ServusTV
ServusTV Mi. 14.02.
Doku

Die unglaublichen Sinne der Tiere

Episode 3 - Scent. PICTURE SHOWS: Patrick Aryee blurred, holding skunk looking to camera ServusTV
Episode 3 - Scent. PICTURE SHOWS: Skunk looking to camera ServusTV
Episode 3 - Scent. PICTURE SHOWS: Patrick Aryee background, meerkats foreground ServusTV

Riechen

Tiere GB 2014, 47′ - mit Helen Czerski, Patrick Aryee,

Kurzbeschreibung

Die außergewöhnliche und überraschende Welt der tierischen Sinne geht weit über die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung hinaus. Der Biologe Patrick Aryee und die Physikerin Helen Czerski erforschen, wie Tiere die Welt wahrnehmen. Manche Tiere können aufgrund ihres Gehörs sehen. Andere wiederum riechen Nahrung tief verborgen im Untergrund. Es gibt aber auch Tiere, die die Welt in Zeitlupe wahrnehmen.

Inhalt

Elefanten können Gewitter mehrere Hundert Kilometer weit riechen. Bienen unterscheiden zwischen unterschiedlichen komplexen Pheromonen. Die Evolution hat bei manchen Tieren den Geruchssinn weit über die menschlichen Fähigkeiten verfeinert. Auf den Bahamas taucht Physikerin Helen Czerski zu Haien hinab. Bewaffnet ist sie mit einem flüssigen Hai-Abwehrmittel. Biologe Patrick Aryee erlebt hautnah, warum Stinktiere so schlecht riechen. Denn ihre Feinde machen einen Riesenbogen um die Stinktiere.

Sendungsinfos

Darsteller: Helen Czerski, Patrick Aryee Regie: Samuel Hodgson Musik: Pete Hayns Kamera: Pete Hayns Produzent: Samuel Hodgson
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN