SAT1
SAT1 So. 14.01.
Film

Indiana Jones und der Tempel des Todes

Hinterlistig versucht der Gangsterkönig Lao Che (Roy Chiao, l.), Dr. Jones (Harrison Ford, M.) bei dem Deal zu betrügen, und tut Gift in dessen Champagner. Für Indy gibt es kein Halten mehr, er braucht dringend das Gegengift, doch Kao Kann hält ihn mit vorgehaltener Waffe in Schach ... © Paramount Pictures
Der arme Short Round (Ke Huy Quan, M.) wird von den Kultisten zu den anderen Kindern in die Minen gesteckt, um nach den verlorenen Sankara Steinen zu suchen. Doch dem cleveren Kleinen gelingt es, sich aus den Fesseln zu befreien, und er macht sich auf die Suche nach Indy ... © Paramount Pictures
Shorty (Ke Huy Quan, l.) und Indy (Harrison Ford, r.) sind mit ihrem vier-Sterne-Nachtlager im indischen Dschungel, umgeben von Schlangen, Spinnen, Elefanten und Insekten, zufrieden. Nur die hysterische Willie zickt wieder einmal rum und ruiniert den Abenteuerurlaub ... © Paramount Pictures
Im Kampf gegen das Böse gerät Indy (Harrison Ford, l.) immer wieder in lebensbedrohliche Situationen ... © Paramount Pictures
Mit Hilfe der schwarzen Magie der Todesgöttin Shiva droht der böse Hohepriester Mola Ram (Amrish Puri, l.), Indy (Harrison Ford, r.) das pochende Herz aus der Brust zu reißen, um die heiligen Sankara Steine in seinen Besitz zu bringen ... © Paramount Pictures
Mit Hilfe der schwarzen Magie der Todesgöttin Shiva droht der böse Hohepriester Mola Ram (Amrish Puri, r.), Indy (Harrison Ford, l.) das pochende Herz aus der Brust zu reißen, um die heiligen Sankara Steine in seinen Besitz zu bringen ... © Paramount Pictures
Der Archäologe Indiana Jones (Harrison Ford) bewältigt mit gekonntem Witz die atemberaubendsten Abenteuer ... © Paramount Pictures
Hilft Indy bei der Suche nach dem heiligen Sankara Stein: Shorty (Ke Huy Quan) ... © Paramount Pictures
Mit Muskeln, Köpfchen, Charme und Witz tritt Indiana (Harrison Ford) einem gefährlichen Shiva-Kult, einem kaltblütigen, zwölfjährigen Maharadscha und einem machthungrigen Hohepriester entgegen. © Paramount Pictures
Indiana Jones und der Tempel des Todes - Artwork © Paramount Pictures

Abenteuerfilm USA 1984, 109′ - mit Harrison Ford, Kate Capshaw, Ke Huy Quan, Amrish Puri, Roshan Seth, Philip Stone, Leroy Chiao

Inhalt

Indy ist zurück: Harrison Ford ist im zweiten Teil von Steven Spielbergs Kult-Abenteuer-Reihe in Indien unterwegs. An der Seite des Abenteurers Indiana Jones sind die tollpatschige Sängerin Willie und der pfiffige Junge Short Round. Im Himalaya stoßen sie auf ein einsames Bergdorf. Die Kinder der Einwohner wurden entführt, ihr Brunnen ist versiegt und ihr heiliger Stein wurde gestohlen. Indy macht sich auf zum Pankot-Palast: Dessen Regent ist für alles Unglück verantwortlich.

Kritik

"Nachdem schon "Jäger des verlorenen Schatzes" 1980 der erklärte Zuschauermagnet gewesen war, stürmte auch "Indiana Jones und der Tempel des Todes" in kürzester Zeit die Hitliste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Regisseur Steven Spielberg gelang wieder einmal "perfekte Unterhaltung."

Sendungsinfos

Darsteller: Harrison Ford, Kate Capshaw, Ke Huy Quan, Amrish Puri, Roshan Seth, Philip Stone, Leroy Chiao, Ric Young, Dan Aykroyd Regie: Steven Spielberg Drehbuch: Willard Huyck, Gloria Katz Musik: Douglas Slocombe, Allen Daviau Kamera: Douglas Slocombe, Allen Daviau Autor: George Lucas Untertitel, Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN