SF1
SF1 Fr. 17.02.
Show

SRF bi de Lüt

Gruppenbild der Skilehrer: Fabian Zurbriggen, Steffi Bumann, Gabriel Anthamatten, Simone Donati SRF/Thomas Andenmatten
Gruppenbild der Skilehrer: Gabriel Anthamatten, Fabian Zurbriggen, Steffi Bumann, Simone Donati SRF/Thomas Andenmatten
Gruppenbild der Skilehrer: Gabriel Anthamatten, Fabian Zurbriggen, Steffi Bumann, Simone Donati SRF/Thomas Andenmatten

Die Skilehrer

Infomagazin CH 2017, 55′

Kurzbeschreibung

«SRF bi de Lüt - Die Skilehrer» taucht ein in die Welt der Schweizer Skilehrerinnen und Skilehrer und zeigt deren Leben in allen Facetten - auf und neben der Piste. Im Mittelpunkt der dreiteiligen Dokuserie steht das Winterleben in Saas-Fee, dem Gletscherdorf im Walliser Saastal.

Inhalt

In der zweiten Folge kämpft der Skilehrer und ehemalige Zen-Mönch Fabian Zurbriggen in China gegen die Kälte. Minus 23 Grad Celsius sind die Tageshöchstwerte im Skigebiet Beidahu im Nordosten von China, nahe an der Grenze zu Nordkorea. Fabian macht hier Werbung für seine Heimat Saas-Fee und unterrichtet unter diesen Bedingungen seine chinesischen Skilehrerkollegen. Es ist keine einfache Aufgabe, die chinesischen Skifahrerinnen und Skifahrer von Ferien in der Schweiz zu überzeugen. In Saas-Fee ist unterdessen der Tessiner Skilehrer Simone Donati in seinem Element und geniesst das Skifahren mit seinen deutschen Lieblingsgästen. Weil das Einkommen nicht ausreicht, versucht er sich in einem Nebenjob auf einer Indoor-Skirampe. Für einmal muss der gestandene Skilehrer selber Skiunterricht nehmen. Jeden Tag sieht Steffi Bumann bei ihrer Arbeit als Skilehrerin den Viertausender Alphubel. Hier ist ihr Vater als Bergführer verunglückt. Nun plant sie eine hochalpine Gletschertour zur Unglücksstelle.

Sendungsinfos

Untertitel, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
SF1
24.02.
24.02.
SRF bi de Lüt FAMILIE UND ERZIEHUNG Die Skilehrer (Folge: 3), CH 2017
«SRF bi de Lüt - Die Skilehrer» taucht ein in die Welt der Schweizer Skilehrerinnen und Skilehrer und zeigt deren Leben in allen Facetten - auf und neben der Piste. Im Mittelpunkt der dreiteiligen Dokuserie steht das Winterleben in Saas-Fee, dem Gletscherdorf im Walliser Saastal.
SF1
25.02.
25.02.
SRF bi de Lüt FAMILIE UND ERZIEHUNG Die Skilehrer (Folge: 3), CH 2017
«SRF bi de Lüt - Die Skilehrer» taucht ein in die Welt der Schweizer Skilehrerinnen und Skilehrer und zeigt deren Leben in allen Facetten - auf und neben der Piste. Im Mittelpunkt der dreiteiligen Dokuserie steht das Winterleben in Saas-Fee, dem Gletscherdorf im Walliser Saastal.
SF1
25.02.
25.02.
SRF bi de Lüt FAMILIE UND ERZIEHUNG Die Skilehrer (Folge: 3), CH 2017
«SRF bi de Lüt - Die Skilehrer» taucht ein in die Welt der Schweizer Skilehrerinnen und Skilehrer und zeigt deren Leben in allen Facetten - auf und neben der Piste. Im Mittelpunkt der dreiteiligen Dokuserie steht das Winterleben in Saas-Fee, dem Gletscherdorf im Walliser Saastal.
SF1
03.03.
03.03.
SRF bi de Lüt FAMILIE UND ERZIEHUNG Unser Dorf (Folge: 1), CH 2017
Einmal mehr bietet das international ausgezeichnete Format «SRF bi de Lüt - Unser Dorf» spannende und rührende Einblicke in das Leben eines Dorfes: Jaun steht ab Freitag, 3. März 2017, im Mittelpunkt der fünfteiligen Serie. Dem Dorf am Rande des Kantons Freiburg und einzelnen seiner 650 Seelen stehen Änderungen bevor. «SRF bi de Lüt - Unser Dorf» zeigt, wie die Bewohnerinnen und Bewohner mit Umbrüchen in ihrem Leben umgehen, wovon sie träumen oder Abschied nehmen müssen. Ob Freud oder Leid - die Dorfgemeinschaft hält zusammen.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN