Tele 5
Tele 5 Do. 16.05.
Film

D.O.A. - Dead or Alive

Ayane (Natassia Malthe, l.) und Kasumi (Devon Aoki, r.). Constantin
Tina (Jaime Pressly, l.) und Zack (Brian White, r.). Constantin
V.l.n.r.: Kasumi (Devon Aoki), Christie (Holly Valance), Helena (Sarah Carter), Tina (Jaime Pressly) und Ayane (Natassia Malthe) treten beim DOA-Turnier an. Constantin
V.l.n.r.: Kasumi (Devon Aoki), Christie (Holly Valance) und Tina (Jaime Pressly). Constantin
Helena (Sarah Carter). Constantin

Actionfilm USA 2006, 83′ - mit Jaime Pressly, Devon Aoki, Natassia Malthe, Eric Roberts, Kane Kosugi, Sarah Carter,

Inhalt

Die besten Kampfsportler der Welt kommen zum "Dead or Alive"-Wettkampf zusammen, dem wichtigsten, aber illegalen Kampf der Kämpfe. Auch Christie, Tina, Kasumi und Helena gehören zur Elite. 10 Millionen Dollar locken als Gewinn. Doch nicht nur der Veranstalter Donovan, alle Beteiligten planen anderes als hier nur zu kämpfen! Geheimes Kampfturnier mit Zeug zur Verschwörungstheorie.

Hintergrund

Kritik: "DOA [Abkürzung für: Dead or Alive] war der richtige Titel dafür, Acronym-Verdrehung oder nicht." "Hoffentlich gibt es irgendeine Art von Bestrafung für den Mann oder die Frau, die die Idee hatten, Filme zu drehen, die auf Videospielen basieren." Hintergrund: Angelehnt an das erfolgreiche und bekannte Kampf-Video-Game "Dead or Alive", das im November 1996 herauskam, ist der Film die Adaption des zweiten Spiels. Darstellerin Jamie Pressly, ohnehin sehr sportlich, trainierte Boxen und Kickboxen für den Dreh. Nachdem der Streifen an den US-Kinokassen total floppte und mit international insgesamt nur 7,5 Millionen eingespielten Dollars nicht einmal die Produktionskosten von geschätzten 21 Millionen Dollar deckte, wurde die anfangs geplante Fortsetzung abgesagt.

Sendungsinfos

Darsteller: Jaime Pressly, Devon Aoki, Natassia Malthe, Eric Roberts, Kane Kosugi, Sarah Carter Regie: Corey Yuen Drehbuch: Adam Gross, Seth Gross Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN