ServusTV
ServusTV Mi. 14.02.
Film

Stadt der Engel

Liebesfilm USA 1998, 103′ - mit Nicolas Cage, Meg Ryan, Andre Braugher,

Kurzbeschreibung

Ein Engel (Nicolas Cage) verliebt sich in Los Angeles in eine Ärztin (Meg Ryan). Romantikdrama aus dem Jahr 1998.

Inhalt

Seth ist einer von Hunderten von Engeln, die sich unter die Bevölkerung von Los Angeles mischen. Ihre Aufgabe ist es, die Sterbenden ins Jenseits zu führen. Wie die anderen Engel, ist Seth unsichtbar, aber er kann die Gedanken der Menschen lesen. Eines Tages soll Seth einen Toten im Krankenhaus abholen: Ein herzkranker Patient, der während einer Operation verstirbt. Seth beobachtet, wie leidenschaftlich die Chirurgin Maggie um das Leben des Mannes kämpft. Seth verliebt sich in die hübsche Ärztin. Da sich die Engel zu bestimmten Anlässen auch materialisieren können, beschließt Seth, sich Maggie zu zeigen. Diese erwidert Seths Liebe, doch beide ahnen, dass ihre Beziehung keine Zukunft hat, denn Seth besitzt kein menschliches Gefühlsleben. Als Maggie sich deshalb erneut ihrem Freund Jordan zuwendet und sogar eine Heirat plant, ist Seth verzweifelt. Bis er auf Nathaniel trifft, einem Engel, der freiwillig zum Mensch geworden ist, und das für immer. Seth beschließt, es Nathaniel gleich zu tun, um so die Liebe Maggies zurückzugewinnen. Die Handlung von "Stadt der Engel" ähnelt nur in groben Zügen dem Drehbuch von Wim Wenders, Peter Handke und Richard Reitlinger, das Wenders 1987 unter dem Titel "Der Himmel über Berlin" verfilmte. US-Regisseur Brad Silberling verlegte in seinem Remake das Geschehen nach Los Angeles, und reduzierte die poetischen, spirituellen Elemente des Originals zugunsten einer berührend-tragischen Liebesgeschichte. Beeindruckend die Leistungen von Nicolas Cage als "gefallener Engel" Seth, und insbesondere die von Meg Ryan in der Rolle Maggies. Das Romantikdrama war einer der großen Erfolge des Kinojahres 1998. (OT: City of Angels)

Sendungsinfos

Darsteller: Nicolas Cage, Meg Ryan, Andre Braugher Regie: Brad Silberling Drehbuch: Dana Stevens Musik: John Seale Kamera: John Seale
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN