Tele 5
Tele 5 Mi. 12.06.
Film

Eye on Juliet - Im Auge der Drohne

Durch die Drohne entsteht eine Verbindung zwischen den zwei Menschen an unterschiedlichen Enden der Welt. Obwohl ihre Kommunikation nahezu unmöglich ist, teilen sie ihre Ängste über die Distanz hinweg miteinander, und Gordon beschließt, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um Ayushas (Lina ElArabi Emily Meinke
Gordon (Joe Cole) arbeitet in einer Hightech-Sicherheitsfirma in Detroit. Seine Aufgabe ist es, mithilfe von spinnenartigen Drohnen eine Pipeline auf einem anderen Kontinent zu überwachen. Emily Meinke
Eeines Tages wird der tagein, tagaus vor seinen Bildschirmen sitzende desillusionierte Beobachter auf Ayusha (Lina El Arabi) aufmerksam. Die junge Frau ist einem älteren Mann versprochen, liebt in Wahrheit aber einen anderen. Emily Meinke
Roboter, die einer Spinne ähneln, bewegen sich im Mittleren Osten durch die karge Landschaft. Sie werden von den Vereinigten Staaten aus von Gordon (Joe Cole) gesteuert, dessen Aufgabe es ist, durch die Linse der Drohnen ein Auge auf die Wüste und die dort befindliche Öl-Pipeline zu haben. Emily Meinke
Gordon (Joe Cole) arbeitet in einer Hightech-Sicherheitsfirma in Detroit. Seine Aufgabe ist es, mithilfe von spinnenartigen Drohnen eine Pipeline auf einem anderen Kontinent zu überwachen. Emily Meinke
Eeines Tages wird der tagein, tagaus vor seinen Bildschirmen sitzende desillusionierte Beobachter auf Ayusha (Lina El Arabi) aufmerksam. Die junge Frau ist einem älteren Mann versprochen, liebt in Wahrheit aber einen anderen. Emily Meinke
Durch die Drohne entsteht eine Verbindung zwischen den zwei Menschen an unterschiedlichen Enden der Welt. Obwohl ihre Kommunikation nahezu unmöglich ist, teilen sie ihre Ängste über die Distanz hinweg miteinander, und Gordon beschließt, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um Ayushas (Lina ElArabi Emily Meinke
Roboter, die einer Spinne ähneln, bewegen sich im Mittleren Osten durch die karge Landschaft. Sie werden von den Vereinigten Staaten aus von Gordon (Joe Cole) gesteuert, dessen Aufgabe es ist, durch die Linse der Drohnen ein Auge auf die Wüste und die dort befindliche Öl-Pipeline zu haben. Emily Meinke
Ein Roboter, der einer Spinne ähnelt, bewegt sich im Mittleren Osten durch die karge Landschaft. Er wird von den Vereinigten Staaten aus von Gordon (Joe Cole) gesteuert, dessen Aufgabe es ist, durch die Linse der Drohne ein Auge auf die Wüste und die dort befindliche Öl-Pipeline zu haben. Emily Meinke
Ein Roboter, der einer Spinne ähnelt, bewegt sich im Mittleren Osten durch die karge Landschaft. Er wird von den Vereinigten Staaten aus von Gordon (Joe Cole) gesteuert, dessen Aufgabe es ist, durch die Linse der Drohne ein Auge auf die Wüste und die dort befindliche Öl-Pipeline zu haben. Emily Meinke

Drama CDN, F, MA 2017, 87′ - mit Joe Cole, Lina El Arabi, Faycal Zeglat, Mohammed Sakhi, Hatim Seddicki, Brent Skagford, Mansour Badri

Kurzbeschreibung

Die junge Ayusha lebt am anderen Ende der Welt. Doch Gordon kann sie sehen. Er kontrolliert über eine Drohne von Detroit aus den Bau einer Ölpipeline in Nordafrika und immer häufiger schweift er ab: begleitet Ayusha. Schließlich will er sie vor einer Zwangsheirat bewahren und ihr die Flucht in eine andere Zukunft ermöglichen. Wahre Liebe, wo man sie nicht vermutet: vor den Augen einer Drohne.

Inhalt

Hintergrund: Vom Macher des Films "Rebelle" (2012), dem Kanadier Kim Nguyen. Kritik: "EYE ON JULIET ist eine Liebesgeschichte im Gewand eines Technik-Thrillers, der es gelingt, gleichzeitig spannend und modern, wie auch romantisch und einfühlsam zu sein. Das verdankt der Film nicht zuletzt seinem Hauptdarsteller Joe Cole (PEAKY BLINDERS, GREEN ROOM). Der Oscar®-nominierte, kanadische Regisseur Kim Nguyen selbst bezeichnet EYE ON JULIET als 'utopische Träumerei, die Mauern der Technologie und des Glaubens zu stürzen, die unsere Welt auf so viele Arten spalten.'" (mfa-film.de) "Die ungewöhnliche Idee, Kriegsgerät für Liebesbande zu benutzen, sowie eine umwerfende Landschaftsfotografie helfen allerdings nicht darüber hinweg, dass die Handlung wie eine billige Männerfantasie zum Flüchtlingsthema wirkt. Ärgerlich ist auch der komplette Verzicht auf eine politische oder gesellschaftliche Einbettung der Geschichte."

Hintergrund

"Yalla, yalla!" Die neue interkulturelle TELE 5-Reihe "Yalla-Style" präsentiert die "fättesten Crösscültür Filme", die für die Toleranz, Haltung und Vielfalt stehen. Vom 10. bis 16. Juni geht es auf TELE 5 um Heimat, Liebe und Heimatliebe zwischen den Kulturen sowie um verschiedene Aspekte von Migration. Auf dem Programm stehen u.a. die Mulit-Kulti-Komödie "Kick it like Beckham", die beiden deutschen Erstausstrahlungen "Eye on Juliet" und "Desierto - Tödliche Hetzjagd", die Komödien "Kebab Connection" und "East is east" sowie Jim Jarmuschs "Night on Earth".

Sendungsinfos

Darsteller: Joe Cole, Lina El Arabi, Faycal Zeglat, Mohammed Sakhi, Hatim Seddicki, Brent Skagford, Mansour Badri Regie: Kim Nguyen Drehbuch: Kim Nguyen Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN