Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet

Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet

SWR
Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet

Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet

Dokumentation

Das Gift ist unsichtbar, aber allgegenwärtig: Fast alle von uns sind täglich Polychlorierten Biphenylen oder kurz dem Giftstoff PCB ausgesetzt. Die Verwendung dieser gefährlichen Chlorverbindung ist seit mehr als 30 Jahren verboten - und so geriet PCB vielfach in Vergessenheit. Doch auch heute noch belastet PCB alle noch. Städtisches Gymnasium Ludwigsburg: Eltern, Schüler und Lehrer machen sich große Sorgen um die Gesundheit Der Grund: Im Anbau der Schule wurde Ende 2016 wurde der Giftstoff PCB gefunden. Er lauert seit Jahrzehnten in den Klassenzimmern und wird dort täglich von Schülern und Lehrern eingeatmet. In ihrer Sorge um die Gesundheit ihrer Kinder verlangen engagierte Eltern eine schnelle Lösung von der Stadt. "betrifft" begleitet die Eltern auf ihrem Weg, auf dem sie immer wieder auf Widerstände und Verharmlosung stoßen und zeigt, ob ihr Engagement am Ende Erfolg hat. Und Ludwigsburg ist kein Einzelfall. In Deutschland gibt es noch hunderte Schulen und öffentliche wie private Gebäude, in denen der Giftstoff PCB steckt. Verwendet wurde er speziell in Betonbauten der Sechziger und Siebziger Jahre. Denn PCB galt aufgrund seiner Langlebigkeit jahrzehntelang als Wundermittel. Fenster- oder Wandfugen wurden dank PCB elastisch und haltbar. Doch der Giftstoff gast aus den Fugen in die Raumluft aus und gelangt über die Atemluft in den menschlichen Körper. Nachdem man in den 70er Jahren herausfand, dass PCB krebserregend und erbgutschädigend ist, wurde die Verwendung Ende der achtziger Jahre verboten. Aber das verwendete PCB musste nicht entfernt werden. Neben Fugenmassen von Gebäuden wurden tausende Tonnen des Giftstoffes auch in Stromtransformatoren, Kondensatoren von Haushaltsgeräten und Farbanstrichen eingesetzt. Denn die Chemikalie ist schwer-entflammbar, nicht elektrisch leitend und vor allem extrem langlebig. Doch wegen dieser Langlebigkeit findet man das Gift bis heute überall, es hat sich in unserer Umwelt ausgebreitet und angereichert. Selbst wer nicht in belasteten Räumen arbeitet nimmt das Gift täglich über die Nahrung auf. Doch von offizieller Seite gibt es immer wieder Beschwichtigungen und Entwarnung - zu Unrecht, wie die Recherchen von betrifft zeigen. PCB baut sich kaum ab, ist deshalb noch heute in unserer unmittelbaren Umgebung und bedroht die Gesundheit. Und: Es handelt sich um ein Langzeitgift, dessen Folgen sich oft erst nach vielen Jahren zeigen. Zum Schutz für Menschen, die sich in belasteten Räumen aufhalten, wurden deswegen Raumluft-Grenzwerte festgelegt. Doch diese Grenzwerte bieten eben keinen ausreichenden Schutz vor dem toxischen Erbe, sagen Experten. Die Werte seien veraltet und viel zu hoch. Wissenschaftler fordern deren Anpassung und systematische Maßnahmen, das Gift aufzuspüren und zu beseitigen. Doch passiert ist bisher aber kaum etwas. Politik und Behörden sehen zumeist keinen Handlungsbedarf, geben immer wieder Entwarnung. PCB ist ein Gift, dem alle täglich ausgesetzt sind, von dem aber nur die wenigsten etwas wissen. "betrifft" begibt sich auf Spurensuche und fragt, warum PCB auch 30 Jahre nach dem Verbot immer noch eine Gefahr ist, wer ein Interesse daran hat, dass Giftstoff so in Vergessenheit geraten ist und wie wir uns schützen können.
SWR
Der Fall Michael Perez - Verloren in der Psychiatrie

Der Fall Michael Perez - Verloren in der Psychiatrie

SWR

Tatort - Rot.. rot.. tot

Krimireihe Auf dem Killesberg, einem der vornehmsten Wohnviertel in Stuttgart, werden innerhalb weniger Tage zwei junge Frauen ermordet. Sie wurden auf der Straße und in einem kleinen Park erdrosselt, und beide sind rothaarig. Die Polizei sucht nach einem vermutlichen Triebtäter. Auch Versicherungs-Mathematiker Konrad Pfandler ist in zweiter Ehe mit einer jüngeren, rothaarigen Frau verheiratet. Pfandlers Sohn Uwe leidet unter der übermächtigen Persönlichkeit seines Vaters und rettet sich in Zynismus und Alkohol. Seine Frau Julia Pfandler lehnt sich gegen ihren Mann auf, indem sie ihn betrügt. Kommissar Lutz spürt die gespannte Atmosphäre im Hause des Mathematikers. Gibt es Verbindunglinien zwischen den Pfandlers und den Morden? Ist Julia Pfandler gefährdet? Kommissar Lutz bewegt sich in einem Netz steigernder Spannungen - und er kann Julias Tod nicht verhindern.
SWR

SWR gestern

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR
total phänomenal ERWACHSENENBILDUNG Laser erobern die Welt (Folge: 5)
Das neue Licht des 20. Jahrhunderts erstrahlt nicht nur bei Lasershows. Es schneidet und schweißt auch Metalle in der Automobil- und Schiffsindustrie und verhilft Patienten zu besserer Sehkraft. 1960 gelang es dem US-Amerikaner Theodore Maiman, den ersten funktionierenden Laser zu bauen. Zunächst war es nicht mehr als ein Laborexperiment, das Albert Einsteins Überlegungen zur künstlichen Vermehrung von Lichtteilchen bestätigte. Maiman bemerkte scherzhaft: "eine Lösung, die ein Problem sucht". Doch das Werkzeug Licht erwies sich rasch als wegweisende Technologie. Der Laser hat das gesamte Vermessungswesen revolutioniert. So liefern Scanner dreidimensionale Modelle ganzer Landschaften, und mit Geräten in Handygröße lassen sich Entfernungen kinderleicht bestimmen. Der Laser steckt u. a. in Supermarktkassen, CD- und DVD-Playern sowie Druckern. Die ungewöhnliche Vielfalt der Anwendungen macht die Jahrhunderterfindung in Technik, Wissenschaft und im Alltag unverzichtbar.
SWR
total phänomenal ERWACHSENENBILDUNG Die Spur der DNA (Folge: 6)
Für Einbrecher wird das Leben immer schwerer; denn selbst wenn sie Fingerabdrücke vermeiden, hinterlassen sie Spuren, die zu ihrer Überführung beitragen können. Die Ermittler fahnden am Tatort nach Haaren, Hautschuppen, winzigen Blutflecken, in denen das unverwechselbare Markenzeichen jedes Menschen steckt: der genetische Fingerabdruck. Mit aufwändigen Verfahren werden individuelle Abschnitte im Erbgut, in der DNA, sichtbar gemacht. Mit ihrer Hilfe können Täter belastet und Unschuldige entlastet werden. Der genetische Fingerabdruck gibt aber auch Aufschluss über verwandtschaftliche Verhältnisse, zum Beispiel über die Möglichkeit einer Vaterschaft.
SWR Doku
Vom Ahorn bis zur Zwiebel DOKUMENTATION Das Getreide
Sei es als Brot, Müsli, Kuchen oder Pizza - praktisch täglich nimmt man es zu sich: Getreide. Doch was weiß man über die verschiedenen Getreidepflanzen? Was kann man entdecken, wenn man eine Getreideähre genauer unter die Lupe nimmt? Ein Porträt der wichtigsten Getreidesorten.
SWR
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Donaufest Ulm
Die Moderatoren des Magazins sind für die Zuschauer live unterwegs im gesamten Sendegebiet. Sie melden sich von immer anderen Orten und Veranstaltungen zu Wort.
SWR Show
Paarduell QUIZSHOW (Folge: 19)
Wer schlägt Gesthuysen und Plasberg?
SWR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 388)
Geschichten aus dem Leipziger Zoo
SWR Doku
Das Waisenhaus für wilde Tiere TIERE (Folge: 51)
SWR Doku
Die Alpen von oben LANDSCHAFTSBILD Von Salzburg zum Königssee (Folge: 3)
SWR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW (Folge: 163)
SWR Show
Meister des Alltags QUIZSHOW (Folge: 29)
Wer findet sich im täglichen Leben am Besten zurecht? Das müssen die Promis, die knifflige Quizfragen zu ganz alltäglichen Themen beantworten, hier regelmäßig unter Beweis stellen.
SWR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Die Lust zu leben (Staffel: 11 Folge: 402), D 2008
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Nürnberger Spielwarenmesse 2017 (Folge: 896)
Seit 1950 findet in Nürnberg die Spielwaremesse statt und seit 1995 berichtet "Eisenbahn-Romantik" regelmäßig über die Neuheiten. Modellbaufirmen aus aller Welt präsentieren hier das, was im Laufe des Jahres 2017 auf den Markt kommen wird, jedoch nur für die Fachwelt. Fast 3.000 Hersteller und Händler kommen Ende Januar, Anfang Februar, in die Lebkuchenstadt, zeigen ihre neuesten Modelle, knüpfen Kontakte, bestellen und informieren sich.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Mit Volldampf durch Deutschland (Folge: 1)
SWR Doku
Sehnsuchtsland Italien LANDSCHAFTSBILD Friaul und Venetien
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
Der SWR Nachmittag Das tägliche Servicemagazin Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen aus Baden-Württemberg.
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet DOKUMENTATION
Das Gift ist unsichtbar, aber allgegenwärtig: Fast alle von uns sind täglich Polychlorierten Biphenylen oder kurz dem Giftstoff PCB ausgesetzt. Die Verwendung dieser gefährlichen Chlorverbindung ist seit mehr als 30 Jahren verboten - und so geriet PCB vielfach in Vergessenheit. Doch auch heute noch belastet PCB alle noch. Städtisches Gymnasium Ludwigsburg: Eltern, Schüler und Lehrer machen sich große Sorgen um die Gesundheit Der Grund: Im Anbau der Schule wurde Ende 2016 wurde der Giftstoff PCB gefunden. Er lauert seit Jahrzehnten in den Klassenzimmern und wird dort täglich von Schülern und Lehrern eingeatmet. In ihrer Sorge um die Gesundheit ihrer Kinder verlangen engagierte Eltern eine schnelle Lösung von der Stadt. "betrifft" begleitet die Eltern auf ihrem Weg, auf dem sie immer wieder auf Widerstände und Verharmlosung stoßen und zeigt, ob ihr Engagement am Ende Erfolg hat. Und Ludwigsburg ist kein Einzelfall. In Deutschland gibt es noch hunderte Schulen und öffentliche wie private Gebäude, in denen der Giftstoff PCB steckt. Verwendet wurde er speziell in Betonbauten der Sechziger und Siebziger Jahre. Denn PCB galt aufgrund seiner Langlebigkeit jahrzehntelang als Wundermittel. Fenster- oder Wandfugen wurden dank PCB elastisch und haltbar. Doch der Giftstoff gast aus den Fugen in die Raumluft aus und gelangt über die Atemluft in den menschlichen Körper. Nachdem man in den 70er Jahren herausfand, dass PCB krebserregend und erbgutschädigend ist, wurde die Verwendung Ende der achtziger Jahre verboten. Aber das verwendete PCB musste nicht entfernt werden. Neben Fugenmassen von Gebäuden wurden tausende Tonnen des Giftstoffes auch in Stromtransformatoren, Kondensatoren von Haushaltsgeräten und Farbanstrichen eingesetzt. Denn die Chemikalie ist schwer-entflammbar, nicht elektrisch leitend und vor allem extrem langlebig. Doch wegen dieser Langlebigkeit findet man das Gift bis heute überall, es hat sich in unserer Umwelt ausgebreitet und angereichert. Selbst wer nicht in belasteten Räumen arbeitet nimmt das Gift täglich über die Nahrung auf. Doch von offizieller Seite gibt es immer wieder Beschwichtigungen und Entwarnung - zu Unrecht, wie die Recherchen von betrifft zeigen. PCB baut sich kaum ab, ist deshalb noch heute in unserer unmittelbaren Umgebung und bedroht die Gesundheit. Und: Es handelt sich um ein Langzeitgift, dessen Folgen sich oft erst nach vielen Jahren zeigen. Zum Schutz für Menschen, die sich in belasteten Räumen aufhalten, wurden deswegen Raumluft-Grenzwerte festgelegt. Doch diese Grenzwerte bieten eben keinen ausreichenden Schutz vor dem toxischen Erbe, sagen Experten. Die Werte seien veraltet und viel zu hoch. Wissenschaftler fordern deren Anpassung und systematische Maßnahmen, das Gift aufzuspüren und zu beseitigen. Doch passiert ist bisher aber kaum etwas. Politik und Behörden sehen zumeist keinen Handlungsbedarf, geben immer wieder Entwarnung. PCB ist ein Gift, dem alle täglich ausgesetzt sind, von dem aber nur die wenigsten etwas wissen. "betrifft" begibt sich auf Spurensuche und fragt, warum PCB auch 30 Jahre nach dem Verbot immer noch eine Gefahr ist, wer ein Interesse daran hat, dass Giftstoff so in Vergessenheit geraten ist und wie wir uns schützen können.
20.07.
Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet DOKUMENTATION
SWR Doku
Der Fall Michael Perez - Verloren in der Psychiatrie PORTRÄT
Seit 16.6.2015 ist Michael Perez unter verschärften Bedingungen in der Psychiatrie untergebracht. Komplett isoliert in einem sogenannten Kriseninterventionsraum. 24 Stunden am Tag allein. Keine Bücher, kein Radio, kein Fernsehen. Nichts. Wenn er Glück hat, eine Stunde Hofgang - in Hand- und Fußfesseln. Mittlerweile will Michael auch gar nicht mehr verlegt werden. Er will sich dem System nicht mehr aussetzen, keine Psychopharmaka mehr nehmen. Bei einer Gefängnisstrafe ist das Ende festgelegt. Aus der forensischen Psychiatrie jedoch kommt man nur raus, wenn die Ärzte grünes Licht geben. Vielleicht nie. Insgesamt zehn Jahre ist Michael nun schon weggesperrt. Michael Perez ist kein Terrorist, Massenmörder oder Sexualstraftäter. Er hatte einen langen, heftigen Nachbarschaftsstreit, hat zahlreiche Anzeigen kassiert, überreagiert, zugeschlagen. Ein blaues Auge. Und einen "spitzen Gegenstand" soll er in der Hand gehabt haben. Dafür gibt es keine Beweise, aber es ist mit ausschlaggebend dafür, dass er "eingewiesen" wurde. "Eine Gefahr für die Allgemeinheit. Unterbringung nach § 63, Psychiatrie statt Gefängnis", so Gutachter und Richter. Anfangs denkt Michael noch, er kommt da schnell wieder raus, wenn er sich anpasst, mitspielt, Psychopharmaka nimmt. Aber es dauert viele Jahre, bis er als Freigänger eingestuft wird, tagsüber im Straßenbau arbeiten darf, Hoffnung schöpft, von seinem Chef gelobt wird. Hoffnung, die schnell im Keim erstickt, als Michael in den Augen der Ärzte Rückschritte macht. Alle Lockerungen werden gestrichen, er kommt zurück auf die "Geschlossene", hat das Gefühl, er müsse bei null anfangen. Er rebelliert, wird mehrfach über Tage fixiert, obwohl er niemanden verletzt, und kommt in eine Hochsicherheitseinrichtung. Michael wird in dieser Umgebung immer kranker, so der Eindruck seiner Schwester Bianka. Seit vielen Jahren kämpft sie um ihn, legt sich mit Ämtern, Behörden, Ärzten und Politikern an. Fast zwei Jahre begleitet das Filmteam sie. Zwei sehr belastende Jahre, in denen ihr Bruder sich unter dem Eindruck der dauerhaften Isolation und der Perspektivlosigkeit verändert. Die erschütternde Erkenntnis des Films: Ein Fall wie der von Michael Perez kann immer wieder passieren. Und zwar fast jedem. Man kommt schneller rein als gedacht, und ist man einmal "drin", kommt man kaum wieder raus. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in der forensischen Psychiatrie liegt in vielen Bundesländern bei fast zehn Jahren. Besonders gefährdet: Menschen, die eigensinnig sind, sich nicht gut unterordnen können, sich widersetzen.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Serien
Tatort KRIMIREIHE Rot.. rot.. tot (Staffel: 1 Folge: 83), D 1978
Auf dem Killesberg, einem der vornehmsten Wohnviertel in Stuttgart, werden innerhalb weniger Tage zwei junge Frauen ermordet. Sie wurden auf der Straße und in einem kleinen Park erdrosselt, und beide sind rothaarig. Die Polizei sucht nach einem vermutlichen Triebtäter. Auch Versicherungs-Mathematiker Konrad Pfandler ist in zweiter Ehe mit einer jüngeren, rothaarigen Frau verheiratet. Pfandlers Sohn Uwe leidet unter der übermächtigen Persönlichkeit seines Vaters und rettet sich in Zynismus und Alkohol. Seine Frau Julia Pfandler lehnt sich gegen ihren Mann auf, indem sie ihn betrügt. Kommissar Lutz spürt die gespannte Atmosphäre im Hause des Mathematikers. Gibt es Verbindunglinien zwischen den Pfandlers und den Morden? Ist Julia Pfandler gefährdet? Kommissar Lutz bewegt sich in einem Netz steigernder Spannungen - und er kann Julias Tod nicht verhindern.
SWR Serien
Mord mit Aussicht KRIMISERIE Spuk in Hengasch (Staffel: 3 Folge: 35), D 2014
SWR Serien
Die Kanzlei ANWALTSSERIE Irrungen (Staffel: 3 Folge: 26), D 2016
Cornelia Gastner und Lutz Bender sind verzweifelt. Sie lieben einander, haben eine kleine Tochter und Cornelia ist wieder schwanger. Eine glückliche Familie, wären die beiden nicht Halbgeschwister. Als Cornelia und Lutz vor einigen Jahren eine Beziehung eingingen und Cornelia schwanger wurde, wussten sie nicht, dass sie eine gemeinsame Mutter haben. Sie wurden von einem Gericht wegen Inzest zu drei Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt unter der Auflage, dass die beiden ihre Beziehung beenden. Jetzt ist Cornelia wieder schwanger und beide sind wieder angeklagt. Cornelia hat Angst, dass das Jugendamt ihr bei einer Verurteilung die Kinder wegnimmt. Wie umgehen mit diesen Mandanten, die ihren ersten Anwalt entlassen haben, als der ihnen den Rat gab, ihre Beziehung zu beenden? Isa von Brede will den beiden klarmachen, dass sie keine Chance haben. Markus Gellert aber will kämpfen. Er findet, dass Cornelia und Lutz ein Recht auf eine vertrauensvolle Beziehung mit einem geliebten Menschen haben, die beiden in Kindheit und Jugend offensichtlich verwehrt war. Henning Frenzen ist einer der wenigen Hafenfischer in Hamburg, die es noch gibt. Jetzt aber kämpft er ums Überleben. Denn die Reusen, die er an festen Plätzen im Hafengebiet auslegt, werden immer wieder gestohlen. Frenzen glaubt, dass sein Kollege Fischer Jochen Hinrichs dahintersteckt. Isa von Brede ist das alles nicht geheuer, aber dann geht sie mit Fischer Frenzen aufs Wasser.
SWR Serien
Fortitude KRIMISERIE Shirley (Staffel: 1 Folge: 7), GB 2015
Eine Rückblende zeigt Billy Pettigrew kurz vor seinem Tod mit Yuri in der Hotelbar. Im Jetzt verlässt Morton Fortitude im Morgengrauen, während Dan und Elena (Verónica Echegui) darüber spekulieren, ob Morton ihnen etwas anhängen kann. Auch Trisha verlässt die Stadt, doch zuvor macht Odegard (Sofie Gråbøl) ihr ein Geständnis.
SWR Serien
Köberle kommt KRIMISERIE Das Sousaphon (Folge: 7), D 1984
SWR Serien
Tatort KRIMIREIHE Rot.. rot.. tot (Staffel: 1 Folge: 83), D 1978
SWR Serien
Mord mit Aussicht KRIMISERIE Spuk in Hengasch (Staffel: 3 Folge: 35), D 2014
SWR Serien
Die Kanzlei ANWALTSSERIE Irrungen (Staffel: 3 Folge: 26), D 2016
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN