiving Doku
25.03.
25.03.
Die Jahreszeiten mit Alan Titchmarsh NATUR UND UMWELT Herbst, GB 2010
Zu Beginn seiner abwechslungsreichen Reise durch das herbstliche Großbritannien widmet sich Alan Titchmarsh dem natürlichen Nahrungsangebot des Inselreiches: Wildtiere, die sich mit dem Genuss von Beeren und Nüssen für den nahenden Winter wappnen. Auch Farmer, Austernfischer und Kleingärtner haben alle Hände voll damit zu tun, ihre Lagerbestände rechtzeitig aufzufüllen. Die britische Fauna reagiert äußerst unterschiedlich auf die sinkenden Temperaturen. So fliegen einige Vogelarten in Richtung Afrika davon, Insekten suchen in allen Ecken und Winkeln nach Verstecken und Siebenschläfer bauen sich wärmende Nester für den Winterschlaf. Außerdem wird die Verbindung zwischen der Apfelernte und dem keltischen Neujahrsfest Halloween enthüllt.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN