RTLLiving
RTLLiving Fr. 21.04.
Doku

Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus

Ein Wiedersehen in West Cumbria

Architektur GB 2009, 50′

Inhalt

Es ist selten, dass Kevin McCloud Zeuge einer völlig neuen Baumethode wird, aber genau das passierte 2009, als Judith und Alan Dawson mit der Errichtung ihres Hauses in West Cumbria begannen. Ein vorgefertigtes Haus aus Stahlteilen, das in nur 15 Tagen erbaut werden kann: Grand Designs begleitete das Abenteuer, bei dem gigantische Stahlteile über Landstraßen zur Baustelle gebracht und dort aufgerichtet und verbolzt wurden. Heute möchte Kevin McCloud jedoch wissen, wie sich nun das Leben in diesem Gebäude anfühlt. Und hat das Bausystem - maßgeschneidert für das eigene Heim von Judith und Alan - wirklich eine Zukunft?

Sendungsinfos

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
RTLLiving Doku
28.04.
28.04.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Ein Wiedersehen in Headcorn, GB 2009
Vermutlich gibt es nicht viele Menschen, die sich ohne Vorkenntnisse zutrauen, ein ambitioniertes Ökohaus-Projekt zu leiten: Vor drei Jahren tat Mimi da Costa genau das. Sie setzte sich eine Frist von nur sechzehn Wochen, um für sich, ihren Mann Andre und ihre wachsende Familie ein nachhaltiges, gesundes Zuhause im Herzen von Kent zu schaffen. Das riesige zweistöckige Holzhaus, das mit modernsten Glasscheiben beheizt werden sollte und sich perfekt in die benachbarte Waldlandschaft einfügen würde, wirkte auf den ersten Blick wie ein einfaches Projekt. Doch der Teufel steckt im Detail - und so fand sich Mimi bald wieder inmitten einer riesigen Schar an Zulieferern und mit einem komplexen Bauvorhaben, das sich über Monate hinzuziehen drohte. Kevin McCloud fragt sich: Haben Mimi und Andre tatsächlich ihr Traumhaus bekommen - und das gesündere Leben im Einklang mit der Natur, nach dem sie gesucht haben?
RTLLiving Doku
29.04.
29.04.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Ein Wiedersehen in Headcorn, GB 2009
Vermutlich gibt es nicht viele Menschen, die sich ohne Vorkenntnisse zutrauen, ein ambitioniertes Ökohaus-Projekt zu leiten: Vor drei Jahren tat Mimi da Costa genau das. Sie setzte sich eine Frist von nur sechzehn Wochen, um für sich, ihren Mann Andre und ihre wachsende Familie ein nachhaltiges, gesundes Zuhause im Herzen von Kent zu schaffen. Das riesige zweistöckige Holzhaus, das mit modernsten Glasscheiben beheizt werden sollte und sich perfekt in die benachbarte Waldlandschaft einfügen würde, wirkte auf den ersten Blick wie ein einfaches Projekt. Doch der Teufel steckt im Detail - und so fand sich Mimi bald wieder inmitten einer riesigen Schar an Zulieferern und mit einem komplexen Bauvorhaben, das sich über Monate hinzuziehen drohte. Kevin McCloud fragt sich: Haben Mimi und Andre tatsächlich ihr Traumhaus bekommen - und das gesündere Leben im Einklang mit der Natur, nach dem sie gesucht haben?
RTLLiving Doku
29.04.
29.04.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Ein Wiedersehen in Headcorn, GB 2009
Vermutlich gibt es nicht viele Menschen, die sich ohne Vorkenntnisse zutrauen, ein ambitioniertes Ökohaus-Projekt zu leiten: Vor drei Jahren tat Mimi da Costa genau das. Sie setzte sich eine Frist von nur sechzehn Wochen, um für sich, ihren Mann Andre und ihre wachsende Familie ein nachhaltiges, gesundes Zuhause im Herzen von Kent zu schaffen. Das riesige zweistöckige Holzhaus, das mit modernsten Glasscheiben beheizt werden sollte und sich perfekt in die benachbarte Waldlandschaft einfügen würde, wirkte auf den ersten Blick wie ein einfaches Projekt. Doch der Teufel steckt im Detail - und so fand sich Mimi bald wieder inmitten einer riesigen Schar an Zulieferern und mit einem komplexen Bauvorhaben, das sich über Monate hinzuziehen drohte. Kevin McCloud fragt sich: Haben Mimi und Andre tatsächlich ihr Traumhaus bekommen - und das gesündere Leben im Einklang mit der Natur, nach dem sie gesucht haben?
RTLLiving Doku
30.04.
30.04.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Ein Wiedersehen in Headcorn, GB 2009
Vermutlich gibt es nicht viele Menschen, die sich ohne Vorkenntnisse zutrauen, ein ambitioniertes Ökohaus-Projekt zu leiten: Vor drei Jahren tat Mimi da Costa genau das. Sie setzte sich eine Frist von nur sechzehn Wochen, um für sich, ihren Mann Andre und ihre wachsende Familie ein nachhaltiges, gesundes Zuhause im Herzen von Kent zu schaffen. Das riesige zweistöckige Holzhaus, das mit modernsten Glasscheiben beheizt werden sollte und sich perfekt in die benachbarte Waldlandschaft einfügen würde, wirkte auf den ersten Blick wie ein einfaches Projekt. Doch der Teufel steckt im Detail - und so fand sich Mimi bald wieder inmitten einer riesigen Schar an Zulieferern und mit einem komplexen Bauvorhaben, das sich über Monate hinzuziehen drohte. Kevin McCloud fragt sich: Haben Mimi und Andre tatsächlich ihr Traumhaus bekommen - und das gesündere Leben im Einklang mit der Natur, nach dem sie gesucht haben?
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN