SF1
SF1 So. 14.01.
Doku

Cuntrasts

Vom Südtirol auf die Engadiner Alpen - Geschichten über Hirten und Herden

Doku-Reihe CH 2018, 35′

Kurzbeschreibung

Sie stammen aus Schleis, Partschins, St. Leonhard und arbeiten im Engadin auf der Alp Chöglias, Uina Dadaint und Praditschöl. Im Winter sind sie Handwerker, Pferdetrainerin und Pflegefachfrau und im Sommer Hirtin, Schafhirt und Senn. Fast die Hälfte aller Älpler auf den Bündner Alpen kommen aus dem Ausland. Im Engadin kommt das Alppersonal vor allem aus dem Südtirol. Die Engadiner Bauern und Alpmeister sind voll des Lobes für ihre Südtiroler Älpler. Sie seien arbeitsam, sehr verantwortungsvoll und können es besonders gut mit dem Vieh. Der Südtiroler Filmemacher Thomas Hainz hat letzten Sommer seine Landsleute auf den Unterengadiner Alpen besucht und sie in einem «Cuntrasts»-Dokumentarfilm porträtiert.

Sendungsinfos

Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
SF1 Doku
21.01.
21.01.
Cuntrasts DOKU-REIHE Je nachdem einheimisch, CH 2018
Sie nennen sich «Zweitheimische» und manche von ihnen glauben, die Einheimischen hätten es nur auf ihr Geld abgesehen. «Zweitheimisch», so nennen sich die Besitzerinnen und Besitzer von Zweitwohnungen. Viele von ihnen fühlen sich als Gäste zweiter Klasse. Sie wehren sich gegen die von den Einheimischen verordneten Tourismusabgaben. Aber das ist nicht das ganze Bild der Zweitheimischen. Wieso haben sie eine Zweitwohnung? Wer sind sie? Was bringen sie? Was wollen sie? Im Film «Je nachdem einheimisch» begleitet Casper Nicca drei Zweitheimische über die Festtage in Brigels, Valbella und Sent und lässt sie zu Wort kommen.
SF1 Doku
27.01.
27.01.
Cuntrasts (Wh.) DOKU-REIHE Je nachdem einheimisch, CH 2018
Sie nennen sich «Zweitheimische» und manche von ihnen glauben, die Einheimischen hätten es nur auf ihr Geld abgesehen. «Zweitheimisch», so nennen sich die Besitzerinnen und Besitzer von Zweitwohnungen. Viele von ihnen fühlen sich als Gäste zweiter Klasse. Sie wehren sich gegen die von den Einheimischen verordneten Tourismusabgaben. Aber das ist nicht das ganze Bild der Zweitheimischen. Wieso haben sie eine Zweitwohnung? Wer sind sie? Was bringen sie? Was wollen sie? Im Film «Je nachdem einheimisch» begleitet Casper Nicca drei Zweitheimische über die Festtage in Brigels, Valbella und Sent und lässt sie zu Wort kommen.
SF1 Doku
28.01.
28.01.
Cuntrasts DOKU-REIHE, CH 2018
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN